PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abi 2010



Seiten : [1] 2 3 4

wangen-moni
05.09.2008, 11:23
Jemand hier?
Oder alle 2009???

Kirschkatze
05.09.2008, 14:43
ich, ich! bin auch 2010 dran.

Inaktiver User
05.09.2008, 14:48
.

wangen-moni
05.09.2008, 16:47
Ich hab nach 13 Jahren Abi.

Was habt ihr denn für Leistungskurse und aus welchem Bundesland kommts ihr?

Kirschkatze
05.09.2008, 17:18
ich mache auch nach 13 jahren abi. ich komme aus bw und habe deutsch, mathe (die beiden muss jeder machen), englisch, latein und politik als "leistungskurse" (die eigentlich keine im klassischen sinne sind, aber sie sind damit vergleichbar).

Inaktiver User
05.09.2008, 20:21
.

wangen-moni
05.09.2008, 20:29
oh carrü, ich find das ganz schön viele Wochenstunden... Hab deine Beschreibung verstanden. Ähnliche Fächer hab ich auch...Also Wirtschaft und sowas kann man bei uns auch als Wahlfach für ein Jahr wählen.

Ich komme auch aus Bawü, wie Kirschkatze.
Habe als 4-stündige Fächer Mathe, Deutsch, Englisch, Latein und Geschichte.
Als zweistündige Fächer hab ich dann (mehr oder weniger automatisch): Reli, Gemeinschaftskunde, Sport, Chemie, Bio, Erdkunde und Musik.
Und als Wahlfach hab ich dann noch Psychologie. Also insgesamt in der 12. 34Wochenstunden und in der 13 32WS

Inaktiver User
05.09.2008, 20:35
.

wangen-moni
05.09.2008, 20:53
Wir haben noch Ferien, Montag beginnt die Schule wieder.
Und irgendwie schätz ich jetzt erst die Ferien.
Du hast schon lange Schule, oder?

Letztes Jahr hatte ich 33 oder 34 Wochenstunden, also in etwa gleich wie dieses wohl. Manche in meiner Stufe haben so gewählt, dass sie 39!!!! Wochenstunden haben, das find ich ziemlich krass.
Bei mir wird es halt eine heftige Verteilung, ich werd 4mal Mittagschule haben. Das bin ich nicht gewohnt

Kirschkatze
05.09.2008, 21:38
ich hab in einem halbjahr 34 und im anderen 32 wochenstunden, also von der stundenzahl komm ich besser weg als letztes jahr (da hatte ich 36 stunden, teilweise auch 38), aber ich fürchte, dass mein stundenplan nicht besonders kompakt sein wird (wie es nun mal so ist in der kursstufe...).
bei uns hatten manche auch erst 38 oder 39 wochenstunden, aber die mussten ihre stundenzahl reduzieren, weil die lehrer meinten, dass das nicht machbar wäre und sie sich damit ins aus befördern würden.

habt ihr eure stundenpläne schon?
ich hab total angst vor meinem :durchgeknallt:

wangen-moni
05.09.2008, 22:27
Ich konnte als Einzelfall zumindest meine Mittagstundenzeiten erfahren, weil das eben bei mir ziemlich dringend war. Den Rest weiß ich auch noch nicht, also wie ich freistunden oder so haben werde. Bin auch mal sehr gespannt, hoffentlich nicht zu viele Freistunden zwischendrin :wirr:

Bei uns haben die Lehrer bezüglich den Wochenstunden gar nix gesagt, die lassen uns wohl einfach ins offene Messer laufen. 39 Wochenstunden find ich nämlich schon recht viel...

Inaktiver User
06.09.2008, 10:23
.

wangen-moni
07.09.2008, 12:58
Hm, soviele Freistunden werd ich glaub auch nicht zwischendrin haben.
Also ich glaub, wir haben Donnerstag morgen erst zur dritten Stunde. Ja und dann Mittwoch Nachmittag zwei Stunden Frei bevor der Unterricht wieder ist...
Also morgen kann ich mal meinen Stundenplan posten ;)
Bin schon sehr aufgeregt auf das viele neue.
Kirschkatze, ist das bei dir auch so?

schattengewächs.
07.09.2008, 19:22
ich mach auch 2010 abi, in nds.
meine "kurse mit erhöhtem anforderungniveau" (:D) sind deutsch, englisch und geschichte.

habt ihr alle noch ferien in ba-wü? neid³

wangen-moni
07.09.2008, 19:42
Wir hatten bis heute Ferien.

Morgen geht es wieder los :wirr:

Kirschkatze
08.09.2008, 16:58
so, den ersten schultag hab ich hinter mir, war eigentlich schon in ordnung. mein stundenplan ist ziemlich übel, aber damit hab ich ja bereits gerechnet und wir wurden ja vorgewarnt und alles. passt schon. hab halt 3x in der woche nachmittagsunterricht (mit teils viiielen hohlstunden, aber in einigen kann ich zum glück heimgehen), das ist nicht so toll. aber was viel wichtiger ist: ich habe fast nur tolle lehrer, die ich mir auch gewünscht habe :lof: . bin sehr erleichtert, dass ich mit niemandem kopftausch veranstalten muss. hab das heute mitgekriegt und es ist echt die hölle...
ja, also es scheint alles (noch) ganz okay zu sein.

wangen-moni
08.09.2008, 20:21
Ja, mein erster Schultag war auch ganz ok.
Haben zuerst mal eine zweistündige Einführungsveranstaltung bekommen und dort auch unsern Stundenplan.
Viermal Mittagschule wusste ich ja, aber sonst ist er total ok, hab keine normalen Hohlstunden, einmal erst um halb zehn Schule. Also echt gut.
Und Lehrer hab ich eigentlich auch fast nur gute. Bis auf ein paar, aber man kann ja nicht immer das große Glück haben. In Englisch hab ich dies aber, die andern sind mit dieser schlimmen Lehrerin echt arm dran.

Joar, und sonst hab ich heute eigentlich nur gefühlte 100Mal das Wort "Abitur" gehört!!!

Kirschkatze,was ist Kopftausch??

Inaktiver User
08.09.2008, 20:44
.

wangen-moni
08.09.2008, 20:51
Unser Lateinlehrer hat uns sogar den Plan ausgeteilt, wann ganz genau die schriftlichen Abiturprüfungen im Jahre 2010 sind.
Das ist für mich noch viel zu weit weg, bis dahin hab ich den zettel verlorn.

Kirschkatze
09.09.2008, 12:16
beim kopftausch besteht die möglichkeit, mit einem anderen schüler den lehrer zu tauschen, wenn man mit seinem lehrer unzufrieden ist und einen bereitwilligen tauschpartner gefunden hat. das ist aber nur in englisch und mathe möglich, da die fächer immer parallel stattfinden. man kann sich vorstellen, in was für ein chaos das gestern entartet ist.

bis zur wievielten stunde hast du denn so nachmittagsunterricht, wangen-moni?

Kirschkatze
09.09.2008, 12:20
war doppelt

wangen-moni
09.09.2008, 17:19
Ich kann ja mal meinen Stundenplan posten, das ist einfacher ;)...

Zeiten:
1. Stunde: 7.45-8.30
2. Stunde: 8.35-9.20
3./4. Stunde: 9.35-11.05
5. Stunde: 11.20-12.05
6.Stunde: 12.10-12.55
Mittagspause
7.Stunde: 13.55-14.40
8.Stunde: 14.45-15.30
9.Stunde: 15.40-16.35
10.Stunde: 16.40-17.15

Montag
1./2. Psychologie
3./4. Mathe
5. Englisch
6. Latein
7. Geschichte

Dienstag
1. Geschichte
2. Deutsch
3./4. Englisch
5./6. Chemie
7./8. Sport

Mittwoch

1./2. Latein
3./4. Gemeinschaftskunde
5. Mathe
6. Deutsch
7. -
8. -
9./10. Bio

Donnerstag
1.-
2.-
3./4. Deutsch
5. Englisch
6. - (eventuell Chor)
7./8. Chor

Freitag
1./2. Geschichte
3./4. Reli
5. Mathe
6. Latein

Joar, das wars.. ansonsten bin ich total fertig schon vom zweiten Schultag. Der Sportunterricht und die Fahrschule danach haben mich extremst fertig gemacht :wirr:

Kirschkatze
09.09.2008, 17:42
oh je, bin ich froh, dass man bei uns spätestens bis um 16.20 uhr bleiben kann, wir haben keine offizielle mittagspause.

heute war irgendwie ein scheißtag, was daran liegt, dass ich gesehen habe, mit welchen leuten ich so in den kursen bin. am schlimmsten hat es meinen politikkurs getroffen, da sind ALLE leute drin, von denen ich gehofft habe, dass ich sie nicht erdulden muss, schon gar nicht alle auf einen haufen - und jetzt das. zum glück sind immer welche dabei, mit denen ich mich gut verstehe. hatte heute 6 stunden unterricht auf 10 verteilt und zwischendurch war ich nochmal daheim. das ist so eigenartig alles, ich muss mich echt noch dran gewöhnen. und ich bin auch nach dem zweiten tag schon so kaputt und gleich hab ich auch noch einen termin beim arzt :( .

ju_lia
09.09.2008, 17:59
hey,
ich mach auch 2010 abi.
komm aus bayern, hab zurzeit noch ferien. nächsten dienstag gehts bei mir los. bin schon gespannt, wegen studenplan und so und wie das alles abläuft. hab deutsch- und englisch-lk.

wangen-moni
09.09.2008, 19:58
Ja, ich bin heute auch schon total kaputt..obwohl es eigentlich gar nicht mehr ist als in der Mittelstufe. Zumindest war es heute so. Aber irgendwie ist man die Schule gar nicht mehr richtig gewohnt, es ist alles viel zu anstrengend nach den Ferien.
Bei mir in der Stufe sind schon auch viele komische Leute, aber mit vielen versteh ich mich ganz gut und ich kenn auch immer ein paar richtig nette :-)..

Inaktiver User
14.09.2008, 11:40
.

Inaktiver User
14.09.2008, 12:37
Ich hab nach 13 Jahren Abi.

Was habt ihr denn für Leistungskurse und aus welchem Bundesland kommts ihr?


hey !!!

ich mache auch nach 13 jahren abi.
habe latein und englisch als LKS gewählt und gehe in bayern zur schule.
am dienstag gehts also wieder los,bin schon sehr gespannt.. :-)

wangen-moni
14.09.2008, 12:44
Bis jetzt find ich es schön in der Oberstufe. Es ist eben doch was anderes mit dem Kurssystem. Man hat keinen Klassenverbund mehr und ist irgendwie noch mehr für sich selbst verantwortlich.
Meine Lehrer sind auch echt in Ordnung.

Katze, nochmal eine mit Latein.. :-).. Das gefällt mir... wie groß ist euer Lateinkurs?

ju_lia
14.09.2008, 13:11
ich hab grad mal ein bisschen im i-net geguckt und die ganzen termine für die schriftlichen abiprüfungen 2010 gefunden für mein bundesland.:durchgeknallt: ich mag daran irgendwie noch garnicht denken. das kommt mir alles noch so weit weg vor.

so gehts mir auch. 2 jahre scheinen lang, aber bis wir schauen sind wahrscheinlich dir abiprüfungen da....

2 tage noch, ich bin schon total gespannt.

Inaktiver User
14.09.2008, 17:39
Katze, nochmal eine mit Latein.. :-).. Das gefällt mir... wie groß ist euer Lateinkurs?

hey :-)

das kann ich dir jetzt noch nicht sagen,bei mir geht am dienstag erst wieder die schule los.

wie siehts bei dir aus mit der kursgröße?
und wie gehts dir so in latein?

hab jetzt doch ein bisschen angst davor,obwohl ich gut bin und dieses fach auch sehr gerne mag...

ju_lia
14.09.2008, 18:11
carüü, aus welchem bundesland kommst du?
hab für bayern noch gar nichts gefunden wegen den terminen, die werden meistens immer erst ein jahr davor rausgegeben.

Inaktiver User
14.09.2008, 20:19
.

Kirschkatze
15.09.2008, 15:09
cool, ich habe auch latein als lk. auch wenn erst eine woche vergangen ist, finde ich es eigentlich gut und es ist größtenteils schon so, wie ich es erwartet habe, also schwieriger, klar, aber trotzdem machbar. wir sind ziemlich wenige in dem kurs, 10 oder so, find ich gut.
ich muss sagen, die kursstufe gefällt mir bisher ziemlich gut, bis jetzt kapier ich noch alles und mache auch fleißig mit. ich hab aber angst vorm klausurenplan, will nicht 4 klausuren in einer woche schreiben :/

wangen-moni
15.09.2008, 15:16
Unser Latein-Lk ist auch sehr familiär.. wir sind 10 Leute und haben uns natürlich davor schon gekannt, da es ja nur eine Lateinklasse gab. Unser Lehrer ist auch ganz ok, auch wenn der es etwas zu schnell macht manchmal.. aber für meine Verhältnisse komm ich erstaunlich mit.

Insgesamt find ich es nach der ersten Woche echt auch gut. Aber es ist eben doch schwieriger und vorallem irgendwie viel mehr als früher. Also am Freitag war ich echt kaputt und so wird es mir auch immer gehen wohl.
Der Klausurenplan steht bei uns leider noch nicht, wird wohl aber bald kommen.

ju_lia
16.09.2008, 13:09
hey ihr,
hab heute meinen "ersten" schultag gehabt. mein stundenplan ist ok, hab nur 2x nachmittagsunterricht und zwischendurch wenig freistunden. mit den lehrern hab ich eigentlich auch glück gehabt. bin schon gespannt auf den unterricht, allerdings fallen morgen schon 2 stunden aus. haben morgen in der ersten stunde nochmal vollversammlung und danach hab ich dann meine erste stunde deutsch-lk :-).

nehmt ihr hefte oder nen ordner her für eure kurse?

Inaktiver User
16.09.2008, 16:43
hey

ich hab gehört dass unser latein LK sehr voll sein soll...mal schaun...

ich nehm nach wie vor einen ordner mit.und der rest von euch?

ich hab in der 1.stunde morgen auch nochmal vollversammlung,das scheint wohl üblich zu sein in bayern :D

nachmittags unterricht habe ich viermal die woche,sport mitgezählt...
hattet ihr in sport auch die wahl zwischen verschiedenen bereichen?was habt ihr da gewählt?

wangen-moni
16.09.2008, 17:30
Ein voller LateinLK? Ist Latein an eurer Schule so beliebt? Wir waren froh, dass wir der erforderliche Kursgröße zustande gebracht haben.

Ich hab auch einen Ordner- jeder zweite Lehrer warnt schließlich vor vielen Kopien, da wär ein Heft sinnlos.

Ja, in Sport konnten wir auch auch wählen. Dieses Jahr zwischen Gymnastik/Tanz und Leichtathletik. Bei Leichtathletik aber eher so neuere Disziplinen, die man sonst eher nicht macht, z.b. Kugelstoßen, Hürden etc...
Und dann kann der Kurs noch die Mannschaftssportarten, die Individualsportart und die Outdoor-Sportart wählen. Das wissen wir aber noch nicht, was es wird.

ju_lia
16.09.2008, 19:34
ich bin noch am überlegen ob ordner oder hefte, weil der ordner nach ner zeit meist im chaos endet :durchgeknallt:.

ja wir können zwischen gymnastik/tanz, leichtathletik, schwimmen, basketball, volleyball, badminton wählen.

Kirschkatze
17.09.2008, 10:32
ich benutz immer ordner, hefte finde ich bei den vielen kopien, die wir immer ausgehändigt bekommen, sinnlos.
bei uns ist sport dieses jahr, was die wahlbereiche angeht, total schrecklich. man konnte nur zwischen schwerpunkt leichtathletik und turnen wählen :uebel: . weil die sportlehrer dieses jahr halt alle männlich sind und die machen üblicherweise ja nicht so was wie gymnastik oder tanz, sonst hätte ich das genommen. ich hab mir jetzt leichtathletik ausgesucht. oh mann, ich hasse sport :wirr:

ju_lia
17.09.2008, 13:51
hab mich jetzt auch für nen ordner entschieden, nur in mathe werd ich hefte nehmen.
hab heut die ersten "unterrichts"stunden gehabt und bis jetzt war es richtig relaxt und lustig, haben aber auch noch nicht wirklich unterricht gemacht.

Inaktiver User
17.09.2008, 16:06
ja wir können zwischen gymnastik/tanz, leichtathletik, schwimmen, basketball, volleyball, badminton wählen.

wow,so eine tolle auswahl.wir konnten zwischen gymnastik-tanz,geräteturnen(:uebel: ),basketball und volleyball wählen.



an die lateiner: mein kurs beträgt nun doch nur 16 schüler.3 jungs,13 mädels :D

Kirschkatze
17.09.2008, 16:13
fallen bei euch eigentlich schon viele stunden aus? bei uns ist es irgendwie echt extrem. ich hatte bisher nur ein einziges mal einen doppelstundenausfall, aber ich kenne einige, die bisher noch keinen einzigen regulären tag hatten! find ich irgendwie heftig. voll blöd, dass ich immer zuverlässige, robuste lehrer habe :D

Inaktiver User
17.09.2008, 18:10
bei uns fiel bis jetzt noch gar nichts aus..

ich würde mich freuen wenn unsere lehrerin in geschichte freitags mal nicht da ist,dann hab ich nämlich um 10:15 uhr aus :D

Inaktiver User
17.09.2008, 18:15
.

Kirschkatze
17.09.2008, 18:30
ja, mit ordner meine ich auch schnellhefter. das lädt nicht so zum schlampen ein wie so ein ganz dicker ordner für alles, finde ich :D . außerdem wird er im laufe des jahres ja sauschwer und ich hätte keine lust, täglich so ein monstrum mit mir rumzuschleppen.

ju_lia
17.09.2008, 18:45
also ich mein so große ordner. schnellhefter mag ich überhaupt nicht, da bin ich dann meistens zu faul die blätter einzuheften und leg sie nur rein. in so großen ordnern kann ich schon ordnung halten, wenn ich mich bemüh :D. leer den dann auch unterm jahr immer wieder aus, sonst könnt man den ja nicht rumschleppen.

bei mir fällt zurzeit viel aus, hab heute nur 3 stunden gehabt. die 13. is grad auf abifahrt und da sind einige lehrer dabei, die wir auch haben. morgen hab ich auch erst zur 3. stunde. englisch lk fällt aus, dabei bin ich doch schon so gespannt drauf.

nächstes halbjahr hab ich auch basketball (in volleyball bin ich ne totale niete). und unser lehrer hat gemeint wir sollen jetzt in der 12. gleich je eine einzel- und eine teamsportart machen, damit wir die vorraussetzungen fürs abi gleich haben.

marelle
17.09.2008, 19:48
ich mach auch 2010 abi nach 13 schuljahren in bawü:-)

meine 4-stündigen fächer sind außer mathe und deutsch (pflicht!) noch englisch, französisch und sport.

wangen-moni
17.09.2008, 21:11
Ich hab einen dicken Ordner, find ich praktischer, da hab ich einfach alles dabei und muss morgen einfach nicht viel denken: Ordner schnappen und los gehts.

Bei mir ist es auch so, dass die 13er auf abifahrt sind und wir deshalb etwas mehr frei haben... heute hatte ich z.b. die 1./2. unterricht, 3./4. frei, 5./6. Unterricht..das war dann doch etwas doof; zum Glück haben wir unseren schönen Oberstufenraum, da hielt es sich dann doch etwas aus. Und der Vorteil daran ist auch irgendwie, dass man die Leute aus der Stufe viel besser kennen lernt.

So, ich werd mich jetzt wieder an "Die Räuber machen" :schlafen:

ju_lia
18.09.2008, 13:42
außerdem verzier ich den großen ordner so gern. die ordner von uns mädls sind meistens richtige kunstwerke :D.

moni: darf bei euch an der schule die ganze oberstufe in den raum? bei uns darf man da erst ab der 12. rein. ich finds da voll cool, sie haben uns ganz viele couchen, tische, pflanzen und ne stereoanlage reingestellt. super für freistunden und pausen :-).

wangen-moni
18.09.2008, 19:25
moni: darf bei euch an der schule die ganze oberstufe in den raum? bei uns darf man da erst ab der 12. rein. ich finds da voll cool, sie haben uns ganz viele couchen, tische, pflanzen und ne stereoanlage reingestellt. super für freistunden und pausen :-).

Theoretisch dürften die 11er schon auch in den Oberstufenraum. Aber da deren Klassenzimmer immer in einem anderen Gebäude sind und eigentlich nur die 12er und 13er regelmäßig in diesem Gebäude, wo der Raum ist, unterricht haben, ist da auch nie ein 11er anzutreffen.

Bei uns ist es nicht ganz so toll eingerichtet wie bei euch. Ein großes Sofa, zwei Tische, ein paar Stühe, ein kleines Regal und einen großen Schrank. Früher gab es auch eine Kaffeemaschine drin, keine Ahnung wo die jetzt ist.
Für Freistunden ist der Raum echt optimal und gerade jetzt am Anfang, wo man seine Stufe noch überhaupt nicht kennt, lernt man da echt nette Leute kennen, mit denen man sonst noch nie etwas oder sehr wenig zu tun hatte.

Inaktiver User
19.09.2008, 13:49
außerdem verzier ich den großen ordner so gern. die ordner von uns mädls sind meistens richtige kunstwerke :D.



das ist wohl überall so,bei uns nämlich auch :D


tja mädels,ich hatte heute erst zur dritten stunde unterricht,und das wars dann auch schon wieder,durfte zur pause heim :D
daran könnte ich mich doch glatt gewöhnen.

Kirschkatze
19.09.2008, 17:35
cool, katze, bei uns hatte vor ein paar tagen jemand zur 9. stunde nd durfte dann wieder heim. ich glaub, da würde ich gar nicht erst hingehen :o .

wir haben auch so einen oberstufenraum, aber den find ich blöd. irgendwie ist der eklig :D . da stehen halt überall sofas, tische rum, eine küche gibt es auch, fernseher, glaub ich auch, musikanlage. hört sich vielleicht ganz gut an, aber ich halte mich lieber im allgemeinen aufenthaltsraum auf. das tun die meisten, mit denen ich zu tun habe, auch :D

Inaktiver User
19.09.2008, 18:44
unser oberstufenraum ist auch echt eklig,freiwillig würd ich da nicht reingehen.

habt ihr eigentlich auch so eine blöde absenzenregelung jetzt oder gibts das nur bei uns an der schule?

wangen-moni
19.09.2008, 19:19
habt ihr eigentlich auch so eine blöde absenzenregelung jetzt oder gibts das nur bei uns an der schule?

:verwirrt: Was ist das??? :verwirrt:

Also ich bin gerade dabei, meinen Ordner zu verzieren :-)

ju_lia
19.09.2008, 19:38
mein ordner ist schon verziert, diesmal aber nicht recht aufwändig. außen drauf hab ich 2 postkarten geklebt und innen mal schaun was ich da reinmach.
hab heut das erste mal in dem schuljahr 6 stunden durchgehend unterricht gehabt, war ganz ok.

warum, wie sind die regeln für die absenzen denn bei euch, katze?

Inaktiver User
19.09.2008, 20:22
.

Inaktiver User
20.09.2008, 23:38
die absenzenregelung wurde bei uns in der kollegstufe eingeführt,weil in der vergangenheit zu viele blau gemacht haben.
wir haben da jetzt so einen zettel bekommen mit einer tabelle drauf.wenn man zb einen tag fehlt muss man innerhalb von einer woche,sobald man halt wieder in der schule ist,die unterschriften aller lehrer zusammentreiben,die man am fehltag gehabt hätte.

nunja,und wenn dieser zettel zerknittert oder schmutzig wird bekommt man irgendeine doofe strafe und wenn man ihn mal vergisst und nicht vorweisen kann bekommt man...*tada* attestpflicht.

es ist so lächerlich einfach.

ju_lia
21.09.2008, 00:17
wir haben auch so karten auf denen dann die lehrer unterschreiben müssen. aber das mit der strafe gibts glaub ich nicht, attestpflicht bekommt man erst bei "schlimmeren vergehen" anscheinend...

wangen-moni
21.09.2008, 10:02
Achso.. das nennt man bei uns den Schulbesuchsbogen. Ist in etwa ähnlich wie es katze beschrieben hat. Wenn man den verliert, bekommt man Attestpflicht. Außerdem sind da drauf eben auch alle GFS eingetragen und verpasste Klausuren. Mein Schulbesuchsbogen ist allerdings noch sehr jungfräulich :-)

Kirschkatze
21.09.2008, 14:11
bei uns gibt es das in einer so strengen form nicht. nur, wenn man klausuren oder gfs verpasst, muss man ein ärztliches attest nachweisen, sonst gibt es ärger. wie der aussieht, weiß ich allerdings auch nicht.

ju_lia
21.09.2008, 19:22
bei uns gibt es das in einer so strengen form nicht. nur, wenn man klausuren oder gfs verpasst, muss man ein ärztliches attest nachweisen, sonst gibt es ärger. wie der aussieht, weiß ich allerdings auch nicht.

bei uns wird ne verpasste klausur für die man kein ärztliches attest nachweist mit 0 punkten bewertet.
wenn man die absenzenliste verliert muss man die ganze liste "rekonstruieren" :suspekt:.

Kirschkatze
22.09.2008, 13:10
oh mann, ich hab heute erfahren, dass wir DOCH eine absenenzenregelung haben. das ist ja so ein dreck...

wangen-moni
22.09.2008, 16:38
Ich hab heute meine erste Spalte meines Schulbesuchsbogens, was bei euch diese absenenzenregelung also ist, benutzt.. war irgendwie ein tolles Gefühl :-) Aber jetzt ist er nicht mehr so weiß :(

Inaktiver User
22.09.2008, 20:46
oh mann, ich hab heute erfahren, dass wir DOCH eine absenenzenregelung haben. das ist ja so ein dreck...


ja das finde ich auch.
vorallem ist es unfair für diejenigen die halt nicht blau machen wollen,sondern einfach oft krank sind.mich betrifft das z.B.,ich bin im winter ständig krank und hab im sommer das problem mit dem heuschnupfen .
na super :augenroll:

Kirschkatze
22.09.2008, 21:15
hmm, vor allem bringt es bei uns eh rein gar nichts, weil die schwänzer trotzdem blaumachen, so eine blöde regelung hindert die auch nicht daran. und die dummen sind dann immer die kranken. aber ich fehle zum glück eh nicht sonderlich oft.

straykitty
23.09.2008, 19:23
Hab den Thread eben entdeckt und schließ mich mal an :D
Ich mache jetzt auch endlich mein Abitur fertig. Als es eigentlich dran war, hatte ich den Kopf voll anderer Sachen, aber jetzt bin ich recht optimistisch, dass es klappen wird.
Ich mach das Abi in Berlin auf einem Kolleg (das ist wie Schule nur eben für Erwachsene, wobei ich mit 22 eine der Jüngsten bin).

Meine Leistungskurse sind Englisch und Kunst. Als Grundkurse hab ich noch Mathe, Deutsch, Biologie, Geschichte (allerdings nur 2 Semester lang), PW und Psychologie. Das macht dann 14 bzw. 16 Blöcke pro Woche (es gibt unterschiedliche Stundenpläne für gerade und ungerade Wochen).
Sport habe ich zum Glück nicht mehr, das hab ich früher schon gehasst.

wangen-moni
23.09.2008, 20:50
Sport habe ich zum Glück nicht mehr, das hab ich früher schon gehasst.

Du Glückliche. Ich hasse Schulsport, es ist einfach der Horror. Und ich habe keine Chance, es abzuwählen

Inaktiver User
24.09.2008, 19:15
Meine Leistungskurse sind Englisch und Kunst. Als Grundkurse hab ich noch Mathe, Deutsch, Biologie, Geschichte (allerdings nur 2 Semester lang), PW und Psychologie. Das macht dann 14 bzw. 16 Blöcke pro Woche (es gibt unterschiedliche Stundenpläne für gerade und ungerade Wochen).


was ist denn PW ?


@wangen-moni: aber sport musst du doch nicht einbringen,1 belegungspunkt reicht doch ,oder? :D

straykitty
24.09.2008, 19:23
PW ist Politische Weltkunde bzw. Politikwissenschaft (so heißt es an meinem Kolleg). Habe soeben bei Wikipedia gesehen, dass es das tatsächlich so nur in Berlin gibt.

Die Absenzenregelungen von denen ihr da schreibt, klingen ja schlimm! Davon sind doch sowohl die Schüler als auch die Lehrer vermutlich genervt, das kann ja wohl nicht Sinn der Sache sein.

wangen-moni
24.09.2008, 19:23
@wangen-moni: aber sport musst du doch nicht einbringen,1 belegungspunkt reicht doch ,oder? :D

Mit diesem einbringen oder nicht kenn ich mich nicht wirklich aus. Aber auch wenn ich mir nix anrechnen lassen müsste, ich muss ja trotzdem immer wieder anwesend sein, weil es ja sonst 0 Punkte gibt und das nicht gehen würde...Also muss ich da durch... Hab heute wieder ekelhafte Verspannungen nur wegen gestern :wirr:

Inaktiver User
24.09.2008, 21:34
Mit diesem einbringen oder nicht kenn ich mich nicht wirklich aus. Aber auch wenn ich mir nix anrechnen lassen müsste, ich muss ja trotzdem immer wieder anwesend sein, weil es ja sonst 0 Punkte gibt und das nicht gehen würde...Also muss ich da durch... Hab heute wieder ekelhafte Verspannungen nur wegen gestern :wirr:


:rose: was habt ihr denn in sport gemacht gestern?


@straykitty: das selbe denke ich mir auch über diese absenzenregelung...es ist doch einfach nur..dämlich :durchgeknallt:

wangen-moni
24.09.2008, 21:39
:rose: was habt ihr denn in sport gemacht gestern?


@straykitty: das selbe denke ich mir auch über diese absenzenregelung...es ist doch einfach nur..dämlich :durchgeknallt:

Laufkoordination, Rumpfkrafttraining und Basketball war angesagt. Und ich mit meinen Rückenproblemen hab dann natürlich deutliche Nachteile bei unsrer Monster-Lehrerin. Die ist echt krank diese Frau.

Achja, apropos absenzenregelung.. manche Lehrer erinnern einen sogar noch dran, wenn man sich noch die Unterschrift von ihm holen sollte :-) Das find ich sehr vorteilhaft

straykitty
24.09.2008, 21:41
Das ist eine Sache, die mich früher immer unglaublich gestört hat: teilweise hatte man echt den Eindruck, einige dieser Regeln sind reine Schikane und die Lehrer haben einen auch oftmals wie kleine dumme Kinder behandelt. Einer der vielen Gründe, warum ich in der Schule einfach nie glücklich wurde :durchgeknallt: Das ist jetzt auf dem 2. Bildungsweg ganz anders.

wangen-moni
24.09.2008, 21:57
Ohja, diese dummen schikanierenden Regeln. Eine davon durfte ich heute auch bemerken:
Wir haben uns im zweiten Stock unsrer Gebäudes aufgehalten, weil das der einzige Teil ist, wo es einigermaßen warm ist. Nach zehn Minuten kam die Pausenaufsicht und hat uns runter ins Kalte geschickt, weil wir Aufsichtsmäßig nicht im zweiten Stock sein dürfen. Wir durften nichtmal in den Oberstufenraum, weil der auch dort liegt. Das heißt wir dürfen selbst im tiefsten Winter in der Kälte stehen oder in den anderen Bau zu den kleinen Kindern.

Kirschkatze
25.09.2008, 19:06
das ist ja voll übel, wangen-moni :eek: . aber ich verstehe nicht, wieso man als oberstüfler nicht in den oberstufenraum darf, das ist ja vollkommen unlogisch, der verliert ja doch auch irgendwie seinen sinn, wenn es dafür bestimmte zeiten gibt, wann man ihn benutzen darf. tsss.

gestern nachmittag hatte ich zum ersten mal sport und es war echt cool, hätte ich gar nicht erwartet. so wie's aussieht, machen wir das ganze erste semster über badminton :party: . find ich sehr chillig. und heute haben wir unseren klausurenplan gekriegt und ich muss sagen, der ist echt human! ich schreibe nie mehr als zwei klausuren in einer woche und selbst das kommt nur selten vor. ich bin überrascht.

wangen-moni
25.09.2008, 20:04
Ja, das mit dieser Oberstufenraum-Regel in den großen Pausen müssen wir jetzt mal regeln. Ein Lehrer von uns fragt nach, ich hab mich eben bei ihm beschwert, dass wir dann wirklich nur in der Kälte stehen. Und das kann es ja nicht sein, vorallem wenn jemand so oft krank ist wie ich.

Unsern Klausurenplan haben wir noch nicht vollständig. Wir bekommen das ja von den Lehrern gesagt und so wie es aussieht besteht immer noch erst ein vorläufiger Plan. Das einzige, das ich weiß ist, dass ich übernächste Woche schon Englisch schreibe :wirr:

ju_lia
26.09.2008, 16:31
woah moni, dass hört sich echt krass an... :eek:

ich hab gestern auch zum ersten mal sport (tanzen) gehabt, und es war irgendwie doof. die lehrerin ist iwie nicht sonderlich begeistert von dem fach, hat uns erst n paar aufwärmübungen gezeigt und dann mussten wir uns in gruppen selber nen tanz ausdenken. na ja..

heute war wandertag. war nicht so der hit. sind aufn berg rauf und wieder runter gewandert, durch den tiefsten wald. wir ham echt gedacht wir finden da nicht mehr raus. ein paar haben sich sogar verlaufen :durchgeknallt:.

ich denk, wir werden unseren klausurenplan auch in den nächsten wochen bekommen.

straykitty
26.09.2008, 16:54
oh das kann ich überbieten, ich schreib meine erste klausur nächsten mittwoch - kunst lk. bißchen blöd ist, dass ich jetzt eine woche krankgeschrieben war, aber so kompliziert ist kunst ja glücklicherweise nicht.

das mit dem oberstufenraum kenn ich auch noch von früher... jahrelang haben wir drauf gewartet, endlich auch groß genug für den zu sein und als wir dann endlich in der 11. waren, hat sich unsere direktorin überlegt, dass das ja doch nicht geht wegen der aufsichtspflicht bla bla.. in dem jahr durfte man dann auch plötzlich nicht mehr auf dem schulhof rauchen, aber auch nicht mehr rausgehen.. besonders toll, wenn man mal wieder zwei freistunden hatte :augenroll:

Inaktiver User
26.09.2008, 20:29
hihi moni,diese unsinnigen regeln kenne ich :D

ich habe mir heute morgen meine bücher aus meinem spint geholt und da werde ich doch von unserem hausmeister angefaucht ich dürfe mich um diese uhrzeit nicht in diesem bereich der schule aufhalten.ohne begründung natürlich...
was ist nur mit unseren schulen los...?wie alt bin ich denn bitte? :durchgeknallt:

wangen-moni
26.09.2008, 20:31
Warum stehen dann da Spinde, wenn man nicht zu jeder Uhrzeit des Tages dahin darf???? Also das find ich ja die Härte.
Genauso wie bei uns eben. Da stehen dann echt im Winter zum Teil um die 130 Leute auf einem Mini-Gang und die Lehrer beschweren sich dann im besten Fall noch, dass sie nicht durchkommen und dass ihnen niemand den Platz frei macht. Ähm bitte? Wir stehen doch schon wie die Heringe???

Inaktiver User
26.09.2008, 21:41
das verstehe ich aber auch überhaupt nicht.
ich find das so dämlich dass regeln von leuten erlassen werden,die sich gar nicht in die situation reinversetzen können....

wangen-moni
26.09.2008, 21:43
das verstehe ich aber auch überhaupt nicht.
ich find das so dämlich dass regeln von leuten erlassen werden,die sich gar nicht in die situation reinversetzen können....

Vorallem kümmern sie sich dann auch nicht um die Probleme, die durch die Regeln entstehen. SIE haben ja die Sorgen nicht :wirr:

Inaktiver User
26.09.2008, 21:45
sehr richtig...

und als ich dann heute zu unserem hausmeister gesagt habe:"entschuldigung,das wusste ich nicht!" kam ein aggressives:"jaja,das wisst ihr alle ganz genau!" zurück.
ähm,gehts noch?

an dieser stelle könnte ich mich auch sehr über die deutsche bahn aufregen,aber dann würde ich abschweifen :D

Jette
29.09.2008, 21:30
@straykitty

schön noch jemand der auf dem 2. Bildungsweg sein Abi macht:-)
Aber vermutlich darf ich hier garnicht schreiben..bin schon ein Gruft von 25 :durchgeknallt:
Naja..meine LK´s sind Deutsch und Englisch. Bist Du denn mit dem Kolleg in Berlin zufrieden ? Klima, Unterrricht etc. ?

straykitty
29.09.2008, 21:33
ich würd mich freuen, wenn du hier schreibst :rose2: bin doch auch "schon" 22. mein kolleg mag ich sehr, auch wenn ich erst seit 4 wochen da bin. ich hab eigentlich nur gute lehrer erwischt und das das klima und die arbeitsatmosphäre sagen mir auch zu. nur in meinen starken fächern würde ich mir manchmal wünschen, dass der unterricht noch etwas anspruchsvoller wäre, aber vielleicht kommt da ja noch.

Inaktiver User
29.09.2008, 22:04
jeder darf hier schreiben der 2010 sein abi macht,egal wie alt ihr seid :rose2:

Jette
30.09.2008, 12:40
Na dann hebe ich mal den Altersdurchschnitt an :D

Ich bin schon etwas länger am Abendgymnasium. Ich hatte zwar die FOR mit Quali aber leider keine zweite Fremdsprache dehalb musste ich im E-Semester anfangen.
Der Unterricht und die Lehrer bei uns sind sehr gut. Das es in meinen "starken Fächern" manchmal schneller gehen könnte habe ich mir auch zwischendurch gedacht aber man merkt dass das Tempo nach den Ferien deutlich angezogen wurde.
Letzte Woche haben wir unsere erste lange Klausur geschrieben (17:25 bis 22:00 Uhr) , ich denke jetzt habe ich einen ungefähre Vorstellung wie der Ablauf bis 2010 ist.

straykitty
30.09.2008, 13:43
Abendgymnasium wäre ja gar nichts für mich... Was machst du denn tagsüber, gehst du da arbeiten? Ich konnte zum Glück in der 12. quereinsteigen, weil ich die 11. vor ein paar Jahren noch abgeschlossen habe, sogar mit drei Fremdsprachen (Englisch, Russisch, Französisch).
Habe jetzt aber trotzdem nur noch Englisch, weil ich aus den anderen beiden Sprachen zu sehr raus bin und ich mich dann lieber mehr auf die anderen Fächer konzentriere.
Die Klausur bei dir ging ja echt lange :eek: Bei uns gehen die Leistungskursklausuren höchstens 180 Minuten und die Grundkursklausuren 90 Minuten. In welchem Fach hast du denn geschrieben?

wangen-moni
30.09.2008, 16:26
Wo seid ihr Lateiner??
Wie ergeht es euch? Was macht ihr für Sachen????

Jette
30.09.2008, 16:30
Ja ,ich arbeite tagsüber ganz normal in meinem gelernten Beruf (Vollzeit). Ich hoffe aber das es ab dem nächsten Semester mit meinem BaföG Antrag klappt (da endet die Arbeitspflicht) und dann suche ich mir einen niedlichen Teilzeit oder Minijob:D
Leider kam für mich nichts anderes als das Abendgymnasium in Frage weil ich ja schon eine ganze Weile alleine wohne und das ganze ja auch irgendwie bezahlt werden muss. Dafür habe ich Glück und der Unterricht hier in NRW ist kostenlos.
Die Klausur habe ich in meinem Englisch LK geschrieben (American Dream etc.)
Dieses Semster bleibt es noch den Lehrern der GK überlassen ob sie bis 22 Uhr oder bis 20:30 Uhr schreiben lassen. Wer vorher fertig ist kann sich ja bis zu einem Zeitpunkt kurz vor dem offiziellen Ende verkrümeln..trau ich mich aber nie weil ich dan immer denke was in den 30 min noch alles hätte schreiben oder ändern können :durchgeknallt:
Was nimmst Du denn momentan im Unterricht durch ? Konntest Du Deine LK´s frei wählen oder waren sie vorgegeben ?

Inaktiver User
30.09.2008, 18:18
Wo seid ihr Lateiner??
Wie ergeht es euch? Was macht ihr für Sachen????


hallihallo :rotwein:

ja also wir übersetzen zur zeit petron,und ihr?

ich finds echt easy eigentlich,leichter teilweise als das zeug aus der 11.klasse.
mir macht latein-LK sehr viel spaß!!

und wie sieht es bei dir so aus?

straykitty
30.09.2008, 18:35
Ich konnte sehr frei wählen, ja. Der erste LK musste Mathe, Deutsch oder eine Fremdsprache sein und der zweite war komplett frei wählbar, vorausgesetzt man hatte das Fach schon in der E-Phase (11. Klasse) belegt. Dabei war es egal, ob man das früher in der Regelschulzeit, an einer Abendschule oder eben am Kolleg gemacht hat. Das Tolle ist halt, dass man wirklich alles mögliche wählen kann, es werden fünf Fremdsprachen unterrichtet, dazu noch Fächer wie Wirtschaftswissenschaften, Philosophie, Psychologie und eben die Klassiker Politik, Geschichte usw.
Ich hab mich aber doch für die Standardkombination Englisch/Kunst entschieden, weil mir das einfach am meisten liegt. Könnte mir auch vorstellen, mal Anglistik zu studieren. Unser Thema in Englisch begeistert mich mäßig: Personal relationships in their social context. Es ist ok, aber eben irgendwie schon pillepalle. Da kann die Schule aber nichts für, der Rahmenplan wurde vor 2 Jahren komplett umgeschmissen, früher kam da mindestens ein Semester contemporary literature dran, meistens ein Semester amerikanische und ein Semester britische. Das war so toll, ich glaube wir haben 5 oder 6 Bücher im Jahr gelesen.

Was am Kolleg auch toll ist, ist die Tatsache, dass einem für 6 Semester elternunabhängiges Bafög zusteht. Anders hätte ich mir den Spaß auch nie leisten können, denn zum nebenher arbeiten hab ich mit Kind keine Zeit.

Jette
30.09.2008, 18:45
Oh ,Abi mit Kind ..Respekt :rose2: In meiner Klasse habe ich eine Mitschülerin mit 3 Kindern und ich finde es absolut bewundernswert das sie alles so gut hinbekommt.

Wählen konnte ich leider nicht. Wir sind eine Zwergengymnasium mit einer Klasse pro Semster. Deswegen hat man sich auf ein Schienensystem geeinigt im WS Deutsch und Englisch als LK´s und im SS Mathe und Geschichte als LK´s. Eine wirkliche Wahl habe ich eigentlich nur beim 4ten Abi Fach : Geschichte, Philo oder Physik, weil Mathe als GK auch vorgegeben ist.

Deshalb haben wir so schöne Fächer wie Kunst auch leider nicht:durchgeknallt:

Aber dafür kennen sich alle beim Namen und der Hausmeister steht immer mit meinem Kaffeebecher parat sobald ich eintrudel :-)

Nach den Herbstferien werden wir in Englisch Tod eines Handlungsreisenden bearbeiten und im Fach Deutsch Don Carlos nachdem wir die Klausur über Lyrik /Barock geschrieben haben.
Gut das ich die schon im ersten Bildungsweg gelesen habe und das nicht jetzt in den Ferien alles lesen muss.

Kirschkatze
30.09.2008, 19:20
Wo seid ihr Lateiner??
Wie ergeht es euch? Was macht ihr für Sachen????
ich finde latein ziemlich toll, die texte, die wir übersetzen müssen, sind natürlich schwerer geworden, aber es ist trotzdem alles gut machbar. unsere lehrerin (das ist auch die, die ich schon immer in latein hatte) ist auch total toll. wir übersetzen gerade seneca.

wangen-moni
01.10.2008, 13:49
Wir übersetzen auch gerade Seneca. Es ist anspruchsvoll, aber nicht so arg schlimm wie manchmal in der 11.
Ich komm einigermaßen mit, obwohl man bei den letzten zwei Texten jetzt schon die Steigerung gemerkt hat.
Aber in unserm Kurs ist einfach ein gutes Klima, das ist das Beste wohl.
Unsern Lehrer hatten wir auch schon mal, aber nicht immer.
Und wir haben schon ganz viele Kursausflugspläne :-)

Kirschkatze
01.10.2008, 16:12
Und wir haben schon ganz viele Kursausflugspläne :-)
cool, welche denn? wir haben auch schon pläne, aber die lehrer haben uns bereits gewarnt, dass es sein kann, dass einige nicht stattfinden könnten, weil wir so viele schüler sind in der stufe (insgesamt 99... )

wangen-moni
01.10.2008, 16:29
Wir gehen auf jeden Fall mit dem Lateinkurs nach München in die Pinakothek und dann in eine Ausstellung, die im Februar dahin kommt. Wir haben ja unsere Kurskasse, die wird dort auf den Kopf gehauen.
Und dann planen wir die Studienfahrt nach Rom, wobei da dann auch nicht-Lateiner mitkommen sollten, sonst findet die nicht statt.
Mit der ganzen Stufe haben wir noch keinen Ausflug geplant, nur halt den Studientag in Tübingen. Aber das ist ja von der Schule.
Wir sind nämlich in unserer Stufe noch mehr, ca.110. Aber an der Stufenhütte sind wir noch am planen. Ein Wochenende nur :bier: und :rotwein: :danke1:

Inaktiver User
01.10.2008, 19:38
ui kursfahrten ist ein gutes stichwort :D

wir müssen uns derzeit in latein zwischen rom und neapel entscheiden...neapel wäre leichter zu organisieren und da könnten wir auch länger bleiben,nämlich 1 woche.rom wäre nur für 3-4 tage.

andere kursfahrten sind noch nicht geplant.unsere lateinlehrerin hat aber schon abende in ihrer stammpizzeria angekündigt..:D

straykitty
01.10.2008, 20:54
jaja, auf den kursfahrten sind die lehrer am ende immer die besoffensten... :D

ich hatte heute meine erste klausur. konnte schlecht schlafen weil ich nicht sonderlich gut vorbereitet auf die themen der letzten woche war, aber die kamen alle nicht ran. dann hatte ich keine farben mit, weil mir das keiner gesagt hat und war schon der verzweiflung nahe.. eine liebe mitschülerin hatte aber zum glück 2x farben dabei und hat mir ihre geliehen und mich gerettet. (das bild und dessen auswertung waren nämlich 2/3 der klausur)

Jette
01.10.2008, 23:45
Wir fahren wahrscheinlich im März nach Prag. Als "Aufsichtsperson "konnten wir unsern jüngsten Lehrer (34) verpflichten..der ist bekannt dafür immer als erster besoffen zu sein:rotwein:

@straykitty : Dann drücke ich mal die Daumen das es gut für Dich gelaufen ist.

wangen-moni
02.10.2008, 09:08
Ja unser Lateinlehrer ist auch einer der "bösen" Lehrer. Den haben wir auch schon öfters bei diversen Festen besoffen erlebt. Als wir unsere Kurskasse eingeführt haben und beschlossen haben, dass das Geld fürs Saufen verwendet wird, hat er nur gegrinst :D

Inaktiver User
02.10.2008, 17:30
Wir fahren wahrscheinlich im März nach Prag. Als "Aufsichtsperson "konnten wir unsern jüngsten Lehrer (34) verpflichten..der ist bekannt dafür immer als erster besoffen zu sein:rotwein:




eurer jüngster lehrer ist 34??
wir haben welche auf der schule,die sind erst 28 :durchgeknallt:

Kirschkatze
02.10.2008, 19:36
oh mann, habt ihrs gut, unsere lateinleherin weigert sich, mit unserem kurs irgendeine fahrt oder exkursion zu machen, weil sie die verantwortung nicht übernehmen will (längere geschichte), deswegen machen wir in latein wohl nichts außerhalb, so wie es momentan aussieht. na ja, in rom und neapel war ich eh schon :D

Jette
02.10.2008, 20:07
Ja jüngere Lehrer als unseren Mr. Happy haben wir leider nicht. Die Französisch Lehrerin ist genauso alt. Aber wir freuen uns über alles unter 40 :D
Nein mal im Ernst so wie ich das bisher mitbekommen habe sind Lehrer in der Erwachsenenbildung leider öfter ein bisschen älter, dafür aber engagierter als ich es von der "normalen" Schule her gewöhnt bin. Das Klima ist einfach ein ganz anderes als ich es von der Tagesschule her kenne.

Keine Kursfahrt ? Das ist aber schade. Habt ihr keine Chance eurer Lehrerin umzustimmen ?

Kirschkatze
02.10.2008, 21:44
Keine Kursfahrt ? Das ist aber schade. Habt ihr keine Chance eurer Lehrerin umzustimmen ?
nein, keine chance, nicht die geringste. wir sind zwar nur 11 leute, aber die lehrerin ist halt bekannt dafür, dass sie keine kursfahrten macht. deswegen ist sie letztes jahr sogar nicht unsere klassenlehrerin geworden, weil sonst die studienfahrt ausgefallen wäre. aber ich denke, so schlimm ist das auch wieder nicht, schließlich werden wir genug in den anderen fächern unterwegs sein :-)

wangen-moni
02.10.2008, 22:25
Wir haben bis jetzt in keinem andern Fach Pläne von irgendwelchen Ausflügen gemacht.
Nur in Latein :-)

Aber ehrlich gesagt, hab ich auch nciht in allen Kursen Lust, mit den Leuten eine Fahrt zu unternehmen.

Jette
02.10.2008, 23:17
Ich habe ganz vergessen das es ja üblich ist in verschiedenen Kursen eine Fahrt zu machen. Wir haben leider nur eine weil es kein Kurssystem gibt und wir Unterricht im Klassenverband haben. Also fahren die Leute die Urlaub bekommen zusammen weg bevor ein großer Teil der Klasse mit Fachabi die Schule verlässt.

Inaktiver User
03.10.2008, 08:37
Ich habe ganz vergessen das es ja üblich ist in verschiedenen Kursen eine Fahrt zu machen. Wir haben leider nur eine weil es kein Kurssystem gibt und wir Unterricht im Klassenverband haben. Also fahren die Leute die Urlaub bekommen zusammen weg bevor ein großer Teil der Klasse mit Fachabi die Schule verlässt.


das ist ja schade dass ihr nicht öfter wegfahrt..naja immerhin :rose2:

mit englisch fahren wir jedenfalls nicht nach london,weil unsere lehrerin die stadt nicht mag :suspekt:

ja....:durchgeknallt:

ju_lia
03.10.2008, 09:17
cool, ihr habt ja schon total viele pläne für kursfahrten. bei uns ist bis jetzt nur eine in deutsch geplant, nach weimar. :-)
unsere englisch-lehrerin hat gestern für ihn ganzen lk brezen mitgebracht :D.

Inaktiver User
03.10.2008, 16:58
brezen im englisch lk?
wie darf ich das verstehen? :D

Kirschkatze
03.10.2008, 17:31
cool, ihr habt ja schon total viele pläne für kursfahrten. bei uns ist bis jetzt nur eine in deutsch geplant, nach weimar. :-)
unsere englisch-lehrerin hat gestern für ihn ganzen lk brezen mitgebracht :D.

wir fahren auch nach weimar in deutsch und in englisch nach london. sonst weiß ich noch nichts. das mit den brezen ist ja cool :D

Jette
03.10.2008, 17:32
Finde ich auch schade..aber es schaffen ja nichtmal alle bei dieser einen Fahrt Urlaub zu bekommen ....:wirr:

Mir hat London sehr gut gefallen. Es kommt halt auf den Stadtteil an.

Unser Mathe Lehrer hat mal während einer Klausur kurz vor den Weihnachtsferien jedem einen kleinen Schoko- Weihnachtsmann und einen Dominostein auf den Tisch gestellt und vor den Sommerferien haben wir mit ihm Sangria getrunken und Chips gegessen :lof: ..ach der ist sowieso niedlich..

Inaktiver User
05.10.2008, 10:39
guten morgen,sonntag ;)
was habt ihr alle so am wochenende gemacht?



Unser Mathe Lehrer hat mal während einer Klausur kurz vor den Weihnachtsferien jedem einen kleinen Schoko- Weihnachtsmann und einen Dominostein auf den Tisch gestellt und vor den Sommerferien haben wir mit ihm Sangria getrunken und Chips gegessen :lof: ..ach der ist sowieso niedlich..

das hört sich wirklich sehr nett an :rotwein: :-)

ich habe echt probleme unseren mathelehrer zu verstehen weil der so nuschelt und noch dazu in einem urbayrisch spricht,das hört man nicht alle tage :D

wangen-moni
05.10.2008, 11:40
Guten Morgen!!
Ach, ich hätte so viel für die Schule machen müssen an diesem Wochenende. Und bis jetzt hab ich überhaupt nicht viel geschafft.
Das heißt, ich muss das alles heute noch machen :o
Musstet ihr auch so viel über das lange Wochenende machen.

Und ohje ohje.. am Dienstag schreib ich meine erste Klausur :wirr:


ich habe echt probleme unseren mathelehrer zu verstehen weil der so nuschelt und noch dazu in einem urbayrisch spricht,das hört man nicht alle tage

Ich habe generell Probleme, IRGENDEINEN Mathelehrer zu verstehen. Ich weiß nie, was die von mir wollen :D
Dafür spricht meine Sportlehrerin in so einem breiten schwäbischen Dialekt, dass es mich jedes Mal schüttelt. Ich verstehe sie, aber ich hasse diesen Dialekt

Jette
05.10.2008, 12:51
Ich verstehe Mathelehrer auch nie..liegt aber leider nicht am Dialekt ;)
Hier bekommt man nur Kölschen oder Bönnschen Dialekt zu hören und das ausgerechnet von unserem Deutschlehrer :D

Ich habe ja noch Ferien d.h ich muss nur die zwei Lektüren lesen und mich so langsam mal auf meine Klausur am 14. vorbereiten...aber meine Motivation ist ziemlich gering.

Deswegen habe ich mich mit Arbeiten gehen, Kino und heute abend der Laser und Wassershow bisher gedrückt :o

@wangen-moni
In welchem Fach schreibst Du denn die Klausur ?

wangen-moni
05.10.2008, 12:58
Das Mathelehrer-versteh-Problem liegt auch nie am Dialekt :D
Bei uns reden eigentlich die Lehrer generell immer leicht Dialekt, mir fällt keiner ein, der richtig "normal" spricht.

Och, Ferien hätte ich jetzt auch gern, aber ich habe noch drei Wochen Schule :( Und danach auch nur eine Woche Ferien

Jette Die Klausur ist in Englisch. Bin mir eben so unsicher, weil mein Englisch-Niveau die letzten Jahre stetig gesunken ist, da ich schlechte Lehrer hatte. Also war ich auch die letzten Jahre in einem schlechteren Notenbereich und eigentlich mag ich ja Englisch gern..... naja, abwarten heißt wohl die Devise.
Was schreibst du am 14.

Achja, mein Hausaufgaben/lernzwischenstand: Ich hab meinen Geschichte-Aufsatz geschrieben, jetzt kommt Latein dran :wirr:

Jette
05.10.2008, 13:09
Mich hat die Aussicht auf Ferien die letzten 8 wochen am Leben gehalten :-)
Nee so schlimm ist es nicht, aber hin und wieder will ich ja auch mal Freunde treffen oder ganz einfach mal im Fernsehprogramm zappen.

Meine Klausur vor den Ferien habe ich auch in Englisch geschrieben. Ich kann sehr gut nachvollziehen wie Du Dich jetzt fühlst:rose2:
Worüber schreibst Du denn ?


Aber ich habe mir einfach gedacht komm versuch es einfach mal, dann weißt Du auch wie es so ist eine lange Klausur zu schreiben. Mal sehen was dabei rumkommt. Zum Glück habe ich noch Kontakt zu meiner alten Englisch Lehrerin aus der SEK. 1, sie hilft mir hin und wieder beim lernen..bin ja schon etliche Jahre aus der Schule raus gewesen.

Am 14 schreibe ich Deutsch LK

wangen-moni
05.10.2008, 13:27
Also ich finde es momentan aber echt auch sehr viel und war gerade froh, dass zumindest am Freitag ein Feiertag war und ich dadurch mal wirklich durchatmen konnte. In der 11. war es ja schon viel, doch jetzt ist es deutlich mehr und man merkt die Leistungssteigerung. Es macht mir schon manchmal zu schaffen.
Und in deiner Situation stell ich es mir noch viel schwerer vor, wenn man dieses ganze Schulzeugs überhaupt nicht mehr gewohnt ist. Das wär glaub für mich noch schlimmer.

Englisch werd ich jetzt auch einfach mal auf mich zukommen lassen müssen. Schreibe über "American Dream". Ist eigentlich ein gutes Thema, doch es ist halt immer noch der ungewisse fremde Text, den man auch überhaupt nicht verstehen könnte.
Deutsch schreibe ich in drei Wochen, genauso wie Mathe (Mathe und Deutsch in einer Woche :wirr: )
Davor noch Englisch, Latein und Geschichte...

Und irgendwann dazwischen muss ich noch meine Fahrprüfung reinquetschen :o

Jette
05.10.2008, 13:38
Ich habe auch über "American Dream" geschrieben. Wir haben einen Zeitungsartikel aus der Times bekommen. Es ging um Proteste der Hispanics, Warum es die Demos gab und Wehalb sie Erfolg hatten etc.
Von 330 bis 1000 Wörter war in der Klasse alles vertreten...mal abwarten.

2 Klausuren in einer Woche sind wirklich nicht so doll.
Ich habe nach Deutsch 14 Tage Zeit um Mathe und Physik zu lernen. Zwischen den beiden Fächern liegen nur 2 Tage :durchgeknallt:

Das Dumme bei uns ist nur das unser Klassenlehrer (unterrichtet Deutsch und Philo) seit den Sommerferien krank ist. Wir hatten jetzt Vertretungslehrer die nach den Ferien durch einen neu eingestellten Lehrer ersetzt werden. Also sieht der "neue" unsere Klausuren nach...finde ich nicht so schön.

wangen-moni
05.10.2008, 15:14
Wir werden auch irgendeinen Zeitungsartikel bekommen.. bin mal gespannt...

An für sich find ich zwei Klausuren in einer Woche nicht soooo schlimm. Es ist zwar schon auch mit Stress verbunden und man sollte diszipliniert sein, aber die Zusammenstellung Mathe und Deutsch in einer Woche find ich eben heftig, weil beide Profilfächer sind bei uns und man halt auf beides sehr viel lernen muss, außer man hat es drauf. Aber vorallem ich muss gerade auf Mathe sehr viel pauken

Das mit deinem Lehrer ist doof :rose2:
Ich glaube, so eine Situation wünscht man niemandem

Kirschkatze
05.10.2008, 20:08
ich wüsste nicht, was ich für deutsch lernen müsste. ich hab sogar mal eine lektüre nicht gelesen, über die wir eine arbeit geschrieben haben, und es ging trotzdem gut aus.
bei uns gibt es noch überhaupt keinen stress, alles ist schön entspannt. nur in mathe nicht. in der letzte woche hat mein mathelehrer echt ordentlich durchgepowert und jetzt kapiere ich gar nichts mehr. meine erste klausur schreibe ich erst am 21.10. - mathe. am tag darauf deutsch, alles passt schon.

viel glück bei deiner ersten klausur, wangen-moni :rose2:

Jette
05.10.2008, 20:30
Mmh, also ich präge mir für Deutsch immer ganz gerne Details ein die z.B typisch für Epoche oder Autor sind. Außerdem finde ich es immer ganz gut für die üblichen Einleitungen und Überleitungen etc. schon etwas formuliertes im Kopf zu haben. Das spart mir immer Zeit.

Den "Tod eines Handlungsreisenden" werde ich mir auch ganz sicher nicht noch auf Englisch durchlesen weil ich ihn schon auf Deutsch kenne :-)

wangen-moni
05.10.2008, 20:31
Es ist glaub ich sehr lehrerabhängig, wieviel du für Deutsch lernen musst. Unser Lehrer verlangt von uns sehr viel Hintergrundwissen zu den Räubern, was wir eben alles momentan im Unterricht behandeln.
Wenn ich an meinen Deutschlehrer von letztem Jahr denke: Da mussten wir auch überhaupt nix für die Klausur lernen. Ich hab da einmal auch das Buch nicht gelesen gehabt, was dann ohne Probleme ablief.
Wie gesagt, dieses Mal ist es wohl anders.

Kirschkatze Dankeschön. Wird schon schief gehen ;)

ju_lia
05.10.2008, 22:06
hey ihr. bin gerade vorher aus berlin zurück gekommen. war zum ersten mal da und es war echt schön, leider viel zu kurz (von freitag - heute).
ihr habt ja richtig viel geschrieben, da werd ich mich morgen mal ans lesen machen. bin total müde und werd jetzt dann gleich ins bett gehn.
gute nacht :schlafen:

Inaktiver User
06.10.2008, 13:34
hey ihr. bin gerade vorher aus berlin zurück gekommen. war zum ersten mal da und es war echt schön, leider viel zu kurz (von freitag - heute).
ihr habt ja richtig viel geschrieben, da werd ich mich morgen mal ans lesen machen. bin total müde und werd jetzt dann gleich ins bett gehn.
gute nacht :schlafen:



erzähl mir doch mal von berlin,bitte :rose2:

ich werde da in den herbstferien hinfahren,mit meinen eltern und meinen geschwistern.


mal eine ganz andere frage an alle: wisst ihr schon was ihr nach dem abi machen wollt?

Kirschkatze
06.10.2008, 15:52
ich will auf jeden fall studieren. weiß zwar noch nicht genau, was und wo, aber es sollte so in richtung literatur gehen, germanistik könnte ich mir vorstellen. es gibt noch andere sachen, die mich reizen würden, z.b. film, aber ich bleibe lieber realistisch.

wangen-moni
06.10.2008, 16:06
Ich auch auf jeden Fall studieren.
Wahrscheinlich in Richtung Religion, eventuell Theologie, oder eben Religionspädagogik.. aber in zwei Jahren kann sich noch vieles ändern

marelle
06.10.2008, 17:47
ui, jetzt war ich ganz lang nicht mehr hier, aber da bin ich wieder:-)

zu den kursfahrten: ich könnte mit französisch nach südfrankreich, mit sport ski-/snowboardfahren und mit englisch nach schottland oder oxford (ist noch nicht geklärt). und jetzt musste ich mich für eine von diesen dreien entscheiden, weil finanziell einfach nicht mehr drin ist.
ich werde jetzt wohl mit meinem englischkurs wegfahren, da ich von meiner tante und meinem onkel eine 3-wöchige sprachreise in den sommerferien nach frankreich geschenkt bekomme. so habe ich dann beides, frankreich und england. snowboardfahren ist mir da irgendwie nicht soo wichtig oder muss ich eben nicht unbedingt haben.

meine ersten klausuren sind eglisch am 21.10. und franz am 23.10.

was nach dem abi kommt weiß ich noch nicht so genau (leider!). bis vor kurzem konnte ich mir vorstellen zunächst eine ausbildung zu machen und dann evtl. noch zu studieren, momentan möchte ich aber doch lieber gleich mit studieren anfangen. tja, das ist so eine sache für sich...

ju_lia
06.10.2008, 18:39
ach ja, zu den brezen. wir haben donnerstag früh immer eine doppelstunde englisch lk und unsere lehrerin hat vorgeschlagen, dass immer abwechselnd jemand was mitbringt (kuchen, muffins oder so), die wir dann in der kurzen pause dazwischen essen. find ich ne gute idee.

katze: berlin war toll :-). muss jetzt dann ins tanztraining aber danach kriegst du ne laange pm.

wir haben noch immer keine klausurenpläne :suspekt:.

also ich möchte auch studieren nach dem abi, aber davor am liebsten noch für ein paar monate ins ausland.
am meisten würd mich "allgemeine und vergleichende literaturwissenschaft" interessieren. heute haben wir den studien & berufsplaner bekommen, mit allen studiengängen, den werd ich mal ein bisschen durchschaun und mich informieren.

straykitty
06.10.2008, 20:02
Oh, soviel Interesse an Literaturwissenschaften! Finde ich interessant. Was wollt ihr denn dann nach dem Studium damit machen?
Also, dass man vielleicht noch keinen genauen Beruf im Kopf hat, kann ich mir schon vorstellen, aber so die grobe Richtung..

Mittwoch schreibe ich meine zweite Klausur, Englisch LK. Das wird einfach, nur einen comment und ein summary zu einem Text (vermutlich ein Zeitungsartikel) schreiben. Nächste Woche kommen dann drei Grundkursklausuren und zwar Deutsch (Interpretation und Analyse eines Barocksonetts), Biologie (Zytologie) und Geschichte (1. Weltkrieg). Dann sind aber erstmal 2 Wochen Ferien.
Die habe ich jetzt schon nötig, da ich die ganze Zeit krank zur Schule gehe :/
Heute haben wir in Politik einen Test über Machiaveli geschrieben und ich wusste nichts... weil ich gar nicht wusste, dass wir einen Test schreiben und auch in der Woche als das Thema behandelt wurde gar nicht da war. Naja, hab mir was aus den Fingern gesaugt, aber keine große Hoffnung. Glücklicherweise hab ich noch einen Vortrag, so dass ich das noch ausgleichen kann.

Inaktiver User
06.10.2008, 20:20
.

ju_lia
06.10.2008, 21:24
also wenn man literaturwissenschaft studiert hat man eigentlich schon ein paar auswahlmöglichkeiten, man muss halt auch immer ein bisschen glück haben, den beruf dann auch zu bekommen. in nem verlag arbeiten fänd ich interessant, aber da träumen bestimmt viele davon...

Jette
06.10.2008, 21:30
@katze. : Ich habe mal überlegt Veterinärmedizin zu studieren, d.h ich bleibe in der Nähe meines Ausbildungsberufes..aber mittlerweile bin ich ein weinig ratlos was ich studieren soll.

Literaturwissenschaften würden mich zwar sehr interessieren aber die Berufschancen und die Bezahlung ist bei allem was in Richtung Geisteswissenschaften geht ja leider nicht so gut.
Ich habe auch mal an Patholinguistik gedacht.

@straykitty: Ein Sonett aus dem Barock wir auch bei mir Klausurthema sein:durchgeknallt:

wangen-moni
07.10.2008, 12:49
Ich habe glaub heute meine erste Klausur in diesem Schuljahr.. sagen wir mal.. nicht sehr erfolgreich abgeschlossen :wirr:

Jetzt gehts dann gleich in den Sportunterricht... wie ich das hasse... :schlafen:

Jette
07.10.2008, 19:46
@wangen-moni:
Oh das tut mir leid :troesten: War heute einfach nicht dein Tag oder war das Thema blöd ?

Kirschkatze
07.10.2008, 20:17
ich hab auch oft das gefühl, dass eine arbeit ganz schlecht gelaufen ist, und dann hab ich doch eine gute note bekommen. also erstmal abwarten.

wir haben heute unsere gfs-zettel bekommen und müssen da unsere gfs-fächer eintragen und ich hab noch keine ahnung, wo ich machen könnte :/

Jette
07.10.2008, 20:26
Jetzt muss ich mal ganz blöd Fragen : Was sind denn gfs-Zettel ?

Kirschkatze
07.10.2008, 21:16
"gleichwertige feststellungen von schülerleistungen". können projekte sein oder referate oder sonst was. den ausdruck gibt es, glaub ich, aber auch nicht in jedem bundesland.

straykitty
07.10.2008, 21:38
ist das diese fünfte prüfungskomponente? (also in berlin heißt das so, ist neben den drei schriftlichen und der einen mündlichen prüfung dann ein referat oder eine präsentation über ein fächerübergreifendes thema)

wangen-moni
07.10.2008, 21:57
ist das diese fünfte prüfungskomponente? (also in berlin heißt das so, ist neben den drei schriftlichen und der einen mündlichen prüfung dann ein referat oder eine präsentation über ein fächerübergreifendes thema)

Bei uns in Baden-Württemberg muss man da dann eine Präsentationsprüfung neben den 4 schriftlichen Fächer nehmen.

Was Kirschkatze mit Gfs-Zettel meint, ist etwas anderes.
Jeder Schüler muss innerhalb der zwei Jahre mindestens drei GFS machen, höchstens vier. Das ist eben dann wie ein Referat, nur umfangreicher und wird halt als eine Klausur gewertet

@Kirschkatze: also ich mach meine drei GFS in Religion(Gleichnisse), Latein(Lukrez) und wahrscheinlich in Psycho (Aggression) ;)

Jette
07.10.2008, 23:07
Danke für die Aufklärung.:rose2:
Dann ist es sowas ähnliches wie die SoMi Noten bei uns. Sonstige Mitarbeit ist da alles von der Hausaufgabe bis zum Referat ..macht 50 % der gesamt Note aus.

Inaktiver User
08.10.2008, 14:14
hallihallo :-)

na,wie gehts euch so?
ich bin an diesem wunderschönen mittwoch,meinem einzigen freien tag in der woche,natürlich krank:durchgeknallt:

euch einen schönen mittwoch noch :rose2:

straykitty
08.10.2008, 18:57
gute besserung!
mir gehts gut, die zweite leistungskursklausur ist geschafft :D war heute irgendwie nicht mein tag, ich konnte mich sehr schwer konzentrieren und hab tatsächlich die komplette zeit benötigt. ich hab auch schon bessere texte geschrieben, aber so ganz daneben werd ich nicht liegen, also mach ich mir eigentlich keinen kopf. in bio haben wir dann noch einen test zurückgekriegt, bei dem ich mit ca. 9 punkten gerechnet habe und was ist? ich habe 15 punkte ! :danke1:
ich bin ein bißchen stolz auf mich jetzt. das macht auch hoffnung für die klausur nächste woche.

Inaktiver User
08.10.2008, 19:56
gute besserung!
mir gehts gut, die zweite leistungskursklausur ist geschafft :D war heute irgendwie nicht mein tag, ich konnte mich sehr schwer konzentrieren und hab tatsächlich die komplette zeit benötigt. ich hab auch schon bessere texte geschrieben, aber so ganz daneben werd ich nicht liegen, also mach ich mir eigentlich keinen kopf. in bio haben wir dann noch einen test zurückgekriegt, bei dem ich mit ca. 9 punkten gerechnet habe und was ist? ich habe 15 punkte ! :danke1:
ich bin ein bißchen stolz auf mich jetzt. das macht auch hoffnung für die klausur nächste woche.


herzlichen glückwunsch.
wir kriegen bio auch noch raus,bin scho gespannt.
jetzt hoffe ich erstmal dass ich morgen wieder gesund bin,sonst verpass ich doch soviel ..

Jette
08.10.2008, 23:09
15 Punkte ..das ist ja toll. Herzlichen Glückwunsch !:rose2:

@katze:
Gute Besserung:-)

Inaktiver User
09.10.2008, 15:24
@jette:
danke

ach,ich sollte jetzt mal was tun für die schule,aber ich bin so faul und so krank grad im moment *jammer

Jette
09.10.2008, 16:28
Ich hätte in den letzten 14 Tagen auch mehr für die Schule tun sollen. Jetzt sind die Ferien fast vorbei und ich habe ein schlechtes Gewissen:durchgeknallt:

Manchmal fällt es mir so schwer mich an den Schreibtisch zu setzten...morgen kommt nach der Arbeit meine "Lerngruppe" vorbei...dann habe ich keine Ausrede mehr mich vor derm Lernen zu drücken ;)

wangen-moni
09.10.2008, 17:55
Wenn ich nur zum lernen kommen würde.
Ich bin gerade die ganze Zeit auf Achse, bin jetzt erst nach Hause gekommen, gestern um halb Zehn.
Morgen schreib ich Vokabeltest noch in Latein und sollte außerdem noch eine Übersetzung machen. Ziemlich uncool, weil das schon eine ganz schön lange ist. Aber das ist eben der Nachteil am
Latein-Neigungskurs

Kirschkatze
10.10.2008, 13:57
ich muss dieses mal auch zum ersten mal in diesem schuljahr "richtig" lernen, schreibe nächsten freitag einen lateintest, der ziemlich umfangreich wird. außerdem muss ich mal mit mathe anfangen, weil wir übernächsten dienstag klausur schreiben und ich da nachholbedarf habe...

Inaktiver User
11.10.2008, 21:24
oh je,ja..klaursuren stehen auch an jetzt...:(

wangen-moni
12.10.2008, 16:00
Ja, bei mir auch.
Ich schreib diese Woche Latein und Geschichte und irgendwie will das übersetzen noch nicht so klappen wie es erforderlich wäre

Kirschkatze
12.10.2008, 16:21
ich hab dieses wochenende leider bei weitem nicht so viel geschafft wie ich eigentlich geplant hatte. mein mathebuch hab ich bisher noch nicht einmal geöffnet :o

wangen-moni
12.10.2008, 18:51
ich hab dieses wochenende leider bei weitem nicht so viel geschafft wie ich eigentlich geplant hatte. mein mathebuch hab ich bisher noch nicht einmal geöffnet :o

genau das gleiche kann ich von mir auch behaupten. Das Mathebuch hab ich aufgeschlagen, dafür die Deutschlektüre nicht :o

ju_lia
12.10.2008, 18:59
wow, ihr seid alle schon im klausurenstress. wir haben bis jetzt noch immer keinen klausurenplan bekommen. hoff aber, dass ändert sich morgen. bei uns wirds erst im november so richtig mit klausuren losgehn.
morgen nachmittag geht die k12 und k13 zusammen ins kino. wir schauen "baader meinhof komplex" an. ich will eigentlich gar nicht mit, weil ich gehört hab, dass der so brutal sein soll...

straykitty
12.10.2008, 19:03
Viel Spaß im Kino! Hab dem Film noch nicht gesehen, aber die Kritiken waren ja nicht so berauschend... Wenn dich das Thema interessiert, würde ich dir "Die Stille nach dem Schuss" empfehlen, der ist echt gut und nicht so reißerisch wie es "Der Bader-Meinhof-Komplex" wohl sein soll.. außerdem spielen da auch eher unbekanntere Schauspieler mit, was mir mehr zusagt.

Ich schreib morgen auch Deutsch. Werde mir gleich nochmal die Stilmittelliste zu Gemüte führen. Wir haben nur 90 Minuten, das finde ich echt knapp.

Kirschkatze
12.10.2008, 20:13
oh, den film würde ich auch gern sehen. unser kino bietet auch schulvorführungen an, aber bisher hat sich kein lehrer dazu geäußert, dass wir uns den film ansehen werden, was ich sehr schade finde.

90 minuten für deutsch finde ich aber auch irgendwie wenig. das haben wir da letzte mal vielleicht in der 9. gemacht, seitdem immer so 3 stunden. ab diesem jahr schreiben wir nur 4-stündig!

ju_lia
12.10.2008, 20:43
hmm, bei uns ist das eigentlich das erste mal, dass sowas organisiert wurde. na ja, mal schaun wies wird. werd mir halt dann die hälfte vom film die augen zuhalten :(. aber vllt wirds ja auch nicht so schlimm.

straykitty: 90 min sind echt sehr kurz, aber du schaffst das schon. viel glück morgen!

an die deutsch-/englisch-lkler: welche lektüren lest ihr?

straykitty
12.10.2008, 20:59
Ich bin auch ganz verwundert ob der Kürze der Grundkursklausuren.. aber das ist wohl so üblich an der Schule. Naja, die werden schon wissen, warum sie das machen.

Im Englisch-LK lesen wir "About a Boy" von Nick Hornby. Hab es schon halb durch und finde es eigentlich ganz nett, werde am Donnerstag auch ein Kurzreferat über Nick Hornby halten. Fürs 2. Semester wurde "The Picture of Dorian Gray" vorgeschlagen, das würde ich auch gerne mal lesen. Ist ja eigentlich fast schon eine Bildungslücke :o

ju_lia
13.10.2008, 18:05
"the picture of dorian gray" ist echt gut. habs dieses jahr auf deutsch gelesen und mir hats total gut gefallen.
in englisch wissen wir noch gar nicht, was wir lesen. in deutsch lesen wir "maria stuart" und "faust I".

der film heute war echt interessant, auch wenn n paar brutale szenen dabei sind (die ich mir nicht angeschaut hab).

straykitty
13.10.2008, 18:34
Wir haben heute angefangen, Billy Elliot zu sehen! Nach den Grundkursklausuren (die bei mir ziemlich gut lief) wollte unsere Englischlehrerin uns etwas Entspanntes bieten und sie hat damit (bei mir jedenfalls) einen echten Volltreffer gelandet. Ich kannte den Film ja bisher nicht, aber jetzt bin ich echt verliebt :lof: Leider war nicht genug Zeit, ihn vollständig zu sehen, aber den Rest sehen wir dann am Mittwoch.
Morgen schreiben wir eine Mathearbeit und es wär echt gut, wenn ich bis dahin meinen Taschenrechner wiederfinden würde. Aber jetzt mach ich mich erstmal ohne ihn ans Üben :rotwein:
Nach der Arbeit gehts zur Picasso-Ausstellung, darauf freu ich mich schon.

Jette
14.10.2008, 00:09
So ich melde mich auch mal wieder...
Gerade haben wir unsere Englisch Klausuren wiederbekommen und ich habe ganz unfassbar 14 Punkte Punkte geschafft:-) Damit hätte ich nie gerechnet und habe mich total gefreut.
Morgen Abend schreibe ich die Deutsch Klausur und jetzt habe ich das Gefühl alles was dafür wichtig ist vergessen zu haben:durchgeknallt: ...Ich muss dringend was gegen meine Prüfungsangst unternehmen sonst sehe ich für die nächsten Klausuren schwarz.

@straykitty
Viel Erfolg bei Deiner Mathe-Klausur morgen
..und natürlich auch allen andern die jetzt im Klausurstress sind

Kirschkatze
14.10.2008, 10:48
oh wow, jette, glückwunsch :rose2:

irgendwie hab ich zurzeit das gefühl, dass ich mich total wenig in der schule aufhalte. hatte heute morgen zwei stunden mathe (in denen ich ganz fleißig mitgemacht habe :lof: ) und jetzt 4 stunden frei und nachher noch 3 stunden. und gestern und freitag war auch fast nichts. aber ich beschwer mich nicht :D .

wangen-moni
14.10.2008, 14:22
Ich war heute nur für eine Stunde in der Schule. Und ich fand es richtig toll einfach dann wieder zu gehen. Ok, ich hatte danach Fahrprüfung, aber egal, es war einfach keine Schule, das hat befreit.
Gestern hatte ich auch die ersten zwei Stunden nicht, und Donnerstag werd ich wohl fast gar keinen Unterricht haben, weil wir zu einem Vortrag müssen und blabla...

straykitty
14.10.2008, 18:38
.

wangen-moni
14.10.2008, 18:54
Ja, man darf gratulieren :-)

Also ich schreib ja morgen eine Lateinklausur und sollte vielleicht noch ein bisschen übersetzen, aber irgendwie klappt es sowieso und ich meine, ich weiß ja nicht, was für ein Text drankommen wird.
Außerdem sollt ich wohl theoretisch noch etwas für Deutsch schreiben.

Ich hasse meine nicht-vorhandene Disziplin, immer alles auf den letzten Drücker :wirr:

Jette
15.10.2008, 14:43
Ach, man kann auch für Deutsch lernen und das Ganze dann in den Sand setzten..wie ich leider gestern eindrucksvoll bewiesen habe :durchgeknallt:

Herzlichen Glückwunsch zum Führerschein:rose2:
Ich hoffe das Latein gut für Dich gelaufen ist.

ju_lia
15.10.2008, 18:14
glückwunsch zum führerschein :rose2:

wir haben heute "endlich" unsere klausurenpläne bekommen. bin mit der verteilung recht zufrieden.

Inaktiver User
15.10.2008, 19:08
hallo :-)

sooo,jetzt bin ich auch mal wieder da.
ich bin so im stress derzeit.nächsten montag steht englisch klausur an und am dienstag dann mein referat in englisch: filmanalyse zu bowling for columbine.

an alle mit englisch LK: ist der stoff bei euch auch so uferlos viel? bin total am verzweifeln...

straykitty
15.10.2008, 19:16
.

wangen-moni
15.10.2008, 19:22
Ich könnte morgen auch die Englisch-Klausur zurück bekommen, allerdings werd ich glaube ich zu faul sein, die abzuholen, da ich da in ein anderes Gebäude laufen müsste und dann nicht zu meinem Kaffee kommen würd.

Latein kann ich leider nicht einschätzen, wie es gelaufen ist. Die Übersetzung war schon einigermaßen ok, allerdings kann da ja auch außerplanmäßig viel falsch sein.
Dafür hab ich die Zusatzaufgabe schon einmal richtig :D..immerhin ein Fehler dann weniger.

Am Freitag schreib ich nun Geschichte und da hab ich schon ziemlich Respekt vor. Hab heute in meinen drei Hohlstunden schon ziemlich viel gelernt, allerdings hab ich dann ein paar Jungs aus meiner früheren Klasse getroffen, mit denen war es dann doch ziemlich lustig noch. Aber ich bin dann halt weniger zum arbeiten gekommen :wirr:

Jette
15.10.2008, 20:22
Ich finde auch das der Englisch LK bei uns nicht besonders viel Stoff hat. Aber wie Straykitty schon gesagt hat gibt es ziemlich große Unterschiede was die Englischkentnisse angeht. Wer in der Schule schon einmal Englisch als LK hatte oder auch im Job viel Englisch sprechen muss ist natürlich etwas fitter. Mal abwarten wie es wird wenn wir jetzt eine Lektüre bearbeiten.

Ich kann mich aber auch dunkel daran erinnern das es einen Unterschied zwischen dem erstem und zweiten Bildungsweg gibt was die Lehrpläne angeht d.h es werden weniger Lektüren gelesen o.ä. das ist aber von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Obwohl wir natürlich das ganz normale Zentralabi mitschreiben. Es wird halt viel Eigeninitiative gefordert.

Inaktiver User
15.10.2008, 20:27
.

Jette
15.10.2008, 20:38
Faust II hat mir eigentlich relativ gut gefallen, leider ist unsere Deutsch Lektüre im LK "Don Carlos" und im Englisch LK "Death of a Salesman".
Am Montag haben wir unseren neuen Deutsch und Philo Lehrer kennengelernt ( der dritte dieses Semster:durchgeknallt: ) und der hatte die tolle Idee das alle mal das Höhlengleichniss von Platon zeichnen...lustig das letzte mal gezeichnet habe ich im Kunstunterricht vor 9 Jahren..werde mich jetzt mal an den Schreibtisch setzten und mein Glück versuchen.

ju_lia
15.10.2008, 20:54
in englisch gehts zurzeit eigentlich noch mit dem stoff, zurzeit sprechen wir über das wahlsystem und die politik in amerika und uk. das wird auch in der klausur drankommen.
werd mich jetzt noch an "maria stuart" machen...

wangen-moni
15.10.2008, 22:06
[QUOTE=carrüü]
in deutsch lesen wir faust II. und antigone kommt auch noch dran. QUOTE]

Antigone ist :lof:

wangen-moni
19.10.2008, 20:10
Ich schreib morgen Mathe-Klausur, habe bis jetzt fast nix gemacht und bekomme jetzt Angst :wirr:

straykitty
19.10.2008, 20:20
.

wangen-moni
19.10.2008, 21:02
Funktionuntersuchungen

Im Unterricht hab ich eigentlich immer alles verstanden. Aber seit ein paar Tagen gelingt einfach nix mehr. Ich kann zum Teil nicht mal mehr richtig Hoch und Tiefpunkte berechnen... :wirr:

straykitty
19.10.2008, 21:03
.

Kirschkatze
20.10.2008, 12:19
ich hoffe, es ist gut gelaufen, wangen-moni! über funktionsuntersuchung würde ich auch gerne schreiben, ich fand das in der 11. irgendwie total leicht für ein mathethema. morgen schreib ich auch mathe, es geht um folgen, grenzwerte, eigenschaften und so ein zeug. heute nachmittag hab ich das letzte mal nachhilfe und dann hoffe ich eifnach mal das beste. ich bin schon so nervös und will, dass der morgige tag schnell vorbeigeht!

wangen-moni
20.10.2008, 13:35
Es lief.... ähm.. ja.. ich will ja hier keine schmutzigen Wörter benutzen, aber es war einfach Scheiße.
Die Klausur war in Pflicht und Wahlteil aufgegliedert. Wie im Abi eben. Für den Pflichtteil keinen Taschenrechner, für den Wahlteil schon.
Ich hoffe jetzt einfach nur, dass ich nicht unterpunkten werde.

Andere Frage: Ihr BaWü-ler: Wohin geht ihr am Studientag???? (Macht da überhaupt jede Schule mit?:wirr:)

Kirschkatze
22.10.2008, 18:51
so, ich hab gestern mathe geschrieben und heute deutsch. wie soll ich sagen... ersteres lief katastrophal, anders kann mans nicht nennen. ich hab nämlich übersehen, dass es eine rückseite gab :o :o :o . die hab ich erst so 7 minuten vor abgabe entdeckt. also musste ich etwa die hälfte der arbeit mal eben in 7 minuten rechnen. ich bin so enttäuscht und hasse mich selbst, das gibts nicht. wieso muss das gerade bei der ersten klausur passieren? :wein: .
dafür lief deutsch ziemlich gut. na ja, mal abwarten...

wangen-moni
22.10.2008, 21:30
Ich werde morgen Deutsch schreiben. Mal gespannt, was ihm für eine Gemeinheit einfällt

monday
23.10.2008, 10:24
ich gesell mich mal zu euch, mach auch 2010 mein abi.
komm aus nrw, bin also in der 12 und krieg gleich meine erdkunde klausur wieder...:durchgeknallt:

Kirschkatze
24.10.2008, 15:56
wie geht's auch so?
hab jetzt endlich herbstferien, bin sehr froh, die letzten zwei wochen haben schon ziemlich an den nerven gezehrt. außerdem hab ich heute meine matheklausur zurückbekommen. die, von der ich dachte, dass sie mir einen unterkurs bescheren wird. und was ist? ich hab eine 3! :lof:
ich bin soo erleichtert, dass es doch noch so gut ausgegangen ist, wenn man bedenkt, unter welchen bedingungen ich sie geschrieben habe...

ju_lia
25.10.2008, 17:18
was ist denn ein unterkurs?

bei mir war nicht viel los die letzte woche. unsere schule feiert jubiläum und deswegen gabs ne große festwoche mit feier, projekttagen, usw. heute abend ist ein ball, ich freu mich schon total :lof:.
hab nächste woche noch schule und dann endlich herbstferien.

Inaktiver User
25.10.2008, 18:15
.

jule05
25.10.2008, 18:45
Unterkurs ist eine Note schlechter als 4.
Weil mit einer 4 würde man einen Kurs grad noch so bestehen (also jetzt als Endnote gesehen).

Jette
26.10.2008, 01:07
ihr habt ja in den letzten tagen ganz fleißig geschrieben...mir ist leider viel arbeit dazwischengekommen. ich hatte nur wenig zeit zum lernen und fürchte mich jetzt schon vor der mathe klausur am dienstag:durchgeknallt:
immerhin habe ich es heute mal geschafft mich mit der lerngruppe zu treffen und so lange ich noch ein bißchen motiviert bin werden wir uns wohl morgen nochmal zusammensetzten.
leider schreibe ich nächsten freitag auch noch physik..ich habe nämlich leider vergessen das fach schriftlich abzuwählen..jetzt heißt es mut zur lücke...mal sehen ob das klappt;)

allen die klausuren schreiben : viel glück :rose2:
und allen die herbstferien haben : schöne tage :rotwein:

wangen-moni
26.10.2008, 10:50
Ich habe jetzt auch endlich Herbstferien und hab diese einfach mal mit ordentlich Party eingeläutet. Allerdings werd ich ab morgen nicht so arg die Ferien genießen können. Hab im November 2 GFS, die wollen vorbereitet werden und die Klausuren für die 2-stündigen Fächer kommen jetzt dann auch, da sollte man schon eine gute Note schreiben, weil es ja nur eine Klausur pro Halbjahr gibt.

Ach, und ich hab Mathe rausbekommen.
Ich hab ganz stolze 5 Punkte
Nicht unterpunktet, immerhin.

Jette
28.10.2008, 12:13
Alle in den Ferien oder fleißig beim Lernen ?

Ich schreibe in 5 Stunden Mathe und habe das Gefühl das sich mein bisschen Halbwissen gerade von mir verabschiedet:durchgeknallt:

Dabei will ich nur 5 Punkte und gut iss...Frust!

So das musste ich jetzt mal mitteilen..ob ihr es hören wollt oder nicht;)

Gestern abend hat es eine heftige Auseinandersetzung zwischen einer Mitstudierenden und einem unserer Lehrer gegeben. Als Folge hat sie dann den Klassenraum verlassen..ist das bei euch auch schon mal passiert ? Ich kann mich nur dunkel an kleinere Reibereien mit den Lehrern erinnern..aber da waren wir ja alle noch in der Pubertät oder so.

wangen-moni
28.10.2008, 14:03
Ich wünsch dir ganz viel Glück für die Klausur :rose2:
5Punkte ist ein gutes Ziel, das habe ich letzte Woche in Mathe geschrieben und da ging es mir davor ungefähr so wie es dir jetzt geht. Ich hab immer mehr gezweifelt und mein Ziel war damit einfach nur, nicht zu unterpunkten.
Sei einfach ganz aufmerksam und kontrolliere alles immer schön und schreib nicht einfach Terme falsch ab oder so. Ich hätte bestimmt mehr Punkte haben können, wenn ich aufmerksamer gewesen wär. Also schaffst du auch 6 Punkte ;)

Jette
28.10.2008, 14:26
Danke für das Daumen drücken.
Klar 6 Punkte wären auch nett..aber ich nehme dich gerne mit den 5 Punkten als Vorbild:-)

Ich hoffe ja ein bißchen auf meine Sitznachbarin. Wir bekommen zwar A und B Blätter aber sie ist ein Mathegenie und meist nach der Hälfte der Zeit fertig..dann kann sie ja eigentlich mal meinen Aufgabenzettel ansehen:D

Oha, ich fasse es nicht das jetzt sogar schon mit dem Gedanken spiele zu Schummeln..aber es ist Mathe:durchgeknallt:

straykitty
28.10.2008, 18:44
Du liest es zwar bestimmt nicht mehr rechtzeitig, aber ich drück dir auch die Daumen! Vor Mathe graust es mir auch schon, das schreib ich in zwei Wochen...
Im Moment hab ich noch Ferien und verpenne den halben Tag.. dabei wollte ich doch sooo viel schaffen.
Kirschkatze und wangen-moni, Glückwunsch zu den bestandenen Klausuren!

wangen-moni
29.10.2008, 20:50
Und Jette??? Wie war es?

Jette
29.10.2008, 23:28
hallo wangen-moni und straykitty

vielen dank fürs daumen drücken..aber ich habe leider auf ganzer linie versagt.
das blatt hat nicht mit der übungsklausur übereingestimmt..ich bin in totale panik verfallen..und alles war großer mist :durchgeknallt:
ich denke meine angestrebten 5 punkte kann ich vergessen...immerhin hatte ich kein nasenbluten ist ja auch schonmal was.

wangen-moni
30.10.2008, 11:35
Jetzt aber erst mal Kopf hoch.
Genau so hab ich nämlich auch nach meiner Klausur gedacht. Das wird schon, lass dich einfach überraschen;)

ju_lia
31.10.2008, 14:13
hey ihr,
hab jetzt auch endlich herbstferien :-).
gestern haben wir noch ne mathe ex geschrieben, war so naja. bin mal gespannt aufs ergebnis.

wangen-moni
31.10.2008, 15:21
ju_lia, genieß die Ferien. :rose2:
Meine sind schon wieder fast zu Ende und ich hab echt das Gefühl, nichts gemacht zu haben. Was ja eigentlich auch irgendwie berechtigt ist. Die GFS wollte ich eigentlich fertig haben, bis jetzt hab ich nicht mal eine Gliederung :wirr:

straykitty
31.10.2008, 18:18
Ja, genieß deine Ferien!
Ich hab morgen noch nen schönen Filmabend und Montag gehts wieder los... Ich hab meinen Englischvortrag gemacht und meine Psychologie-Hausaufgabe (Einschätzung einer psychoanalytischen Therapie eines Mädchens). Dafür bin ich mit der freiwilligen Matheaufgabe, die mir ein paar Extrapunkte bringen sollte immer noch nicht durch. Und meinen Politikvortrag hab ich noch nicht mal angefangen. Den muss ich aber auch erst in der ersten Dezemberwoche halten.. muss ich eben in den nächsten Wochen damit fertigwerden.

ju_lia
01.11.2008, 00:16
danke, werd ich machen. freu mich sehr aufs ausschlafen ;).
muss in den ferien n kurzes englisch referat über "georgia" vorbereiten und anfangen für die klausuren zu lernen.
wünsch euch n guten start am montag!

Misslehmann
03.11.2008, 18:38
ab 2010, komme aus nrw, hab englisch und deutsch als lk und mach nach 13 jahren abi ^^

hachja, kinners wie die zeit vergeht xD
habt ihr eig auch ne abirevue? bin jetzt anscheinend dafür zuständig und hab keine ahnung was ich da inwiefern auf die beine stellen soll >_<

wangen-moni
03.11.2008, 19:39
Hallo Misslehmann :-)
Abirevue??? Was ist das??

Ohman, erster Tag nach den Ferien ist immer so deprimierend. Ich kann nix mehr, Mathelehrer hat gleich volle power mit Integralrechnung angefangen, Latein auch nur übersetzen (dazu hatte unser Lehrer heute richtig miese laune), und zur Krönung hab ich Geschichte mit nur 7Punkten rausbekommen :(

Und ihr so?

Misslehmann
03.11.2008, 19:58
bei der abirevue wird die gesamte schule in die aula geladen und die 13 lässt auf der bühne die ganzen 9 jahre revue passieren. das geht dann von peinlichen diashows von irgendwelchen klassenfahrten, bis zu sehr beliebten lehrerverarschen und spielen à la 1, 2 oder 3, wobei lehrer gegen schüler spielen und dann solche sachen wissen müssen wie: was hat lehrer x alles in seiner schultasche. ^^ im allgemeinen ist das alles immer sehr geil und die lehrer müssen übelst einstecken xD letztes jahr wurde wie gesagt die gesamte revue wie ein computerspiel durch unsere schule gestaltet, wobei irgendwer mit ner kamera aufm kopf durch die schule gelaufen ist und lustige aufgaben erledigen musste, um dann in ein anderes level zu kommen oder leben zu gewinnen (oder zu verlieren xD). eigentlich ist das immer so das geilste am ganzen ^^. :daumenhoch:

achja, 7 punktet sind doch noch verkraftbar oder nicht? zählt doch eh 50 % schriftlich und 50 % mündlich....

hach, ich hab schon seit 3 wochen wieder schule... und bin schonwieder ferienreif. son kack. und dann schreiben wir natürlich mal wieder beide lk's innerhalb von 3 tagen...

straykitty
03.11.2008, 21:19
Mensch, das tut mir leid mit den 7 Punkten! Hoffentlich wird der mündliche Teil dann besser!
Ich hatte auch meinen ersten Schultag und der war einfach nur gut.. Hab Deutsch und Englisch LK wiederbekommen und hatte da 14 bzw. 15 Punkte und jeweils die beste Klausur des Kurses geschrieben. Ich hab mich echt so unglaublich gefreut. Ich brauche solche Erfolgserlebnisse nach meiner früher eher miesen Schullaufbahn aber auch dringend ;)

wangen-moni
03.11.2008, 22:09
Herzlichen Glückwunsch zu deinen Hammerergebnissen....

Da kann man echt richtig neidisch werden. Sowas fehlt mir nämlich noch irgendwie dieses Schuljahr.

Das mit der Abirevue klingt sehr sehr lustig :D..

ju_lia
04.11.2008, 00:00
straykitty, glückwunsch zu den super ergebnissen.

moni, du packst das schon. hab bis jetzt noch nicht viele noten bekommen, aber mit denen die ich hab bin ich auch nicht so ganz zufrieden.

bei uns gibts nur nen abistreich, da werden die lehrer verarscht und da darf auch die ganze schule zuschaun.

ju_lia
04.11.2008, 22:15
werd nachher in der schule die wahlen in den usa anschaun. n paar lehrer haben das organisiert und die teilnahme is freiwillig. meine freunde und ich haben schon american food gebacken (cookies, muffins,..). wird bestimmt lustig :-)

wangen-moni
04.11.2008, 23:08
Ohh.. eine Wahlparty?? Das klingt ja toll :-)
Unsere Englischlehrerin hat uns nur den Tipp gegeben, aber auch nicht sonderlich enthusiastisch.
Sie hat nur gemeint, dass wir nicht allzu müde am nächsten Tag in die Schule kommen sollen :D

ju_lia
05.11.2008, 15:26
bin ja froh, dass ich zurzeit ferien hab, sonst wär ich bestimmt nicht aufgeblieben. war jedenfalls richtig cool und hab sogar bis morgens durchgehalten.

Kirschkatze
05.11.2008, 16:53
ich hab heute latein geschrieben uns es lief echt beschissen irgendwie. ich dachte, ich seh nicht recht, als ich den übersetzungstext gekriegt habe. okay, später ging es irgendwie schon, aber ich bin mir so unsicher und geh schon den ganzen nachmittag den text im kopf durch und überlege, welche fehler ich gemacht haben könnte :durchgeknallt: .

wangen-moni
05.11.2008, 18:46
Oh, mach dir nicht zu viel Gedanken um Latein. Das wird schon, und jetzt machst du dich glaub ich nur verrückt.

Also ich mach gerade meine GFS. muss das handout übermorgen abgeben, aber ich komm einfach nicht vorran :(

ju_lia
05.11.2008, 19:27
Oh, mach dir nicht zu viel Gedanken um Latein. Das wird schon, und jetzt machst du dich glaub ich nur verrückt.
:genau:

muss bis montag noch n englisch referat über "georgia" machen und kann mich zurzeit gar nicht motivieren.

wangen-moni
05.11.2008, 20:55
Oh die Referate.. Ich kann mich auch nicht motivieren, obwohl ich ja eigentlich wirklich unter Zeitdruck stehe :wirr:

Jette
05.11.2008, 21:57
Hallo Zusammen,

ich habe leider in den letzten Tagen viel arbeiten müssen und habe es leider nicht geschafft bei BYM reinzuschauen...hab ja hier schon einiges verpasst.

Kirschkatze: Das mit Latein ist natürlich ein bisschen schade..aber es kann nur besser werden..rede ich mir in Mathe im Moment auch ein;) Ich habe vor einiger Zeit ja erzählt das ich Deutsch vermutlich verhauen habe. Wir hatten von 17:25 bis 22:00 Uhr Zeit für die Klausur, ich habe 1 1/2 Stunden geschrieben und habe 6 !! Versuche gemacht einen vernünftigen Text zu verfassen, dann habe ich 30 min mein Blatt angestarrt und mich kurz vor Schluss entschlossen eine andere Aufgabe zu wählen und nochmal neu anzufangen...gestern habe ich die Klausur wiederbekommen..mit herrlichen 15 Punkten:D
Du siehst man kann sich auch irren bei der Selbsteinschätzung.

Hallo Misslehmann:huhu:
wir haben die gleichen Lk´s.

So jetzt muss ich mich mal aufraffen und meine Deutsch, Philo und Geschi Hausaufgaben machen:durchgeknallt:

Kirschkatze
07.11.2008, 17:20
okay, ich hab mich geirrt, hab doch noch 10 punkte in latein bekommen :D :lof: . aber trotzdem, ich merke, dass ich etwas abgesackt bin in latein und muss mal anfangen, dem entgegenzuwirken bevor ich die nächste klausur dann wirklich verhaue...

Inaktiver User
07.11.2008, 20:46
.

Jette
07.11.2008, 23:27
@Kirschkatze: siehst du ich habe ja gesagt manchmal kann man mit seiner selbsteinschätzung ganz schön daneben liegen...gratualtion zu den 10 pkt.:rose2:

@carrüü: danke für die glückwünsche :-)
was musst du denn interpretieren ?

wangen-moni
10.11.2008, 16:15
Kirschkatze Herzlichen Glückwunsch, freut mich total für dich.
Ich sollte für Latein jetzt auch mal mehr machen, sacke total ab. Schon wieder nur 3 Punkte im Vokabeltest

Dafür hatte ich heute meine GFS und die lief ziemlich gut. Für das, dass ich total abwesend mit meinen Gedanken eigentlich war und das schon die letzten Tage, war es echt gut.
Hab positives Feedback bekommen, mein Lehrer ist ein richtiger Rhetorik-Experte und hat mich für meine Körpersprache und alles gelobt, das baut auf
auch bisschen Kritik war dabei, aber nix schlimmes. Bin jetzt echt mal gespannt auf die Nachbesprechung. Alles unter 13Punkten wär ich glaub enttäuscht.

ju_lia
10.11.2008, 18:24
glückwunsch, kirschkatze :-)

hab heut mein referat über "georgia" gehalten. so vom inhalt und dem aufbau wars recht gut, aber ich war recht nervös und das hat man glaub ich schon recht gemerkt. ich hatte die ganze zeit das gefühl, dass meine stimme zittert. normalerweise vergeht die aufregung mit der zeit, aber heut wars leider nicht so. ich hoff mal das macht nicht so viel aus.

Jette
10.11.2008, 23:26
@wangen-moni: super das es mit deinem GFS so gut gelaufen ist und dein lehrer so positiv war :-)

@ju_lia: ich glaube das sowas wie aufregung schon berücksichtigt wird. dein lehrer kennt dich ja und weiß das es evtl. nur an der tagesform hing

mein englischlehrer hatte heute die tolle idee uns in 2er teams eine szene aus death of a salesman nachspielen zu lassen:durchgeknallt:
frei sprechen und sich vor der ganzen klasse zum deppen machen..der mann hat zu zuviel freizeit;) ..aber wir haben alle lachen müssen und er meinte das es ja eigentliche eine tragödie sei und keine comedy..tja man kann als lehrer eben nicht alles haben schon garnicht um 22 uhr.

Kirschkatze
11.11.2008, 18:39
danke für eure lieben glückwünsche :lof:
ich bin gerade selbst richtig froh, dass es dieses jahr so gut läuft, normalerweise bin ich leider eine eher mittelmäßige schülerin und hätte niemals gedacht, dass es ausgerechnet in der sagenumwobenen 12 gute noten regnen würde :D.

wangen-moni
13.11.2008, 22:11
Ich hab schlafmangel :wirr:
Ich schieb immer alle sachen zum durcharbeiten auf und muss dann immer Nachtschichten einlegen :wirr:
im Moment steht noch an:
Lateinvokabeln (nicht wenig, morgen gibts ein Voka-Test)
Lateintext interpretieren
Geschichte nochmals durchlesen

Und ihr so???

Jette
14.11.2008, 12:39
oh ja mal wieder eine ganze nacht nur schlafen das wäre eine nette vorstellung:schlafen:

im moment ist es bei der arbeit sehr stressig und wir schreiben bis mitte dezember 1-2 klausuren pro woche...ach ich wünschte es wären schon weihnachtsferien :durchgeknallt:

kann nur besser werden wangen-moni wir bekommen das schon irgendwie hin.
ich hoffe dein latein vokabeltest ist gut für dich ausgegangen.

ju_lia
14.11.2008, 14:42
moni: wie lief dein vokabel test?

hab heute deutsch klausur geschrieben. mir gings echt nicht gut, hab glaub ich total den blödsinn zusammengeschrieben und wär fast nicht fertig geworden. hab jedenfalls keine großen erwartungen. :(

letztens haben wir unsere mathe ex rausbekommen. 9 pkt, bin zufrieden damit. aber sagt mal, sind eure mathelehrer auch so pingelig? er hat mir einen halben punkt abgezogen, weil meine normalparabel ungenau war :suspekt:

hab jetzt dann auch jede woche 1 oder 2 klausuren. wird ganz schön stressig.

wangen-moni
14.11.2008, 15:05
ja mei. vokabeltest halt, war schon ganz ok, manche Stammformen sind nicht ganz richtig, denk ich mal. wird schon besser sein als die letzten beiden.

Deutsch-Klausur hätten wir eigentlich gestern rausbekommen sollen, aber natürlich war der betreffende Lehrer krank und stattdessen hatten wir eine volle Doppelblockstunde Mathe. War ziemlich gemein.

Ja, jede Woche 2 Klausuren ist ab jetzt der Standard bis zu den Weihnachtsferien. Eine Woche mitten im Advent ist die Ausnahme, da ist noch nix drin, wird aber bestimmt noch folgen.

schattengewächs.
16.11.2008, 17:49
hey ihrs, ich dachte ich klink mich hier auch nochmal ein. :-)

bei mir ist im moment echt verdammt viel stress, diese woche 3 klausuren und ein test bspw. :(
die schule macht mir insgesamt auch gar keinen spaß mehr, dadurch dass alles nur noch über zentralabi hier zentralabi da noten hier noten da reden. meine noten sind zwar dieses jahr recht gut (bisher nur zweistellige sachen :)) aber trotzdem nervt mich der ganze druck seeehr.
wie gehts euch da? war jemand auf der schülerdemo letzten mittwoch? warum ja/nein? :-)

ich wünsch euch allen viel erfolg für die nächste woche, ich denk mir mal überall steht noch viel arbeit an!

Inaktiver User
16.11.2008, 20:48
.

schattengewächs.
17.11.2008, 00:09
sport ist bei mir auch nicht gut ;) mein sportkurs ist ziemlich schwer dieses jahr, als vorbereitung auf die skifreizeit. das zähl ich aber einfach mal nicht mit, muss ich gottseidank auch nicht einbringen.

ja, ich war auf der demo, da ich (einen großteil der) ziele unterstützenswert finde. finds schade dass es in einigen fällen so ausgeartet ist (berlin) hier war alles friedlich (gö).

war schreibst du/ bzw hast du denn gecshrieben? bei mir steht heute (haha ich sollte ins bett) der mathetest an. :durchgeknallt:

Jette
17.11.2008, 13:51
hallo schattengewächs:huhu:

ich drücke dir die daumen für deinen mathetest.

bei der schülerdemo bin ich nicht gewesen, muss aber auch ehrlich sagen das ich einen teil der eingeführten neuerungen grundsätzlich gut finde. der großteil ist allerdings wirklich nicht durchdacht und die probleme die es seit jahren im bildungssystem gibt werden nicht im ansatz behoben.

wangen-moni
17.11.2008, 15:55
Hallo schattengewächs, wie war deine Mathe-Arbeit?

Bei mir sind die Noten immer noch nicht im guten Bereich, find auch gerade alles etwas viel und unstrukturiert.
Jetzt sollte ich eigentlich Chemie lernen, aber irgendwie hab ich Chemie schon aufgegeben. Ich hab den Lehrer jetzt schon seit der 9.Klasse und irgendwie kann ich da soviel lernen wie ich will, ich komm nie in einen guten Bereich.

Von der Schülerdemo hab ich erst etwas mitbekommen als es praktisch schon zu spät war. Ist irgendwie nicht in unser Hinterland durchgedrungen.

BaWüler Gehts ihr denn am Mittwoch auch zum Studientag?

schattengewächs.
17.11.2008, 18:32
mein mathetest heute war ziemlich schrecklich, aber glücklicherweise verkündete meine lehrerin nach(!) 45minütigem test, dass der test nur als selbstkontrolle gedacht ist und wir in somit selbst kontrollieren :)(war auch ein sehr bescheidenes ergebnis bei mir haha)

heute hab ich aber erfreulicherweise 12p in deutsch zurückbekommen, meinem p2. jetzt gehts aber erstmal morgen weiter mit geschiklausur (p3)... hab so keine lust mehr.

@wangenmoni ich finds auch im mom auch viel zu viel. :/ und chemie ist ganz böse, das hab ich schon nach der 10 abgegeben... ich drück die daumen! wann steht denn die arbeit an?

@jette die schulzeit zu verkürzen find ich theoretisch auch gut, wäre aber eher für ein englisches modell mit früherer einschulung oder eine konsequente(!) lehrplanausdünnung...
und bei der lehrerausbildung müsste ne menge getan werden, was da teilweise vorne an der tafel rumsteht und müll fabriziert :grusel:

wangen-moni
17.11.2008, 18:59
Die Arbeit steht schon morgen an und ich kann überhaupt nix. Wie gesagt, eigentlich bringt lernen gar nix, aber man kann es ja trotzdem mal probieren :D

Kirschkatze
18.11.2008, 12:09
wir wurden nicht mal über die existenz eines studientages informiert... klasse.
hab heute erfahren, dass ich schon nächste woche meine mathe-gfs halten muss! total schrecklich, weil ich noch gar nichts dafür gemacht habe und außerdem noch für 4 klausuren, 2 davon blöde, lernen muss. so ein mist.

wangen-moni
18.11.2008, 15:53
Chemie lief beschissen :(
Dieser Lehrer hat noch nie eine reine Auswendiglern-Arbeit gemacht, heute schon. Theoretisch hätte man nur das Heft auswendig lernen müssen, dann hätte man fast 15 Punkte schreiben können.
Natürlich hab ich nicht alles auswendig gelernt, weil der Typ normalerweise fast nur Transfer-Aufgaben gemacht hat. So ein Mist :wirr:

Kirschkatze
21.11.2008, 17:53
ich schreibe am nächsten freitag leider auch chemie :( . das wird so horror. ich kann NICHTS, mir fehlen in chemie jegliche grundlagen und ich weiß jetzt schon, dass ich unterpunkten werde. deswegen halte ich, schlau wie ich bin, eine gfs in chemie, so zum ausgleich (hoffe ich :D ) zu meiner klausur, die ich 100% verpatzen werde.

schattengewächs.
21.11.2008, 19:05
:rose: an moni und kirschkatze.
meine geschichtsarbeit war auch nicht so gut leider und dieses wochenende muss ich ein komplettes referat machen obwohl ich angina hab. :durchgeknallt:

wangen-moni
21.11.2008, 23:34
Gute Besserung schattengewächs :rose2:
Kirschkatze, genauso geht es mir in Chemie auch. Ich hab einfach KEINE Ahnung und hab auch nur Chemie genommen, weil ich in Physik genauso versagen würde.
Ich muss jetzt dieses Wochenende verdammt viel lernen, schreib nächste Woche Bio und Musik, was beides viel Stoff ist, und dann Englisch und Latein Vokabeltest.
So ne harte Woche hatte ich noch nie :wirr:
Naja, heute ist Freitag abend und da hab ich mir meinen Grundsatz:
Es wird am Freitag abend generell nichts gelernt

Kirschkatze
22.11.2008, 16:52
ich bin genauso im stress wie du, wangen-moni :(. übermorgen schreib ich bio (wir müssen 21 seiten AUSWENDIG lernen, teilweise sind die doppelt beschrieben und voller komplizierter biologischer vorgänge). tja, von diesen 21 seiten kann ich bis jetzt gerade mal 7. ich mag bio eigentlich, aber kompliziert ist es halt trotzdem, man versteht nicht alles auf anhieb.
dann muss ich noch meine mathe-gfs vorbereiten, weil ich "irgendwann nächste woche" (o-ton mathelehrer) halten muss. hab noch GAR NIX gemacht. werde vermutlich auch erst am montag nach der bioklausur anfangen. und am freitag schreib ich halt chemie. aber dafür werd ich mir den arsch nicht sonderlich aufreißen. wozu auch? wenn ich in den letzten 3 jahren nichts kapiert habe, weshalb sollte es dann innerhalb weniger tage klick machen? :D
so, genug gejammert :D.

Jette
23.11.2008, 00:00
bei mir auch nichts neues ausser dem lernstress. gestern sollten wir eigentlich unsere geschi-klausur schreiben. ich hab extraa früher feierabend gemacht damit ich es bei dem schneechaos rechtzeitig in die schule schaffe, aber....die klausur wurde abgesagt weil neben einigen lehrern mehr als die hälfte der schüler im stau steckte, oder noch mit sommerreifen unterwegs war,oder was auch immer...,
jetzt schreibe ich die klausur am dienstag..wah alles doof wo ich doch monatg die erste philo-klausur meines lebens schreiben muss und das ungute gefühl habe ich hätte lieber schriftlich abwählen sollen:suspekt:

hat jemand von euch auch philo ? wenn ja was schreibt man da denn so bzw. wie kommt ihr mit dem fach zurecht ?

@schattengewächs : hoffe fu bist bald wieder fit:rose2:

wangen-moni
25.11.2008, 17:35
@Jette, wie war die Philo-Klausur? Was habt ihr denn so geschrieben, klingt echt interessant, aber bei uns gibt es das ja gar nicht.

Ich hab heute meine erste unterpunktete Arbeit herausbekommen :wirr:
Mir hat ein halber Verteilungspunkt zu 5NP gefehlt :suspekt:
Das doofe ist, dass ich mündlich wirklich mich auch nicht aufbessern kann, ich kapier ja im Unterricht erst recht nix und eigentlich sollte das schriftliche meine Stütze sein.

So, genug gejammert, ich lerne jetzt weiter Bio.

Jette
25.11.2008, 23:28
@wangen-moni
wir haben gestern die philo-klausur doch nicht geschrieben:-) von den sechs leuten meiner klasse die philo nicht schriftlich abgewählt haben waren 4 krank und da hat mein philolehrer beschlossen das ganze auf nächste woche donnerstag zu verschieben. was ich garnicht so schlecht finde da meine vorbereitung eher sparsam war ;)
aber an sich finde ich das fach sehr interessant. ich hatte früher nie philo in der schule und im moment beschäftigen wir uns mit hume und dem empirismus.

ich habe übrigens auch in einem fach unterpunktet,(mathe :uebel: ) kann das aber mit meiner SoMi note ausgleichen..trotzdem doof ich weiß wie du dich jetzt fühlst...aber es kann nur besser werden:troesten:

gerade habe ich meine geschichtsklausur geschrieben und habe absolut keine Ahnung ob es gut oder schlecht gelaufen ist da hilft nur abwarten.

ju_lia
26.11.2008, 14:14
hey ihr,

jette: philo stell ich mir total interessant vor. leider gibts das an unserer schule gar nicht.

moni: in welchem fach war das denn? das mit dem halben punkt ist echt ärgerlich. :troesten:

hab am montag geschichte geschrieben und denk schon, dass es mir recht gut gegangen ist. mal schaun, was dabei rauskommt.
ich hab euch doch von dem englisch referat erzählt, wo ich so aufgeregt war. ich hab sage und schreibe 14 punkte gekriegt :-).
macht ihr eigentlich auch kurs-feste in euren jeweiligen kursen?

wangen-moni
26.11.2008, 14:26
Mein unterpunkten war in Chemie. Also wirklich auch DAS Fach, das ich am meisten hasse und am wenigsten verstehe. hab es eigentlich auch nur genommen, weil Physik genauso schlimm ist und ich eben nur eines von beiden abwählen konnte.

Ich schreib jetzt gleich eine Bio-Klausur.
Morgen Nachmittag Musik-Klausur und am Freitag noch einen Latein-Vokabeltest. Und dann ist die Mörderwoche rum und ich muss an einem Wochenende eine gesamte GFS machen.
Ich find es einfach nur schlimm momentan, bin sehr sehr froh, wenn endlich Weihnachtsferien sind.
Da muss ich nämlich nur Psychologie lernen :-)

Kursfeste gibt es bei uns momentan noch nicht, aber ich denke, dass es da im Laufe der Zeit schon welche geben wird. Wie gesagt, momentan hat niemand Zeit. Die Lehrer auch nicht.
Wir haben vor zwei Wochen Gemeinschaftskunde geschrieben und unsere Lehrerin hat heute gemeint, dass wir inzwischen auf Platz 3 der Warteliste seien, es also noch etwas dauern könnte

Jette
26.11.2008, 20:51
ja philo ist total spannend. allerdings kann ich mir schwer vorstellen wie eine klausur aussehen wird da ja viele themen auslegungssache sind und nicht falsch seien können wenn man richtig begründet. theorien der philosophen sind dann irgendwie das einzige was "sicher" ist;)
kursfeste machen wir nicht. aber am 5. dezember haben wir eine weihnachtsfeier für jedes semster der schule. ein teil der lehrer und schüler hat sogar ein theaterstück eingeprobt das wird bestimmt lustig.
und ich freue mich schon auf den 15 dezember, dann haben wir alle klausuren geschrieben und es gibt nur noch referate und normale SoMi - noten:-)

mmh ist jemand von euch gut in englisch und mag mal einen meiner texte gegenlesen ?

Kirschkatze
29.11.2008, 01:17
hab heute auch chemie geschrieben. wär eigentlich gut machbar gewesen, wenn man gelernt hätte. und das hab ich nicht so wirklich :/. ich sollte aufhören, am abend vor einer klausur anfangen zu lernen und das auch noch zehn minuten oder so. bin mir aber ziemlich sicher, dass ich mindestens 8 punkte haben muss, weil ich erstaunlicherweise noch so einiges richtig habe. na ja, abwarten und tee trinken.

schattengewächs.
29.11.2008, 17:26
hey an alle :-) bei mir ist der größte stress so langsam endlich vorbei, nur noch eine arbeit am mo (mathe: stochastik kotz) und ein referat (englische kurgeschichte vorstellen) bin auch echt geschafft.
hab gestern geschichte zurückbekommen und hab, womit ich nie gerechnet hätte, 11p bekommen :-) und in politik 14 :-) und mein referat, vor dem ich echt panik hatte (halte nur super ungern refs) ist besser gelaufen als erwartet, obwohl ich in der nacht davor bis halb 2 dran arbeiten musste (wie immer zu spät angefangen :/)

den chemie-mädels drück ich die daumen, dass es noch ganz ok läuft mit den noten :-) ich bin auch immer völlig aufgeschmissen, wenn chemie bei bio vorkommt...

@ jette ich hab auch philosophie dieses jahr und finde es von den themen her echt interessant (wir machen: wie treffen wir entscheidungen und kommen demnächst dann zu der frage: ist der mensch frei?), leider sind aber die leute in meinem kurs soooo schrecklich und labern nur müll wobei sie sich aber schlau vorkommen. deshalb gefällt mir der ganze unterricht irgendwie nicht und ist dieses jahr mein so ungefähr mein schlechtestes fach, womit ich nie gerechnet hätte.

arbeiten sehen wohl in der regel ähnlich aus wie auch geschi, reli, politik usw arbeiten: du bekommst ne quelle, mit hoher wahrscheinlichkeit wird die ein philosoph. text sein, musst in aufgabe 1 den inhalt wiedergehen bzw evt einen aspekt den die aufgabe vorgibt genauer ausarbeiten, dann in aufg 2 den text in den zusammenhang mit dem von dir im unterrciht erwobenen kenntnissen stellen und schließlich in aufg 3 stellung zum text (oder zu irgendwas anderem) nehmen.
dadurch das man bei philo nie irgendwas endgültig beweisen kannn (auch keine theorien von sonstwas für philosophen) kommt es IMMER auf deine begründungen, sprich wie gut du argumentierst, an!!!
vielleicht hat das ein bisschen geholfen? :-)

schattengewächs.
29.11.2008, 17:27
noch was: macht hier eigentlich jemand italienisch?

wangen-moni
30.11.2008, 21:45
Noch drei Wochen Schule bis Weihnachten :danke1: und noch 6 Klausuren und eine Gfs bis dahin :wirr:

Die GFS hab ich am Freitag und ich hab noch fast nix dafür gemacht :(.
Zum Glück lern ich momentan ja so gerne nachts, dann müsste das ja kein Problem sein :schlafen:
Jetzt sollte ich erstmal noch Englisch-Hausaufgabe machen, da wir übermorgen über genau das eine Klausur schreiben.
Wär die perfekte Vorbereitung...

Euch allen eine schöne Woche

Jette
30.11.2008, 22:19
Ach ich könnte gerade echt verzweifeln :durchgeknallt:
Morgen abend schreibe ich meine Englisch- Klausur, ich wollte heute schön lernen,stattdessen ist meine Kollegin krank geworden und ich habe eine 12 Stunden Schicht geschoben, von Englisch hab ich keine Ahnung... und überhaupt alles doof.
Aber genug gemeckert für heute.

@schattengewächs:
Ja danke, das hat mir wenigstens einen groben Überblick verschafft unserer Philo Lehrer hat sich nämlich nicht weiter dazu geäussert und mal blöd gesagt, er hätte uns ja auch einen Test zum ankreuzen,ausmalen oder was auch immer geben können:suspekt:
Wir behandeln in Philo kein bestimmtes Thema sondern eher einzelne Philosophen und ihre Theorien..so wie jetzt Hume und der Empirismus..das macht es manchmal ein bisschen schwierig für ein paar Mitschüler.:mrnerd:
Was Du aus Deiner Klasse erzählst ist bei mir genauso.. geistige Tiefflieger aber Haupptsache man hat 1-2 x pro Stunde etwas gesagt.:D

Euch allen viel Glück bei den Klausuren:rose2: