+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Senior Member Avatar von submarie
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    5.890

    Pille oder Gynefix

    Ich weiß, ich könnte für Meinungen wahrscheinlich unterschiedliche Threads durchforsten, aber ich mach einfach mal ganz old-school einen neuen auf

    Und zwar habe ich 12 Jahre die Pille genommen und gut vertragen.
    Aufgrund von räumlicher Beziehungspause habe ich nun vor 3 Monaten abgesetzt, um zu sehen, was es verändert.
    So ziemlich nichts, außer dass ich meinen Zyklus spüre und meine Brüste zyklisch mal kleiner & größer sind.

    Nun ist das Ende der Pause in Sicht und ich krieg jetzt schon die Panik, wenn ich an Verhütung nur mit Kondom denk. NFP hab ich mal angefangen, aber das ist mir doch zu mühsam und unsicher.
    Nun überleg ich wieder mit der Pille anzufangen.

    Oder eben doch hormonfrei und mit der Gynefix / Kupferkette?
    Ich wollte eigentlich nie was in mir haben, aber da ich jetzt schon mal auf dem hormonfreien Weg bin.
    Was meint ihr?
    ~wir haben allzuviel erhofft und leider nichts getan~
    dann die große böse schwester der hoffnung, ihre waffe das schwert, ihr name enttäuschung

  2. #2
    V.I.P. Avatar von nordischbynature
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    14.151

    AW: Pille oder Gynefix

    Ich bin pro Gynefix. Ich habe damit 10 Jahre gute Erfahrungen gemacht.

  3. #3
    Stranger Avatar von Malve
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    41

    AW: Pille oder Gynefix

    abgesehen davon, dass ich generell auch immer eher zur Gynefix greifen würde als zur Pille, würde ich es auch davon abhängig machen, wie deine Periode normalerweise ist. Ist sie eh gut aushaltbar/wenig Schmerzen/Blutung im Rahmen, dann auf jeden Fall Gynefix. Wenn du allerdings schon Probleme hast wie starke Krämpfe und starke Blutungen, dann wird's mit der Gynefix eben sehr wahrscheinlich etwas unangenehmer.

    Zum Thema NFP noch eine kurze Anregung: mir kam es auch sehr umständlich und unsicher vor, bis ich mich dann doch mal bei mynfp angemeldet hab. Dort wird dir bei der Auswertung des Zyklusblattes total gut geholfen und das Forum dort ist auch recht schnell & hilfreich bei Unsicherheiten. Kann man auch einen Monat umsonst testen.

  4. #4
    Regular Client Avatar von Aurita
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    3.939

    AW: Pille oder Gynefix

    Ich kann leider keine Erfahrungen zur Gynefix beitragen. Wenn du dich aber für hormonelle Verhütung entscheidest, möchte ich den Nuvaring noch in den Raum werfen. Finde ich einfach einfacher als die Pille und komme damit auch besser zurecht, als mit der Pille, die ich vorher genommen habe.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  5. #5
    Member Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    1.819

    AW: Pille oder Gynefix

    Wenn du die Pille gut vertragen hast, jetzt auch kaum Unterschiede bemerkst, fände ich es eigentlich naheliegend, dass du damit weitermachst.
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •