PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Körnerkissen selbermachen



*Flora*
13.12.2007, 17:09
Hat das Jemand von euch schon einmal? Wie habt ihr das gemacht? Einfach Dinkel (?) gekauft und dann in ein Kissen genäht?
Erzählt mal. Mein Freund findet die nämlich so toll und ich überlege, ob ich ihm eins machen sollte.

H2O
13.12.2007, 17:54
ich hab mal so ein kissen für den mausarm gemacht. einfach einen bezug genäht und ihn mit grünkern (:-)) aufgefüllt - den hatte ich noch übrig und er war uralt. eigentlich kommen in solche kissen aber die spelzen rein (also nur die schalen), und die würde ich auch beim nächsten mal reintun. gibts zb auf märkten ab und zu oder im versand.

*smemement*
13.12.2007, 19:37
Hat das Jemand von euch schon einmal? Wie habt ihr das gemacht? Einfach Dinkel (?) gekauft und dann in ein Kissen genäht?
Erzählt mal. Mein Freund findet die nämlich so toll und ich überlege, ob ich ihm eins machen sollte.

meint ihr, das könnte auch mit Linsen/Bohnen/etc. funktionieren...hab ich mir gerade so überlegt...

H2O
13.12.2007, 20:00
ach ja, ich habe das kissen natürlich nicht warmgemacht (ist ja nur für die pc-arbeit). nicht, dass was abfackelt und ich bin schuld ;)

H2O
13.12.2007, 20:05
meint ihr, das könnte auch mit Linsen/Bohnen/etc. funktionieren...hab ich mir gerade so überlegt...
funktionieren tut es bestimmt, aber wie es mit erhitzen ist, weiß ich nicht. die spelzen sind allerdings angenehmer, da sie nicht so kalt sind und sich viel besser der körperform anpassen.
ich würde definitiv für ein großes kissen lieber ein paar hirse- oder dinkelspelzen besorgen (gerade jetzt auf weihnachtsmärkten gibt es die, sind ja nicht teuer). für das mauskissen hätte ich nur so wenig gebraucht, das hätte sich nicht gelohnt.

kiwiblume
13.12.2007, 22:32
ich würde dinkel nehmen. am hygienistischen ist es, wenn du einen baumwollbeutel nähst und dann einen bezug rum, den kann man dann waschen.

kiwiblume
13.12.2007, 22:34
bei spelzen ist es wohl gefährlich, wenn sie stauben, da das allergien hervorrufen kann. also wenn dann "ohne staub"(sry mir fällt grade nicht ein, wie man das ordentlich bezeichnet).

*Flora*
14.12.2007, 15:41
Wieviel Gramm/Kilo Körner sollte man denn nehmen? Das hängt natürlich von der Größe ab, aber gibt es da irgendeine Fausregel oder so?

*Flora*
19.12.2007, 17:12
Hat Jemand von euch vielleicht eine Anleitung dafür? Hab schon gegooglet aber nicht gefunden.

Sonya
19.12.2007, 17:34
hab sowas auch mal in herzform genäht, einfach so, ohne Vorlage und dann mit Dinkel von DM aufgefüllt