+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Member Avatar von metrocard
    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    1.753

    Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Wenn ja, was tut ihr dagegen? bzw. kann man da überhaupt was machen?

    Wir haben uns eine tolle Wohnung angesehen gestern, Dachgeschoss, einige Räume gehen nach süd-west raus. Obwohl es gestern vielleicht 28°C hatte , fühlte ich mich wie im Glutofen für die 20 Minuten.

    Ich bin jetzt unschlüssig, sollten wir eine Zusage kriegen.

  2. #2
    Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Dickes B.
    Beiträge
    71.358

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    wenn du hitze hasst und die fenster keine jalousien haben: lass es.

    meine wohnung ist eine einraumwohnung in der platte, nach (süd)westen und nach drei tagen dauersonne kann ich damit rechnen, dass die temperatur da für anderthalb wochen dauerhaft nicht unter 25 grad ist, auch mit fenster offen und wat weiß ich. ich HASSE es.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "There is no problem that cannot be solved by the use of high explosives."


  3. #3
    V.I.P. Avatar von Moe.
    Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    11.386

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Ich wohne aus unter anderem genau diesem Grund nicht mehr in einer Dachgeschosswohnung. Erfahrungsgemäß kriegst du die nicht dauerhaft runtergekühlt und über den Sommer wird es immer nur wärmer.
    Help me, Obi-Wan Kenobi. You're my only hope.

  4. #4
    Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    20.337

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Meine alte Wohnung war auch im Dachgeschoss, 5. Stock, unverstellte Aussicht, Fensterfront nach Süd-Westen. Das war schon heftig. EIgentlich bin ich gar nicht so hitzeempfindlich, aber problematisch war vor allem, dass es nicht zu meinem Tagesablauf passte. Also ab 15h knallte die Sonne rein, selbst Jalousien haben nicht geholfen. Wenn ich um 19/20h nach hause kam, duschen und essen und wieder los wollte, habe ich da selbst unter der Dusche geschwitzt. Und unten auf der Straße hatte es sich schon längst auf 25°C abgekühlt.
    Ich würde nur noch mal ins Dachgeschoss ziehen, wenn man wenigstens Durchzug machen kann und ein paar Räume Richtung Norden rausgehen oder so.

    Meine Wohnung jetzt heizt sich kaum auf.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  5. #5
    Fresher Avatar von Bembelsche
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    388

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Wir wohnen unterm Dach und haben ne Fensterfront Richtung Süden und es ist sehr ätzend. Haben zwar ein Klimagerät, das bringt aber nur bedingt was; es ist trotzdem manchmal kaum auszuhalten. Dachgeschoss würden wir auf keinen Fall nochmal wollen.

  6. #6
    Regular Client Avatar von Hippiekind
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    3.940

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Meine erste eigene Wohnung lag im 5. OG Dachgeschoss ohne Lift. Meine ersten Sommern in der Großstadt waren somit echt die Hölle, wortwörtlich. Obwohl ich die Wohnung sehr geliebt habe, aber bei 30+ Grad 100 Stufen hoch (am besten mit Wochenendeinkauf) und in eine überhitzte Wohnung kommen, war das bei all meiner Sommerliebe echt zuviel des Guten. Da half nur Fenster (v.a. nachts) auf und quasi unbekleidet langsam durch die Wohnung bewegen.

    Die jetzige Wohnung ist schön kühl, sie liegt als Wohnpartei bis oben (yeah), aber nicht direkt unterm Dach, über uns ist noch der Dachboden, deswegen heizt nichts auf. Im Winter ist es manchmal etwas fußkalt, aber das finde ich nicht schlimm.
    Der Zustand der sich in Ihrer Obhut befindlichen Hecke ist, gelinde gesagt, ein Skandal .

  7. #7
    Member Avatar von metrocard
    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    1.753

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Hm, ok. Ich kann halt überhaupt nicht schlafen nachts, wenn es so heiß bleibt im Raum.

  8. #8
    Addict Avatar von beispiel
    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    2.559

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    kkpöä
    Geändert von beispiel (19.05.2017 um 18:11 Uhr)
    Da die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt

  9. #9
    Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    46.980

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Never ever Dachgeschoss.
    remember, remember, this is now, and now, and now. live it, feel it, cling to it. i want to become acutely aware of all i've taken for granted.

  10. #10
    Member Avatar von Anitak
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    1.452

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Dachgeschoss mit Wohnraum im Südwesten, Schlafen gen Norden. Heizt sich alles ekelig auf und ist ätzend, sobald die Sonne scheint.
    Wir hätten mal in ordentliche Vorhänge bzw Dachfensterrollos investieren sollen, war damals jedoch als Student zu teuer. Und nun denken wir seit Jahren wir ziehen eh bald aus also kaufen wir sowas nicht mehr...Ist nun auch zum Glück unser letzter Sommer hier, würde es nie wieder machen.

  11. #11
    Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    20.337

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Zitat Zitat von metrocard Beitrag anzeigen
    Hm, ok. Ich kann halt überhaupt nicht schlafen nachts, wenn es so heiß bleibt im Raum.
    Dann würde ich dir echt raten, das zu lassen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  12. #12
    Junior Member Avatar von kava
    Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    592

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Unsere Wohnung heizt wenig auf, da wir nie direkte Sonneneinstrahlung haben (nur auf dem Balkon).

    Durch Lüften früh und am Abend kühlen die Räume schön runter. Ich mag am Dachgeschoss dass es sehr hell ist und fühle mich richtig wohl. Durch die gute Dämmung kann man einiges rausholen. Im Winter ist es auch nicht zu kalt.

  13. #13
    V.I.P. Avatar von engl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.122

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Wir haben ein kleines, älteres (1960er?) Haus gemietet. Das Schlafzimmer ist im DG mit kleinem Fenster nach Süden. Das Fenster ist aber eh nicht das Problem, weil das Zimmer eher über das Dach an sich aufheizt.
    Ich bin nicht so der Fan von hohen Temperaturen, aber hier ist es zum Glück nur an echt wenigen Tagen auch nachts noch warm. Jedenfalls finde ich es trotzdem schon grenzwertig nervig. Und bei uns ist DG = 1. OG, also immerhin müssen wir vorher nicht x Treppen hoch und insgesamt ist es eben eher niedriger als die umliegenden Häuser.

    Ich würde dir auch eher abraten.

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



  14. #14
    Member Avatar von mybmyb
    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.483

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Zitat Zitat von metrocard Beitrag anzeigen
    Hm, ok. Ich kann halt überhaupt nicht schlafen nachts, wenn es so heiß bleibt im Raum.
    Ich rate dir auch ab. Wohne im 5. Stock unter dem Dach und die letzten Tage waren es hier schon wieder 27 Grad. Im richtigen Sommer sind es häufig 30 Grad hier drinnen. Sobald es draußen abkühlt, kann man hier ganz gut lüften, weil wir ein großes Oberlicht haben und es hier gut durchzieht, aber 26 Grad im Schlafzimmer sind keine Seltenheit. Ich bin ein riesiger Sommer-Fan, aber das Schlafproblem ist echt nicht zu unterschätzen.

    Dafür haben wir einen Megablick, der mich dafür entschädigt und ich liebe die Wohnung trotzdem. Und es trampelt niemals jemand in der Wohnung über dir.
    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir ausgleichend im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus.

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    9.650

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    X
    Geändert von hellogoodbye (20.07.2017 um 11:08 Uhr)

  16. #16
    Addict Avatar von hummelchen
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.240

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    wenn du hitze hasst und die fenster keine jalousien haben: lass es.

    meine wohnung ist eine einraumwohnung in der platte, nach (süd)westen und nach drei tagen dauersonne kann ich damit rechnen, dass die temperatur da für anderthalb wochen dauerhaft nicht unter 25 grad ist, auch mit fenster offen und wat weiß ich. ich HASSE es.
    Hier auch Platte, 8. Stock Südwesten und sofern die Sonne scheint, wirds warm. Aktuell habe ich auch schon wieder Grad hier. Es nervt, wäre für mich aber kein Grund übers Ausziehen nachzudenken. Ich kann aber auch ganz gut bei wärmeren Temperaturen schlafen und habe auch im Winter 21-22 Grad (Frostbeule).
    Mon cœur, mes textes, comme les temps sont durs,
    mais qu’est-ce tu veux j’te dise, tu sais, les tensions dures.
    Réminiscence sombre au couleur d’améthyste.
    Mais qu’est-ce tu veux j’te dise, tu sais, mon âme est triste.

  17. #17
    Regular Client Avatar von rubysoho
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    4.304

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Wenn du mit Hitze gar nicht klar kommst würde ich es wohl lieber bleiben lassen.
    Wenn die Wohnung, die du dir angesehen hast, schon leer stand kann's natürlich sein dass da über mehrere Tage bei geschlossenen Fenstern die Sonne voll draufgeballert hat. Dann heizt es sich eben viel extremer auf als wenn da jemand wohnen würde der auch mal lüftet und die Jalousien zumacht. Aber das kann man leider schlecht einschätzen wenn man nur ein paar Minuten in der Wohnung ist.

    Ich wohne sehr gerne im Dachgeschoss. Ich mag es keine Nachbarn über mir zu haben und finde Dachschrägen extrem gemütlich. Und dafür finde ich mich eben damit ab, dass es im Sommer ziemlich warm wird. Es kommt aber auch sehr auf die Wohnung an. Wenn noch ein vernünftig gedämmter Dachboden drüber ist macht das schon einen riesigen Unterschied. Wir haben so Thermorollos, die bringen auch echt was. Und wenn die Räume so geschnitten sind dass man richtig Durchzug machen kann kriegt man die schlimmste Hitze abends auch ganz gut raus. Es ist natürlich immernoch wärmer als in den Stockwerken drunter, aber es ist aushaltbar. Und ich bin beim besten Willen kein Fan von Hitze.
    i expect to find him laughing

  18. #18
    Junior Member Avatar von entegut allesgut
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    454

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Zitat Zitat von rubysoho Beitrag anzeigen
    Wenn noch ein vernünftig gedämmter Dachboden drüber ist macht das schon einen riesigen Unterschied.
    aber dann ist es doch gar kein dachgeschoss, sondern einfach nur der letzte, obester stock, oder nicht?

  19. #19
    Addict Avatar von nannena
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    2.199

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Selbst meine alte Wohnung im 2. Stock mit Ost/Westausrichtung hat sich im Sommer auf 30 Grad erhitzt.
    Dachgeschoss daher nie!

  20. #20
    Member Avatar von Willemke
    Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    1.316

    AW: Heizt eure Wohnung im Sommer stark auf?

    Meine Wohnung liegt im 3. OG, habe ein riesiges Südfenster im Wohnzimmer, aber Balkon davor, welcher überdacht ist. Die Wintersonne scheint mir immer genau aufs Sofa, im Sommer steht sie so hoch, dass sie nur bis auf dem Balkon reicht und die Wohnung ist wesentlich kühler als draußen. Meine erste Wohnung war DG, nie wieder!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •