PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : studiert jemand von euch in SIEGEN ??



Seiten : [1] 2 3

cLaRiTy
01.09.2006, 17:19
wenn ja wie iset da so ? Stadt ? Leute ? Uni ?

Abeja79
03.09.2006, 19:56
Zu Siegen gab's erst vor kurzem einen recht langen Thread hier. Schau einfach mal über die Suchfunktion...

Inaktiver User
03.09.2006, 20:01
Und ich dachte, die Uni ist leer, wenn ich wieder kommt. Scheint eher so als gäbs eine Studentenexplosion :eek:

Joey16
04.09.2006, 12:31
hey du.
ich fang da jetzt mit soziale arbeit b.a. an.
an welchem fach bist du denn interessiert?

Joey16
04.09.2006, 12:32
Und ich dachte, die Uni ist leer, wenn ich wieder kommt. Scheint eher so als gäbs eine Studentenexplosion :eek:
hast du mal in siegen studiert?

Inaktiver User
04.09.2006, 16:31
Äh... klar... deswegen schreib ich dir doch die ganze Zeit :ups1: Nur im Moment bin ich dem schönen Siegerland abhanden gekommen.

Joey16
04.09.2006, 17:05
ach ja stimmt,du bist das :) kann mir namen nich so gut merken

Inaktiver User
04.09.2006, 17:11
Na gut ;)

Ich hab echt gedacht, dass dank Studiengebühren jetzt niemand mehr nach Siegen kommt.

Joey16
05.09.2006, 12:51
Na gut ;)

Ich hab echt gedacht, dass dank Studiengebühren jetzt niemand mehr nach Siegen kommt.
das hört sich aber nich so nett an *schnell.siegen.den.rücken.zudreht* ;)

Inaktiver User
05.09.2006, 17:03
Naja, die meisten Leute wollen halt lieber für eine Großstadt zahlen. Also hätte ich eine Wahl...

Joey16
05.09.2006, 17:22
aber siegen ist von den mieten her sehr günstig. außerdem liegt es nicht allzu weit weg von meinem derzeitigen wohnort. deswegen gehts auf nach siegen ;)

würdest du mir eigentlich raten,eher ins zentrum zu ziehen oder lieber nach weidenau?

Inaktiver User
05.09.2006, 18:33
Naja, so hab ich damals auch gedacht. Aber Siegen ist schon ziemich langweilig.

Zentrum!!!

Joey16
05.09.2006, 19:19
okay,dann ist ja gut,hab nämlich ein tolles wg-zimmer im zentrum gefunden,wo ich sofort einziehen könnte.
ich hoffe einfach,dass es nicht allzu langweilig wird. außerdem sind es ja - wenn alles gut geht - "nur" 3 jahre...dann bin ich da ja wieder weg ;)

Inaktiver User
05.09.2006, 19:51
Wo ziehst du denn hin und zu wem? :D

Joey16
06.09.2006, 09:41
hm,jetzt bin ich mir nich mehr so sicher,ob ich in das wg-zimmer im zentrum ziehen soll. das liegt halt in der altstadt,ist echt schön,aber für siegen ein bisschen teuer. kann jetzt evtl nach geifswald (heißt das so?!) zu meiner cousine ziehen. maike heißt sie. da ist es günstig und echt schön. aber schon weit weg vom zentrum. och man,jetzt weiß ich nich :(

Inaktiver User
06.09.2006, 15:26
NEEEIIINNN!!!

Die Altstadt ist DIE Gegend in Siegen und Geisweid (das meinst du vermutlich) ist eine absolute Drecksgegend. Erstes wohnt da das ganze Pack, dann brauchst du ewig bis in die Innenstadt und musst immer mit der Scheiß R10 fahren. Zieh da bloß nicht hin!

Abeja79
06.09.2006, 18:44
Geisweid ist wirklich ätzend, da würde ich nicht hinziehen wollen.

Inaktiver User
06.09.2006, 19:18
Fast alle meine Freunde haben da mal gewohnt und sind jetzt ins Zentrum gezogen, weils einfach total scheiße ist in Geisweid. Die rotzen auch alle darüber ab.

Joey16
07.09.2006, 13:27
oh,das scheint ja wirklich nich so toll zu sein :(

Inaktiver User
07.09.2006, 13:42
Das ist halt total weit ab und nicht mal schön. Was hast du denn in der Altstadt *neugierigist* (du kannst mir auch eine pm schreiben, wenn du magst)

Joey16
07.09.2006, 13:47
das war in der nähe der eckgasse (die straße daneben...weiß nich mehr genau,wie das da hieß). hab da jetzt aber gestern abgesagt.ich müsste halt 250 euro zahlen...plus strom,plus internet,plus tele etc. das ist mir irgenwie was teuer,wenn ich sonst wo das gleiche für 200 euro insgesamt haben kann.
jetzt kann ich nen platz im wohnheim haben (das von der awo).das kostet nur ca 180euro mit allem drum und dran. das ist aber untere dorfstraße und ich hab keine ahnung wo das liegt. soll wohl zu fuß 15min von der innenstadt weg sein. weißt du,wo das sein könnte und wie das so ist?

Joey16
07.09.2006, 13:49
aber zu geisweid:
die wohnung,in die ich ziehen könnte,ist halt echt ein tarum. total riesig,super schönes zimmer und tolle mitbewohner...
die entscheidung ist echt nich so leicht :(

Inaktiver User
07.09.2006, 13:51
Ohhh, Eckgasse ist aber echt schön :(

Hm, das Awo-Wohnheim... *grübel* Das könnte das am Oberen Schloss sein, das ist auch ziemlich toll.

Ich würde auch für die schönste Wohnung nicht nach Geisweid ziehen.

Joey16
07.09.2006, 14:06
ja,ich fand das da an der eckgasse auch soo toll. hab mich sofort in das haus verliebt. aber das ist mir leider alles etwas zu teuer...obwohl ich es schon bereue :(
hm,dann werd ich jetzt mal auf ner karte suchen,wo die untere dorfstarße ist.

was ist denn so schlimm an geisweid? ist die gegend einfach nur hässlich oder ist es da total vereinsamt etc?

Inaktiver User
07.09.2006, 14:13
Was für eine WG war das denn? Ich glaub, wir haben WG-Freunde da (obwohl ich die nicht so gut kenne).

In Geisweid bist du einfach total abgeschnitten. Du musst zur Uni und in die Innenstadt mit dem Bus fahren. Es ist einfach Gold wert, wenn du immerhin zu Fuß in die Stadt kannst. Außerdem wohnt da das Gesocks.

Joey16
07.09.2006, 14:15
das war ne wg in so nem fachwerkhaus. ein mädchen hieß anna,das andere katrin.

hab grad geguckt: die untere dorfstraße ist in bürbach. sagt dir das was? hab mal auf ner karte geguckt,aber ich konnt jetz nich so viel erkennen.

Inaktiver User
07.09.2006, 14:18
Hm, nee, die kenn ich nicht.

Ja, das Bürbacher Wohnheim... Hmmmm... Ich glaube, das ist besser als Geisweid, aber ich war noch nicht da. Aber ich würd da auch nicht unbedingt wohnen wollen. Was ist mit den Uniwohnheimen?

Joey16
07.09.2006, 14:28
da ist alles bis auf ewigkeiten ausgebucht. hab mich da halt beworben,aber die frau am tele meinte sofort,dass meine chancen minimal sind :(
hätte echt nie gedacht,dass es so schwer werden könnte,in siegen ne wohnung zu finden. wohn ja zur zeit in köln und hier ist es ja teilweise sogar schon einfacher. echt krass für so eine kleine stadt

Joey16
07.09.2006, 14:28
wo hast du denn eigentlich in siegen gewohnt?

Andrea
07.09.2006, 14:30
Ich glaube, ich würde lieber nach Geisweid ziehen (vor allem bei einer so tollen Wohnung/Zimmer) als nach Bürbach ins Wohnheim. Mit dem Bus kann man von Bürbach zwar direkt zur Uni fahren, aber man ist sehr lange unterwegs, bestimmt über 30 Minuten. Hast du eigentlich ein Auto? Du solltest in G. mal fragen, wie du zum Busbahnhof kommst. Es kann halt sein, dass du sonst erst noch einen anderen Bus nehmen musst und dann bist du wieder lange unterwegs.
Wenn du es dir einigermaßen leisten kannst, nimm die Altstadt Wohnung.

Inaktiver User
07.09.2006, 14:33
Ich wohne in der Altstadt.

Und ich finde es überhaupt nicht schlimm, eine halbe Stunde mit dem Bus zur Uni zu fahren, wenn ich dafür in die Stadt laufen kann.
Ich würd lieber erstmal das Zimmer in Bürbach nehmen und mir dann weiter was anderes suchen. Aus einem Wohnheim kommt man ja leicht wieder raus.

Ja, Zimmersuche in Siegen ist grauenhaft.

Joey16
07.09.2006, 14:35
also von geisweid kann ich wohl nach weidenau mim bus fahren und da dann umsteigen und hoch zur uni. und von bürbach fährt wohl ein direktbus,der ca 20min braucht.
also das ist das,was ich gehört hab.obs wirklich so ist,keine ahnung.

Inaktiver User
07.09.2006, 14:37
Von Geisweid zur Uni braucht man wohl auch etwa 20 Minuten. Von Geisweid in die Innenstadt bestimmt 40 Minuten. Und abends fahren auch kaum noch Busse.

Joey16
07.09.2006, 14:38
wo wohnst du denn dort,wenn ich fragen darf? kenn mich ja jetzt ein klein bisschen aus ;)
ich find auch nicht nur wohnungssuche schlimm dort,sondern auch auto fahren. ich hab selten so ne "verbaute" stadt gesehn.
ich bin am mittwoch wieder in siegen. dann schau ich mir das wg-zimmer bei meiner cousine und das zimmer im wohnheim nochmal an.

wie begeistert bist du eigentlich von der uni? ich höre immer so unterschiedliche meinungen...kenne halt recht viele,die in siegen studieren und manche sagen,die uni ist für ihre größe echt super und andere sagen genau das gegenteil.

Joey16
07.09.2006, 14:39
Von Geisweid zur Uni braucht man wohl auch etwa 20 Minuten. Von Geisweid in die Innenstadt bestimmt 40 Minuten. Und abends fahren auch kaum noch Busse.
so lange?? das wusste ich ja gar nich. dann ist ja bürbach echt näher,wenn ich zu fuß nur ne viertel studne brauch (angeblich)

Inaktiver User
07.09.2006, 18:17
Ich hab keinen Vergleich zu anderen Unis, aber ich denke, sie ist schon okay. Also ich mags halt, dass es eine kleine Uni ist. Viele Dinge sind echt ein Zustand, aber ich glaub, das ist an jeder Uni so.

Siegen ist verbaut? Findest du? Also, im Moment ist Siegen halt eine einzige Baustelle (zumindest war es vor einem Monat noch so), aber an sich finde ich die Straßen ganz gut. Ich komme da jedenfalls gut zurecht. Verbaut ist nur der Fluss.

Joey16
08.09.2006, 10:16
ich war halt da,als echt überall baustellen waren und da fand ichs einfach nur schrecklich. hab mich überhaupt nicht zurecht gefunden und kam überhaupt nicht klar.
fand köln irgendwie schon immer schlimm (viele einbahnstraßen etc),aber jetzt wo ich siegen gesehn hab,ist köln echt einfach ;)
naja,vielleicht war der eindruck auch nur so wegen den baustellen...vielleicht wirds ja besser,wenn ich mal da wohne.
hab auch noch in dem wohnheim angerufen,was von der kirche geleitet ist. soll mittwoch mal vorbeikommen.liegt wohl mitten in der stadt und ist sehr günstig. weißt du,wie das so ist?

Inaktiver User
08.09.2006, 12:33
Im Moment wird in Siegen echt überall gebaut. Ich glaube, ich erkenn die Stadt nicht mehr wieder, wenn ich zurück komme. Bald wird ja auch das Sieg Carré eröffnet.

Wo ist denn das? Vielleicht ist das das am Schloss. Das ist sicher ziemlich gut. Direkt am Schloss würd ich auch gerne wohnen.

Joey16
08.09.2006, 13:01
das ist in der burgstraße. ka wo das genau liegt..weiß nur mitten in der stadt (laut frau am tele).kostet 139€ warm (mit internet etc),möbliert ist es auch. werd mir das auch mal anschauen.
was wird denn dieses sieg carré?

Inaktiver User
08.09.2006, 13:04
Hmmm... Burgstraße klingt schon nach Schloss. Das ist nicht mitten in der Stadt (mitten in der Stadt gibt es nach meinem Wissen auch kein Wohnheim), aber halt ganz oben in der Oberstadt. Die Lage ist gut. Man muss halt schon immer viel berghoch laufen, aber das finde ich persönlich nicht weiter schlimm. Du kannst auch mit dem Bus bis zum Rathaus fahren, das ist gleich um die Ecke.

Das Sieg Carré ist ein neues Einkaufszentrum direkt am Bahnhof.

Joey16
08.09.2006, 14:59
oben am schloss ist es echt schön. dann streng ich mich mal an,dass das da mit dem platz klappt :)
cool,wenn da ein neues einkaufszentrum hinkommt. ist ja jetzt nicht soooo viel los in der stadt, vielleicht ändert sich das ja dann ein bisschen :)

Inaktiver User
08.09.2006, 16:03
Ich weiß aber nicht, ob es das ist.

Naja, laut der Homepage ist der neue Klotz jetzt nicht so der Brüller. Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass in dieses riesige Gebäude nur fünf Geschäfte reinkommen.

Joey16
08.09.2006, 16:27
5 geschäfte? das wär ja wirklich mal mickrig :(
aber was ja für siegen spricht,ist der h&m ;) da werd ich mich bestimmt totkaufen

wie ist das eigentlich im winter in siegen? fahren da die busse überhaupt hoch zur uni oder ist das so gut wie unmöglich?

Inaktiver User
08.09.2006, 18:42
Ich weiß auch nicht... Ich lass mich mal überraschen.

Ach ja. Der H&M. Der ist bööööse! ;)

Geht so. Beim ersten Wintereinbruch geht meistens alles drunter und drüber. Aber wir sind den Winter ja gewohnt und nach ein, zwei Tagen hat sich das normalisiert.

Abeja79
08.09.2006, 18:43
wie ist das eigentlich im winter in siegen? fahren da die busse überhaupt hoch zur uni oder ist das so gut wie unmöglich?

Wenns richtig übel ist, fahren sie nicht mehr. Das war früher immer toll, wenn man nicht mehr nach Hause kam :augenroll:. Oder sie fahren, aber dann nur Schrittgeschwindigkeit, sodass man eine Ewigkeit unterwegs ist. Es kann also gut passieren, dass man mal für ein paar Stunden oder gar 1 Tag in Siegen einschneit. Damit bin ich quasi aufgewachsen ;).

Inaktiver User
08.09.2006, 18:50
Kommt aber auch drauf an, wo man wohnt. Unten in der Stadt ist meistens fast nichts und auf dem Uniberg liegt der Schnee meterhoch. In der Altstadt ist es schlimm wegen dem Kopfsteinpflaster. Ich stand da letzten Winter mit dem Auto quer auf der Straße. Das war keine schöne Erfahrung. Aber ich bin die harten Winter auch gewöhnt. In dem Dorf, in dem ich aufgewachsen in (auch Kreis Siegen), waren wir auch im Winter öfter eingeschneit.

Joey16
08.09.2006, 19:08
oh,das hört sich ja nich so toll an.
ich mein,ich bin hier auch sehr viel schnee gewohnt,aber wenn man jeden tag auf nen berg hoch muss,dann ist das ja nich so angenehm :(

Inaktiver User
08.09.2006, 19:12
Das kommt ja auch drauf an, um wieviel Uhr man da sein muss. Ich hatte eigentlich noch nie Probleme.

Joey16
08.09.2006, 20:20
sonst muss ich halt laufen ;)

Inaktiver User
08.09.2006, 21:38
Ich lauf auch mittlerweile öfter runter. Aber meistens, weil ich meinen Freund im Büro besuche und dann eh schon halb unten bin.

Joey16
09.09.2006, 14:29
das ist ja auch eigentlich schön an siegen,dass alles recht dicht zusammen ist und man die möglichkeit hat,auf jeden fall zu fuß zu laufen (auch wenn es in dieser berg-tal-stadt sehr anstrengend ist ;) ) hier in köln fahren einfach alle studenten mit dem fahrrad, aber in siegen kann ich mir das nich so vorstellen

Inaktiver User
09.09.2006, 14:41
Also, nach Geisweid wollte ich nicht laufen. Da ist man ja ewig unterwegs :ups1:

Ich kann überhaupt nicht mehr Fahrrad fahren :D

Joey16
09.09.2006, 14:46
oh,wenn ich in siegen das fahrrad fahren verlernen sollte, dann sollte ich doch über ne andere stadt nachdenken ;)

bin schon total gespannt auf mittwoch und die ganzen wohnungen...gibts eigentlich schon das vorlesungsverzeichnis? dann würd ich da am mittwoch mal reingucken,ob schon was von meinem studiengang drinsteht

Inaktiver User
09.09.2006, 14:58
:)

Ach, das Vorlesungsverzeichnis... Das braucht kein Mensch. Guck lieber hier (http://univis.uni-siegen.de/).

Joey16
09.09.2006, 15:09
coól,vielen lieben dank für den link!! falls du noch mehr sowas hast,sag bescheid ;)

Inaktiver User
09.09.2006, 15:24
Ähm, ich glaub, das ist das Wichtigste. Aber ich weiß nicht, ob das noch aktuell ist, weil die grad alles umstellen. Warte doch einfach bis zur ESE ab.

Joey16
09.09.2006, 18:49
ich werd mcih einfach auf der seite mal umschauen. bin doch schon so neugierig,was mich für vorlesungen erwarten :) aber so wie es aussieht,wird bei meinem studiengang ja eh nochmal alles umgeschmissen,weil ja ganz vieles noch nich festgelegt ist

Inaktiver User
10.09.2006, 14:09
Ich glaub, die ersten Semester sind eh meistens nicht so prickelnd.

Joey16
10.09.2006, 14:45
das glaub ich langsam auch...aber ich hoffe einfach,dass ich mich schnell einfinden kann.
jetzt ist ja erstmal das umziehen wichtiger :)

MissMatchbox
10.09.2006, 16:07
Das UnivIS wurde jetzt durch dieses blöde Ding (http://lsf.zv.uni-siegen.de/qisserver/rds?state=wtree&search=1&category=veranstaltung.browse&menuid=lectureindex) ersetzt :ups1:

Inaktiver User
10.09.2006, 17:47
Oh, du studierst auch in Siegen?

Joey16
10.09.2006, 18:02
irgendwie kann ich die seite nich öffnen...

Inaktiver User
10.09.2006, 19:56
Hm, bei mir gehts.

Joey16
11.09.2006, 09:42
oh,heute gehts bei mir auch :) dann schau ich mich dochmal um.

MissMatchbox
11.09.2006, 10:48
Oh, du studierst auch in Siegen?

Ja, ich studier ISPA und du?

Inaktiver User
11.09.2006, 10:53
Ich studiere Allgemeine Literaturwissenschaft.

Komisch. Ich kenn dich vom sehen her aus dem Forum. Finds lustig, dass du auch in Siegen bist.

Kennst du *chipie*?

MissMatchbox
11.09.2006, 11:01
Persönlich nicht, aber ich hab sie hier im Forum mit Fragen bombardiert, bevor ich nach Siegen gegangen bin. ;)

Echt? Soviel schreib ich ja eigentlich nicht. Aber geht mir mit dir genauso. Ist komisch, wenn man sich vorstellt, dass andere Bym-Menschen an der eigenen Uni rumlaufen ;).

Inaktiver User
11.09.2006, 12:23
Hehe, wann hast du denn angefangen?

Ich dachte immer, *chipie*, MissIncubus und ich wären alle aus Siegen. Aber anscheinend hab ich mich geirrt :D Bald sind wir genug um ein Forumstreffen in Siegen zu machen ;)

Joey16
11.09.2006, 13:34
was ist denn ISPA? *unwissend.frag*
wo hast du denn vor siegen gewohnt?

Inaktiver User
11.09.2006, 19:27
Integrierter Studiengang: Sozialpädagogik und Soziale Arbeit.

MissMatchbox
11.09.2006, 22:18
²laylamae:
Ich hab zum SoSe 05 angefangen, komme jetzt also ins 4. Semester und du?

²Joey16:
Laylamae hat's schon gesagt, wir sitzen also demnächst bestimmt mal in derselben Veranstaltung bzw. treffen uns vor überfüllten Seminarräumen. ;)
Bin ja mal gespannt, wie das mit eurem Bachelorkram wird.

Inaktiver User
12.09.2006, 10:28
Ich wäre im fünften Semester, aber ich mach ja grad ein Urlaubssemester. Bin also praktisch auch noch im vierten ;)

Joey16
12.09.2006, 11:01
und wie gefällt dir der studiengang so? meinst du,das ist wirklich so überfüllt,also studieren das so viele in siegen?

MissMatchbox
12.09.2006, 11:10
Mir gefällt's sehr gut. Man muss sich nicht allzusehr reinhängen (ja, wird dem Ruf schon irgendwie gerecht..) und macht Spaß.

Das mit den überfüllten Räumen ist ein allgemeines Problem, nicht nur bei dem Studiengang. Aber das legt sich im Laufe des Semester, da ist dann auf einmal nur noch der halbe Raum belegt ;). Aber am Anfang ist das schon immer ne Tortur.. da kommen schonmal 100 Leute zu nem Seminar, das für 40 ausgeschrieben ist und solche Späße.

Joey16
12.09.2006, 13:19
freut mich,dass es dir so gut gefällt. weißt du denn schon,was du später machen möchtest?
hm,ist ja doof mit den überfüllten räumen.
hab immer gedacht,dass man sich für seminare anmelden muss und wenn es nur 40 plätze gibt und man ist der 41., der sich anmeldet, dann hat man eben pech gehabt.
wieviele studieren denn mit dir (ungefähr) bzw wieviele haben damals neu mit dir angefangen?

Inaktiver User
12.09.2006, 19:06
Bald sind wir genug um ein Forumstreffen in Siegen zu machen ;)

hey, dann komm ich aber auch :D hab ja in siegen studiert und wohne relativ in der nähe

Inaktiver User
12.09.2006, 19:28
MissMatchbox: Hehe, mein Mitbewohner studiert auch ISPA und hatte letztes Semester zwei SWS ;)

Joey: Überfüllte Räume sind ein allgemeines Problem *seufz*

Mailin: Klar :) Wo wohnst du denn jetzt? Und was hast du studiert?

Inaktiver User
12.09.2006, 21:05
Mailin: Klar :) Wo wohnst du denn jetzt? Und was hast du studiert?


ich wohne in daaden, hab da schon immer gewohnt, auch während des studiums (der ort sagt dir aber wahrscheinlich jetzt nix, oder? *g*)

studiert hab ich lehramt für die primarstufe, aber noch nach alter ordnung (erziehungswissenschaft, deutsch, ev.Religion und Mathe). jetzt ist da lehramtsmäßig ja irgendwie alles umgestellt, da hab ich keine ahnung mehr von :-)

das mit den überfüllten räumen kenn ich auch noch *grrr*

Inaktiver User
12.09.2006, 21:30
Doch, doch, Daaden kenne ich. War das nicht eine furchtbare Pendlerei? Ich musste früher auch immer 3 Stunden am Tag Bus fahren. Ich bin so glücklich, dass ich jetzt in der Stadt wohne.

Inaktiver User
12.09.2006, 21:47
wo hast du denn früher gewohnt?
ja, es war schon eine fahrerei (hatte zum glück ein auto), aber ich war während des studiums schon mama und da hätte es gar nicht gepasst, weg zu ziehen. hier konnte ich meine tochter gut zwischendurch zu meiner mutter bringen, wenn ich zur uni oder lernen musste, das wäre sonst ja gar nicht gegangen.

Inaktiver User
13.09.2006, 11:08
Hm, okay, klar. Das verstehe ich.

cLaRiTy
13.09.2006, 13:57
ICH FINDE KEINE WOHNUNG / Zimmer whatever... ich dreh langsam durch.... Ich find siegen irgendwie erschreckend aber das kann auch daran liegen , dass ich zum ersten mal von zu hause ausziehe und ich eigentl nach bochum wollte,wo auch mein freund ist...alles komisch vllt bin ich momentan auch ne kleine hormonbombe :-/ könnt jedes mal anfangen loszuheulen wenn man mich auch nur anspricht *g*

Inaktiver User
13.09.2006, 18:49
Wie schon zu Joes gesagt: Es ist sehr schwer in Siegen ein Zimmer zu finden. Nimm am besten erstmal, was du kriegen kannst und such dann weiter.

Was wirst du denn studieren?

Joey16
14.09.2006, 08:39
hey ihrs,
war ja gestern in siegen unterwegs. hab mir erst das studentenwohnheim in bürbach angeschaut. war eigentlich recht nett dort und die leute waren freundlich. dann hab ich mir das wohnheim mitten am schloss angeguckt...und das war einfach nur schrecklich.total dreckig und versifft und die frau,die mir das alles gezeigt hat,war auch total ätzend. da war ich echt traurig drüber,weil ich gerne in der altstadt gewohnt hätte :(
und dann bin ich zu meiner cousine nach geisweid gefahren. und die haben einfach nur die absolute traumwohnung. das haus ist sooooo schön, schon recht alt mit hohen decken. und die wg ist so gemütlich und dordentlich, hab mich sofort wohl gefühlt. auch der mitbewohner war mir auf anhieb total sympatisch. hab mich echt in die wohnung verliebt :)
ihr hattet mir ja so davon abgeraten,nach geisweid zu ziehen,aber da gefällt es mir so gut. würdet ihr das zimmer unter diesen umständen annehmen?

Inaktiver User
14.09.2006, 09:48
Naja, wenn du das Auto da hast und in Kauf nimmst, immer fahren zu müssen, dann wäre es okay.

cLaRiTy
14.09.2006, 10:21
ich werd LCMS & LC studieren....

@ joey : Ist das Wohnheim am Schloss dieses kirchliche ?

Hach ich weiß nimmer so richtig was ich machen soll,war beim studentenwerk und da hat mich der typ bzgl der wohnheime direkt total abblitzen lassen und meinte,dass es kaum sinn macht und das man sich vor allem nicht darauff verlassen kann genommen zu werden...und das ich somit privat suchen sollte - aber da hab ich auch noch nix gefunden....
Ruf jetzt nochma bei der awo an,die haben da ja auch nochn wohnheim... das prob bei mir ist auch , dass ich es absolut null einschätzen kann, wie weit die einzelnen stadtteile von der uni entfernt sind - obwohl ich mir am di nen stadtplan besorgt hab....
Habt ihr ne idee wo ich noch suchen könnt ?
lg

MissMatchbox
14.09.2006, 10:23
²laylamae:
Geisweid ist doch gar nicht so weit ab vom Schuss :verwirrt: . Besser als mit der R10 kann man doch gar nicht angebunden sein. Gut, ich rede auch als jemand, der auf dem Berg festsitzt (Wohnheim Engsbachstr. :wein:).
Hihi, 2 SWS.. das ist aber ein Extremfall. Ich bin nicht so! :D

²Joey16:
Geisweid ist nicht grad hübsch, aber wenn die Wohnung so schön ist, würd ich sie nehmen. Ich hab mich dort jetzt ehrlich gesagt auch noch nie so richtig umgesehen, kenn’s nur vom Durchfahren.. Du kannst ja immer noch ausziehen, wenn dir die Gegend nicht zusagt. Was hattest du denn für einen Eindruck?

Ich weiß noch nicht genau, in welchen Bereich ich gehen soll. Ich mache gerade ein Praktikum in einem Mädchenheim, das mir gut gefällt und was ich mir auch vorstellen könnte. In der Beratungsstelle hat es mir aber genauso gut gefallen, von daher.. mal schaun :).

Inaktiver User
14.09.2006, 11:45
Clarity: Zur Uni zu kommen ist in Siegen eigentlich generell nicht so ein großes Problem, weil die Stadt so klein ist, dass alles halbwegs nah ist. Aber je nachdem hast du halt Probleme abends noch in die Stadt oder zurück zu kommen, weil keine Busse mehr fahren. Dann bist du immer aufs Auto angewiesen und das ist natürlich nicht immer das Beste.
Ich würd mich trotzdem mal im Wohnheim bewerben. Vielleicht hast du ja Glück.

Miss Matchbox: Okay, Engsbach ist wirklich ein bisschen weit ab. Kennst du einen Paul? Der wohnt da auch.
Aber die R10 fährt ja auch nur werktags tagsüber gut, wenn man unter der Woche abends weg will dann passt es ja schon nicht mehr. Also nichts mit mittwochs Studentenmafia. Ich bin auf jeden Fall auch schon von Weidenau nach Hause gelaufen, weil ich keine Lust hatte eine halbe Stunde zu warten.

Inaktiver User
14.09.2006, 11:46
ich werd LCMS & LC studieren....


Ich studier sowas ähnliches :)

cLaRiTy
14.09.2006, 12:27
oh ja ehrlich ? fang ja jetzt erst an und bin noch sehr unsicher - also alles chaos bei mir im moment wie du siehst *g*

Inaktiver User
14.09.2006, 13:13
Ich studiere aber noch auf Magister ;) Ich konnte dem Bachelor noch ausweichen. Aber unsere Kurse überschneiden sich häufig mit den LCMS-Sachen... naja, wir werden gnädigerweise noch bei euch aufgenommen :ups1:

cLaRiTy
14.09.2006, 13:45
Ich studiere aber noch auf Magister ;) Ich konnte dem Bachelor noch ausweichen. Aber unsere Kurse überschneiden sich häufig mit den LCMS-Sachen... naja, wir werden gnädigerweise noch bei euch aufgenommen :ups1:


und wie ist es so ? weiß gar nicht so genau auf was ich mich da einlasse *g*
wollt eigentl. medienwissenschaft studieren,wurd aber aufgrund des krassen ncs an meinen bevorzugten unis nich genommen :/

Joey16
14.09.2006, 14:10
ich werd LCMS & LC studieren....

@ joey : Ist das Wohnheim am Schloss dieses kirchliche ?

Hach ich weiß nimmer so richtig was ich machen soll,war beim studentenwerk und da hat mich der typ bzgl der wohnheime direkt total abblitzen lassen und meinte,dass es kaum sinn macht und das man sich vor allem nicht darauff verlassen kann genommen zu werden...und das ich somit privat suchen sollte - aber da hab ich auch noch nix gefunden....
Ruf jetzt nochma bei der awo an,die haben da ja auch nochn wohnheim... das prob bei mir ist auch , dass ich es absolut null einschätzen kann, wie weit die einzelnen stadtteile von der uni entfernt sind - obwohl ich mir am di nen stadtplan besorgt hab....
Habt ihr ne idee wo ich noch suchen könnt ?
lg

ja genau, das am schloss ist das kirchliche. geh da auf keinen fall hin!! das von der awo liegt in bürbach und wenn du sagst,dass du erstsemesterstudentin bist,dann bekommst du auf jeden fall noch ein zimmer. ist auch echt nett da. ruf doch am besten gleich mal morgen früh dort an?!

Joey16
14.09.2006, 14:14
²Joey16:
Geisweid ist nicht grad hübsch, aber wenn die Wohnung so schön ist, würd ich sie nehmen. Ich hab mich dort jetzt ehrlich gesagt auch noch nie so richtig umgesehen, kenn’s nur vom Durchfahren.. Du kannst ja immer noch ausziehen, wenn dir die Gegend nicht zusagt. Was hattest du denn für einen Eindruck?

Ich weiß noch nicht genau, in welchen Bereich ich gehen soll. Ich mache gerade ein Praktikum in einem Mädchenheim, das mir gut gefällt und was ich mir auch vorstellen könnte. In der Beratungsstelle hat es mir aber genauso gut gefallen, von daher.. mal schaun :).

also,die straße,in der die wohnung liegt,ist total schön. nur so alte häuser,kleine süße gärten,gute parkmöglichkeiten...die straße hat einfach was. 2min zu Fuß von der wohnung entfernt liegt ein supermarkt,die bushaltestelle liegt auch sofort um die ecke.
den rest,den ich von geisweid gesehn hab,fand ich jetz auch nich sooooo schön,aber die ecke,wo ich dann hinzeiehn würd,ist echt total toll. oh man bin ich verliebt in diese wohnung :)
findet ihr eigentlich 240 euro inklusive nebenkosten und strom teuer(hab ja 2 recht große zimmer)? müsste halt nur telefon und internet noch bezahlen.

was ist das denn für ein mädchenheim,indem du arbeitest? was musst du dort so machen?

cLaRiTy
14.09.2006, 14:21
ja genau, das am schloss ist das kirchliche. geh da auf keinen fall hin!! das von der awo liegt in bürbach und wenn du sagst,dass du erstsemesterstudentin bist,dann bekommst du auf jeden fall noch ein zimmer. ist auch echt nett da. ruf doch am besten gleich mal morgen früh dort an?!

Wie sind denn die zimmer da ( wenn ich dich mal so ausquetschen darf =) ) Also sind das Einzelzimmer, mit Gemeinschafts wc und Küche ? oder mehr so wegmäßig ?


Wie ist das denn eigentl so bei den nicht unieigenen wohnheimen ? Gibts da auch nen Internetzugang usw ? Sind die möbliert ?
Und wie ist es da bei der kündigungsfrist ? mein plan wäre jetzt nämlich mir dann erstmal irgendwie ein zimmer zu nehmen und dann in aller ruhe nach ner wohnung/wg zu suchen, meint ihr das kann man so machen oder ist die Lage nach semesterbeginn noch schlechter ? lg

Joey16
14.09.2006, 16:28
Wie sind denn die zimmer da ( wenn ich dich mal so ausquetschen darf =) ) Also sind das Einzelzimmer, mit Gemeinschafts wc und Küche ? oder mehr so wegmäßig ?


Wie ist das denn eigentl so bei den nicht unieigenen wohnheimen ? Gibts da auch nen Internetzugang usw ? Sind die möbliert ?
Und wie ist es da bei der kündigungsfrist ? mein plan wäre jetzt nämlich mir dann erstmal irgendwie ein zimmer zu nehmen und dann in aller ruhe nach ner wohnung/wg zu suchen, meint ihr das kann man so machen oder ist die Lage nach semesterbeginn noch schlechter ? lg

also im Awo - Studentenheim gibts folgende Wohngruppen:
Entweder du ziehst in eine so genannte "17er-wg". Da hat jeder sein eigenes Zimmer, die alle entlang eines Flures liegen. Es gibt mehrere Bäder (getrennt nach Jungs und Mädchen) und ne große Wohnküche. diese Variante fand ich aber nicht so schön. War mir einfach zu riesig und zu chaotisch. Kostet 175€ inkl. ALLEM.
dann gibt es 6er-WGs. Die fand ich persönlich am tollsten. Das ist wie ne richtige Wohnung, wo jeder sein eigenes Zimmer hat und die Bäder sich jeweils 3 Jungs und 3 Mädels teilen. Man hat ne große gemütliche Wohnküche. Kostet auch 175 €.
Dann gab es noch so Dubletten - Zimmer. 2 Leute haben jeweils ein eigenes Zimmer und teilen sich ne kleine Kochnische und ein Mini - Bad. Fand ich jetzt auch nicht so zusagend. Kostet 182 €.
Die Bäder werden alle täglich von einer Putzfrau gereinigt (das ist wirklich Luxus- gibt’s in keinem anderen Wohnheim, soweit ich weiß) und auch ansonsten ist alles sehr ordentlich dort.
Hätte ich nicht diese schöne Wohnung bei meiner Cousine, würde ich glatt dorthin ziehen.
Ich steh zurzeit noch auf der Liste für eine 6er WG, werd den Platz jetzt aber gleich per E-Mail absagen. Wenn du also morgen früh da anrufst (ich glaub, zwischen 8 und 12 ist die da) müsstest du den Platz auf jeden Fall noch kriegen. Darfst dich nur nicht daran stören, dass dort hauptsächlich Ausländer wohnen.

cLaRiTy
14.09.2006, 17:58
okay, danke schonmal für deine antwort !
Und meinste prinzipiell könnte ich das mit dem kurz da wohnen und dann mir was gescheites suchen machen ? Also hab mal ikrgendwo gelesen das die küpndigungssfrist bei nem möblierten zimmer 2 wochen beträgt - weiß da jemand was genaueres ?

Joey16
14.09.2006, 18:06
also die frau meinte,da geht es täglich rein und raus.also das wechselt alles ziemlich schnell und wohl auch sehr unkompliziert. ich würd da morgen einfach mal anrufen.die frau ist sehr freundlich und kann dir das bestimmt erklären

Inaktiver User
14.09.2006, 20:58
Freunde von mir suchen jetzt wohl noch einen Mitbewohner. Ist allerdings ein Lesbenpärchen.

cLaRiTy
14.09.2006, 21:51
und wo in siegen ? hab nix gegen lesben =)

Inaktiver User
14.09.2006, 22:31
Anscheinend direkt an der Uni. Ich weiß es aber auch nicht genau.

Joey16
15.09.2006, 08:55
hab mal ne frage(die erste hier in diesem thread *g*). hab gestern den studentenausweis und so studienbescheinigungen zugeschickt bekommen. muss ich die einfach ausschneiden oder wie? sieht irgendwie so komisch aus...

cLaRiTy
15.09.2006, 09:25
so sieht unser studentenausweis aus ? :((((((( manno woanders sind das so tolle chipkarten mit foto undso

Joey16
15.09.2006, 09:54
genau,dachte ich auch immer.wir haben so einen zum ausschneiden anscheinend...aber vielleicht versteh ich das teil ja auch nich richtig...

Inaktiver User
15.09.2006, 10:56
Jaja, den muss man ausschneiden. Ist der letzte Dreck, das Ding.

Ich hätte nie gedacht, dass ich das ein Mal sagen würde, aber: Ich wär jetzt gerne in Siegen :(

cLaRiTy
15.09.2006, 11:18
so ich hab mir jetzt nen zimmer im awo studiheim reservieren lassen und kann mir am di die ganze sache mal anschaun...mist allerdings muss ich mir echt mit 17 leuten die küche teilen usw. und kündigungsfrist is auch 2 mon sonst hätt ich ja gedacht,dass ich da einfach einzieh un sobald ich was anderes gefunden hab wieder auszieh :/ och manno irgendwie gefällt mir der ganze mist nich *heul*

Inaktiver User
15.09.2006, 12:05
Teilst du dir nur die Küche oder auch das Bad? Ich teile mir hier Küche und Dusche mit etwa zwanzig Leuten. Ist soweit okay, nur dass hier so dumme Kinder wohnen, die nicht abwaschen können.

Sonst kündige doch sofort wieder und such in der Zeit weiter.

cLaRiTy
15.09.2006, 12:12
das bad - wenn ich mich richtig erinner - mit 8 zwei bäder oder so ? bin am telefon immer so verpeilt,sodass ich nachm auflegen die hälfte schon wieder vergessen hab.... die frau am tele meinte schon ,da muss man recht tolerant sein ... uäh und das weiß ich gar nich ob ich das bin,was meine wohnsituation angeht....
wo wohnst du denn ?

Inaktiver User
15.09.2006, 12:44
Ich wohn momentan in Schweden ;)

Zu Hause haben wir zu fünft zwei Bäder. Das ist in Ordnung, so lange man weiß, dass sie vernünftig geputzt werden.

cLaRiTy
15.09.2006, 13:05
ja das werden sie wohl täglich so die telefonfrau...hach ich weiß auch nich, is alles so neu für mich und bin glaub ich einfach übefordert *g*

Inaktiver User
15.09.2006, 13:38
Wie gesagt: Du kannst dann immer noch weiter suchen.
Ich denke, die meisten Leute wohnen in den Wohnheimen nur übergangsweise.
Oder guck doch mal bei den Zimmern, die zur Zwischenmiete vergeben werden.

Kennst du denn die WG-Such-Pages schon?

cLaRiTy
15.09.2006, 14:45
so wg-gesucht oder so ? die hab ich schon alle abgeklappert, werden anscheinend alle jubeljahre mal aktualisiert...werd morgen mal um sechs aufstehn, dann nach siegen fahrn und mir die samstagszeitung kaufen - da sollen angeblich die meisten anzeigen drin sein.. mal sehn letzte woche wars da auch eher spärlich (wie schreibt man das ?! *G* ka)
wie sind denn die leute an der uni so ? hab ja schon son bissl angst,dass ich da in son zickenstudiengang geraten bin *ggg*

Andrea
15.09.2006, 14:53
Hast du schon mal online bei der Siegener Zeitung geschaut? Da sind auch einige drin.

Joey16
15.09.2006, 15:09
oh,konnte die frau dir nur noch diese 17er wg anbieten? das ist aber blöd :( sonst frag am dienstag nochmal nach der 6er wg oder der dublette. denn wo ich am mittwoch da war,hatte die noch sehr viel frei.

Joey16
15.09.2006, 15:10
Jaja, den muss man ausschneiden. Ist der letzte Dreck, das Ding.

Ich hätte nie gedacht, dass ich das ein Mal sagen würde, aber: Ich wär jetzt gerne in Siegen :(
das muss man echt auseinanderschneiden?! was für ein mist...dann werd ich das aber einlaminieren oder so,sonst verfleddert das doch total.oder darf man das nicht?
wie kommts,dass du siegen grad so vermisst? weil wir hier so viel drüber reden oder ist irgendwas vorgefallen?

Inaktiver User
15.09.2006, 16:18
Clarity: Ich war immer nur bei WG-Gesucht oder Studenten-WG. Sonst halt die schwarzen Bretter abklappern.

Joey: Einlaminieren darfst du das nicht, soweit ich weiß. Die meisten lassen es zerfleddern oder holen sich eine Hülle im Asta-Shop. Ich hab mir eine Hülle selber gebastelt.

cLaRiTy
15.09.2006, 16:43
aaalso : schwarze brettern sind leider auch alle ziemlich veraltet,die aushänge,die ich gesehen hab , waren alle schon 2 monate alt...die asta - wo mich das studentenwerk hingeschickt hat - hab ich *räusper* muss ich zugeben nich gefunden.

@joey : also die telefonfrau meine sie hätte nur noch 4 zimmer zu vergeben - eins davon wäre dann meins- aber sie meinte auch,dass danach mit sicherheit einige wieder abspringen und ich dann gegebenenfalls sofort umziehen könnte...*grr*

Seid ihr beide eigentl im studiverzeichnis ?

Inaktiver User
15.09.2006, 18:35
Wenn die im Mensafoyé stehst musst du die Treppe hoch, dann gerade aus den Gang bis zum Ende durch bis du zum Kultkaff kommst. Da dann links die Treppe hoch, da ist der Asta.

cLaRiTy
15.09.2006, 19:17
hat das gebäude auch samstags auf ?

Inaktiver User
15.09.2006, 19:29
Bis zwölf müsste die offen haben. Aber ich bin nicht sicher, ob der Asta dann auch da ist.

MissMatchbox
15.09.2006, 22:58
Joey16:
Klingt sehr schön, was du von der Wohnung schreibst :). Und du hast zwei Zimmer?? Dann ist das ja auch ein sehr guter Preis.
Wäääh, ich will auch ausziehen, kann's mir aber z.Zt. nicht leisten. Das Wohnheim kotzt mich in letzter Zeit so an.. Aber es ist halt unschlagbar günstig :/.

Haha, ja, wir haben einen supermodernen Studentenausweis! :D
Na ja, passt zur Uni, ne :P. Ich hab ihn in so einer kleinen Klarsichthülle. Wie laylamae schon sagte, einlaminieren ist verboten (wird sonst von Kontrolleuren als Schwarzfahren gezählt oder so..).

Was ich beim Praktikum mach? Na ja.. alles, was so anfällt ;). Mädels irgendwohin begleiten, Hausaufgabenbetreuung, kochen, einkaufen, einfach nur mit denen zusammensitzen und reden..

Inaktiver User
16.09.2006, 09:06
Vielleicht kriegen wir ja mit den Studiengebühren auch einen besseren Ausweis. Aber ich glaube nicht, dass wir irgendwas von dem Geld sehen werden.

cLaRiTy
16.09.2006, 15:56
so ich muss mal eben kundtun, dass ich heute wieder in siegen war und von nem freund ne private stadtführung bekommen habe und jetzt muss ich sagen,find ichs gar nich mehr sooo schlimm... und den tollen studiausweis hab ich auch gesehn *gg*
Er wohnt in ner superschönen 1zw in der oberstadt und ich denk da will ich über kurz oder lang auch hin... vorerst werd ich aber mit dem awo-wohnheim vorlieb nehmen um in ruhe zu suchen....Hab mir das heute schon mal von außen angesehn - ein architektonisches Meisterwerk ;)

Inaktiver User
16.09.2006, 16:43
Die Altstadt ist ja auch richtig schön :) Ich wohne in einer der schönsten Straßen Siegens *angeb*

Wo ist denn genau das AWO-Wohnheim?

Und woher kommst du eigentlich?

cLaRiTy
16.09.2006, 17:43
also:
*dichbeneid* *dichbeneid* *dichbeneid* =)

Das Awo-wohnheim is in Bürbach,also schon n bissl ab vom schuss, aber hab n auto also nich sooo tragisch,nur abends halt nich so der hit.

Ich persönlich komm ausm Oberbergischen - falls dir das was sagt *g*

Mir hat sich übrigens schon wieder die nächste frage aufgetan : Wie isn das in den Wohnheimen so mit besuch ?! Also wenn mich mein freund besuchen will ? Also der will dann ja abends nich wieder nach bochum fahren.....*wirr*

Inaktiver User
16.09.2006, 18:07
Ach, Bürbach geht noch. Besser als Geisweid.

Ach, wen soll das denn interessieren, wenn da jemand schläft?

cLaRiTy
16.09.2006, 19:20
weiß ja nich,soll ja so pupsige leute geben....

Inaktiver User
16.09.2006, 20:02
Kann ich mir nicht vorstellen.

Joey16
17.09.2006, 14:45
@clarity:
du kommst aus dem oberbergischen? woher denn genau? komm auch aus der ecke :)
mit dem awo-wohnheim hast du aber echt noch glück. das ist wirklich nett von innen,kann man wirklich nix gegen sagen,wie ich finde

@missmatchbox:
in welchem wohnheim wohnst du denn?und wieviel bezahlst du dafür?
ich denke auch,dass der preis für die wohnung gerecht ist,wenn man bedenkt,dass ich 2 zimmer hab.freu mich schon total aufs einrichten.
was du vom praktikum erzählst,find ich total interessant. hab mal sowas ähnliches gemacht und das hat mir auch voll viel spaß gemacht. wie lange machst du das denn noch?

@laylamae:
gut,dass du das sagst,dass ich den ausweis nich einlaminieren darf. sonst wär ich mal sofort schwarz gefahren ;) aber ist ja echt lächerlich,dass das dann nich mehr gilt.

Inaktiver User
17.09.2006, 15:54
An der Uni ist so einiges lächerlich. Aber das ist wohl allgemein so und nicht nur bei uns.

MissMatchbox
17.09.2006, 17:14
Clarity:
Nee, mit Besuchern gibt's keine Probleme, da interessiert sich keiner für (bei uns zumindest, kann mir nicht vorstellen, dass das bei euch anders ist). In unserem Wohnheim wohnen viele der ausländischen Studierenden sogar über einen längeren Zeitraum zu zweit(!!) in dem Zimmer. Ist natürlich nicht offiziell, aber es sagt niemand was dazu.

Joey16:
Ich wohn im Wohnheim Engsbachstraße und zahle 163€. Ich hab ein 13m² Zimmer und muss mir Küche (mit der ganzen Etage = 19 Leute) und Bad (mit meinem Gang = 9 Leute) teilen. Ich mein, man gewöhnt sich an alles, aber für mich hat es immer diesen "Jugendherbergsflair".
Ich würde gern in eine eigene Wohnung ziehen, aber da muss ich ja gleich mit dem doppelten an Miete rechnen.
Das Praktikum geht noch zwei Wochen lang. Huh, wie die Zeit vergeht.. am Anfang dachte ich noch "Oh Gott, zwei Monate!!" und jetzt ist's fast zu Ende. Einerseits schade, weil ich die wirklich lieb gewonnen hab, andererseits freu ich mich auch schon sehr aufs neue Semester :).

cLaRiTy
17.09.2006, 18:43
Joey : Ich komm aus Hückeswagen - wär erstaunt,wenn das jemand kennen würde ;)

Na ich werd das mit meinem freund einschleusen einfach mal probieren hrhr
stell mir das auch irgendwie auch so jugendherbergsmäßig vor, nur das da wohl abends keiner reinkommt und meckert,dass das leicht noch an ist *g*

Sind so wohnheime eigentl. sehr hellhörig ? Stell mir das bei 19 Leuten und evtl dünnen wänden schon recht stressig vor wen man pennen will aber der nachbar gerade ne party steigen lässt....

Inaktiver User
17.09.2006, 20:04
Hier in Schweden sind die Wände recht dick.

Und wenn jemand eine Party feiert, dann feier einfach mit :D

Joey16
18.09.2006, 10:20
Joey : Ich komm aus Hückeswagen - wär erstaunt,wenn das jemand kennen würde ;)

Na ich werd das mit meinem freund einschleusen einfach mal probieren hrhr
stell mir das auch irgendwie auch so jugendherbergsmäßig vor, nur das da wohl abends keiner reinkommt und meckert,dass das leicht noch an ist *g*

Sind so wohnheime eigentl. sehr hellhörig ? Stell mir das bei 19 Leuten und evtl dünnen wänden schon recht stressig vor wen man pennen will aber der nachbar gerade ne party steigen lässt....
aus hückeswagen?? natürlich kenne ich das...bin in der nähe zur schule gegangen und habe viele freunde dort im ort. bzw in der stadt (nicht,dass ihr hückeswagener beleidigt seid ;) )
wo bist du denn zur schule gegangen? vielleicht kenn ich dich ja sogar :) hast du dieses jahr abi gemacht?

Joey16
18.09.2006, 10:23
Joey16:
Ich wohn im Wohnheim Engsbachstraße und zahle 163€. Ich hab ein 13m² Zimmer und muss mir Küche (mit der ganzen Etage = 19 Leute) und Bad (mit meinem Gang = 9 Leute) teilen. Ich mein, man gewöhnt sich an alles, aber für mich hat es immer diesen "Jugendherbergsflair".
Ich würde gern in eine eigene Wohnung ziehen, aber da muss ich ja gleich mit dem doppelten an Miete rechnen.
Das Praktikum geht noch zwei Wochen lang. Huh, wie die Zeit vergeht.. am Anfang dachte ich noch "Oh Gott, zwei Monate!!" und jetzt ist's fast zu Ende. Einerseits schade, weil ich die wirklich lieb gewonnen hab, andererseits freu ich mich auch schon sehr aufs neue Semester :).

das ist natürlich echt super günstig und ja auch praktisch,weils so uni-nah ist.
2 freundinnen von mir wohnen in dem in der adolf-reichwein-straße.sind mehr oder weniger glücklich darüber. der preis ist natürlich echt super,aber das man mit leuten zusammen wohnt,die man evtl gar nicht mag,stell ich mir auf die dauer echt anstrengend vor. hast du denn nich 2 oder 3 freunde in siegen,mit denen du zusammen ne wohnung suchen könntest? viel teurer ist sowas ja dann auch nicht.

Joey16
18.09.2006, 10:24
An der Uni ist so einiges lächerlich. Aber das ist wohl allgemein so und nicht nur bei uns.
oh,dann bin ich ja mal sehr gespannt auf die uni :)
wann kommst du eigentlich nochmal wieder aus schweden? zum sommersemester?

Inaktiver User
18.09.2006, 11:56
Naja, man denkt immer, dass man in der Uni endlich als Erwachsener behandelt wird und dann stellt man fest, dass viele Dozenten den Studenten nicht mehr Grips als einem Kleinkind zusprechen.

Ich komm im Dezember wieder.

Joey16
18.09.2006, 12:58
was hat das eigentlich mit der klage in siegen auf sich? es kann sein,dass alle studenten der uni siegen ihre studiengebühren wieder bekommen für dieses semester,weil wohl irgendwas schief gelaufen ist (laut radio). habt ihr davon schon was gehört?
informier mich mal im internet...

Inaktiver User
18.09.2006, 15:36
ICH krieg hier gar nichts mit :(

Also, ich weiß, dass der Asta geklagt hat, weil die Senatssitzung, bei der die Gebühren beschlossen wurden, unter Ausschluss der Öffentlichkeit gehalten wurde. Und das ist nicht erlaubt.

Joey16
18.09.2006, 16:21
ja genau,sowas in der art hab ich auch gehört.und wenn die damit durchkommen,dann kriegen alle für dieses semester ihre studiengebühren wieder

Inaktiver User
18.09.2006, 18:16
Cool. Und wir müssen erst nächsten Winter bezahlen. Und dann bin ich schon im 7. Semester (so mehr oder weniger) und hab nur noch ein Jahr vor mir *hoff*

Joey16
18.09.2006, 20:10
ach ja stimmt,dann würd sich das für euch ja auch noch ein semester aufschieben. dann heißt es wohl mal daumen drücken :)

Inaktiver User
18.09.2006, 20:11
*festedrück* :)

Joey16
18.09.2006, 20:17
:) :) :)

mich stört das irgendwie total,dass siegen die prüfungsordnungen noch nich veröffentlicht hat.würd ja gern mal wissen,was so auf einen zukommt.

du bist ja bald fertig mit dem studium...hast du denn eine klare vorstellung,was du dann machen willst? oder lässt du das noch was auf dich zukommen?

Inaktiver User
18.09.2006, 20:18
Naja, bald fertig würd ich das nicht nennen ;) Hab grad mal die Hälfte gemacht ;)
Aber ich würd im Moment gerne was in der kulturhistorischen Forschung machen. Wenn ich Glück hab, kann ich auch meine letzte Zwischenprüfung in dem Bereich machen.

Joey16
18.09.2006, 20:39
hm,hört sich ja interessant an. erinnert mich an museen etc.aber wahrscheinlich habe ich ein ganz falsches bild ;)

Inaktiver User
18.09.2006, 20:50
Mit Museen hat das eigentlich wenig zu tun ;)

Joey16
18.09.2006, 20:59
siehst du,falsches bild ;)
dann mit alten lektüren? *rat*

Inaktiver User
18.09.2006, 21:06
Hauptsächlich mit Kultur und Geschichte ;) Alte Lektüren auch, ja.

cLaRiTy
18.09.2006, 21:38
also, ich hab hier ja anscheinend so einiges verpasst.... :)
Also joey ich bin in wipperfürth zur schule gegangen und hab da letztes jahr mein abi gemacht...

Also das mit den studiengebühren hat heute mein bester freund auch erzählt. er hat das auch im radio gehört, aber da meinte ich,das kann nich sein - da bin ich just in time voner bank gekommen und hab da gerade besagten überweisungsträger abgegeben.... Das wär jawohl der oberhammer !!!!
Hat da jemand von euch schon näheres von gehört ?

Ich fahr morgen übrigens zum wohnheim und schau mir das mal an, bin ja schon ein bisschen aufgeregt ;)

Joey16
19.09.2006, 10:56
tja,ich bin ebenfalls in wipp zur schule gegangen und hab auch letztes jahr mein abi gemacht :) jetzt ist nur noch die frage,ob du aufm angela oder evb warst?! ;)
tja,wär echt super,wenn wir die studiengebühren wiederbekommen würden. aber ich hab da jetzt nich allzu große hoffnungen....aber einfach mal abwarten.
viel spaß beim wohnheim anschauen - berichte danach mal.

cLaRiTy
19.09.2006, 21:53
ich war aufm angela :)

Also hab heute den Mietvertrag unterschrieben un ich find es jetzt nich so dolle,also das zimmer, kein ding,da kann ich mich mit anfreunden aber DAS BAD also das geht ja gar nicht *schüttel* ekelhaft....bin ein wenig unglücklich,aber was naderes werd ich jetzt so auf die schnelle nich finden und will das jetzt auch nich so hals über kopf machen... nur zum duschen nachhause fahren is so weit :(

Joey16
20.09.2006, 10:50
ich war aufm evb...da dürfen wir uns wohl nich mögen ;)

bist du denn jetzt in so ner 17er wg? weil in den 6er wgs fand ich das bad total gut. vor allem ist es toll,dass die jeden tag geputzt werden.
und was hast du sonst noch so in siegen gemacht? hast du dir alles ein bisschen angeschaut?

cLaRiTy
20.09.2006, 11:19
echt ? Die die ich gesehn hab, da waren die alle gleich immer so ne grün-bräunliche kabine,wo man praktisch aufm klo duscht....

Ich hab nix gegen evber *gg*

Joey16
20.09.2006, 13:00
und die,die ich gesehen hab,waren echt okay. dann hast du vielleicht einfach pech gehabt. vielleicht kannst du ja relativ schnell in ne andere wg ziehen oder sogar ganz raus aus dem studentenwohnheim.
ich hab auch nix gegen angelaner,habe viele freunde von dieser schule. aber wir dürfen uns ja eigentlich nich gut verstehen,weils doch andauernd streit zwischen den 2 schulen gibt. ;)
willst du eigentlich jedes wochenende von siegen nach hause fahren? dann könnten wir uns ja evtl zusammen schließen?!

cLaRiTy
20.09.2006, 13:56
nee,jedes we auf keinen fall...werd viel nach bochum zu meinem freund fahren..aber ansonsten klar, gerne !

Bist du eigentl. im studiverzeichnis ?

Inaktiver User
20.09.2006, 22:44
Hm, ihr solltet nicht jedes Wochenende weg fahren. Ich schätze, dann hat man es schwerer, in der neuen Stadt Freunde zu finden.

Joey16
21.09.2006, 13:15
@clarity: dann müssen wir mal kontakt halten und uns dann absprechen.

@laylamae: am anfang werd ich jedes wochenende nach hause fahren müssen, da ich ne jugendgruppe leite und die nich so einfach aufgeben kann und möchte. aber nach einem jahr oder so möchte ich das auf jeden fall reduzieren.

Joey16
21.09.2006, 19:23
sooo,hab jetzt eben meinen mietvertrag unterschrieben. hab 27qm und bezahl 200 euro. ich denke,das ist schon ein ziemlich guter preis. freu mich jetzt aufs dekorieren :)

Inaktiver User
24.09.2006, 11:56
Dekorieren ist toll :D Vor allem seit wir Ikea haben ;)

Joey16
24.09.2006, 11:57
jaaaa,genau so hab ich mir das auch gedacht. nen abstecher zu siegens ikea und dann ab in die neue wohnung :)
hast du in schweden eigentlich auch grad semsterferien oder wie läuft das da?

Inaktiver User
24.09.2006, 14:06
Nee, nee, sonst wär ich noch zu Hause ;)
Ich hab schon Uni, aber die haben hier nur Blockseminare, das heißt, ich hatte zwei Wochen volles Programm und jetzt wieder drei Wochen fast gar nichts. Anfang Oktober hab ich wieder ordentliche Seminare.

Gibts was Neues in Sachen Studiengebühren?

Joey16
24.09.2006, 15:04
aber das ist ja schön,dass du dann jetzt soviel zeit hast. dann kannst du dir das land ein bisschen anschauen :)
hab noch nix neues wegen den studiengebühren gehört. soweit ich weiß,läuft das zur zeit vor gericht...also einfach abwarten :/

Inaktiver User
24.09.2006, 15:58
Nee, das ist eigentlich gar nicht schön :( Ich sitze nur zu Hause rum und langweilig mich. Alles, was man sich noch angucken könnte, sie viel zu weit weg.

Joey16
25.09.2006, 08:52
das ist aber schade. stell mir schweden so toll vor und dachte,da gibts ganz viel,was man machen kann.dann musste dir halt leute suchen,die auch so wenig zutun haben wie du zur zeit und mit ihnen was unternehmen :)

Inaktiver User
25.09.2006, 11:00
Schweden ist auch schön. Aber leider auch riiiieeesig ;)

Joey16
25.09.2006, 12:22
ach,ich würd seeeehhr gerne mit dir tauschen. bin echt neidisch :)

Inaktiver User
25.09.2006, 19:12
Kannst ja immer noch herkommen ;) Du hast ja noch dein ganzes Studium vor dir.

Joey16
26.09.2006, 10:10
ja,das stimmt...aber ich glaub,ich bin zu schissig für sowas ;) weil das ja ganz schön weit weg ist...

Inaktiver User
26.09.2006, 12:43
Ach, so weit ist das doch gar nicht.

Joey16
26.09.2006, 12:57
hm,naja,da fährt man nich mal eben so nach hause ;)
finds auf jeden fall mutig von dir,dass du soweit weg bist für so ne lange zeit.
wolltest du eigentlich schon immer mal ein auslandssemester nach schweden oder hattest du auch mal ein anderes land im auge?

Inaktiver User
26.09.2006, 13:10
Ach, ich würd auch sonst nicht so oft nach Hause fahren *hust*

Eigentlich wollte ich nach England. Aber Schweden ist eine gute Alternative.

Joey16
26.09.2006, 13:17
aber so fährst du auch nicht so oft zu deinem freund ;)

hm,schweden ist doch bestimmt eh viel toller als england :)

Inaktiver User
26.09.2006, 13:34
Mein Freund wohnt ja auch in Siegen ;)

Hm, weiß nicht... Die Schweden haben einen grässlichen Musikgeschmack.

Joey16
26.09.2006, 16:24
naja,wenn das das einzig schlimme an schweden ist,dann kann man ja noch darüber hinweg sehen ;)
ach ja stimmt,hattest du ja mal erzählt,dass er auch in siegen wohnt. ist ja echt praktisch für euch 2. wollt ihr eigentlich in nächster zeit zusammen ziehen oder weiterhin in getrennten wgs leben?

Inaktiver User
26.09.2006, 19:37
Wuha, zusammen ziehen! Um Himmels Willen nein!! Wir sind doch erst seit zwei Monaten zusammen und ich bin froh, dass ich in meiner WG wohne.

Joey16
27.09.2006, 08:47
achso ups,das wusste ich nicht. ist ja dann ziemlich hart,wenn du jetzt so lang von ihm weg bist,obwohl ihr erst so kurz zusammen seid.

Inaktiver User
27.09.2006, 11:18
Ja, schon. Aber das geht schon. Ich komme ja wieder. Ich hab ja auch schon fast die Häfte um.

Joey16
28.09.2006, 09:10
schön,dass du so mutig bist :)

Inaktiver User
28.09.2006, 10:03
Ich find das eigentlich gar nicht mutig. Ich finds eigentlich nur nicht feige.

Joey16
28.09.2006, 10:40
schön gesagt :) dann bin ich irgendwie feige ;)

muss man eigentlich irgendwas bestimmtes erfüllen,dass man so ein auslandssemester machen darf? oder kann jeder,der sich dafür anmeldet,ins ausland gehen?

Inaktiver User
28.09.2006, 11:21
Du gehst doch jetzt schon in einer fremde Stadt. Ist doch auch nicht viel was anderes. Weg von zu Hause ist weg von zu Hause.

Prinzipiell kann jeder gehen. Wenn du aber unbedingt in eine Stadt möchtest, die wenig Plätze und viele Bewerber hat, dann ist es natürlich schwierig.

Joey16
28.09.2006, 16:41
naja,jetzt fahr ich eine stunde und bin wieder zuhause. von schweden ist es dann doch was komplizierter ;)
finds aber sehr gut,dass die unis einem die möglichkeit anbieten...und vielleicht bewerb mich in nem jahr oder so auch mal,falls ich dann mutiger bin :)

Inaktiver User
28.09.2006, 17:23
Normal ist es aber so, dass man ganz schnell keine Lust mehr hat nach Hause zu fahren. Zug fahren ist zu stressig und man hat dann seine Leute in der Unistadt und gar kein Interesse mehr immer zu seinen Eltern zu fahren. Wenn man einen Freund woanders hat, ist das vielleicht noch was anderes, aber die wenigsten fahren übers Wochenende heim. Hm, also wir haben bei der Mitbewohnersuche für unsere WG auch gleich gesagt, dass wir keinen da haben wollen, der am Wochenende nie da ist.

Und im Ausland da hat man auch gleich so viele neue Leute... Klar hat man Heimweh, aber das liegt - zumindest bei mir - eher daran, dass man sich in so einer kurzen Zeit nicht richtig heimisch fühlen kann. Ich denke, wenn ich wüsste, dass hier ist jetzt für eine längere Zeit, dann würde ich Siegen auch nicht vermissen.

cLaRiTy
29.09.2006, 10:41
muss ich eigentlich noch irgendwas erledigen bevors losgeht ? Bin irgendwie mal wieder ein wenig verwirrt...Werd zur Erstsmesterwoche gehn,aber muss ich vorher noch irgendwas erledigt haben ? so unitechnisch ?

Joey16
29.09.2006, 14:32
Normal ist es aber so, dass man ganz schnell keine Lust mehr hat nach Hause zu fahren. Zug fahren ist zu stressig und man hat dann seine Leute in der Unistadt und gar kein Interesse mehr immer zu seinen Eltern zu fahren. Wenn man einen Freund woanders hat, ist das vielleicht noch was anderes, aber die wenigsten fahren übers Wochenende heim. Hm, also wir haben bei der Mitbewohnersuche für unsere WG auch gleich gesagt, dass wir keinen da haben wollen, der am Wochenende nie da ist.

Und im Ausland da hat man auch gleich so viele neue Leute... Klar hat man Heimweh, aber das liegt - zumindest bei mir - eher daran, dass man sich in so einer kurzen Zeit nicht richtig heimisch fühlen kann. Ich denke, wenn ich wüsste, dass hier ist jetzt für eine längere Zeit, dann würde ich Siegen auch nicht vermissen.

es geht mir noch nicht mal so um meine familie,sondern um meinen freund,meine freunde und meine jugendgruppe(die ich ja erstmal weiterführen muss).deswegen werd ich am anfang immer nach hause fahren müssen,obwohl ich nicht wirklich lust daran habe...

Joey16
29.09.2006, 14:35
muss ich eigentlich noch irgendwas erledigen bevors losgeht ? Bin irgendwie mal wieder ein wenig verwirrt...Werd zur Erstsmesterwoche gehn,aber muss ich vorher noch irgendwas erledigt haben ? so unitechnisch ?
also wenn du das geld überwiesen hast und deinen ausweis bekommen hast,dann müsste alles erledigt sein.
hast du bei der einschreibung auch so zettel für die einführungswoche bekommen? weißt du,wo man die termine nochmal nachlesen kann? die frau hat mir nämlich-unter anderem-nen zettel für bachelor-studiengänge gegeben,aber da steht meiner gar nich drauf.entweder,die hat sich vertan oder die haben das nur vergessen?!

war jetzt eben bei ikea möbel kaufen. und morgen wird gestrichen. freu mich schon :)
wie weit bist du denn mit der einrichtung deines zimmers? oder darfst du erst ab 1.10. dort rein?

Inaktiver User
29.09.2006, 14:54
es geht mir noch nicht mal so um meine familie,sondern um meinen freund,meine freunde und meine jugendgruppe(die ich ja erstmal weiterführen muss).deswegen werd ich am anfang immer nach hause fahren müssen,obwohl ich nicht wirklich lust daran habe...

Naja, Freund ist klar. Aber man bekommt ja auch ganz schnell neue Freunde in der Unistadt. Man muss sich schon wehren, um an der Uni keinen kennen zu lernen.
Ich schätze, sie teilen nach Studiengängen auf. Schreib doch einfach deiner Fachschaft eine Mail, die werden dir das dann sagen.

Clarity: Normal musst du vorher nichts mehr machen.

Joey16
29.09.2006, 20:27
aber leider habe ich noch keine richtige fachschaft ;)
mein studiengang ist ja ganz neu und der typ bei der studienberatung (den hatte ich ja mal vor ein paar wochen angerufen) meinte,dass es noch nich so ganz sicher ist,wie das alles bei dem studiengang abläuft.
aber vielleicht ruf ich einfach mal die frau an,die mir die zettel gegeben hat,vielleicht kann sie mir weiterhelfen.

ich glaub auch,dass man schnell viele neue leute kennenlernt,aber trotzdem hängt man ja wahrscheinlich an seinen "alten" freunden.aber ich freue mich schon auf die neuen freunde :)

wurdest du in schweden auch sofort angenommen oder ist das bei so einem auslandssemester was anderes?

Inaktiver User
29.09.2006, 23:44
Ich habe gelernt, dass Freundschaften recht austauschbar sind. Ich hab kaum noch Kontakt zu meinen Schulfreunden.

In Schweden wurde ich sofort genommen, weil es da nicht so viele Bewerber gibt. Also bewerben musste man sich schon, aber das war eher so eine formelle Sache.

Guck mal hier (http://www.stud.uni-siegen.de/fisss/) oder hier (http://www.der-fachschaftsrat.de/). Das sind die Fachschaftsräte von ISPA und die müssten jetzt eigentlich für dich zuständig sein. Trau niemals der Studienberatung ;)

MissMatchbox
30.09.2006, 11:44
So, Praktikum ist vorbei. Schön war's, aber jetzt freu ich mich auf zwei Wochen Gammeln und auf Uni. :)

Ich bin anfangs auch jedes Wochenende nach Hause gefahren, da ist man ja noch nicht so dicke mit den Leuten.
Wobei es bei mir immer noch so jedes zweite WE ist, das ich zu Hause verbringe. Meine Schulfreunde sind immer noch meine besten Freunde und die möcht ich auch oft sehen.

Inaktiver User
30.09.2006, 12:16
Ich hab eigentlich fast gar keinen Kontakt mehr zu meinen Schulfreunden. Zwei seh ich ab und an, also an Geburtstagen und so und wenn wir uns mal zufällig in der Uni treffen. Aber das wars eigentlich.

cLaRiTy
30.09.2006, 22:30
joey : ja hab den zettel für die einführungswoche auch bekommen... also begrüßung mit rektor und eltern und sonem gedöns is am 12. um 11uhr und ansonst ist bei mir die einführungswoche vom 9 -13.10 und fängt am 09. um 10uhr im audimax an ... weiß jemand wo das is ? muss ja schons agen , dass ich diese uni mehr als verwirrend finde.. mit diesen tausend buchstaben und undund

Ich zieh am mo um und überlege gerade,was ich da so mitnehmen muss und wie immer fällt mir natürlich nix ein ... also ich mein an möbeln muss ich ja erstmal nix mitnehmen... aber ansonstn... hm...

und dann hab ich gerade schon nen kleinen panikanfall im forum zu den studenplänen bekommen und kann die ja unter uns siegenern noch mal aufflammen lassen :

wann muss ich meinen stundenplan machen ? und wie ? hab ja absolut keinen plan , was ich wie belegen muss, damit da am ende auch was bei rumkommt...

ich fühl mich dumm *gg*

Inaktiver User
01.10.2006, 11:17
Das mit den Buchstaben ist eigentlich an jeder Uni so ;) Also, das Audimax ist in Siegen leider ein Witz. Wenn du oben am AR bist, dann gehst du diese große Treppe hoch draußen. Also links von der Bib. Und dann ist den Haupteingang rein, rechts die große Treppe hoch und dann bist du schon da. Ist halt so ein großer Hörsaal, gegenüber vo blauen Hörsaal, der an der blauen Tür zu erkennen ist. Aber das Audimax hat nur Fenstertüren. Nicht zu verfehlen (und unglaublich hässlich).

Du musst eigentlich gar nicht groß was mitnehmen. Ein paar Klamotten, irgendwas gegen Langeweile und halt Blöcke und Stifte für die Uni. Viel mehr hab ich hier eigentlich auch nicht. Du wohnst ja nicht so weit weg, dann kannst du ja nach und nach noch holen, was du brauchst.

Das mit den Stundenplänen regelt sich in der ESE. Da wird das alles erklärt. Der FB3 ist eigentlich auch immer recht aktiv und regelt das schon ganz gut. Auf jeden Fall muss man seine Studienordnung lesen und da steht drin, was man genau machen muss. Bei uns halt fürs ganze Studium und ich teile mir das selber auf, bei euch vermutlich für jedes Semester. Und dann gehst und in Vorlesungsverzeichnus, klickst durch und suchst dir deine Kurse raus.

Ich hab übrigens mal ein bisschen durch das aktuelle Kursangebot für meinen Studiengang durchgeklickt und gesehen, dass sie Magister schon wieder ordentlich gestrichen haben :wein: Irgendwann kann ich nur noch Müll studieren, obwohl es für die überhaupt kein Problem wäre, uns mit in die Bachelorveranstaltungen zu setzen. Ich muss dem Asta mal eine Beschwerde zukommen lassen.

cLaRiTy
01.10.2006, 17:54
ui danke für deine antowrt,dann werd ich mich mal durchwühlen... also amch ich meinen stundenplan erst nach der ese ?

Inaktiver User
01.10.2006, 18:07
Wir haben den mit den ESE-Leuten zusammen gemacht. Kann aber sein, dass sie euch nur erklären wie es geht, weil ihr wahrscheinlich sehr viele sein werdet.

Joey16
02.10.2006, 18:12
Ich habe gelernt, dass Freundschaften recht austauschbar sind. Ich hab kaum noch Kontakt zu meinen Schulfreunden.

In Schweden wurde ich sofort genommen, weil es da nicht so viele Bewerber gibt. Also bewerben musste man sich schon, aber das war eher so eine formelle Sache.

Guck mal hier (http://www.stud.uni-siegen.de/fisss/) oder hier (http://www.der-fachschaftsrat.de/). Das sind die Fachschaftsräte von ISPA und die müssten jetzt eigentlich für dich zuständig sein. Trau niemals der Studienberatung ;)

vielen dank für die links!! hab auch schon von vielen gehört,dass man der studienberatung nich so ganz taruen darf...aber als studienanfänger weiß man ja einfach nich,wem man überhaupt trauen darf ;)

Joey16
02.10.2006, 18:15
joey : ja hab den zettel für die einführungswoche auch bekommen... also begrüßung mit rektor und eltern und sonem gedöns is am 12. um 11uhr und ansonst ist bei mir die einführungswoche vom 9 -13.10 und fängt am 09. um 10uhr im audimax an ... weiß jemand wo das is ? muss ja schons agen , dass ich diese uni mehr als verwirrend finde.. mit diesen tausend buchstaben und undund

Ich zieh am mo um und überlege gerade,was ich da so mitnehmen muss und wie immer fällt mir natürlich nix ein ... also ich mein an möbeln muss ich ja erstmal nix mitnehmen... aber ansonstn... hm...

und dann hab ich gerade schon nen kleinen panikanfall im forum zu den studenplänen bekommen und kann die ja unter uns siegenern noch mal aufflammen lassen :

wann muss ich meinen stundenplan machen ? und wie ? hab ja absolut keinen plan , was ich wie belegen muss, damit da am ende auch was bei rumkommt...

ich fühl mich dumm *gg*

und,bist du jetzt heut umgezogen?? hat alles geklappt? *neugierig.bin* musst alles erzählen,wie es dir geht etc :)
ich wollte auch eigentlich morgen schon umziehen,aber die zimmer sind doch renovierungsbedürftiger als erwartet.deswegen muss ich dort die nächsten tage noch ordentlich dran arbeiten,so dass ich wahrscheinlich am sonntag umziehen werde.

Inaktiver User
04.10.2006, 11:49
Gibts eigentlich was Neues wegen den Studiengebühren?

Joey16
04.10.2006, 13:42
hm,leider hab ich immer noch nix gehört.berichten auch im radio nich mehr drüber.aber am montag bin ich ja an der uni,dann werd ich mich mal umhören :)

Joey16
04.10.2006, 14:09
hab hier grad was gefunden:
http://www.uni-siegen.de/fb2/biso/downloads/zu_absolvierende_lehrveranstaltungen_ba_soziale_ar beit_im_.pdf?lang=de
muss ich das alles (außer,es steht dahinter) im ersten semester belegen?? ist das nicht was viel??
blick da grad nich so ganz durch...wär toll,wenn mir jemand helfen könnte!

MissMatchbox
04.10.2006, 16:25
Bei Modul 1 steht ja unter Erziehlbare Kreditpunkte, dass man insgesamt, also im ganzen Studium, 6 KP erarbeiten muss und so wie ich das verstehe, kannst du dir dann von den darunter aufgeführten Veranstaltungen welche aussuchen, die du im ersten Semester machen möchtest.
Bei Modul 2 beschränkt sich das dann z.B. erstmal auf ME 2.1 und 2.2. Glaub ich zumindest..
Mach dir mal keinen Stress, dir wird in der ESE wirklich alles seehr gut erklärt :). Du musst nicht mit nem fertigen Stundenplan ankommen, wir haben damals alle zusammen dagesessen und wie ne Kindergartengruppe auf Plakaten mit Papierschnipseln unseren Stundenplan gebastelt und sind dann immer zu denen hin: "Ist das so richtig??!" :)
Na ja, wobei die bei euch natürlich was erklären müssen, was sie selbst nicht gemacht haben.. aber die werden sich schon gut eingearbeitet haben. Hoffe ich zumindest für dich ;).

Inaktiver User
04.10.2006, 20:02
Ich wusste gar nicht, als ich zur ESE gegangen bin. Ich hab die sogar total irritiert gefragt, woher ich denn nun weiß, was mein Hauptfach ist :D Das lernt man alles mit der Zeit.

Joey16
04.10.2006, 20:23
okay,ihr zwei macht mir etwas mut, danke!
aber ich ahbe mir diese lieste jetzt mal was genauer angeguckt und da steht vor den einzelnen sachen immer PF (pflichtfach?) und WPF (wahlpflichtfach?).wenn das so stimmt,dann hab ichs verstanden. hab dann aber trotzdem recht viele vorlesungen,wie ich finde.mit arbeiten wird das dann nix mehr großartig.
naja,vielleicht stell ich mich ja auch was an...mal abwarten ;)

Inaktiver User
04.10.2006, 21:00
Ehrlich gesagt habe ich mich noch nie um diese Pflichtfächer gekümmert *hust* Hab einfach irgendwas gemacht.

Joey16
06.10.2006, 09:12
und das geht?? hab immer gedacht,dass man die pflichtsachen machen muss,da man sonst seinen abschluss nich machen kann?!

Inaktiver User
06.10.2006, 12:09
Beim Bachelor mag das so sein. Beim Magister kehrt sich keiner Sau drum, was man eigentlich macht. Viele Sachen, die ich laut Studienordnung machen sollte, werden gar nicht angeboten. Ich hab nach dem dritten Semester meine Zwischenprüfung in Geschichte gemacht und beim Ausfüllen der Anmeldung festgestellt, dass ich in Alter, Mittlerer und Neuer Geschichte jeweils zwei Seminare hätte belegen müssen. Hab zu Hause nachgeschaut und dabei festgestellt, dass in Alter Geschichte nur ein Seminar in den ganzen drei Semestern angeboten wurde. Hab eine Vorlesung statt dessen angegeben, die ich gemacht habe. War auch in Ordnung.

MissMatchbox
06.10.2006, 12:44
Bei uns ist das auch so, dass das nicht auffallen würde, wenn man die eine oder andere Sache weglässt. Ich könnt einfach angeben, dass ich Vorlesung xy besucht habe, das kann ja keiner nachprüfen. Wieviel das einem selbst bringt ist natürlich die andere Frage. ;)
Aber ich denke mal, dass ihr überall Kreditpunkte sammeln müsst. Bei uns müssen wir bei vielen Pflichtsachen einfach nur da sein...

Laylamae, wann bist du denn wieder in Siegen?
Wir sollten dann wirklich mal ein Threadtreffen machen, in der Cafeteria oder so. :kaffee1: (haha, den wollt ich schon immer mal benutzen)

Joey16
06.10.2006, 13:37
da habt ihrs ja echt gut,dass das so locker ist. ich glaub,in meinem studiengang läuft das leider etwas anders...schade.
yeah,ein threadtreffen wär witzig :)

Inaktiver User
06.10.2006, 13:39
Ein Hoch auf die alten Studiengänge :D

Ich werde kurz vor Weihnachten wieder in Siegen eintrudeln. Von mir aus können wir gerne ein Treffen machen :)

Joey16
06.10.2006, 13:51
ja,da sagst du was...ihr habts wirklich gut!!

ja cool,dann müssen wir alle am besten über pn in kontakt bleiben,um dann das treffen zu planen...oder wir bleiben alle diesem thread treu :)

bin jetzt übrigens ferig mit der renovierung meiner zimmer. zum glück! war echt ne menge arbeit.
am montag um 10h gehts dann für mich los mit der uni-bin schon richtig gespannt. und am mittwoch arbeite ich das erste mal zur probe in nem café. wird also ne ereignisreiche woche ;)

Inaktiver User
06.10.2006, 13:52
Die erste Uniwoche ist schon cool :) So viel Neues und so viele neue Menschen.

Joey16
06.10.2006, 14:01
hm,ob das cool ist,werd ich dann mal sehen. im nachhinein ist das bestimmt schön,aber in dem moment selber bin dann dann bestimmt doch etwas unsicher ;)
wie lange gehen diese treffen in der ese eigentlich? dauert das immer nur so 2 stunden oder geht das den ganzen tag?

Inaktiver User
06.10.2006, 14:02
Ja, aber die anderen sind ja genauso unsicher.

Bei uns haben die schon den ganzen Tag gedauert. Ich war ziemlich platt danach.

Joey16
06.10.2006, 14:10
oh,ich soll mittwoch ab 17h arbeiten kommen,dann muss ich das wohl besser verschieben,wenn das so lange dauert.
was wird denn da die ganze zeit so gemacht?

MissMatchbox
06.10.2006, 14:13
Bei uns ging das auch den ganzen Tag. Also ESE bis ca. 15 Uhr und abends hatten die auch noch Programm, wo die uns ein paar Cafés & Bars gezeigt haben. Alles freiwillig natürlich, aber ich bin froh, dass ich alles mitgemacht hab. Erstens hatte man ganz viel Kontakt mit den ganzen Leuten und zweitens bin ich abends nur noch total fertig ins Bett gefallen. Damit hatte ich überhaupt keine Zeit um Heimweh zu kriegen und in Panik zu verfallen oder was ich sonst alles gern in neuen Situationen mache. :augenroll:

Joey16
06.10.2006, 14:17
aber das hört sich ja eigentlich total gut an.finds schön,dass die sich so viel mühe geben. dann lernt man ja vielleicht wirklich sehr schnell neue leute kennen :)

MissMatchbox
06.10.2006, 14:54
Ja, fand ich auch sehr nett von denen :).

Hier hatte doch irgendwer nach StudiVZ gefragt? Ich bin jedenfalls drin und hab glaub ich grad laylamae gefunden, so ganz ohne Namen ;).

Inaktiver User
06.10.2006, 18:40
Es gibt wohl Unis, die gar keine Erstsemestereinführung haben. Das find ich ganz schön arm.

Ja, hast mich gefunden :D Und ich frag mich immer noch wie ;)

cLaRiTy
08.10.2006, 11:31
nee bin noch nich umgezogen weil - tataratata - ich noch ein zweierzimmer bekommen hab,in das ich aber erst heute einziehen kann...
bin auch sehr sehr gespannt auf alles !!!

Ich hatte mal nachm studivz gefragt ! also seid ihr da jetzt drin ?

Ach und wo findet man eigentl die studienordnung ?

Inaktiver User
08.10.2006, 12:48
Zweierzimmer? Ein Zimmer zu zweit oder ein Zimmer in einer Zwei-Zimmer-Wohnung?

Ja, ich bin drin ;)

Du kannst bei der Studienberatung nachfragen. Oder ein Zimmer daneben. Wir haben sie aber auch noch mal während der ESE bekommen.

MissMatchbox
08.10.2006, 16:16
Gratuliere zu dem neuen Zimmer, da hast du ja echt Glück gehabt.
Ich schreib dir ne PM wegen Studivz.

Inaktiver User
09.10.2006, 19:46
Wie war euer erster Tag?

Joey16
13.10.2006, 18:13
so,hab endlic nochmal die möglichkeit,ins internet zu gehen.
also,meine erste woche war schon recht anstrengend. sehr viel neues,wo man erstmal durchblicken musste.hab aber viele nette leute kennengelernt und fühl mich ganz wohl.haben sich echt viel mühe gegeben,damit das ganze locker wird.
wie war deine erste woche,claritiy?

ach ja,zum thema studiengebühren: der asta klagt zur zeit dagegen und wir erfahren wohl spätestens im märz,obs klappt oder nicht.

MissMatchbox
13.10.2006, 18:32
Wer waren denn deine ESE-Leiter?

Joey16
13.10.2006, 18:38
vera und nina heißen die 2. kennst du die vielleicht? studieren beide ispa

Inaktiver User
17.10.2006, 12:43
Im März? Und dann bekommt ihr das dann zurück gezahlt, wenn ihr Glück habt?

Heute fängt mein zweiter Schwedischkurs an :)

Joey16
20.10.2006, 15:11
ja genau,dann bekommen wir das wieder,wenns klappt.
und wie war dein schwedischkurs??

Inaktiver User
20.10.2006, 19:53
Wir wurden nur in Gruppen aufgeteilt. War nicht großartig was.

Habt ihr denn auch alle brav die Fool on the Hill gelesen?

cLaRiTy
21.10.2006, 13:21
olé olé auch ich komm mal wieder ins internet...
Meine erste woche war stressig irgendwie...haufenweise infos die auf einen einprasseln usw... Meine ersten vorlesungen waren auch toll : Bei dreien ist einfach gar kein dozent aufgetaucht und es wurde auch nirgendwo angeschrieben,dass et ausfällt und bei dem rest durft ich aufm boden sitzen - ein Traum ! vor allem wenn ich mir vor augen halte dafür 500 € zu zaheln =)
Mein wohnheim is ätzend und gestern hats zur krönung gebrannt !
Aber ich sach mal so : alles wird gut *gg*

Inaktiver User
21.10.2006, 13:39
Der Anfang ist immer stressig. Das ist normal :)

Hm, es ist normal, dass viele Veranstaltungen erst in der zweiten Woche anfangen, aber das steht dann normalerweise online. Welche Dozenten hast du denn? Dass man auf dem Boden sitzen muss ist leider auch normal. Ich glaube auch nicht an eine Verbesserung durch die Studiengebühren. Eher glaube ich dran, dass sie eine Seilbahn bauen :boese:

Falls ihr kein Exemplar bekommen habt, ladet euch doch mal die zweite Ausgabe des Fools runter: *werbungmach* (http://cms.thefool-siegen.de/index.php?option=com_weblinks&catid=34&Itemid=52)

Inaktiver User
24.10.2006, 12:11
Ist das Wetter zu Hause auch so trist? :(

cLaRiTy
25.10.2006, 16:41
ja nebelig und regnerisch.. igitt igitt der herbst is da :(

Inaktiver User
25.10.2006, 18:37
Sag mal welche Dozenten du hast :)

cLaRiTy
25.10.2006, 22:33
ähm habscheid,pohl,hermann, kühnel un jäger-gogoll und bei den ringvorlesungen wechselt das dann immer da waren es irgendwie schon käuser,steinig,hülkhoff...

ich bin irgendwie depri un jetzt is auch noch mein handyakku leer un mein aufladekabel hab ich natürlich zu hause vergessen... scheisse heute alles

cLaRiTy
25.10.2006, 22:34
ähm habscheid,pohl,hermann, kühnel un jäger-gogoll und bei den ringvorlesungen wechselt das dann immer da waren es irgendwie schon käuser,steinig,hülkhoff...

ich bin irgendwie depri un jetzt is auch noch mein handyakku leer un mein aufladekabel hab ich natürlich zu hause vergessen... scheisse heute alles

Inaktiver User
26.10.2006, 12:52
Hm, die meisten kenne ich nicht. Bei Kühnel teilen sich die Meinungen zwischen super und ganz furchtbar, aber ich kenne ihn nicht. Ich empfehle dir Bollenbeck. Wenn ich nach Hause komme, werde ich mich auf jeden Fall in seine Vorlesung einschmuggeln.
Was hast du denn als Nebenfach oder machst du noch eine Sprache dazu?

MissMatchbox
27.10.2006, 16:13
Hallo hallo,
da bin ich auch mal wieder. Huh. Ich kam mir diesmal auch vor wie ein Erstsemester, war alles viel stressiger als sonst und ich hab mir jeden Tag einen neuen Stundenplan zusammengestellt. Es wird immer schwerer irgendwo reinzukommen :aggro2: . Nächstes Semester schick ich erstmal grundsätzlich jedem Dozenten ne Anmeldungsmail..
Na ja, jetzt hab ich soweit alles unter einen Hut bekommen und ein tolles, ruhiges Wochenende liegt vor mir. :schlafen:

(Laylamae, ich komm z.Zt. nicht ins StudiVZ, werd immer nach ner Sekunde wieder rausgeschmissen.)

Inaktiver User
27.10.2006, 18:48
Für mich wird es wohl nicht schwer, einen Stundenplan in Zukunft zusammen zu stellen. Ich meine, selbst wenn ich alle Veranstaltungen nehmen würde, die in meinen Fächern angeboten werden, hätte ich nur 36 SWS :(

(Das Studivz geht mir auch total auf die Nerven. Ständig diese dumme "Pause" Meldung)

Joey16
03.11.2006, 15:31
so,bin auch mal wieder online.
siegen gefällt mir übrigens sehr gut...nur so nebenbei :) hab auch, glaub ich,ziemlich glück mit den meisten dozenten gehabt. alles in allem echt super :)

MissMatchbox
12.11.2006, 15:28
Schön, dass du dich wohl fühlst :D.
Erzählt mal, was hast du so für Veranstaltungen? Vielleicht sitzen wir ja irgendwo zusammen drin :).

Joey16
12.11.2006, 19:20
also, ich hab einführung in die soziale arbeit, einführung in die psychologie, geschichte der sozialen arbeit, methoden interkultureller sozialarbeit, sozialrecht,jugendstrafrecht, methodenentwicklung...mehr fällt mir jetzt af anhieb nicht ein :) und,sitzen wir irgendwo vielleicht zusammen? wär ja witzig :)

MissMatchbox
14.11.2006, 19:20
Geschichte der sozialen Arbeit hab ich auch :). Warst du diesen Montag da? "Stoop jetzt, wir machen Schluss.". Haha, die Frau tat mir ein bisschen Leid, wie sie so abrupt von der Hering abgewürgt wurde. ;)

Sozialrecht bei der Seibold :/? Ich hatte die dieses Semester kurz in Verwaltungsrecht, bin dann aber nach der zweiten Vorlesung in eine andere geflüchtet, ohGottohGott, die kann's einfach nicht, oder?

Inaktiver User
17.11.2006, 11:57
Hej hej, ich meld mich auch noch mal. Wie geht's euch da zu Haus? Schweden ist weiterhin nett. Bin aber bald wieder zu Hause. Dann können wir ja mal schaun, ob wir uns treffen :)

Joey16
18.11.2006, 16:58
ja,war am montag da. als die hering die so abgewürgt hat,tat die frau mir schon ein bisschen leid...aber es war ja auch verdammt langweilig :)
ja,hab sozialrecht bei der seibold und es ist zum sterben langweilig. ab auch jetzt schon panik vor der klausur. in was bist du denn -statt verwaltungsrecht- geflüchtet?
@layla: wann kommst du denn genau wieder? wär ja echt witzig,wenn wir uns dann mal sehen könnten

Inaktiver User
19.11.2006, 21:08
Werd wahrscheinlich am 20.12. wieder in Siegen sein.

MissMatchbox
20.11.2006, 22:12
Ich bin jetzt bei Sozialordnung und Sozialadministration der Wohlfahrtsgesellschaft. Nachdem durchgesickert ist, dass man das alternativ zu Verwaltungsrecht machen kann, ist die Vorlesung auf einmal sehr leer geworden. Komisch. :)

²Laylamae:
Würdest du denn noch gern länger bleiben, wenn du könntest? Oder hast du jetzt genug und willst endlich wieder nach Hause?

cLaRiTy
22.11.2006, 15:48
juuuuchuuu...ich schau mir gleich nen tolles appartment in nem privaten studentenwohnheim an...drückt mir die daumen,dass ichs bekomm !!!

suizid-kommando
22.11.2006, 17:37
kommst du nach siegen, hast du verloren

MissMatchbox
22.11.2006, 19:01
Und, wie lief's? Wo ist das denn? Ich hab heut auch ne sehr tolle Nachricht bekommen, kann Anfang nächsten Jahres hier im Wohnheim in eine Doublette umziehen, d.h. ich teil mir Bad und Kochnische nur noch mit einer Person :party: . Das ist eine Alternative zum Ausziehen, mit der ich sehr gut leben kann. Kostet nur unwesentlich mehr und ich hab trotzdem meine Privatssphäre.

War zufällig einer von euch beiden gestern auf der Gartenhausparty? Die war sehr, sehr lustig, sowas sollte es hier viel öfter geben..