+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34
  1. #1
    Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    25.183

    Blinzeln bärlauch - bald gehts los

    bei mir schaut schon der erste cm aus dem boden und der test ergab, sehr scharf und extrem knoblauch.

    habt ihr bärlauch in reichweite?
    im laden kostet ein kleines bündel locker über 2 euro. *uff*

    was macht ihr mit bärlauch?
    lasst uns ideen sammeln.
    - das smartphone und ich - wir üben noch was fehlerfreies schreiben angeht -
    LILLY

  2. #2
    Member Avatar von Tammie
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    1.446

    AW: bärlauch - bald gehts los

    In Reichweite ist untertrieben
    Das Zeug wuchert hier überall. Ich lebe auf dem "Dorf" (12.000 Seelenort )und nahe am Wald. Wenn ich abends das Fenster aufmache, riecht es nach Frühling, sprich, nach Bärlauch und den ersten Blüten.

    Es sieht so mega schön aus, wenn der ganze Waldboden mit Bärlauch bedeckt ist. Erst recht wenn er dann blüht.
    Du musst positiv denken! "Schöne Scheisse!"
    Weißt du noch, wer du warst, bevor dir alle sagten wie du zu sein hast?

  3. #3
    Senior Member Avatar von tragedy
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    6.356

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Geil geil geil, ich hatte so Lust drauf, dass ich welchen gekauft hab und es gab dann einen Aufstrich aus Bärlauch, Feta und Frischkäse und dann noch Spagetti mit Hühnchen und Bärlauch Frischkäse Sauce.

    Hier selbst hab ich leider keinen, ich will aber nächstes Jahr welchen anbauen, dann haben wir einen Garten. Meint ihr das geht auch gut in ner Schale oder sowas? Weil der ja so wuchert und sonst ist der am Ende überall.

  4. #4
    Member Avatar von Tammie
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    1.446

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Ich denke, das sollte kein Problem sein. Ich trau mich nicht wirklich den draußen zu sammeln, obwohl das viele hier machen. Ich hab halt Schiss, dass ich sich aus Versehen doch ein Maiglöckchenblatt dazwischen mogelt oder irgendwelches Viecherzeug (Bandwürmer!!) dran hängen. Also wenn, dann würde ich den selbst gesammelten sowieso nur erhitzt zubereiten und nicht roh. Aber meine Maiglöckchenparanoia hält mich ab. Oder geht das Gift durch Erhitzen zufällig kaputt?

    Ich liebe übrigens die Bärlauchgurken von Hengstenberg. Ich glaube die gibt es auch nicht das ganze Jahr.

    tragedy, jetzt hast du mich angefixt und ich will Nudeln mit Bärlauch-Frischkäsesoße. Sofort.
    Du musst positiv denken! "Schöne Scheisse!"
    Weißt du noch, wer du warst, bevor dir alle sagten wie du zu sein hast?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    8.956

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Ich hab noch gefrorenen im Froster vom letzten Jahr ;-)

  6. #6
    Alter Hase Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    7.263

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Oh, ich hab jetzt auch richtig Lust auf Nudeln mit Bärlauch bekommen! Hoffentlich gibt es morgen welchen im Supermarkt!
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?

  7. #7
    Stranger Avatar von Iguana
    Registriert seit
    07.02.2017
    Beiträge
    20

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Ich mache gerne Pesto mit Walnüssen​ und Parmesan daraus.

  8. #8
    Urgestein Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    8.587

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Ich hab noch gefrorenen im Froster vom letzten Jahr ;-)
    .

    Ich habe schon Bärlauch gepflückt und Pesto draus gemacht, ebenfalls mit Parmesan und Walnüssen und Mandeln. Allerdings ist mir der kleine Bärlauch fast zu scharf.
    Sonst mache ich noch gerne Butter draus um ihn haltbar zu machen.

    Frisch mag ich ihn im Salat oder am Butterbrot.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  9. #9
    Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.299

    AW: bärlauch - bald gehts los

    ich habe heute auch den ersten bärlauch gekauft. und dazu noch tolles nussbrot.

    Heut morgen ist mir die Zunge in den Rührfix gekommen,
    gestern abend ist mir das Seifenpulver in die Rühreier gefallen
    und vorgestern... na ja!


    (Donald Duck)

  10. #10
    V.I.P. Avatar von engl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.125

    AW: bärlauch - bald gehts los

    hier ist auch schon der ganze garten voll (ich glaube, irgendwann ist es mehr bärlauch als wiese) und heute gabs das erste mal nudeln mit bärlauchbutter

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



  11. #11
    Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    25.183

    AW: bärlauch - bald gehts los

    bei uns ist noch nicht viel zu sehen im eigenen garten.

    im garten, wo ich noch zupfen kann, dort ist eine große fläche voll grünem flaum aber noch keine großen blätter.
    in diesem garten hat er sich wirklich über eine weite fläche hin ausgebreitet, aber es macht eigentlich nichts aus, von wegen überwucherung, er ist sehr schnell wieder weg und verfallen, wenn seine zeit (ende april?) vorbei ist.

    in unserem garten haben wir ihn schon recht lange und es ist immer noch ziemlich wenig.
    ich glaube, dass ihm eine schale nicht so gut bekommt, weil er sicher die nährstoffe aus dem boden braucht und nicht die stehende erde in einer schale.
    also nein, ich seh da keine bedenken, dass er den garten einnehmen könnte.

    wuchernd und ausbreitend ist kapuzienerkresse. die geht allerdings gut in großen hohen töpfen. essbar, einfach und schöne deko

    bärlauch zupfe ich eigentlich nur über salat. wirklich verarbeitet in frischkäse, dip oder in sauce habe ich ihn noch nicht. muss ich mal probieren, in nächster zeit.
    - das smartphone und ich - wir üben noch was fehlerfreies schreiben angeht -
    LILLY

  12. #12
    Alter Hase Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    7.263

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Es gab keinen Bärlauch, noch nicht mal im Bioladen.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?

  13. #13
    Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    25.183

    AW: bärlauch - bald gehts los

    heute die ersten blätter
    - das smartphone und ich - wir üben noch was fehlerfreies schreiben angeht -
    LILLY

  14. #14
    Member Avatar von red_sparkle
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    1.920

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Am Wochenende hab ich ziemlich viel gesammelt. Bei uns wuchert er überall.
    Ich habe Butter gemacht und Bärlauchspätzle mit Mozzarella überbacken, dazu Tomaten.
    Heute die Spätzle mit einer Sahnesoße.

    Als nächstes möchte ich noch Pesto machen.

  15. #15
    Member Avatar von red_sparkle
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    1.920

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Die Maiglöckchenblätter sehen schon anders aus. Jedes Bärlauchblatt hat einen eigenen Stiel, Herbstzeitlose und Maiglöckchen nicht. Eigentlich kann man die gar nicht verwechseln. Hier sieht man es gut.

  16. #16
    Alter Hase Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    7.263

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Danke für den link! Bei uns im Garten wächt irgendwas ähnliches (wir sind neu hergezogen), vielleicht ist es ja Bärlauch!? Ich schau morgen gleich mal.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?

  17. #17
    Member Avatar von Tammie
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    1.446

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Hier wird auch schön erklärt, wie man Bärlauch von ähnlich aussehenden Giftpflanzen unterscheiden kann (u.a. auch von Herbstzeitlosen, Aronstab und Weisswurz):

    B?rlauch: Verwechslungsgefahr
    Du musst positiv denken! "Schöne Scheisse!"
    Weißt du noch, wer du warst, bevor dir alle sagten wie du zu sein hast?

  18. #18
    Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    25.183

    AW: bärlauch - bald gehts los

    und nicht zu vergessen, der geruch.

    morgen geh ich wieder einen holen. bin gespannt, wie das feld seit samstag aussieht.
    die kleinen blätter waren gar nicht mal so scharf, wie ich von den frischen trieben dachte.
    bin mal gespannt, wie morgen dann die größeren blätter sind.
    - das smartphone und ich - wir üben noch was fehlerfreies schreiben angeht -
    LILLY

  19. #19
    Alter Hase Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    7.263

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Zitat Zitat von Jimi Beitrag anzeigen
    Danke für den link! Bei uns im Garten wächt irgendwas ähnliches (wir sind neu hergezogen), vielleicht ist es ja Bärlauch!? Ich schau morgen gleich mal.
    Es ist leider kein Bärlauch.
    Sieht am ehesten nach Herbstzeitloser aus. Ich hatte zumindest auf Maiglöckchen gehofft, die sehen so hübsch aus, wenn sie blühen.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?

  20. #20
    Urgestein Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    8.587

    AW: bärlauch - bald gehts los

    Zitat Zitat von Tammie Beitrag anzeigen
    Hier wird auch schön erklärt, wie man Bärlauch von ähnlich aussehenden Giftpflanzen unterscheiden kann (u.a. auch von Herbstzeitlosen, Aronstab und Weisswurz):

    B?rlauch: Verwechslungsgefahr
    Huch, danke, jetzt weiß ich endlich mal, was da sonst noch wächst, was das ist

    clubby, Bärlauch mittels Geruch zu unterscheiden, halte ich für gefährlich. Erstens riecht alles ringsum nach Bärlauch, zweitens riechen die Finger sofort danach und genau zwischen denen halte ich ja das Blatt. Da riecht dann bald mal was nach Knoblauch. Ich habe eine geübte Nase, aber irgendwann riecht für mich einfach alles nach Knoblauch.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •