+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Member Avatar von Caterpillar
    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.493

    Daumen runter Blut aus Ohr bei Mittelohrentzündung?!

    Ich habe seit heute Nacht eine ziemlich heftige Mittelohrentzündung und war heute morgen auch beim Arzt und habe ein Antibiotikum verschrieben bekommen und so langsam habe ich auch das Gefühl, dass es etwas besser wird.

    Ich habe mir auch Watte ins Ohr gepackt und jetzt hol ich sie raus und es ist etwas verdünntes, hellrotes Blut dran...

    Normal? Eher doch nicht? Wenn mein Hausarzt noch aufhätte heute nachmittag würde ich kurz anrufen.

  2. #2
    Ureinwohner Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    25.898

    AW: Blut aus Ohr bei Mittelohrentzündung?!

    ich weiß ja nicht, aber bei hellrotem blut aus dem ohr würde ich auf ein geplatztes trommelfell schließen...das klingt aber eher schlimmer als es ist und heilt normalerweise wohl von allein wieder.
    kannst du nicht bei einem anderen arzt anrufen?
    gute besserung!

  3. #3
    Member Avatar von Caterpillar
    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.493

    AW: Blut aus Ohr bei Mittelohrentzündung?!

    Danke.
    An ein geplatztes Trommelfell habe ich auch schon gedacht, aber es kommt halt kein Eiter oder sonstiges. Aber vielleicht ist es eingerissen. Es tut auch nicht dramatisch mehr weh plötzlich.

    Mittwochnachmittags haben sämtliche Arztpraxen in D zu. Ich schau gleich mal nach ner Notfallpraxis o.ä.

  4. #4
    Ureinwohner Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    25.898

    AW: Blut aus Ohr bei Mittelohrentzündung?!

    an den wochentag hatte ich gar nicht dacht, sorry. hier kann man aber mit solchen akuten sachen auch eigentlich immer nur direkt ins krankenhaus.
    ich denke auch, dass es besser ist, wenn du das abklären lässt.

  5. #5
    Ureinwohner Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    29.123

    AW: Blut aus Ohr bei Mittelohrentzündung?!

    Mein Bruder hatte das früher ständig :/
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  6. #6
    Ureinwohner Avatar von Asterisque
    Registriert seit
    11.01.2003
    Beiträge
    27.209

    AW: Blut aus Ohr bei Mittelohrentzündung?!

    Wenn das Trommelfell gerissen ist tut es in der Regel danach weniger weh als davor.

    Und solange da nicht wirklich viel Blut kommt, würd ich mir keine Gedanken machen.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  7. #7
    Addict Avatar von polizeiobst
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    2.130

    AW: Blut aus Ohr bei Mittelohrentzündung?!

    würde auch stark auf gerissenes Trommelfell tippen. Hatte das auch vor ein paar jahren und bin seitdem auf dem rechten ohr fast taub, weils so blöde vernarbt ist :/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •