PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tipps für Unternehmungen in Berlin



*nala*
12.06.2008, 11:13
Hu Hu Ihr lieben!

Fahre für ein längeres Wochenende nach Berlin, könnt ihr mir Tipps geben was man schönes unternehmen kann? (Außer Stadtrundfahrt und shoppen) :-)

traversflöte
13.06.2008, 10:17
Hmmmh... Was machts du denn gerne? Besichtigungen? Ich liebe das Schloss Charlottenburg! Unter www.spsg.de ist immer mal was nettes dabei. Oder lieber Konzerte? Ich mag das Literaturcafé in der Fasanenstraße auch seeehr gerne, aber ich weiß halt nicht, was du so für'n Typ bist...

*clubdubb*
27.06.2008, 16:03
was wird denn in dem literaturkonzert so geboten?
wir suchen auch noch was...
Welche Sehenswürdigkeiten sollte man denn auf jeden Fall sehen?
wir sind von montags bis Donnerstags dort. Würden auch gerne in ein Musical oder ähnliches. aber habe nur für Wochenende Musicals gefunden....
Kann mir jemand Tipps geben?

Und gibt es irgendwo ein schönes Restaurant?
Eine Freundin von mir, hat von irgendeinem Marche erzählt, so Salatbarmäßg und jeder kann sich sein Essen aussuchen und geht mit Karte durch und dann wird das irgendwie auf die Karte gebucht...
Weiß irgendjemand zufällig was ich meine (vielleicht nicht wirklich sooo toll erklärt :-/)

Danke schonmal

Malina
29.06.2008, 16:46
ich möchte das mal machen:

http://berliner-unterwelten.de/

julli
02.07.2008, 18:42
was wird denn in dem literaturkonzert so geboten?
wir suchen auch noch was...
Welche Sehenswürdigkeiten sollte man denn auf jeden Fall sehen?
wir sind von montags bis Donnerstags dort. Würden auch gerne in ein Musical oder ähnliches. aber habe nur für Wochenende Musicals gefunden....
Kann mir jemand Tipps geben?

Und gibt es irgendwo ein schönes Restaurant?
Eine Freundin von mir, hat von irgendeinem Marche erzählt, so Salatbarmäßg und jeder kann sich sein Essen aussuchen und geht mit Karte durch und dann wird das irgendwie auf die Karte gebucht...
Weiß irgendjemand zufällig was ich meine (vielleicht nicht wirklich sooo toll erklärt :-/)

Danke schonmal

also dieses "marche" heißt vapiano, das gibts an allen möglichen stellen, am kudamm und am potsdamer platz, da kann man italienisches zeug essen und es wird auf eine karte gebucht. meinst du das?

catherine197
02.07.2008, 22:06
also mir ist bei "marche" und berlin eher "marché" eingefallen (hier (http://www.moevenpick-gastronomy.com/marche/de/Homepage.htm?mode=flash)).
"vapiano" ist doch was anderes...?! die sind doch eher für pasta und nudeln bekannt als für salate... :verwirrt:

catherine197
02.07.2008, 22:11
donnerstagabend nach 18 uhr sind die museen gratis.
ansonsten mag ich den zoo :D .
und wenn tolles wetter ist, würde ich euch einfach empfehlen, im zentrum ein bisschen zu fuß rumzulaufen und einfach augen offen zu halten.
gut und günstig essen kann man eigentlich an jeder ecke. ich mag die ecke nollendorfplatz/winterfeldplatz. da gibts jede menge, von schawarma über gutbürgerliche küche und chinesisch hin zu indisch (www.amrit.de :lof: , die machen auch super gute cocktails; essen, was man nicht schafft, wird nach wunsch zum mitnehmen eingepackt) -alles gar nicht so teuer.

julli
02.07.2008, 23:05
aber marché gibts ja überall...vapiano dachte ich eher (noch) nicht?salate haben die auch.

catherine197
02.07.2008, 23:49
vapiano ist auch ziemlich verbreitet, das gibt's zumindest in größeren städten.

mal sehen, was clubdubb dazu sagt?! :-)

sweet-janey
25.07.2008, 21:22
vapiano gibts doch auch überall, is doch auch so ne kette, die einem dauernd übern weg läuft. allein in hamburg gibst drei davon. und sogar in wiesbaden habe ich einen gesehen.

in berlin gibts doch so tolle individuellere restaurants, die es nicht in jeder anderen stadt gibt. es gibt da einen ganz tollen inder an dem zionskirchplatz. ansonsten gibts viel an der oranienbruger straße.

Blodeuwedd
27.07.2008, 20:35
Zur Oranienburger würd ich jetzt nicht unbedingt gehen, das ist doch voll das Touri-Ding.
Ich würd auch den Winterfeldplatz empfehlen. Wenn man vom Nollendorfplatz aus noch ein bißchen weiter hinter läuft, noch hinter der Kirche, kommen auch noch indische Restaurants, die um einiges günstiger sind als das Amrit, aber auch sehr lecker. Plus natürlich die ganzen anderen Nationalitäten-Restaurants.

Ganz da in der Nähe ist auch die Akazienstra0e mit vielen netten Cafés.

Es stimmt übrigens nicht, daß ALLE Museen donnerstags abends kostenlos sind, nur die vom SMPK, und die haben nicht alle so lange auf. Und beim Pergamonmuseum gelit das grad wegen einer Sonderausstellung auch nicht (die sich aber trotzdem sehr lohnt!)

Empfehlen kann ich eigentlich alle großen Museen: Die Museumsinsel, das Deutsche Historische Museum, das Jüdische Museum. Aber es gibt noch so viele kleine spezielle Museen, die auch z.T. sehr tolle Angebote haben. Einfach mal googeln.

Kirschkatze
30.07.2008, 17:17
ich möchte das mal machen:

http://berliner-unterwelten.de/

neeeeeiiin, bloß das nicht!!! (falls es das ist, was ich denke, was es ist, aber ich glaube schon), ist es total langweilig und defintiv nicht besuchenswert! wir haben das während unserer studienfahrt auch gemacht und sogar die lehrer waren gelangweilt und das will was heißen! :mrnerd: :D

Carter
30.07.2008, 21:36
Zoo
Sea Life
Madame Tussauds
Fernsehturm

Nausikaa
04.08.2008, 20:31
Das Gruselkabinett ist auch klasse, das haben die richtig gut gemacht. Es befindet sich in einem ehemaligen Luftschutzbunker, eine Ausstellung ist auch mit dabei. Lohnt sich wirklich.
http://www.gruselkabinett-berlin.de/.

Das Liquidrom (befindet sich im Tempodrom) ist wirklich sehr beeindruckend. Ein Schwimmbad, sehr puristisch und dunkel gehalten mit Unterwasserklängen. Sehr gut nach einem anstrengenden Berlin-Tag, aber auch sehr teuer.
http://www.liquidrom-berlin.de/

sweet-janey
06.08.2008, 17:59
das jüdische museum ist wirklich ganz toll und sehenswert!

Inaktiver User
06.08.2008, 22:38
also mir ist bei "marche" und berlin eher "marché" eingefallen (hier (http://www.moevenpick-gastronomy.com/marche/de/Homepage.htm?mode=flash)).
"vapiano" ist doch was anderes...?! die sind doch eher für pasta und nudeln bekannt als für salate... :verwirrt:

Oh Gott, ja...Mövenpick... *sabber* :D
Da gibts aber auch einen Tag in der Woche, ich meine Dienstag, wo man einen Pauschalpreis zahlt und sich durchfressen kann... ;)

Vapiano gibts überall.