PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erotische Lektüre...



Määh_
24.11.2008, 23:16
...habt ihr Buchtipps?
:rose2:

weaver
25.11.2008, 09:20
"opus pistorum" und so manche andere bücher von henry miller und anais nin.
wobei ich nin eher als erotisch und miller eher als pornografisch bezeichnen würde. :mrnerd:

TRQOH
25.11.2008, 10:46
"Nachts sind alle Katzen geil"

http://www.amazon.de/Nachts-Katzen-geil-Erotische-Geschichten/dp/398114340X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1227606353&sr=8-1

und

"Seide" von Alessandro Baricco

wobei Seide eher ich sag mal sehr subtil ist, (ausser am Ende) aber genau dadurch eine sehr große Spannung aufbaut. Hab das schon 10 mal gelesen oder so^^
geht aber auch schnell

http://www.amazon.de/Seide-Alessandro-Baricco/dp/342313335X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1227606368&sr=1-1

luna
29.12.2008, 22:39
anais nin mag ich auch sehr.

Anathema
01.01.2009, 18:07
net so recht, aber trotzdem interessant:
"Die Mandel"
oder
"Melissa P - Mit geschlossenen Augen"

amöbe
02.01.2009, 00:39
.

Mellabelle
02.01.2009, 11:56
Also das ist zwar kein erotischer Roman im Sinne einer Geschichte, aber das Buch

"Warum noch darauf warten? - Sextipps für Frauen" von Sylvia de Béjar und Sophie Zeitz

ist sehr gut geschrieben. Es ist schon eine Art Ratgeber, aber auf gute Art und Weise geschrieben: teilweise lustig, wissenschaftlich und gleichzeitig direkt, ohne zu vulgär zu sein. Auch als Männerlektüre geeignet ;). Es geht halt um guten Sex zu zweit, allein, das Bild um den menschlichen Körper u. m. ...

Mellabelle
10.01.2009, 20:09
Hier ist sogar zu dem Buch auf web.de was:

http://magazine.web.de/de/themen/lifestyle/liebe/6314174-So-werden-Sie-scharf-Sextipps-fuer-Frauen,articleset=4428482,page=0.html

lotte05
10.01.2009, 20:22
schlechter sex 2 fand ich gut...
teilweise sehr lustig, teilweise sehr erotisch, je nach vorlieben ;)

Tigerente99
10.01.2009, 20:26
Catherine Millet: Das sexuelle Leben der Catherine M.

Inaktiver User
10.01.2009, 22:51
net so recht, aber trotzdem interessant:
"Die Mandel"


Das Buch fand ich grottenschlecht!

Inaktiver User
12.01.2009, 12:49
Ich hab diese erotische Kolumnensammlung `Lust auf Lust´von Renske de Greef. Ziemlich lustig, aber vielleicht nicht ganz das gesuchte.

Ich habe mal das Buch `Explosion der Lust´ gelesen, teilweise ein bisschen krass (sie kriegt zum Beispiel mal einen Golfschläger eingeführt...)... Ansonsten habe ich auch noch nichts tolles gefunden.

Inaktiver User
12.01.2009, 20:55
Ich hab diese erotische Kolumnensammlung `Lust auf Lust´von Renske de Greef. Ziemlich lustig, aber vielleicht nicht ganz das gesuchte.

Ich habe mal das Buch `Explosion der Lust´ gelesen, teilweise ein bisschen krass (sie kriegt zum Beispiel mal einen Golfschläger eingeführt...)... Ansonsten habe ich auch noch nichts tolles gefunden.

Lust auf Lust habe ich auch angefangen, zu lesen. Finde es allerdings ziemlich langweilig.

Inaktiver User
13.01.2009, 01:48
Oh doch, lies mal "Dirty Talk" ...Ich hatte neulich meine Mädelsrunde bei mir und dann haben wir uns ein bisschen vorgelesen - lustig wie in den guten alten Teenietagen ;)

Inaktiver User
13.01.2009, 13:36
Catherine Millet: Das sexuelle Leben der Catherine M.

hab ich grad angefangen und ist bisher ganz gut

und melissa p. hab ich shcon gelesen und das ist echt ganz gut:mrnerd: :D

Inaktiver User
12.06.2009, 15:29
...habt ihr Buchtipps?
:rose2:

Das meiste davon taugt nix! Am besten ist es, man schreibt das selber! :cool:

Inaktiver User
16.06.2009, 00:20
"Seide" von Alessandro Baricco

wobei Seide eher ich sag mal sehr subtil ist, (ausser am Ende) aber genau dadurch eine sehr große Spannung aufbaut. Hab das schon 10 mal gelesen oder so^^
geht aber auch schnell

Seide: Alessandro Baricco, K. Krieger: Amazon.de: Bücher (http://www.amazon.de/Seide-Alessandro-Baricco/dp/342313335X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1227606368&sr=1-1)

Also wo ist das denn erotisch? Das ist einfach nur grottenlangweilig.

maedchen
16.06.2009, 07:33
die klassische sau (http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_w?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=klassische+sau&x=0&y=0):D

Inaktiver User
16.06.2009, 09:15
Mir wurde mal "Schwarzer Satin" von Anne Dunhill empfohlen..dabei ist das Buch einfach nur beklemmend.. :durchgeknallt:

Lathrada
16.06.2009, 17:15
.

Inaktiver User
16.06.2009, 19:35
ich finde diese jahrbücher (http://www.konkursbuch.com/html/auge.html)toll.

cyan
19.06.2009, 13:42
Catherine Millet: Das sexuelle Leben der Catherine M.


gott, diese frau ist mir schon nach den ersten paar seiten dermaßen auf den geist gegangen...

Mrs.Subway
19.06.2009, 23:03
gott, diese frau ist mir schon nach den ersten paar seiten dermaßen auf den geist gegangen...

Dem kann ich zustimmen.

Vögelfrei von Sophie Andresky

Ein ziemlich neues Buch, werd ich mir wohl bald anschaffen.
Die Klassiker sind schon gepostet worden.

Efeu
23.06.2009, 22:26
Das hier (http://www.amazon.de/Eine-Nacht-Fr%C3%BChling-Ga%C3%ABlle-Guernalec-Levy/dp/3351032625/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1245788746&sr=8-1) hat mir super gefallen.