PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wochenende an der Nordsee



Nunie
16.11.2008, 13:41
Ich würde gern Anfang nächsten Jahres mit meinem Freund für ein Wochenende an die Nordsee fahren (am Liebsten auf eine Insel)...möglichst günstig d.h. mit Nahverkehr und Jugendherberge vor Ort...
Nach Sylt kann man ja ganz bequem per Zug fahren aber da war ich schon häufiger...
Wohne so im westlichen Zipfel von Niedersachsen.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee :rose2:

Cappu*
16.11.2008, 14:02
Norddeich? Perfekt mit dem Zug zu erreichen und tolle Jugendherberge, aber leider ziemlich ausgestorben, was Sachen angeht, die man außer "am Strand liegen" (im Sommer) machen kann... Kommt halt drauf an, was ihr vorhabt.

edit: ansonsten gibt es auf Norderney eine ziemlich neue Jugendherberge (erst seit ein paar Monaten neu eröffnet), den Infos auf der Homepage (http://www.jugendherberge.de/de/jugendherbergen/visitenkarte/jh.jsp?IDJH=700) nach ist die auch genial... Und Norderney selbst kann ich empfehlen, war aber bisher nur im Sommer da.

sunflower_25
16.11.2008, 22:19
Spiekeroog :-)

Mit dem Zug bis Esens, da dann in den Bus, der fährt direkt zum Schiff. Günstig Wohnen kann man wohl seit diesem Jahr hier (http://www.diakonie-freizeitzentrum-spiekeroog.de/index.php), kenn die Preise aber auch nicht. Auf jeden Fall können da auch Einzelreisende wohnen. Die Häuser liegen aber außerhalb des Ortes, Fußweg geschätzt 20 Minuten.
Ansonsten ist Spiekeroog eher kleiner und meiner Meinung nach die schönste der Ostfrisischen Inseln. Es fahren keine Autos und im Winter ist es sehr ruhig da. Es haben aber auch viele Sachen im Winter geschlossen oder nur ein eingeschränktes Angebot, das sollte man auch wissen.

abraxas
17.11.2008, 08:39
nach föhr und amrum kann man von dagebüll aus bequem mit der fähre. ist auch nicht so zugeschnöselt wie sylt...

Quitscheernie
17.11.2008, 12:14
ich wäre auch für Spiekeroog.
für mich auf jeden fall die schöne der ostfriesischen inseln.
Ansonsen war ich mal im herbst auf wangerooge. Das war auch sehr schön aber natürlich war da nichts los.
Wenns nicht ganz so langweilig sein soll wäre ich für cuxhaven. Prima mitm zug zu erreichen und man kann halt ein bisschen mehr machen als nur am strand spazieren zu gehen

kleinstadtkücken
19.11.2008, 11:09
Spiekeroog :-)

:lof:

plectrude
23.11.2008, 21:58
amrum! :-)

*kleine_möwe*
29.11.2008, 18:38
amrum! :-)

Da wäre ich auch für!
Ist eine wunderschöne Insel mit allem von weiten Sanddünen über Wiesen bis hin zu Wäldern. Zum Feiern allerdings nicht das richtige, eher für einen entspannten Urlaub. Je nach Wetter könnt ihr mit Fahrrädern über die Insel düsen, euch die hübschen Dörfer oder die alten Mühlen ansehen. Kino, Schwimmbad etc. gibt es auch, im Winter ja manchmal gar nicht so schlecht. ;)
Man kommt mit der Bahn bis zur Mole in Dagebüll und hat dann direkten Fähranschluss weiter auf die Inseln.

sweet-janey
07.12.2008, 11:05
ich empfehle föhr. das ist sehr schön da!
spiekeroog ist auch nett, aber das ist natürlich superklein.

Inaktiver User
08.12.2008, 23:11
Falls es nciht "unbedingt" ne Insel sein muß, finde ich Dangast ja auch sehr schön. Erst nen Spaziergang am Strand bei Ebbe und dann Richtung Altes Kurhaus um da Rhababer- oder Käsekuchen zuessen! der ist echt gut. Ist auf jedenfall einen Tagesausflug wert.