+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Fresher Avatar von adalina
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    254

    Mein Vater ist nicht mein leiblicher Vater

    Ich habe in diesem Jahr erfahren, dass mein Vater nicht mein leiblicher Vater ist. ( Merke gerade, dass ich diesen Satz noch nie aufgeschrieben habe) Ich bin über dreissig Jahre alt, und ich habe es erst vor einigen Monaten erfahren. Meine Mutter wusste es von Anfang an, auch mein Vater und seine jetzige Frau( meine Eltern sind schon lange geschieden), und auch mein leiblicher Vater weiss von mir seit der Schwangerschaft. Nur ich wusste von Nichts.
    Ich bin noch immer völlig überfordert mit diesem neuen Zustand, mit dieser neuen Erkenntnis. Ich habe über dreissig Jahre geglaubt mein Vater sei mein Vater, logisch. Was hätte ich sonst denken sollen?!
    Und jetzt ist alles anders. Hat man etwas geerbt vom leiblichen Vater? Das Aussehen? Charakterzüge? Es sind einige Fragen offen.
    Hat jemand etwas ähnliches erlebt? Es wäre schön, sich austauschen zu können.
    Herzlichst, Adalina

  2. #2
    Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.299

    AW: Mein Vater ist nicht mein leiblicher Vater

    Als ich 14 war, erfuhr ich kurz vor meiner Konfirmation, dass ich einen anderen Vater habe. Der Pastor fragte da meinte Mutter in einem Vorgespräch, ob mein leiblicher Vater denn auch kommen würde.

    Es war zwar ein Schock irgendwie, aber ich hatte eh nie einen besonders guten Draht zu ihm. Er war ein sehr narzisstischer Mann und irgendwie war es damals eine Erleichterung für mich, ihn nicht lieben zu müssen.

    Meine Mutter sagte damals, dass man irgendwie immer auf den richtigen Zeitpunkt wartet. Und der kommt irgendwie nicht. Sie war aber froh, dass es dann endlich raus war.

    Meinen leiblichen Vater allerdings möchte ich nicht kennen lernen. Du aber?



  3. #3
    Fresher Avatar von adalina
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    254

    AW: Mein Vater ist nicht mein leiblicher Vater

    Hast Du in dem Fall den Kontakt zu Deinem Vater( nicht leiblicher) abgebrochen oder ist dieser einfach nicht mehr sehr intensiv?
    Ich habe mit meinem leiblichen Vater bereits Kontakt aufgenommen, dieser lebt jedoch auf einem anderen Kontinent, daher haben wir uns noch nicht gesehen, sondern hatten bis jetzt per Mail Kontakt. Meine Mutter hatte zu ihm all die Jahre losen Kontakt, daher war keine Suche nach ihm nötig.
    Interessiert es Dich nicht, wie er denn ist, Dein leiblicher Vater? Ob ihr Gemeinsamkeiten habt oder euch ähnlich seht? Besteht ein Kontakt oder müsstest Du ihn suchen?
    Ich finde die Tatsache immer noch sehr schräg, als wäre es einer dieser Hollywoodfilme. Jahrelang glaubte man der Vater sei der Vater und die Geschwister seien die Geschwister und dann ist doch alles anders. Und man beginnt sich zu fragen, ob man es vorher hätte merken können. Ob man denn wirklich anders aussieht und ob man anders ist als die Anderen.
    Machst Du dir darüber keine Gedanken?

  4. #4
    Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.299

    AW: Mein Vater ist nicht mein leiblicher Vater

    Da meine Mama sich 3-4 Jahre später von ihm hat scheiden lassen, ist der Kontakt von meiner Seite aus nicht mehr gewünscht gewesen.
    Er war wirklich sehr schwierig. Selbst meine kleine Schwester, sein leibliches Kind, hat den Kontakt abgebrochen.

    Ich habe kein Interesse daran, meinen leiblichen Vater kennen zu lernen. Ich könnte, wenn ich es wollen würde. Ich habe auch mal interessenhalber seinen Namen gegoogelt. Aber mehr reizt mich nicht.

    Ich persönlich kann auch solche Serien, wo Kinder ihre Eltern suchen, nicht nachvollziehen. Aber das empfindet ja jeder anders.
    Mir persönlich ist es egal, von wem ich abstamme. Ich brauche da keine Wurzeln suchen. Ich bin zufrieden

    Mein Erzeuger wohnt aber nur 20-30km entfernt und kennt meinen Namen. Wieso sollen denn immer die Kinder nach den Eltern suchen?



  5. #5
    Regular Client Avatar von vanille
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    4.672

    AW: Mein Vater ist nicht mein leiblicher Vater

    Ich kenne meinen leiblichen Vater auch nicht und habe erst vor acht Jahren, mit Anfang zwanzig, erfahren, dass mein Vater eben "nur" mein sozialer Vater ist. Leider gibt es für mich keine Möglichkeit, den biologischen Vater kennenzulernen oder zumindest etwas über ihn herauszufinden, und das hätte ich schon gerne anders. Ich finde es nicht ok, dass ich damit leben muss.
    It's only blood from broken hearts.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •