+ Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 199
  1. #101
    V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    15.767

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    schneehase,
    schön, dass du mit der tasche bislang zufrieden bist!

    ich hab die messe ohne erkältung überstanden -gefühlt hab ich noch nie so oft am tag hände gewaschen , aber hat wohl geholfen.

    snowball,
    ich plane super gerne, aber manchmal stresst es mich auch zu sehr. ich hatte mit marathon ende april geliebäugelt, aber dann fing mich die planung an zu stressen, noch bevor sie losging. in dem moment, in dem ich beschlossen habe, das sein zu lassen und wie üblich den marathon im herbst zu machen und davor "nur" HM zu laufen, ging es mir sowas von besser, ich war richtig erleichtert. und die HM kann ich zur not auch ohne plan, aus dem training raus laufen, das nimmt mir auch einiges an druck.
    laufen ist mein stressventil und ich find's dann unnötig, wenn die trainingsplanung in stress ausartet, das sollte nicht sein.
    von daher meine einschätzung planen ja (viele größere läufe sind eben nur mit voranmeldung lange im voraus möglich), aber sobald es anfängt, in geringstem maße zu stressen, stecker ziehen!

    ansonsten geht's mir wie dir, ich freu mich auf den baldigen frühling und hab langsam vom laufband die nase voll. wochentags war ich jetzt schon mehrfach draußen, selbst nach spätem feierabend. ich laufe dann eben ne stadtrunde, wald ist mir zu gruselig. ohne stirnlampe geht's leider auch noch nicht, auch wenn es schon länger hell bleibt.
    trotzdem war ich diese woche mal wieder im fitnessstudio, u. a. zum ersten mal seit zwei monaten mal wieder beim energy cycling. aber wisst ihr ja schon von instagram

    nachher geht's raus in den wald, ich plane so 15km.
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  2. #102
    Addict Avatar von andas
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    3.375

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    Snowball, super, dass die Prüfungen vorbei sind Dann hast du jetzt endlich wieder mehr Zeit für den Auslauf

    catherine, ich will auch endlich Frühling So langsam nervt der Winter nur noch ohne so ein bisschen mehr Helligkeit und wärmere Temperaturen würden echt gut tun. Wo hättest du denn im Frühjahr den Marathon laufen wollen? Finde deine Worte zu stressenden Wettkämpfen sehr richtig. Es soll ja immer noch Spaß machen und eine Marathonvorbereitung passt nun mal nicht ohne Probleme in jeder Lebenssituation rein. Da muss man dann auch mal selbst einen Rückzieher machen, so traurig es auch manchmal um den Lauf ist.

    Bei mir ist leider immer noch ein wenig Lazaret-Stimmung angesagt. Langsam nervt es mich auch tierisch. Wie schon im letzten Winter bekomme ich meine Halsschmerzen und den leichten Husten einfach nicht weg. Habe diese Woche erst einmal wieder alle Läufe und zu anstrengende Alternativsporteinheiten gestrichen. Gestern ging es locker auf's Spinning-Rad und heute zu meinem Sonntagsprogramm mit Body Fit und Hot Iron. Das geht aber von der Anstrengung und habe auch ein bisschen geschummelt
    Jetzt hoffe ich, dass ich nächste Woche endlich wieder laufen kann. Der Halbmarathon Anfang April naht. Und es ärgert mich so, weil die ersten zwei Wochen des Trainingsplans so gut liefen. Die weiteren drei dann leider gar nicht mehr und jetzt bleiben mir noch fünf Wochen.
    Aber ich will nicht rummäkeln, weil bringt ja nichts. Und ich bin wahrscheinlich auch selber Schuld, weil ich immer wieder zu früh wieder mit Vollgas ins Training einsteige. Ich bin aber nach ein paar trainingsfreien Tagen einfach so energiegeladen und hochmotiviert.

  3. #103
    V.I.P. Avatar von Snowball
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    15.028

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    catherine-genau so seh ich das auch. aber wir sind hier ja alle keine professionellen läufer und deshalb muss die freude dran überwiegen! bei mir ist es eigentlich in allen bereichen, sobald etwas wirklich fix ist, kommen stress und gegenargumente bei mir auf-da muss ich mich jedes mal von neuem überwinden bzw an der nase nehmen und bei so einem marathon training kann man sich doch so einige gedanken machen aber wenn ich mein sonstiges leben halbwegs im griff hab, ist es doch eine tolle herausforderung.
    es sind jetzt schon wieder viel mehr läufer unterwegs also muss es ja frühling werden! und, wie waren deine 15?

    danke, andas-also auslaufzeit hab ich mir immer irgendwie genommen, teilweise nachts, aber ich bin einfach furchtbar erleichtert!
    manche infekte ziehen sich so ewig hin, da darf man nur nicht anfangen, alles in frage zu stellen! bis anfang april ist ja noch einige zeit! also du bekommst erst wieder lauferlaubnis, wenn du wieder 100% fit bist! den energieüberschuss muss man dann einfach in anderen unsinn verwandeln
    small boobs, big dreams

  4. #104
    V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    15.767

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    andas,
    ich hatte nantes im visier und hätte das mit einem besuch bei meiner au pair-familie verknüpft. aber da ist es dann wegen abi-vorbereitung und umzug etwas schwierig, ich will dann da nicht noch einfallen und die vorbereitung kriege ich auch nicht so stressfrei hin, weil ich ab nächster woche wieder regelmäßig dienstreisen habe. und allein der gedanke hat mich dann schon voll unter druck gesetzt.
    ich kann dir echt schwierig was raten -einerseits ist es toll, dass du alternativsport machen kannst, andererseits ist es vielleicht zu viel und du wirst dann nicht wieder ganz fit. ich hoffe jedenfalls, du bist bald wieder fit und voller energie.

    snowball,
    die 15 heute waren toll, so richtig frühlingsstimmung im wald und sonne tanken aber: ich war viel zu warm an die wetter-app sagte gegen mittag 4 grad, es sollten maximal 8 grad werden, aber unterwegs war mir dermaßen warm, dass ich die ärmel hochgekrempelt habe und in die app geschaut habe, die dann schon 11 grad sagte und zurück daheim war die anzeige auf 14 grad ein normales langarmshirt hätte gereicht, aber ich hatte das thermomodell an...
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  5. #105
    V.I.P. Avatar von Snowball
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    15.028

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    diese wetterapps immer ich bin heut einfach so nach gefühl mit langarm und 3/4 hose gelaufen und das war perfekt! ich liebe diese längeren gemütlichen läufe schon sehr muss ich zugeben
    und das vogelgezwitscher ist schon auch wirklich toll!

  6. #106
    Addict Avatar von andas
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    3.375

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    Ihr Lieben, der Frühling kommt Morgen sollen es hier 17 Grad werden und Sonne. Hoffen wir mal die Wetter-App spinnt nicht um

    Ich werde ab heute wieder in meinen HM-Trainingsplan einsteigen. Habe erst zwei Wochen pausiert und dann letztes Wochenende zwei kurze und langsame Läufe mit niedriger Herzfrequenz gemacht. Diese Woche wollte ich dann schon wieder ins Training einsteigen, aber an meinen Lauftagen saß ich immer bis 20 Uhr im Büro und danach hatte ich keine Motivation mehr...

    Bin mal gespannt wie die restliche Vorbereitung jetzt so läuft. Viel Zeit bleibt ja nicht mehr. Aber nachdem ich mir nochmal meine Aufzeichnungen vom Training im letzten Jahr angeschaut habe und da ähnlich viel krank war, bin ich jetzt eigentlich ganz entspannt. Ich habe ja 3 Stunden Zeit um ins Ziel zu kommen, das sollte hoffentlich drin sein

    Und wie läuft es bei euch so?

  7. #107
    V.I.P. Avatar von *Schneehase*
    Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    11.841

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    jaaa hier wird es auch langsam wärmer, Schnee und Eis sind weg.. und die Sonne lacht an manchen Tagen durch die Wolken. Ich habe gerade leider Erkältung, bzw. Nase ist total zu, daher gerade Lauf- und Sportpause bei mir. Aber da ich eh auf nix hin trainiere ist es auch nicht so schlimm

    Finde man merkt auch, dass es Abends jetzt wieder länger hell ist bei euch auch schon?
    Allen ein schönes Lauf-Wochenende
    ***
    ***
    Wenn jetzt Sommer wär in meiner Heimatstadt
    Dann würd ich raus auf’m Hof und dann ab aufs Rad
    In die Batze fahren und vom Dreier springen

    Und nachts auf der Strasse Jack Johnson singen
    ***
    ***

  8. #108
    Member Avatar von lolleN
    Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    1.826

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    Hallo ihr Lieben!
    Ich habe jetzt auch angefangen mit einem Trainingsplan für 10 km, und ab Woche drei steht dort: "Langsamer Dauerlauf 40 min, anschließend 3 Steigerungen" ... was bedeutet denn das?! Drei Steigerungen was genau und vor allem wie lange?? Dazu steht dort nichts

  9. #109
    V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    15.767

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    Hallo!
    das heißt, dass du am ende des laufs noch 3x beschleunigst und gas gibst, also nochmal alles aus dir rausholst. normalerweise macht man pro steigerung mind. 80-100m.

    wie geht's denn anderen? alles fit?
    wir haben hier total die krankheitswelle, 3/4 meiner kollegen liegen flach. ich bin schon total besessen und wasche ständig hände, dope mein immunsystem mit ingwer usw., bei jedem kleinen halskratzen zucke ich zusammen
    ansonsten läuft es gut bei mir, ich habe letzte woche selbst auf dienstreise geschafft, weiter zu laufen und auch mal zu schwimmen. nur noch vier wochen bis zum halbmarathon -ich hoffe, ich bleibe von diesem grippevirus verschont...
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  10. #110
    V.I.P. Avatar von freckled
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    13.697

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    Ich hoffe, ihr seit alle gut utnerwegs udn habt einfach keine Zeit für bym

    Ich war gestern 17km laufen und das hat ganz gut geklappt, vll probier ich es doch einfach mit dem HM am 2.4. Einfach ohne Zeitziel, dann brauche ch halt mal weider 2,5 Stunden, aber egal (ich bin eh noch stolz, dass ich esüberhaupt schaffe, als Kind war ich echt unsportlich ).
    Langsam könnte ich auch mal wiede rmorgens vor der Arbeit laufen, ich gehe grad immer erst um 7:20 aus dem Haus statt um 6:50. Und hell ist ja mittlerweile auch wieder...

    Wie läuft`s bei euch?
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  11. #111
    V.I.P. Avatar von mondscheintarif
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    der hohe norden
    Beiträge
    10.238

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    huhu! hier läuft's ( ) ganz gut. bisher hab ich aber nur für 2 läufe im juni angemeldet, april war mir zu früh aber ich schaffe trotzdem gut kilometer jede woche, je nachdem wieviel anderen sport ich mache. und toi toi toi habe ich die ersten monate des Jahres auch erkältungs- und grippefrei überstanden.

    freckled morgens ganz früh laufen nehme ich mir auch immer mal wieder vor. aber vor sieben schaffe ich es niemals. respekt, wenn du die disziplin dazu aufbringst!
    - solange die dicke frau noch singt, ist die oper nicht zu ende -

  12. #112
    V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    15.767

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    hier läuft's auch -ich hab's immer noch nicht geschafft, krank zu werden , bin aber gerade nach einer woche dienstreise/messe ziemlich ko und meine stimme los. ich hoffe, die stimmbandreizung endet nicht wieder in husten usw.
    nur noch zwei wochen bis zum HM!
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  13. #113
    Member Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    1.995

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    falscher Thread.
    Geändert von Traumregen (19.03.2017 um 13:03 Uhr)

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  14. #114
    V.I.P. Avatar von mondscheintarif
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    der hohe norden
    Beiträge
    10.238

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    Zitat Zitat von Traumregen Beitrag anzeigen
    Auch wenn es vielleicht als dumme Werbung wahrgenommen wird jetzt Aber ich kann das Buch "Fettlogik überwinden" nur empfehlen. Ich habe mich vorher immer als sehr gebildet auf dem Gebiet der Ernährung angesehen, habe gesund gegessen, zwei mal die Woche Sport gemacht, und doch nach und nach immer mehr zugenommen. Irgendwas musste also eindeutig falsch laufen, und auch wenn mir aus biologischer Sicht immer klar war, dass es nur darum geht, weniger Kalorien zu mir zu nehmen als ich verbrauche, irgendwo hat es immer gehakt. Dann bin ich dem Buch begegnet und seitdem ist mir einiges bewusst geworden. Vor allem Dinge, die mir vorher schon als die Fehler in meinem Hinterkopf bewusst waren aber die ich selbst nicht geschafft habe, aufzudecken. Beipsielsweise das reine Verschätzen meiner Portionsgrößen oder das Überschätzen von Sport und der verbrannten Kalorien. Nach dem eigentlichen Essen habe ich auch immer aus dem Topf genascht etc.

    Vielleicht gehts ja einigen hier genauso. Seit ich das Buch gelesen habe, habe ich angefangen, Kalorien in fddb einzugeben, obwohl ich vorher ein großer Verfechter von intuitiv Essen war und Kalorien zählen als zu restriktiv angesehen habe. Aber seitdem habe ich völlige Kontrolle über meine Abnahme, weiß, wieviel ich eingespart bzw verbrannt habe und es zeigt sich wirklich 1:1 auf der Waage. Auch Wassereinlagerungen sind ein großes Thema im Buch, aber mir wurde einfach der Schrecken genommen. Hungermodus etc. kein Thema mehr. Seit Januar sind also damit schon 4 kg weg und ich weiß einfach, dass ich auch noch mehr schaffen kann

    Viel Erfolg allen weiterhin
    falscher thread?
    - solange die dicke frau noch singt, ist die oper nicht zu ende -

  15. #115
    Member Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    1.995

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    Ja das sollte natürlich in den abnehm thread verschiebe es morgen, bin jetzt unterwegs...

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  16. #116
    V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    15.767

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    dachte ich auch gerade . kalorien zählen wir hier lieber nicht, eher kilometer
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  17. #117
    V.I.P. Avatar von Snowball
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    15.028

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    hello
    schön zu lesen, dass es euch allen ganz gut geht und ihr am laufen seid!

    freckled-ich find die einstellung richtig, also nur keinen zeitstress machen, wenns dir nicht so nach plan gegangen ist! und in der früh laufen gehen ringt mir immer viel respekt ab, ich hab das nur ein paar mal gemacht und es ist schon sehr toll, aber kostet unglaublich viel überwindung für mich! ich bin allerdings auch eher eine nachteule

    catherine-ich hoffe, es bleibt bei der reizung!

    ich hab mich am freitag für einen hm kommenden samstag angemeldet...hm ist für mich irgendwie eine distanz, bei der ich doch eine gute zeit laufen möchte, das heißt es wird unfein aber was solls, ich freu mich ja genauso darauf. und ansonsten bin ich in der marathon vorbereitung und freue mich über die langen läufe, aber heute regnets noch-soll nachher aufhören, also trödel ich noch ein bisschen. aber ich mach die wirklich so gerne, dass ich mich die ganze woche schon drauf freu!
    small boobs, big dreams

  18. #118
    Addict Avatar von andas
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    3.375

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    Huhu, hier ist ja endlich wieder was los

    freckled, das klingt doch gut. Nach den 17 Kilometern schaffst du doch auch die HM-Distanz. Und ohne Zeitziel kann man so einen HM zum Saisonstart doch auch mal laufen. Ich werde meinen HM auch eher gemütlich angehen

    mondscheintarif, was für Distanzen hast du im Juni angepeilt?

    catherine, ich drücke die Daumen, dass es bei der Reizung bleibt und du die letzten zwei Vorbereitungswochen für den HM gut durchziehen kannst. Du liegt ziemlich gut auf Kurs, oder?

    Snowball, Daumen für den HM sind gedrückt

    Bei mir läuft's grad auch ganz gut. Nachdem der Januar und Februar aufgrund von Krankheit total grottig waren, habe ich jetzt im März schon mehr Kilometer als in den beiden Vormonaten zusammen...
    Habe ab heute nun auch Urlaub, d.h. keine langen Bürotage mehr die mir einen Strich durch die Trainingsplanung machen
    Werde jetzt noch ein paar Kilometer sammeln bevor es dann in zwei Wochen nach Berlin zum Halbmarathon geht. Außerdem muss ich die letzten zwei Wochen im Fitnessstudio nutzen. Ab April habe ich erst einmal einen Übergangswohnsitz. Da lohnt es sich nicht einen Vertrag abzuschließen. Aber dann sollte es hoffentlich auch wärmer werden und dann fokussiere ich mich auf Laufen, Radfahren, langsam auch mal Schwimmen und vielleicht Freeletics oder so Functional Training draussen.

  19. #119
    V.I.P. Avatar von mondscheintarif
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    der hohe norden
    Beiträge
    10.238

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    Für Juni habe ich einmal 15km und einen HM angemeldet. Und ich liebäugle gerade sehr mit dem Köln-Marathon Anfang Oktober. Läuft da zufällig jemand von euch?

    andas du klingst nach den Krankheitsmonaten auch sehr motiviert
    - solange die dicke frau noch singt, ist die oper nicht zu ende -

  20. #120
    Addict Avatar von andas
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    3.375

    AW: Und es läuft... auch 2017 hat Ausdauer!

    mondscheintarif, möchtest du in Köln den ganzen laufen? Ich bin da mal den halben gelaufen und überlege dieses Jahr auch wieder zu starten. Fand die Stimmung echt super. catherine ist da mal den ganzen gelaufen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •