+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46
  1. #1
    V.I.P. Avatar von susiklub
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    17.206

    Freudensinnmomente

    Was (vor allem im Alltag) macht euch Freude? So richtig kraftvolle, ausfüllende, hypende Freude? Das euch niemand nehmen kann, von niemand anderem abhängt, das euch immer abholt? Oder das fehlt, wenn ihr es nicht habt/macht/...?

    Vater unser, mach mir noch mit einem Wunder eine feine Bildung
    - das übrige kann ich ja selbst machen mit Schminke.

  2. #2
    V.I.P. Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    13.803

    AW: Freudensinnmomente

    äh. sowas hab ich nicht
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  3. #3
    Urgestein Avatar von knutschkugel
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    8.666

    AW: Freudensinnmomente

    sport!
    wandern/bergsteigen im grünen
    nationalparks in den usa! (zählt das auch?)
    schwimmen/planschen
    radfahren und hundis ausführen auch irgendwie

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    5.346

    AW: Freudensinnmomente

    Ich bin grundsätzlich sehr lebensfroh/voller glück tanzend/ vor lauter Freude betrunken

    So bin ich:
    -Wenn ich derzeit jeden tag den Sonnenaufgang und Untergang sehe. Die Farben sind so toll

    -Musik. Egal ob meine eigene oder die im Supermarkt. Ich lauf sehr oft halb tanzend rum.

    -Wenn ich leute beobachte. Ich seh jeden tag "random acts of kindness" und versuche auch selbst so zu handeln

    -das Meer, die stadt, die Berge, die Spatzen die vor und in den Läden rumhüpfen, die möwen die einen immer so angucken und deren füsse erst. Mit den öffis fahren und die Welt vorbeiziehen sehen. alles eigentlich. Ich mag die Welt.

  5. #5
    V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    11.887

    AW: Freudensinnmomente

    Radfahren und Reiten.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  6. #6
    Ureinwohnerin Avatar von chaosmädchen
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    21.150

    AW: Freudensinnmomente

    Musik!
    Und Auto fahren. Grade der großstadtverkehr macht mich entspannt

  7. #7
    Member Avatar von fliegen_lernen
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    1.704

    AW: Freudensinnmomente

    In letzter Zeit höre ich zuhause wieder richtig laut Musik und tanze. Das gibt mir Kraft.
    Außerdem auch wandern, im Schwarzwald. Zum Glück hier direkt um die Ecke. Ich stehe dann manchmal echt fassungslos da, weil es da so schön ist.
    let the good times roll.

  8. #8
    Enthusiast
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    961

    AW: Freudensinnmomente

    fast/ganz alleine im freibad schwimmen.

    wenn ich mit meinen kindern tolle momente habe. gestern zum beispiel. wir waren um 8:30 auf der skateranlage. die drei großen sind da rumgefahren, die kleine saß am rand und hat steine und stöcke sortiert und ich hab die vier angeschaut

  9. #9
    Regular Client Avatar von Anthia
    Registriert seit
    19.05.2013
    Beiträge
    3.719

    AW: Freudensinnmomente

    Das Gefühl nach dem Sport.
    Schwimmen, wenn's kaum Leute hat.
    Vor mich hinköcheln und Hörbuch hören.
    Im Flow sein bei der Unterrichtsvorbereitung, d.h. so richtig in ein Thema vertieft sein.
    Wenn ich in einer Lektüre versinke.
    Naturerfahrung. Z.B. nur schon an schönen Frühlings- und Sommermorgen zum Bahnhof spazieren, beim Spazieren.

    Aber ehrlich gesagt, gäbe es doch noch einige Dinge, die mit weiteren Personen zu tun haben.
    Sir Richard, life is a game, where the player must appear ridiculous.

  10. #10
    Addict Avatar von jackalope
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    2.374

    AW: Freudensinnmomente

    Lange Waldläufe
    Rennradausfahrten durch schöne Landschaften
    Morgens unterwegs sein, wenn die Welt noch nicht aufgewacht ist
    (wobei ich eine totale Nachteule bin, aber die Morgenstimmung total liebe und selten genug erfahre - der Raritätencharakter trägt dann zusätzlich zum Hochgefühl bei )

  11. #11
    Fresher
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    398

    AW: Freudensinnmomente

    alleine ins Kino.

  12. #12
    Member Avatar von Imogen
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    1.446

    AW: Freudensinnmomente

    Mit dem Rad einen sonnigen Feldweg entlangfahren.
    Insgesamt in der Natur unterwegs sein, am liebsten allein.
    Der Geruch von Sonnencreme.
    Abends mit einer Tasse Kaffee in der offenen Balkontür sitzen, während mein Freund das Kind ins Bett bringt.
    Mit Freunden bei einem Glas Wein im Freien sitzen und reden/lachen (okay, das ist von Anderen abhängig, fällt mir gerade auf).
    Wenn ich zu einer längeren Geocaching-Tour aufbreche und in der Tiefgarage meinem Auto grinsend erzähle, wohin wir fahren

  13. #13
    Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    20.337

    AW: Freudensinnmomente

    eine Ziege sehen (also, Bilder und Videos sind schon sehr toll; eine in Wirklichkeit zu sehen, macht mir mindestens den restlichen Tag über gute Laune)
    gute Noten (wenig gibt mir leider so viel Energie und Motivation) (das ist natürlich auch irgendwo von anderen abhängig)
    mit dem Auto fahren (auch hier: entspannt mich; und ich liebe es auch, irgendwohin zu fahren und mir das da anzuschauen)
    im 2nd Hand Laden irgendwas tolles finden
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  14. #14
    Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.287

    AW: Freudensinnmomente

    - ganz viele tolle momente mit meinem mann (zu viele, um alle hier aufzuzählen )
    - lieblinsgmusik hören
    - morgens aufwachen, die sonne scheint, vögel zwitschern und es ist schön warm draußen
    - lieblingskatze aus der nachbarschaft streicheln
    - generell: tiere beobachten
    - neue einsichten im meditationskurs, die sich teilweise echt lebensverändernd anfühlen
    - der erste schluck von einem richtig, richtig guten kaffee
    - meine wöchentliche yoga-stunde
    - "high"-momente auf dem crosstrainer (zu passender musik auf den kopfhörern) im fitness-studio
    - nachts in einen klaren sternenhimmel schauen

    Heut morgen ist mir die Zunge in den Rührfix gekommen,
    gestern abend ist mir das Seifenpulver in die Rühreier gefallen
    und vorgestern... na ja!


    (Donald Duck)

  15. #15
    Regular Client
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    3.885

    AW: Freudensinnmomente

    Zitat Zitat von Imogen Beitrag anzeigen
    Wenn ich zu einer längeren Geocaching-Tour aufbreche und in der Tiefgarage meinem Auto grinsend erzähle, wohin wir fahren
    haha, das ist süß :')

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    eine Ziege sehen (also, Bilder und Videos sind schon sehr toll; eine in Wirklichkeit zu sehen, macht mir mindestens den restlichen Tag über gute Laune)


    Zitat Zitat von Telekommanderin Beitrag anzeigen
    - der erste schluck von einem richtig, richtig guten kaffee
    ohgott, ja!

  16. #16
    Regular Client
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    3.885

    AW: Freudensinnmomente

    Ich musste jetzt auch überlegen, weil es da nicht so arg viel gibt.

    Früher war für mich das allerschönste Gefühl, auf meinem Pferd (ohne Sattel) zu sitzen und über die Stoppelfelder zu fetzen.
    Er ist leider letztes Jahr gestorben

    Ansonsten:
    -meinen Hund beim Spielen zu beobachten, da bin ich auch völlig "konzentriert"
    -wenn ich beim laufen einen Sprint einlege(n kann), das macht mich währenddessen echt glücklich
    -wandern, aber eher wenn ich das tagelang mache.Aber das beruhigt eher meine Basis/erdet mich (ich weiß nicht, wie ich es besser ausdrücken kann), als dass es eine himmelhochjauchzende Freude ist.

  17. #17
    Senior Member Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    6.329

    AW: Freudensinnmomente

    -wenn ich einem Kind das Lesen beigebracht habe
    -wenn ich in der Sauna war und danach fertig und entspannt herumliegen

  18. #18
    Member Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    1.573

    AW: Freudensinnmomente

    spätabends nach der Jugendgruppe mit der Stadtbahn durch Berlin fahren
    durch Bilderbücher stöbern

    (und ansonsten ganz viele verschiedene Situationen mit Kindern/Jugendlichen, aber die waren ja, glaube ich, nicht gefragt)

  19. #19
    Addict Avatar von Caterpillar
    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    3.041

    AW: Freudensinnmomente

    -Freeletics
    -Fahrrad fahren
    -die erste Tasse Kaffee morgens
    -allein sein, muss auch nur ne halbe Stunde sein (natürlich gerne mehr), ich bin sehr gerne alleine und lade dabei meine Akkus auf
    Was ist das für 1 Update?

  20. #20
    Stranger Avatar von jadore
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    84

    AW: Freudensinnmomente

    - musik! ich drehe ganz laut auf und tanze in der wohnung.

    - wenn ich nichts vorhabe an nem samstag oder so, und ich aufwache und es ist genau das richtige wetter (sonne, so 20-24 grad) und ich dann gemütlich rausgehe, einkaufe, mir noch n eis irgendwo kaufe, im 2nd-hand-laden stöber usw.

    - oder wenn das wetter an so einem tag so schlecht ist, dass ich kein schlechtes gewissen haben muss, den ganzen tag am schreibtisch/im bett zu verbringen und interessante dinge zu lesen
    schreien ist gold

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •