+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    V.I.P. Avatar von uupsi
    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    10.503

    wann ins ausland??

    vielleicht könnt ihr mich ein bißchen beraten oder noch ein paar denkanstöße geben:

    es ist so:
    ich studiere zwei fremdsprachen mit dem ziel lehramt gymnasium. für den "master of education" muss ich einen mindestens dreimonatigen auslandsaufenthalt nachweisen, ich will aber eigentlich sowohl nach frankreich als auch in den englischsprachigen raum, um mir in beiden sprachen möglichst sicher zu werden. andererseits möchte ich auch möglichst schnell mit dem studium fertigwerden, keine große zeit verlieren ( a) weil ich erst mit 25 angefangen habe b) weil die einstellungschancen ja nun von jahr zu jahr zu sinken scheinen)

    im herbst (mein 5. semester) gehe ich nun erstmal ins auslandssemester nach frankreich und ich überlege jetzt, wie ich noch meinen zweiten auslandsaufenthalt organisieren soll/wo zeitlich unterbringen. ich würde gerne entweder "assistant teacher" oder einfach ein praktikum machen, wobei letzteres schwieriger zu organisieren zu sein scheint? allerdings würde bei "assistant teacher" der pädagogische austauschdienst rausfallen, weil man da 9 monate machen muss, was wir zu lang ist, dadurch würde ich ein ganzes jahr verlieren. nun habe ich eine andere organisation entdeckt, die assistenzzeiten ab 3 monaten in den usa anbietet. mein plan ist also, mich dafür zu bewerben; falls das nicht klappt, anderweitig für ein praktikum, falls das auch nicht geht... tja, vielleicht nur mal ein monat summer school, sprachreise etc.

    frage ist jetzt also noch, wann ich zum zweiten mal ins ausland gehen soll.

    1. zwischen bachelor und master
    (vorteil: ich kann den master am stück absolvieren, assistant teacher könnte ich mir für eines meiner praktika im master anrechnen lassen; nachteil: ich komme im januar aus frankreich wieder, müsste dann im august schon wieder los, die bewerbung aus dem ausland planen, könnte erst semester später mit dem master anfangen)

    2. im dritten master-semester
    (vorteil: könnte mir assitant teacher wieder anrechnen lassen, nachteil: master würde recht stressig, müsste dann wohl ein semester dranhängen -> wäre im endeffekt zeitgleich mit variante 1. fertig)

    3. nach dem master
    (vorteil: ich werde halt wohl im juli/august mit der masterarbeit durch sein, dann könnte ich mich ja erst zum februar für einen referendariats-platz bewerben und hätte bis dahin sowieso "leerlauf", könnte die zeit so ohne zeitverlust sinnvoll nutzen; nachteil: ich kann mir nichts für meine praktika im master anrechnen lassen, ich wäre während des ref-bewerbungsprozesses im ausland <- könnte das ein problem sein? )

    bei variante 1. oder 2. könnte ich natürlich auch zusätzlich nochmal zwischen master und referendariat ins ausland. glaub, das würd ich aber eher nicht machen, dann eher arbeiten und etwas reisen, falls sich die möglichkeit bietet...

    so... lange rede, kurzer sinn: was würdet ihr mir empfehlen?
    OPERATION DANCE SENSATION

  2. #2
    Urgestein Avatar von Hawaii
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.583

    AW: wann ins ausland??

    bei uns machen das viele im 5. ba-semester und dann im 2. oder 3. ma-semester.
    "Ich wünschte ich könnte, aber ich will nicht."

  3. #3
    Gelöschter Benutzer
    gelöscht

    AW: wann ins ausland??

    Spontan finde ich Variante 2 am besten (wenn es finanziell für dich machbar ist, ein Semester länger zu studieren), vor allem, wenn du es dir anrechnen lassen kannst.

  4. #4
    V.I.P. Avatar von uupsi
    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    10.503

    AW: wann ins ausland??

    finanziell wäre das wohl drin (für assistant teacher gibt's ja auch geld). ich weiß aber halt einfach nicht so recht, ob ich ein semester länger machen möchte... die einstellungschancen scheinen leider auch von jahr zu jahr (etwas) schlechter zu werden, wobei sich das auch nicht wirklich voraussehen lässt.
    OPERATION DANCE SENSATION

  5. #5
    Addict Avatar von SilverSmile
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    2.051

    AW: wann ins ausland??

    Ich würds wohl auch im 3. Mastersemester machen und dann halt ein Semester dran hängen. Ein Semester finde ich auch voll ok und es ist ja keine verschenkte Zeit und steigen da nicht auch die Einstellungsschancen?
    Wie streng ist das denn bei euch mit den Anmeldungen für die Masterthesis? Sonst könntest du ja auch nach dem 3., also wenn du alle Kurse fertig hast, direkt und dann etwas früher mit der Masterarbei anfangen? Also wenn bspw. dein Semester Ende Juli zu Ende ist im August los und dann bis November oder Dezember und dann schon anfangen zu schreiben?
    in the end
    all you can hope for
    is the love you felt
    to equal the pain you've gone through



  6. #6
    V.I.P. Avatar von uupsi
    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    10.503

    AW: wann ins ausland??

    mhmm, also, alle kurse innerhalb von 3 semestern fertigzubekommen würde wohl schwierig oder zumindest sehr stressig, weiß nicht, ob ich lust hab, mir das anzutun
    nach dem dritten geht auch nicht so gut. das wintersemester ginge dann bis mitte februar, das assistant teacher programm würde aber schon mitte januar anfangen. würde dann im juni zurückkommen, wenn ich dann zum 1.7. mit der masterarbeit anfangen würde, könnte ich sie zum 1.11. abgeben, hätte damit aber schon den referendariats-bewerbungstermin für februar verpasst und im ausland die ma schreiben geht vermutlich auch nicht so gut wäre sonst ja theoretisch auch noch eine option...

    und wieso würdet ihr eher im dritten mastersemester gehen als nach dem master?
    OPERATION DANCE SENSATION

  7. #7
    V.I.P. Avatar von uupsi
    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    10.503

    AW: wann ins ausland??

    also, je länger ich drüber nachdenke, desto dämlicher kommt es mir vor, NICHT diese lücke nach dem master, die so oder so entstehen wird, für den auslandsaufenhalt zu nutzen...
    OPERATION DANCE SENSATION

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •