PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Ich-Zieh-Mich-für-Dich-Aus" - Weihnachtskalender



lifius
26.10.2007, 19:45
Hey Mädchens,

hat das schon mal wer gemacht von euch? also jeden tag ein kleidungsstück ablegen in foto-form? wie is das bei ihm angekommen?

lg lifius

Keksmadam
26.10.2007, 20:05
wie meinst du das? 24 verschiedene sachen anziehen und jeden tag eins weniger? oder steh ich jetzt gerade voll auf dem schlauch?

chandos
26.10.2007, 20:10
so wie ich meinen freund kenne, würden 24 Tage dann nur noch 2-4 Minuten dauern... ;)

lifius
26.10.2007, 22:40
ja genau so mein ich das...also am ende dann ganz nackig :D
is mein erster freund und dieses jahr sozusagen das erste mal der anlass sowas zu schenken. und ich meine mich zu erinnern dass das hier schno wer gemacht hat.
und ja den gleichen gedanken hatte ich auch deswegen werd ich ihn nicht vollständig machen sondern jeden tag das bild hinzufügen weil bei meinem sonst auch gleich am 1. dezember nach 2 minuten weihnachten wäre ;-)

aber was haltet ihr von der idee? ich überleg schon die ganze zeit ob ichs machen soll. ich mein es is ja was intimes was sehr intimes aber is sicher ne schöne idee und ich denk kein mann würd sich nicht freuen oder?

kätzin
26.10.2007, 22:56
wow das hört sich toll an! und wie genau bastelst du den?

Morag
26.10.2007, 23:13
die idee hatte ich auch mal, aber da war ich aufm auslandssemester und hatte net genug t-shirts und pullis, um auf 24 zu kommen :D

cuca
26.10.2007, 23:24
hmm ist das dann zum "echten" kalender dazu? weil sonst fänd ichs ein bisschen langweilig glaub ich, aber so als zusatz ganz süß :o

lifius
26.10.2007, 23:30
ich hätts mir so vorgestellt...
schwarzes papier in hochformat bisschen größer als die bilder selbst sind...und dann mit goldenem stift verzieren also draufschreiben "ich-zieh-mich-für-dich-aus" kalener oder so auf das deckblatt. dann eben die bilder von 1-24 machen und am 5. und 6. würd ich ein special reintun mit schwarzer unterwäsche fürn krampustag und roter unterwäsche fürn nikolotag. und eventuell dann teuferlhörner malen/nikolomütze aufmalen. und die anderen bilder würde ich aber gerne in s/w machen. und das letzte bild fürn 24. nicht so direkt in die kamera schaun sondern an ner weißen wand mit offenen haaren die hände an der wand ausgestreckt und dann in gold engelsflügel aufmalen. weil ich sein kleiner engel bin.was haltet ihr davon?

lifius
26.10.2007, 23:31
langweilig :o
ich glaub nicht dass ihm bei dem anblick langweilig werden wird so wie ich ihn kenne...:D

rhabarber*
26.10.2007, 23:31
wenn dein freund das toll findet, dann mach es eben. aber ich findees irgendwie eher lächerlich :durchgeknallt:

lifius
26.10.2007, 23:35
ja ich denk mir e dass die meinungen darüber sehr geteilt sein werden und ich dachte mir früher auch immer neee das werd ich nie machen. aber liebe lässt einen die dinge eben oft anders sehn...:lof:

rhabarber*
26.10.2007, 23:37
ja ich denk mir e dass die meinungen darüber sehr geteilt sein werden und ich dachte mir früher auch immer neee das werd ich nie machen. aber liebe lässt einen die dinge eben oft anders sehn...:lof:
na dann , du kennst ihn schließlich besser als wir :-)

Digory
27.10.2007, 00:40
Hehe, ich hab das auch vor, hab auch schon mir ner Freundin alle Kleidungsstücke zusammengesucht, die man braucht. Hoffe die Fotos werden was.
Allerdings das letzte Bild, wenn er sich schon richtig auf das 24. freut....in nem Weihnachtskostüm mit Bart. :D

aliní
27.10.2007, 12:26
geile idee. :D muss ich mir auch mal überlegen ob ich das mach. :D

♥Milchmädchen
27.10.2007, 15:21
Wenn die Fotos nicht wirklich gut sind, find ich das eher peinlich.

chandos
27.10.2007, 15:33
also, es kommt bestimmt gut an auch wenn es keine profifotos sind.
mir persönlich wär aber 1 jahr zusammensein zu kurz für so eine Aktion. Ich müsste mir schon 100% sicher sein, dass die Fotos auch nach einer Trennung nicht im Internet auftauchen oder im Freundeskreis herumgehen etc. Habt ihr über so etwas schon mal gesprochen?

cuca
27.10.2007, 15:43
langweilig meinte ich nur, weils ja erst bei den letzten tagen interessant wird, 24 kleidungsstücke sind ne ganze menge ;)

rhabarber*
27.10.2007, 17:26
also, es kommt bestimmt gut an auch wenn es keine profifotos sind.
mir persönlich wär aber 1 jahr zusammensein zu kurz für so eine Aktion. Ich müsste mir schon 100% sicher sein, dass die Fotos auch nach einer Trennung nicht im Internet auftauchen oder im Freundeskreis herumgehen etc. Habt ihr über so etwas schon mal gesprochen?
du magst recht haben, aber nach mehr als ein, zwei jahren wird der kerl sich wohl kaum mehr besonders über so einen kalender freuen

Inaktiver User
27.10.2007, 18:39
du magst recht haben, aber nach mehr als ein, zwei jahren wird der kerl sich wohl kaum mehr besonders über so einen kalender freuen

nach mehr als ein/zwei Jahren Beziehungsdauer meinst du? Wieso sollte er nicht?

Zu der Idee mit dem Kalender: Finde ich beknackt.
Wie darf man sich das vorstellen, immer ein Kleidungsstück weniger pro Bild? :\ Wie erotisch auch, 2 Tage lang dann mal z.b. Socken auszuziehen ;) Generell finde ich nicht, dass das so klasse klingt, was du da vor hast (@threaderstellerin jetzt).

eskobar_w
27.10.2007, 20:03
ich find's generell gar nicht sooo schlecht. aber das müssten dann schon richtig coole fotos sein... und ob man das selbst so hinbekommt?

Inaktiver User
27.10.2007, 20:14
ich finde die idee an sich nett, aber der kalender ist doch bis zum ca. 20. 12. ziemlich unspektakulär, oder?

Teddy01
27.10.2007, 20:30
Mein Freund bekommt einen, weil er ihn gerne hätte. Aber ich werde nur die Hälfte mit Fotos machen, weil ich 24 Sachen einfach zu viel finde und ich es nicht so toll finde, wenn ich zwei Tage jeweils eine Socke weniger anhabe oder so.

Sophie-Marie
28.10.2007, 13:28
also ich find das auch ehr peinlich.. und mein erster gedanke war auch was mit den fotos im falle einer trennung passiert. also nur mal falls es irgendwann mal der fall sein sollte. aber wenn du von der idee so begeistert bist und dein freund es so geil findet, dann mach es doch einfach. ist ja schließlich deine sache

Digory
28.10.2007, 13:38
ich find's generell gar nicht sooo schlecht. aber das müssten dann schon richtig coole fotos sein... und ob man das selbst so hinbekommt?

Ne Freundin machen lassen, die ne gute cam hat und nicht völlig talentfrei ist und dann Photshop, sollte klappen.

Und wenn nicht, dann bekommt er eben nur den geplanten Kalender, macht ja nichts. :)

eskobar_w
28.10.2007, 15:20
ja, ok, das mein ich ja.
wenn man da die möglichkeit hat (:

eskobar_w
28.10.2007, 15:21
und öh, dass der freund mit solchen fotos selbst im fall einer trennung nichts anstellt, sollte ja klar sein?

Inaktiver User
28.10.2007, 17:12
Ich würd sowas nicht machen, weil ich nicht wollen würde, das solche Bilder nach der Trennung rumgezeigt werden und über sowas kann man sich vorher meiner Meinung nach nie sicher sein.
Und jeden Tag ein Kleidungsstück ausziehen find ich auch eher langweilig muss ich sagen, da gibts ja erst an den letzten Tagen wirklich was zu gucken. Und ganz nackt würd ich mich sowieso nicht ablichten lassen, bestenfalls nur die Silhouette gegen das Licht und dann Flügel dranmalen, wie du das vorgeschlagen hattest.
Allerdings würd ich eher nur an einigen Tagen was ausziehen und den Rest der Tage andere Dinge schenken (Wobei ich glaube dass es generell schwierig ist Fotos zu machen, die gelungen sind, sondern vermutlich eher so pseudo sexy werden. Andererseits müssen sie ja nur deinem Freund gefallen, von daher...). An speziellen Tagen wie Nikolaus oder den Adventssonntagen kann man sich ja noch dazu irgendwie weihnachtlich kostümieren, um dem ganzen nochmal nen anderen Reiz zu geben.

eskobar_w
29.10.2007, 02:13
ehm, ich bin mir sehr sicher, dass mein freund und mal eine ganze reihe anderer jungs, die ich kenn, sowas nicht rumzeigen würden.

Inaktiver User
29.10.2007, 02:35
Man weiß doch nie, wie ne Beziehung endet. Wenn das irgendwann aufs lügen und betrügen hinausläuft würd ich da nicht so sicher sein.

Cheers!
29.10.2007, 03:51
ehm, ich bin mir sehr sicher, dass mein freund und mal eine ganze reihe anderer jungs, die ich kenn, sowas nicht rumzeigen würden.

dessen kann man sich aber nie sicher sein. ich spreche da leider aus erfahrung.

eskobar_w
29.10.2007, 10:39
aha.
wenn ihr meint.

Majbritt
29.10.2007, 12:41
Ich find die Idee irgendwie blöd. Mein Freund würde sich darüber überhaupt nicht freuen, der ist gottseidank auch nicht so jemand, der sich daran aufgeilen kann, wenn ich erotische Unterwäsche tragen würde.

Angst, dass er mit den Fotos was machen würde im Falle einer Trennung hätte ich nicht, aber das kann ich auch nur sagen, weil er vor 5,5 Jahren auch schon die Möglichkeit gehabt hätte, nach der Trennung blöde Sachen rumzuerzählen. Er ist da netterweise verschlossen wie eine Auster.

Teddy01
29.10.2007, 12:45
Also ich habe auch schon Erfahrungen in diese Richtung gemacht und trotzdem muss ich sagen, dass ich denke, man kann von der Reife des Partners darauf schließen wie er da eingestellt ist. Und wenn es wirklich aus sein sollte kann man sich die Fotos immer noch wiederholen. Oder glaubt ihr er rennt gleich in den nächsten Fotoladen und lässt die Bilder nachmachen, um sie dann rumzuzeigen?

Delilah
29.10.2007, 12:51
Ich finde solch einen Kalender auch keine gute Idee, aber das muss jeder für sich (und den Freund) wissen.

18.10.02
29.10.2007, 14:11
mir gefällt die idee total gut-auch wenn das mit den 24 kleidungsstücken schon arg viel ist.aber ich denke ich werde das auch für jemanden machen-allerdings per email u in etwas abgewandelter form...

Inaktiver User
29.10.2007, 18:36
Oder glaubt ihr er rennt gleich in den nächsten Fotoladen und lässt die Bilder nachmachen, um sie dann rumzuzeigen?

Reicht doch schon wenn er sie seinen Kumpels zeigt. Und einscannen und per mail verschicken ginge ja auch und ist praktisch kein Aufwand.

*förby*
29.10.2007, 18:41
Reicht doch schon wenn er sie seinen Kumpels zeigt. Und einscannen und per mail verschicken ginge ja auch und ist praktisch kein Aufwand.

aber an sowas denkt man nicht, wenn man das verschenkt. dann dürfte ich meinem freund ja auch niiiiiiiiieeeee irgendwas schenken, weil wir ja vielleicht eh net mehr zusammen sind.... aber so denkt man doch net! und wenn man die person sehr sehr gut kennt und eben denkt, das wäre ein nettes geschenk, dann kann man das sicher auch ohne bedenken schenken.
ich persönlich würd meinem freund net schenken....aber eher wegen mir. also ich könnt solche fotos net von mir machen lassen. aber wenn ich es täte, dann wäre ich mir sicher, dass er verantwortungsvoll mit den bildern umgehen würde, egal was kommt.
*

Inaktiver User
29.10.2007, 18:48
Ich finde Bilder auf denen man nackt zu sehen ist, sind was anderes, als andere Geschenke. Klar wär es auch ziemlich daneben, wenn er zB irgendwelche Liebesbriefe oder Postkarten rumzeigt.
Ich verstehe eher nicht, wie man bei solchen Fotos nicht daran denken kann, dass es zumindest theoretisch möglich wäre, dass sie mal in falsche Hände geraten.

*förby*
29.10.2007, 20:08
Ich verstehe eher nicht, wie man bei solchen Fotos nicht daran denken kann, dass es zumindest theoretisch möglich wäre, dass sie mal in falsche Hände geraten.
*entweder ich schenke das meinem freund und habe vertrauen, dass es ihm gefällt und eben auch vertrauen zu ihm. sonst würde man sowas nicht schenken.
*oder man schenkt es nicht und denkt nicht weiter drüber nach.

eskobar_w
29.10.2007, 20:46
Ich verstehe eher nicht, wie man bei solchen Fotos nicht daran denken kann, dass es zumindest theoretisch möglich wäre, dass sie mal in falsche Hände geraten.

tja, dass schwiegermama sie beim putzen (/stöbern) findet, ok... dass man sich darüber vielleicht gedanken macht.
aber wie gesagt, meinem freund würd ich das nie im leben zutrauen, dass er sowas rumreicht.

Teddy01
29.10.2007, 22:19
Reicht doch schon wenn er sie seinen Kumpels zeigt. Und einscannen und per mail verschicken ginge ja auch und ist praktisch kein Aufwand.
Naja, aber trotzdem denke ich, dass man seinen Freund da eigentlich schon ein bisschen einschätzen kann. Ich bin bestimmt nicht jemand, der naiv an so eine Sache rangeht, da ich eben auch schon schlechte Erfahrungen gemacht habe, aber trotzdem denke ich, dass ist eher was, was unreife Jungen machen und keine Männer. Und auch wenn ich weiß, dass man sich bei den meisten Sachen nie sicher sein kann würde ich die Hand für meinen Freund ins Feuer legen, dass er sowas nicht rumzeigen würde. Genauso wenig, wie ich sowas machen würde.

Also ich finds schon richtig, dass man sich mit so einer Frage auseinandersetzt, wenn man sowas schenken will. Und wenn man da dann nicht genug Vertrauen in den Freund als Mensch hat (also ich mein damit nicht, kein Vertrauen in den Freund, sondern auch im Falle nach einer Trennung) dann sollte man sowas wohl wirklich besser lassen.

*förby*
30.10.2007, 19:38
Also ich finds schon richtig, dass man sich mit so einer Frage auseinandersetzt, wenn man sowas schenken will. Und wenn man da dann nicht genug Vertrauen in den Freund als Mensch hat (also ich mein damit nicht, kein Vertrauen in den Freund, sondern auch im Falle nach einer Trennung) dann sollte man sowas wohl wirklich besser lassen.

dito. aber ich frag mich halt: was ist das für ein freund, wenn man von ihm denkt, dass er sowas rumzeigen könnte im fall einer trennung?!!?
*

rhabarber*
30.10.2007, 19:41
also, ich hab mal meinem mann von euer idee erzählt :D und er fand es auch wahnsinnig blöd. aber das muss ja nix heißen.

fändet ihr es geil, wenn euer freund euch so einen kalender schenken würde? ich nicht.

Teddy01
30.10.2007, 20:13
fändet ihr es geil, wenn euer freund euch so einen kalender schenken würde? ich nicht.
Versteh ich nicht, was das eine mit dem anderen zu tun hat. Es geht doch darum, ob es dem Freund gefällt und nicht, ob man es selbst haben möchte. Und ich denke mal, die meisten werden ihren Freund da schon ganz gut einschätzen können.

Inaktiver User
30.10.2007, 20:15
fändet ihr es geil, wenn euer freund euch so einen kalender schenken würde? ich nicht.

also "geil" fänd ich es vermutlich nicht grade, wenn es täglich ein schal/socke/Pulli weniger wird ;)

Inaktiver User
30.10.2007, 21:09
n auszieh-kalender würd ich meinem freund auch nicht unbedingt schenken wollen.ich würds wenn dann höchstens auf eine witzige, fast schon selbst-ironische art machen.
aber das kann so leicht in die hose gehen und nicht richtig rüberkommen und dann echt langweilig werden.
ich habe gerade - mit socken einzeln gezählt - 6 kleidungsstücke an..wie soll das mit 24 gehen?
ich find, da muss schon mehr hnterstecken, als jeden oder meinetwegen jeden 4. tag n kleidungsstück abzulegen.

Morag
31.10.2007, 17:08
ach du meine güte, wenn ich mir sorgen machen müsste, was mein freund mit solchen fotos nach der trennung machen würde, sollte ich meine beziehung generell mal überdenken. und natürlich ist sockenausziehen oder 10 verschiedene tshirts nacheinander ausziehen nicht spannend oder sowas, aber man kann daraus definitv sehr witzige bilder machen (ne profi-fotosession für sowas fände ich auch eher affig, aber mei, wers mag...). für ne fernbeziehung, wo's dann jeden tag eine email mit lustigem foto gibt, find ich das auf jeden fall ne nette idee, und wer angst hat wegen eines nacktfotos kann sich ja auf dem letzten bild ein weihnachtsmannkostüm anziehen (per bildbearbeitungsprogramm draufmalen) oder sonstwas.

rhabarber*
01.11.2007, 10:37
Versteh ich nicht, was das eine mit dem anderen zu tun hat. Es geht doch darum, ob es dem Freund gefällt und nicht, ob man es selbst haben möchte. Und ich denke mal, die meisten werden ihren Freund da schon ganz gut einschätzen können.
aber man kann doch wohl mal darüber nachdenken, wie man es selbst fände, wenn einem der freund einen solchen kalender schenkt.

Teddy01
01.11.2007, 10:44
aber man kann doch wohl mal darüber nachdenken, wie man es selbst fände, wenn einem der freund einen solchen kalender schenkt.
Ja natürlich, aber ich finde das sagt gar nichts aus. Vielleicht liegt das daran, dass ich meinem Freund schon sehr oft Sachen geschenkt habe, über die ich mich nicht gefreut hätte und für ihn war es aber genau das Richtige. Deshalb finde ich, dass man überlegen muss, ob der Freund sich freut, nicht ob man sich selbst freuen würde.

Seerose
01.11.2007, 11:00
Also ich find die Idee echt klasse, aber ich wüsst nicht so recht wie ich es umsetzen sollte...
Vllt. eine normaler Weihnachtskalender und dazwischen mal ein paar Bilder mit entsprechendem Gutscheinen.*g*
So ein bissl witzig eben, denn so gestellt erotische Posen wirken oftmals (zumindest für mich) eher peinlich berührend als wirklich schön.
Aber so an sich kann das schon toll werden.

Inaktiver User
01.11.2007, 17:07
Deshalb finde ich, dass man überlegen muss, ob der Freund sich freut, nicht ob man sich selbst freuen würde.

Sehe ich auch so. Aber viele gehen halt doch davon aus, dass der Freund sich über dieselben Sachen freuen würde, wie man selbst. Männer haben aber eben nen anderen Geschmack. Wobei die meisten erotische Bilder vermutlich gut finden ;)
Aber wie meine Vorposterin schon sagte, privat geknipste Bilder werden oft nicht als erotisch sondern eher peinlich empfunden. Manche Frauen denken zB sie gucken verrucht und sexy, aber eigentlich sehen sie nur sauer aus ;)

schnaengs
04.11.2007, 01:42
ich überlege, irgendwas mit fotos für meinen freund zu machen, aber halt nicht unbedingt ausziehen.
wir werden uns nämlich den ganzen dezember nicht sehen und ich könnte ihm jeden tag ein bild per mail schicken oder so.
aber ich hab keine ideen für die fotos :ups1:

pusteblume
04.11.2007, 15:08
ich überlege, irgendwas mit fotos für meinen freund zu machen, aber halt nicht unbedingt ausziehen.
wir werden uns nämlich den ganzen dezember nicht sehen und ich könnte ihm jeden tag ein bild per mail schicken oder so.
aber ich hab keine ideen für die fotos :ups1:

wie wärs ein paar "körperbilder" also sowas wie die hand, bauch, ohr, nase, lippen und so. in schwraz weiß siehts glaub ich ganz gut aus :-)

angelita
04.11.2007, 16:41
ich überlege, irgendwas mit fotos für meinen freund zu machen, aber halt nicht unbedingt ausziehen.
wir werden uns nämlich den ganzen dezember nicht sehen und ich könnte ihm jeden tag ein bild per mail schicken oder so.
aber ich hab keine ideen für die fotos :ups1:


wie wärs ein paar "körperbilder" also sowas wie die hand, bauch, ohr, nase, lippen und so. in schwraz weiß siehts glaub ich ganz gut aus :-)

ich würd ein schönes ganz-körper-foto machen und dass dann in 24 teile schnippeln.
entweder ebn dann als kalender verschenken und jeden tag noch eine süßigkeit dabeimachen oder als email und jeden tag etwas dabeischreiben.
das find ich sehr viel besser, als so einen ausziehkalender :/

Denkerin
04.11.2007, 18:25
Ich glaub ich würd mich sowas schlicht und einfach nicht trauen.

schnaengs
04.11.2007, 21:07
wie wärs ein paar "körperbilder" also sowas wie die hand, bauch, ohr, nase, lippen und so. in schwraz weiß siehts glaub ich ganz gut aus :-)

oh ja, das ist toll.
und dann einfach per mail schicken.

pusteblume
04.11.2007, 23:01
:-)

überleg ich nämlich auch zu machen!

*förby*
05.11.2007, 09:17
ich überlege, irgendwas mit fotos für meinen freund zu machen, aber halt nicht unbedingt ausziehen.
wir werden uns nämlich den ganzen dezember nicht sehen und ich könnte ihm jeden tag ein bild per mail schicken oder so.
aber ich hab keine ideen für die fotos :ups1:
tipp: hab ich mal gemacht: mit wasserfarbe nacheinander die buchstaben von "ich liebe dich" (kannst natürlich auch was anderes nehmen (o: ) auf die füße, die hände, den bauch, die wange etc geschrieben und abgelichtet. und dann durcheinander in den adventskalender verteilt. dazu gabs einen karton mit nummern zum aufkleben der fotos. kam gut an (o: