PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welche plätzchen bisher gemacht?



TurkeyBreast
04.12.2007, 20:27
zählt doch mal auf-und auch, wie sie geworden sind!:-)

butterfly
04.12.2007, 21:55
Aaaalso.. das is mein Lieblingsthema ;)

Hab bis jetzt leider erst 3 Backsessions hinter mir, aber die nächsten stehen fürs Wochenende an.
Bei ersten mal Backen dieses Jahr hab ich zur Einstimmung
-Gefüllte Marzipan Taler gemacht.
Die waren gut, haben mich aber nicht umgehauen.
Dann hatte ich einen sehr langen Backnachmittag zu viert, an dem wir 9 Sorten gemacht haben und zwar:
-Zimtsterne (ein Traum!)
-Kokosmakronen (leggaa..)
-Mohnmarzipan Plätzchen (mjam)
-Vanillekipferl (knusper knusper)
-Orangentaler (hammer!)
-Heinerle (bis jetzt nicht probiert, weil noch abgekühlt, als ich gegangen bin)
-Butterplätzchen zum Verzieren
-Wespennester (schokoladig!)
-bei den letzten weiß ich den Namen nimmer, waren übereinandergelegte Schichten aus schwarzem (Rum-) und hellem Teig mit Hagelzucker oben drauf (famos!!)

Und letztes Wochenende hab ich noch Marzipan-Pistazien-Spritzgebäck für meinen Schatz gemacht (ihm schmeckts!)

Hach ja, und am Fr gehts weiter! Ich backe unwahrscheinlich gerne und kann den Stress mittlerweile ganz gut ihm Rahmen halten.
Möcht dieses Jahr noch Dominosteine machen und ganz einfache Sachen mit etwas weniger Kalorien ;-)

Von den Vorräten ist übrigens NICHTS mehr da! Ich verschenke meine Plätzchen so gerne weiter und die haben alles aufgefuttert.

~lifetime~
04.12.2007, 22:10
Aaaalso.. das is mein Lieblingsthema ;)

Hab bis jetzt leider erst 3 Backsessions hinter mir, aber die nächsten stehen fürs Wochenende an.
Bei ersten mal Backen dieses Jahr hab ich zur Einstimmung
-Gefüllte Marzipan Taler gemacht.
Die waren gut, haben mich aber nicht umgehauen.
Dann hatte ich einen sehr langen Backnachmittag zu viert, an dem wir 9 Sorten gemacht haben und zwar:
-Zimtsterne (ein Traum!)
-Kokosmakronen (leggaa..)
-Mohnmarzipan Plätzchen (mjam)
-Vanillekipferl (knusper knusper)
-Orangentaler (hammer!)
-Heinerle (bis jetzt nicht probiert, weil noch abgekühlt, als ich gegangen bin)
-Butterplätzchen zum Verzieren
-Wespennester (schokoladig!)
-bei den letzten weiß ich den Namen nimmer, waren übereinandergelegte Schichten aus schwarzem (Rum-) und hellem Teig mit Hagelzucker oben drauf (famos!!)

Und letztes Wochenende hab ich noch Marzipan-Pistazien-Spritzgebäck für meinen Schatz gemacht (ihm schmeckts!)

Hach ja, und am Fr gehts weiter! Ich backe unwahrscheinlich gerne und kann den Stress mittlerweile ganz gut ihm Rahmen halten.
Möcht dieses Jahr noch Dominosteine machen und ganz einfache Sachen mit etwas weniger Kalorien ;-)

Von den Vorräten ist übrigens NICHTS mehr da! Ich verschenke meine Plätzchen so gerne weiter und die haben alles aufgefuttert.

wow ... du bist ja "fleißig"

ich habe am sonntag vanillekipferl gemacht.
morgen mache ich einfache austecher mit marmelade zwischen.
am donnertsag mit meiner mama zimtsterne.
im laufe der nächsten woche nochmal vanillekipferl und ich wollte nochmal ein neues rezept ausprobieren und wenn meine oma kurz vor weihnachten kommt, dann helf ich ihr bei ihrer weihnachtsbäckerei

Moscow
05.12.2007, 10:31
Ich hab auch am Mo Vanillekipferln gemacht ... schmecken tun sie großartig ... :hunger:

Inaktiver User
05.12.2007, 11:44
erst zwei *schäm* aber dafür in großer menge (220 stück)

- einmal dinkelspritzgebäck
- einmal pistazienkuppeln

beide stell ich nachher in den suppentopf..(siehe meine sig) kannst du nachher gucken :)

heute mache ich

- kokosküsse
und am abend mit dem freund
- spitzbuben

Delilah
05.12.2007, 11:50
- Vanillekipferl
- Knusperbällchen
- Knusperkugeln
- Hildabrötchen
- Shortbread-Fingers
- Schoko-Cookies
- Rocher

Alles, bis auf die Knusperkugeln, war/ist sehr lecker und zum Großteil auch schon aufgefuttert, so dass ich noch etliches zu backen habe.

Teddy01
05.12.2007, 12:07
Ich habe bisher nur Vanillekipferl und welche mit Marmelade gebacken. Hospitationen und Krankheit haben mich zurückgeworfen :(

mondscheintarif
05.12.2007, 18:08
shortbread
ausstecherle
kokos-taler
gewürzkuchen
vanilleseufzer

es sollen noch folgen:
nuss-nougat-barren
schokoladen-austecherle
und vielleicht noch orangenplätzchen

mal schauen, auf was ich vielleicht sonst noch lust zu backen bekomme :)

2hot4you
05.12.2007, 19:13
Ich hab noch gar nix gemacht, ich Fauli. :/

mondhase
05.12.2007, 22:34
karamellbrezeln - sehr süß und klebrig
und
pfeffer-schwips (mit orange und pfeffer) - sind sehr köstlich

Miss60
07.12.2007, 00:45
ich hab
-zimtsterne
-haselnussmakronen
-kokosmakronen
-spitzbuben
-ausstecherle

gemacht bis jetzt

curlyyy
07.12.2007, 00:48
bis jetzt habe ich noch nichts gebacken, aber am samstag wird dann folgendes gemacht:

*spitzbuben
*zimtsterne
*heidesand
*spritzgebäck (mit/ohne schoki) oder schwarz-weiß-gebäck
*schoko-kirsch-marzipan-pralinen

mehr nicht. und auch alles nur in geringen mengen
bei uns werden eh kaum plätzchen gegessen, da lohnt es sich kaum.
aber ein bisschen was zu backen, gehört einfach dazu und macht spaß :)

Blodeuwedd
07.12.2007, 00:59
Wow. Habt ihr alle sonst nicht zu tun in Eurem Leben? ;)

Ich hab letzten Sonntag eine Sorte gemacht, also Butterblätzchen zum Ausstechen mit Glasur halt, das hat schon ewig gedauert...

Ganz vielleicht werd ich am WE nochmal backen, wieder eine Sorte dann, mehr schaff ich einfach nicht. Naja.

Teddy01
07.12.2007, 01:06
So, heute bin ich voran gekommen:
Spritzgebäck
Kokosmakronen
Ausstechplätzchen mit Nougat bestrichen bzw. zwei Plätzchen und dazwischen Nougat
Mohnstollenkonfekt (oder so ähnlich)
und in Arbeit sind Nougatmuscheln, die müssen aber über Nacht stehen.

H2O
07.12.2007, 10:41
(220 stück)

:eek:

Inaktiver User
07.12.2007, 11:51
Bisher:

- Zimtsterne
- Hildabrötle
- Kokosmakronen

Noch zu Backen:

- Vanillekipferl
- Vanillekipferl mit Orangengeschmack
- klassische Butterplätzchen
- Spritzgebäck

Ich backe dieses Jahr zum ersten Mal selbst Plätzchen und da probiere ich jetzt mal alle Klassiker durch.

Inaktiver User
08.12.2007, 19:02
gestern zimtsterne und engelsaugen

Paulinsche
09.12.2007, 14:39
am Freitag mit Freunden:

Schokomakronen
Pitu-Kokosmakronen
Aprikosenschnecken
Lebkuchenschnitten
Vanillekipferl
Spekulatiusmürbeteigausstechplätzchen

Inaktiver User
09.12.2007, 14:41
bisher nur pralinen

marzipan und zimttrüffel

Tuesday
09.12.2007, 15:09
Zwar keine Plätzchen, aber meine Mama macht hier heut Adventskaffeetrinken wie jedes Jahr und ich hab so Mini Birnenstrudel mit Keks-Marzipan-Zimt-Birnen-Füllung gemacht. Ich hoffe die werden lecker :)

*seepferdchen*
09.12.2007, 16:33
- wisdoms pistazienplätzchen (sind mir ein bisschen verbrannt)
- zimtplätzchen (wurden sehr lecker, auch wenn man aus dem teig nix ausstechen konnte sondern nur häufchen setzen konnte ;) )
- maronitaler (trocknen noch, daher kann ich noch nix zum geschmack sagen)

baumhaustier
09.12.2007, 19:08
- Vanillekipferln (mjam)
- Zimtsterne (das erste Blech war zu lang drin, ansonsten super)
- Mandelhörnchen (ein Traum)
- Bärentatzen (eindeutig zu wenig schokoladig)
- Haselnussmakronen (nicht so doll)

trixi123
09.12.2007, 19:37
Vanillekipferl (sind uns allerdings etwas verbrannt)
Kokosmakronen (mhm, lecker)
Mürbeteigplätzchen zum Ausstechen
Haferplätzchen (sehr lecker und saftig)
Rumkugeln (auch lecker und sehen schön aus)

UnrockBar 13290
09.12.2007, 19:44
schwedische gewürzkekse die waren echt lecker

*seepferdchen*
09.12.2007, 22:08
und dank der nachbarskinder die geholfen haben, hab ich auch noch:

- zitronenbrezeln
- nusstaler
- terassenplätzchen

mayberry
09.12.2007, 22:59
mag mal jemand sein erprobtes vaillekipferlrezept posten? :)

butterfly
10.12.2007, 12:44
Gestern gabs noch

-Ghana-Taler (sehr krümelig und lecker!)
-Dominosteine (die nicht wie welche aussehen, aber hammergeil schmecken!)
-Zitronenbäumchen (jammi!)
-Haferkekse (machen süüüüchtig)
-Mandel-Negerkuss-Makronen (sehr klebrig, aber lecker)
-Engelsaugen (heißen die so? hab ich noch nicht probiert)

So, jetzt möchte ich vor Weihnachten eigentlich bloß noch Glühweindreiecke machen und das wars dann

Inaktiver User
10.12.2007, 14:27
FOOOOOOOOOOTOS..........:hunger: :D ;)

sandra.ah
10.12.2007, 15:00
also bei der combi-kunden-zeitung war ein richtig gutes rezept für lebkuchentörtchen, die müsst ihr UN-BE-DINGT ausprobieren.
außerdem habe ich die vanille-breton-biskuits aus der brigitte gebacken, die waren auch gut (nur das meersalz hat sich nicht anständig aufgelöst..).

---

175g mehl typ 405
60g zucker
1p vanillezucker
1 pr salz
100g weiche butter
1 eigelb
1tl lebkuchengewürz
...zum glaaten teig verarbeiten, 60 min. kalt stellen
4mm dick ausrollen, kreise ausstechen, als hütchen in mini-muffinformen geben (ich habe pralinen-papierhütchen genommen). mit erbsen auffüllen, blindbacken bei 185 grad ca 12 min. erbsen entfernen, weitere 3 min backen, auskühlen lassen.

40ml milch
160ml sahne
40g honig
1/2 tl zimt
... aufkochen, von der herdplate nehmen.
300gr dunkle schoki
160gr vollmilch schoki
...unter rühren auflösen, bis zum rand in die teigböden geben, über nacht fest werden lassen. mit
puderzucker
... dekorieren.

die restliche schokofüllung kann im kühlschrank aufbewahrt werden für weitere backnachmittage.
----

BlueLizard
10.12.2007, 17:10
- Schwedische Gewürzplätzchen => sehr lecker
- Schneeflocken (?) => nichts besonderes
- Kokos-Schmand-Plätzchen => perfekt für Kokos-Liebhaber
- Cornflakes-Cookies => ganz nett
- Weihnachtsbissen mit Orangenmarmelade => sehr gut
- Kaffe-Schoko-Plätzchen => mit Abstand die Besten!

Inaktiver User
10.12.2007, 21:48
heute:

- schoko-lebkuchen-sterne mit marmeladenfüllung
- vanillekipferl
- zimtkipferl
- cappuccino-kekse

KayaPeach
11.12.2007, 18:24
heute angefangen mit:

zimtsterne --> "wow, das sind echt die besten zimtsterne der welt!" (süß, leicht klebrig, tolle zimtnote)

vanillekipferl ---> "oha, ich heirate dich auf jeden fall!" (sehr vanillig, super zart= zergehen auf der zunge, aber bisschen zu groß für meinen geschmack, waren aber meine allerersten kipferl überhaupt!)

die stehen noch aus:

- kokos-haselnuss-makronen
- schwedische gewürzplätzchen (der teig wartet bis morgen im kühlschrank *g)
- punsch-taler (mit gelee)
- kaffe-karamell-kringel
- mamoriertes spritzgebäck (mit schokolade)

jessi_k
11.12.2007, 18:33
-Orangen-Mandel-Schnitten (so ne "Masse" aus Orangensaft- und schale mit gerösteten, gemahlenen Mandeln, Orangenlikör,... zwischen zwei ganz dünnen,weichen Mürbeteigplatten und Glasur aus O-Saft+Puderzucker)
-Zimtsterne
-Vanillekipferl
-Spitzbuben
-so Marzipan-Honigkuchen-Bibberle
-Kokoskugeln ( zerbröselter Rührteig vermischt mit Batida de Coco und geschmolzener weißer Kuvertüre; zu Kugeln geformt und noch in weißer Kuvertüre und Kokosraspeln gerollt!!)
-Kokosmakronen

Inaktiver User
11.12.2007, 18:58
mag mal jemand sein erprobtes vaillekipferlrezept posten? :)

bitteschön :) (http://community.livejournal.com/suppentopf/140436.html)

Inaktiver User
11.12.2007, 18:59
ich habs schon im haushaltsforum gepostet..deswegen nur von dort hierhin kopiert:

wir sind nun endlich auch fertig...gemacht haben wir elf sorten:

- pistazienkuppeln (http://community.livejournal.com/suppentopf/136029.html)
- dinkelspritzgebäck (http://community.livejournal.com/suppentopf/135825.html)
- spitzbuben (http://community.livejournal.com/suppentopf/140748.html)
- vanillegipferl (http://community.livejournal.com/suppentopf/140436.html)
- schoko-mandel-crossies (http://community.livejournal.com/suppentopf/140205.html)
- schoko crossies (http://community.livejournal.com/suppentopf/139869.html)
- schneeflocken (http://community.livejournal.com/suppentopf/139728.html)
- rocher (http://community.livejournal.com/suppentopf/139451.html)
- kokossterne (http://community.livejournal.com/suppentopf/139195.html)
- kokosküsse (http://community.livejournal.com/suppentopf/138850.html)
- herbe schokokuppeln (http://community.livejournal.com/suppentopf/138653.html)



und ganz viel haben wir verteilt (http://i33.photobucket.com/albums/d78/kraeutertoepfchen/bym/keksverteilpaket.jpg). mit weihnachtsmann mütze bin ich überall hingehuscht.. ja ich weiß, die grünen bändchen sind nicht sehr umweltfreundlich, der freund meinte das auch. dafür sind es umweltfreundliche zellstoffbeutel die genauso schnell verrotten wie papier und der bast ist auch okay und der tannenzweig sowieso ;) nicht schimpfen also..

butterfly
13.12.2007, 11:02
Wow, ihr wart ja auch ganz schön fleißig. Danke für die vielen tollen Bilder, die Plätzchen sehen ALLE zum Anbeißen aus!! Die werden sicher nicht lange überleben.
Hab bei deinen Pistazienkuppeln auch ne Frage gestellt ;-) Möcht sie nachbacken!

Inaktiver User
13.12.2007, 11:41
hab dir schon geantwortet :)
pistazien habe ich ganz im bioladen gekauft und mit dem untersatz vom zauberstab gemahlen. ich weiß gar nicht obs die gemahlen zu kaufen gibt..noch nie gesehen

butterfly
13.12.2007, 13:01
Uiii danke, dann werd ichs wohl genauso machen. Freu mich schon!

~Kermit~
13.12.2007, 13:57
-Weihnachtskekse - > waren mir zu trocken
-Kokosmakronen mit Saure Sahne -> sehr lecker
-Schneeflocken - > leider hat die Rezepterstellerin den Zucker vergessen und ich hab das Rezept ohne zu denken nachgebacken
-Zimtsterme -> der absolute Favorit!
-Lebkuchen -> werden morgen gebacken
-Gebrannte Mandeln

Hier hab ich ein Vanillekipferl Rezept gefunden! (http://www.chefkoch.de/rezepte/403911129675192/Uromas-Vanillekipferl.html)

blue]sun
13.12.2007, 14:07
zimt-dattel-ecken
heidesand
pistazien-kipferl
linzer torte

Cheers!
14.12.2007, 00:25
ich habe bisher nur vanillekipferl, zimtmakronen und orangenrauten gebacken. hätte so gerne noch mehr gemacht, aber jetzt hab ich einen verband am linken arm und kann nicht mehr backen.:durchgeknallt:

Inaktiver User
28.12.2007, 01:58
Ich habe dieses Jahr folgendes gebacken:

-Buttergebäck
-Schokoladenringe
-Mutzelmandeln
-Zuckerkringel

Meine Mama hat noch Kokosmakronen gemacht.

Inaktiver User
31.12.2007, 15:44
Schwarz-Weiß-Gebäck:lof:
Schoko-Orangen-Sterne:lof:
Heidesand:lof:
Vanillekipferl:lof: