+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Addict Avatar von irgendwie
    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    2.518

    Hautveränderung an Brust

    Ich habe seit bestimmt inzwischen 4 Wochen an der linken Brustwarze eine Stelle mit sehr trockener Haut, schuppt ein bisschen und geht trotz fleißigen Eincremens nicht weg. Irgendwann hatte ich sowas schomal, da war es aber nach ein paar Tagen vorbei.

    Beim FA war ich erst Anfang März das letzte Mal, da wurde auch abgetastet und alles war okay, selber merke ich auch sonst nichts komisches, wenn ich versuche zu tasten. Die Hautveränderung ist etwa eine Woche nach dem FA-Termin aufgetreten.

    Würdet ihr euch Sorgen machen? Nochmal zum FA gehen (da krieg ich aber wahrscheinlich wieder erst in 4 Monaten einen Termin)? Anderer Arzt?
    Oder ist das alles nur äußerlich (ich habe auch an den Armen ein paar komische Stellen) und nicht weiter tragisch?

  2. #2
    Senior Member Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    6.785

    AW: Hautveränderung an Brust

    hautarzt

  3. #3
    Senior Member Avatar von Kiya
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.537

    AW: Hautveränderung an Brust

    Geh mal zum Hautarzt...wird schon sowas in Richtung Pilz oder Flechte und was es da noch so gibt sein...
    Hat deine Frauenärztin dich mit Handschuhen abgetastet? Wenn nicht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du es von dort hast... (vorrausgesetzt die liebe Ärztin nimmt es nicht so mit dme Desinfizieren)

  4. #4
    Addict Avatar von irgendwie
    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    2.518

    AW: Hautveränderung an Brust

    Handschuhe? Keine Ahnung, aber da sie sonst so eine super-genaue ist, würde ich schon eher davon ausgehen.

    Aber das wäre ja echt eine Möglichkeit. So Hautveränderungen stehen halt auch als Brustkrebs-Warnzeichen im Internet, deswegen fange ich langsam an, mir Gedanken zu machen...

  5. #5
    Junior Member Avatar von fanta°
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    616

    AW: Hautveränderung an Brust

    Kann auch was ganz Harmloses sein. Grad wenn du es am Arm auch hast. Ich hatte auch mal ne komische trockene Stelle, das ging mit ganz bisschen Cortisoncreme sofort weg.
    Mach dich nicht verrückt, frag den Arzt.

  6. #6
    Ureinwohner Avatar von Ingunn
    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    21.136

    AW: Hautveränderung an Brust

    Zitat Zitat von irgendwie
    So Hautveränderungen stehen halt auch als Brustkrebs-Warnzeichen im Internet, deswegen fange ich langsam an, mir Gedanken zu machen...
    Hautveränderungen treten in fortgeschrittenen Brustkrebsstadien auf, aber das sind dann in den meisten Fällen Einziehungen der Haut und Orangenhaut (nicht so wie Cellulite, sondern wie die Schale einer Orange).
    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen.
    Genau so ist es, wenn du dumm bist.

  7. #7
    V.I.P. Avatar von nightscape
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    18.499

    AW: Hautveränderung an Brust

    Pityriasis versicolor ? Wikipedia sieht es ein bissle so aus wie auf dem bild?
    ich bin grad auch nach was in der art auf der suche...

    (uni)bücherverkauf


    .die tradition des samstagskuchens muss wiederbelebt werden.


  8. #8
    Fresher Avatar von CloudyRainbow
    Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    246

    AW: Hautveränderung an Brust

    Ich hab das auch öfter - so Stellen wo die Haut abschuppt. Ich würd mir da keine Sorgen machen - hab da immer wieder mal, schon jahrelang.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •