+ Antworten
Seite 6 von 102 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 2026
  1. #101
    V.I.P. Avatar von Vancouver-Girl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.063

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Übrigens, falls jemand eine Postkarte aus Leeds haben möchte, PM an mich, ich schreibe gerne Postkarten! Ich kann nicht versprechen, dass sie gleich im januar bei Euch ankommt, aber irgendwann zwischen Januar und Ende Juli werdet ihr von mir hören! Auf dem Postweg meine ich, hier werde ich mich wohl öfter mal blicken lassen!

    If I run I can free my worried mind

  2. #102
    Regular Client Avatar von Calany
    Registriert seit
    25.07.2003
    Beiträge
    3.982

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Du meinst doch feed-enabled,oder?Ich denke damit ist gemeint,dass diese Blogs die RSS-Funktion unterstützen.

    Meine perönlichen Beziehungen haben mir nur bei einem Wort weitergeholfen Ansonsten sind mir durch Technik noch n paar Begriffe eingefallen,aber ansonsten musste ich mich auch erst einlesen.

    Temos todos duas vidas.
    Uma a que sonhamos,outra a que vivemos.

  3. #103
    V.I.P. Avatar von Tigerente99
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.647

    Re: Die Freunde Hieronymu

    so, jetzt rächt es sich, dass ich im grundstudium nie paralleltexte gelesen und immer ins blaue hinein übersetzt habe... wenn ihr glossare aufstellt, wie geht ihr da vor?

    Kiffen zerstört die revolutionäre Energie der Jugend.

  4. #104
    Addict Avatar von LaLéah
    Registriert seit
    25.01.2003
    Beiträge
    2.540

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Und wie hast du das dann übersetzt? Ich hab da eine Lücke in meinem Text.
    Ich hab mich auch eingelesen, aber wahrscheinlich oberflächlicher als du, weil ich den Text ja nicht abgegeben hab. Verrätst dus mir trotzdem? Büttäääää.


  5. #105
    Addict Avatar von LaLéah
    Registriert seit
    25.01.2003
    Beiträge
    2.540

    Re: Die Freunde Hieronymu

    www.answers.com
    oder auch gut: gib bei Google "Frank Dietz Glossary" ein.

    Ansonsten sind Glossare doch nur kurze Definitionen, oder?


  6. #106
    V.I.P. Avatar von Tigerente99
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.647

    Re: Die Freunde Hieronymu

    danke. ich mach halt gerade ein zweisprachiges glossar zum thema umwelt, weil das am freitag simultan drankommt. hab jetzt auf der seite vom umweltministerium ein einsprachiges gefunden und die begriffe dann bei eurodicatom gesucht.

    Kiffen zerstört die revolutionäre Energie der Jugend.

  7. #107
    Regular Client Avatar von Calany
    Registriert seit
    25.07.2003
    Beiträge
    3.982

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Ich hab grad bis ziemlich weit hinten den Thread gesucht.Kein Wunder,wenn du ihn in der Zwischenzeit hochgeschoben hast
    Für welche Sprachen brauchst du das denn?Von Connelly kenn ich halt nur englische Seiten,aber es kann sein,dass K. auch ein paar Seiten für andere Sprachen erwähnt hat.Warst du eigentlich in seiner Vorlesung?
    Ich musste letztens vier Stück schrieben,hab dafür aber gar nicht im Internet gesucht.Das würde für dich jetzt wohl nicht ausreichen.Hast du schon mal beim französischen/spanischen Google "Glossar" eingegeben?In englisch gibt´s dafür echt ne Menge.

    Temos todos duas vidas.
    Uma a que sonhamos,outra a que vivemos.
    Geändert von Calany (16.05.2007 um 09:49 Uhr)

  8. #108
    Addict Avatar von LaLéah
    Registriert seit
    25.01.2003
    Beiträge
    2.540

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Das ist natürlich auch ne Möglichkeit. Wie lange musst du dolmetschen?


  9. #109
    V.I.P. Avatar von Tigerente99
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.647

    Re: Die Freunde Hieronymu

    also gibt es da richtige zweisprachige?? ich bin beeindruckt. die übersetzungen zu suchen ist aber eigentlich auch gar nicht das problem, ich frage mich nur, wie man so was sinnvoll zusammenstellt. ich kann mich ja nicht einfach hinsetzen und alle deutschen wörter aufschreiben, die mir zum thema umweltschutz einfallen. bzw. das könnte ich natürlich schon, aber es wäre wohl nicht so sonderlich vollständig.
    ich mache das gerade für französisch, aber spätestens bei der moko sind die themen ja immer vorher bekannt und man sollte sich drauf vorbereiten. machen das aber jetzt das erste mal, haben sonst zu vorher nicht bekannten themen gedolmetscht. das ist simultan jetzt, da sind wir im moment so bis 10-15 minuten.

    Kiffen zerstört die revolutionäre Energie der Jugend.

  10. #110
    V.I.P. Avatar von Tigerente99
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.647

    Re: Die Freunde Hieronymu

    ach so, beim kornelius in der vorlesung war ich nicht. hätte ich gesollt?

    Kiffen zerstört die revolutionäre Energie der Jugend.

  11. #111
    Gelöschter Benutzer
    gelöscht

    Re: Die Freunde Hieronymus'

    Hallo :-D

    Ich hab den Thread grade entdeckt...und dachte, ich frag mal, ob ich mich auch dazugesellen darf.
    Ich studiere auch Dolmetschen/Übersetzen (bzw. “Translationswissenschaft“, wie das bei uns so hochtrabend heißt *g*) und mach grad mein Auslandsjahr in Brüssel (1. FS: Französisch, 2. FS: Englisch).

    Liebe Grüße und schönen Abend !


  12. #112
    Senior Member Avatar von Abeja79
    Registriert seit
    28.08.2001
    Beiträge
    5.993

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Da hat mein Aufruf ja was genützt

    Willkommen bei uns! Wo studierst Du denn in Deutschland?

    I don't believe in email. I'm an old-fashioned gal. I prefer calling and hanging up.

  13. #113
    Senior Member Avatar von Joaninha
    Registriert seit
    21.02.2002
    Beiträge
    6.489

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Ich meld mich hiermit auch an. Leider hab ich nichts beizusteuern außer Diplomarbeitsfrust.


  14. #114
    Senior Member Avatar von Abeja79
    Registriert seit
    28.08.2001
    Beiträge
    5.993

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Das tut mir leid...:-( Ich kenne das nur zu gut. Wie weit bist Du und wann musst Du abgeben?

    I don't believe in email. I'm an old-fashioned gal. I prefer calling and hanging up.

  15. #115
    Senior Member Avatar von Joaninha
    Registriert seit
    21.02.2002
    Beiträge
    6.489

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Anfang Mai muss ich abgeben und ich kann gar nicht so richtig einschätzen wie weit ich bin. Ich habe 3 Seiten geschrieben, 90 teils unvollständige Einträge in meiner Datenbank, den ganzen Kopf voller Ideen und Konzepte und ganz viel Panik im Bauch. Leider komm ich nicht so richtig zum Schreiben, weil ich keine Ruhe finde, weder innerlich noch äußerlich. Ich ärgere mich manchmal, dass ich mir kein leichtes Thema oder einen anderen Professor ausgesucht habe. Eine Freundin von mir muss nur 80 Seiten schreiben und kann andere Arbeiten gut zur Orientierung nutzen und sie findet sämtliche Literatur in der Unibibliothek. Eigentlich müsste ich für meine 2 Diplome bekommen.

    Bist du mit deiner Arbeit schon fertig? Wenn ja, was machst du jetzt. Was hast du für Pläne? Steht das schon irgendwo? Dann geh ich nachschauen.


  16. #116
    Senior Member Avatar von Abeja79
    Registriert seit
    28.08.2001
    Beiträge
    5.993

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Lass mich raten: Multiterm? ich habe mal eine terminologische Seminararbeit zum Thema "Kaffee" mit zwei Mädels geschrieben. Ich fand es unglaublich anstrengend diese Datenbank zu pflegen. Ständig denkt man, man hat brauchbare Definitionen und Kontextbeispiele und dann hakt es doch wieder irgendwo.

    Ich habe meine Diplomarbeit im Oktober abgegeben und erfahre das Ergebnis nächste Woche. Mir ist schon ganz schlecht . Jetzt mache ich noch einen Master und suche für nächsten Sommer einen Praktikumsplatz. Leider dauern die Bewerbungsverfahren bei den meisten Unternehmen schrecklich lange und eine Bewerbung kann ich erst fertig machen, wenn ich das Kolloquium hinter mir habe, da die einen Nachweis für ein abgeschlossenes Studium haben wollen.

    Hast Du noch eine Nachtschicht vor Dir? *g* Ich lese im Moment die Diplomarbeit einer Freundin. Auf Spanisch, über 100 Seiten. Das ist echt anstrengend und ich werde sie ewig dafür bewundern, dass sie diese Arbeit geschrieben hat. Sie ist nämlich wirklich klasse.

    I don't believe in email. I'm an old-fashioned gal. I prefer calling and hanging up.

  17. #117
    Senior Member Avatar von Joaninha
    Registriert seit
    21.02.2002
    Beiträge
    6.489

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Ach nee, Multiterm ist pfui. :/ Und funktioniert nicht richtig. Da würde ich schon an der Technik verzweifeln. Ich benutze Cats aus verschiedenen Gründen, einer davon, dass es besser als Multiterm ist und bis jetzt noch keine Datensätze wahllos gelöscht hat.

    Immerhin hast du schon abgegeben, da ist die Arbeit geschafft und jetzt kann doch nichts mehr schiefgehen.

    Nachtschichten bekommen mir nicht. Ich bin eindeutig ein Earlybird und Tagarbeiter. Wieviele Stunden pro Tag hast du durchschnittlich an der Arbeit gesessen? Ich merke ganz deutlich, dass nach 4 Stunden nichts mehr geht und Pausen immer öfter nötig werden. Meine Wohnung ist auch nicht der ideale Arbeitsplatz, weil ich zu oft abgelenkt werde. Allerdings brauche ich das Internet, das mir die Unibibliothek nicht bietet.

    Ist es bei euch üblich die Arbeit in der Fremdsprache zu schreiben? Das finde ich wirklich beeindruckend.


  18. #118
    Senior Member Avatar von Abeja79
    Registriert seit
    28.08.2001
    Beiträge
    5.993

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Cats kannte ich vom Namen her, aber da hat unsere FH wohl kein Geld für . Multiterm fand ich schrecklich kompliziert, aber gelöscht hat es uns zum Glück nichts.

    Hmmm, lass mal überlegen... ich denke, ich habe im Schnitt in der heißen Phase (also in den letzten 4 Wochen) 10 - 12 Stunden (inkl. 1 -2 Stunden Pause) dran gesessen. Bevor ich angemeldet habe, habe ich ja schon 6 Monate intensiv dran gearbeitet und hatte ca. 1/4 fertig geschrieben als ich angemeldet habe. Ich habe allerdings, bis auf die letzten 4 Wochen, noch 20 Stunden pro Woche gearbeitet. Vor allem die Literatur war ein großes Problem bei mir, weil ich fast alles aus der Fernleihe bestellen musste, weil hier fast nichts vorlag. Das hat 1. ein Schweinegeld gekostet und 2. hat das tierisch lange gedauert (2 - 6 Wochen für ein Buch).

    Nein, bei uns ist das nicht üblich, eine landeswissenschaftliche Arbeit in der Fremdsprache zu schreiben. In diesem Fall war es so, dass der Dozent (ein Mexikaner) das gerne so haben wollte, deswegen hat sie es gemacht. Ich glaube, ich hätte mir eher einen anderen Dozenten gesucht . Zum Glück hat sie eine Muttersprachlerin (ihre Schwiegermutter in spe), die Korrektur liest.

    I don't believe in email. I'm an old-fashioned gal. I prefer calling and hanging up.

  19. #119
    Senior Member Avatar von Joaninha
    Registriert seit
    21.02.2002
    Beiträge
    6.489

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Cats gibt es günstig als Studentenversion und mein Professor hat das Ding mit geschrieben. *hust*

    Oh, oh, oh, aber ok, ich hatte auch schon vorher angefangen. Das mit der geldverdienenden Arbeit kommt bei mir auch hinzu und schmeißt immer meine Pläne über den Haufen. Literatur ist bei mir leider leider auch sehr schwierig. Ich werde wohl von nun an durcharbeiten müssen.

    Ich glaube, bei uns wird die Philosophie vertreten, dass fremdsprachliche Diplomarbeiten nicht sinnvoll sind, weil man in seiner Muttersprache die größte Kompetenz besitzen sollte. Außerdem ist die auch im Idealfall später Zielsprache. Aber so eine Arbeit in der Fremdsprache ist schon toll. Ich freu mich schon immer, wenn mir meine Texte von meinem Auslandssemester mal wieder in die Hände fallen. Dann fühl ich mich unglaublich schlau und kompetent und kann noch ein bisschen weiterarbeiten.


  20. #120
    Senior Member Avatar von Abeja79
    Registriert seit
    28.08.2001
    Beiträge
    5.993

    Re: Die Freunde Hieronymu

    Ich denke, diese Philosophie wird an jeder Übersetzer-Fakultät vertreten... Deswegen ist es ja auch sehr eigenartig, aber der Dozent ist sowieso etwas komisch . Ich habe gerade eine Hausarbeit auf englisch geschrieben, in diesem Fall fiel mir das viel leichter als auf deutsch, denn die Literatur war ausschließlich englisch (und außerdem will ich sie von einem Freund Korrektur lesen lassen, der englischer Muttersprachler ist und kein Deutsch kann *g*).

    I don't believe in email. I'm an old-fashioned gal. I prefer calling and hanging up.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •