PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gesprächsthemen unter Freudinnnen



Sternschnuppe*
15.12.2008, 10:09
Hey.

Über was redet ihr alles mit euren Freundinnen, wenn es um das Thema Sex bzw. euren Freund geht?

Seid ihr da eher locker oder redet ihr - wenn überhaupt - nur mal über Verhütung oder andere weniger detailreiche Sachen.

Lg.

Lina88
15.12.2008, 10:24
eigentlich über fast gar nichts. das war schon immer so und erstreckt sich über all meine engeren freundschaften.
ich hab immer den eindruck, die wollen da nicht drüber sprechen, denen ist das unangenehm oder so, also es ergibt sich auch nie und dann soll mir das recht sein. obwohl manchmal wärs ja auch ganz interessant sich mal auszutauschen.
mit der einen hab ich mich neulich über verhütung unterhalten und das wars auch.
ich glaub das einzige mal, dass ich so richtig offen mit anderen gesprochen habe war mit mädchen, die ich erst ein paar wochen kannte + ziemlich viel alkohol.

Inaktiver User
15.12.2008, 10:32
Das kommt auf die Freundinnen an. Aber eigentlich über alles und dann tendenziell eher das problembehaftete, bspw. ob wir und wie wir einen Orgasmus kriegen, Zyklus- und Frauenarztkram, Verhütung, Mutigsein im Bett und wir empfehlen uns Wichsvorlagen.

Cheers!
15.12.2008, 10:46
über details, die meinen freund betreffen, rede ich nicht. aber so allgemein tauscht man sich schon ein bisschen aus mit der besten freundin. nur habe ich auch manchmal den eindruck, dass es ihr etwas unangenehm ist.

Langspielplatte
15.12.2008, 11:05
Ich rede mit meinen Freundinnen kaum über Sex. Klar, als ich meinen Freund kennengelernt habe und wir die ersten Dates hatten, haben meine Freundinnen schon mal nachgefragt was denn so lief zwischen uns und so, aber mittlerweile reden wir da so gut wie gar nicht mehr drüber.
Früher war ich da anders, aber mittlerweile sehe ich das eher als eine Privatsache an, die nur meinen Freund und mich etwas angeht, von oberflächlichen Themen wie Verhütung oder so jetzt mal abgesehen.

maude.
15.12.2008, 11:15
Über alles mögliche eigentlich. Meistens irgendwelche Verhütungsunfälle oder -unsicherheiten, Affären, wer war gut und wer war schlecht im Bett, was wir uns trauen und was nicht und warum und wer schon wieder mit wem und blablabla.

Lourdes
15.12.2008, 11:44
Mein meiner besten Freundin kann ich sehr offen über alles reden, auch über Sex und den Freund. Wir tauschen uns gegenseitig aus und ich weiß, dass es bei ihr gut aufgehoben ist.

DerGute
15.12.2008, 18:52
... Frauenarztkram, Verhütung, Mutigsein im Bett und wir empfehlen uns Wichsvorlagen.

Das mit dem Mutig sein find ich toll, aber das mit den "Vorlagen" ist mir neu - kann mir das garnet wirklich vorstellen.

Inaktiver User
15.12.2008, 20:15
Frauen befriedigen sich auch selbst. Und Anregung ist ungleich schwerer zu finden, wenn man nicht auf (Hetero-)Männer-Pornografie zweifelhafter Qualität wichsen will. Da liegt das doch nahe, dass man sich austauscht?!

Jenny
18.12.2008, 21:48
über alles mögliche an Sex, alles was uns zu dem Thema einfällt, was wir wissen wollen, was und bewegt, was uns bedürckt, eben alles. Bei unseren wöchentlichen Treffen, läuft es meistens nach ner Stunde eh auf das Thema hinaus, nach dem der Uni/Arbeits- und Familykram besprochen worden ist.

Mit wem soll man auch sonst drüber sprechen als mit den Freundinnen...?

lady milford
18.12.2008, 23:08
kommt drauf an. über sex allgemein red ich mit allen, aber die details variieren. mit 2-3 freundinnen kann ich über wirklich jede einzelheit reden. mit dem rest isses dann eher allgemein, wenns sich aus problemen ergibt. dass man da so "wie is dein sex grad?" oder "wie findest du rasierte kerle?" anfängt, ist unwahrscheinlichst.
aber mit den anderen isses sehr offen.

außer selbstbefriedigung komischerweise, das war bisher eher tabu. mit allen. irgendwie.

Kräuterpolizei
19.12.2008, 00:54
also mit meiner liebsten freundin kann man schon über alles reden. und das mag ich auch.
seien es lieblingsstellungen, orgasmusgeschichten (das wie oder das warum nicht) oder die penisgröße des liebsten.
eine zeitlang hatten wir es auch echt drauf, uns immer ggs. anzurufen, wenn die andere gerade mit dem freund am pimpern war ;)


aber hm, selbstbefriedigung ist auch bei uns kein thema. naja. aber wie auch immer. das letzte fünkchen privatsphäre soll ja jedem auch gegeben sein.

Inaktiver User
19.12.2008, 01:47
also ich mag über sexdetails nicht mit freundinnen reden.
ich sag dann höchstens DASS es eben sex gegeben hat.
aber eigentlich auch oft nur so andeutungsweise (ich sag dann so: "ja hmhm wir ham dann halt hmhmhm :o") :)
wenn überhaupt dann nur mit sexpartnern, aber dann eher nicht personalisiert ("ich hatte da mal einen...").

Inaktiver User
19.12.2008, 01:47
gott ich bin echt gschamig!!

Nacktmuller
19.12.2008, 07:25
auch wenn glockenkurve erst einmal nach erotik klingt, so sollten die extremwerte links und rechts nicht als die regel gelten. eine rechteckverteilung liegt nämlich nicht vor.

Lucaa
19.12.2008, 10:00
gschamig
:lof: :lof: :lof:

Malice
19.12.2008, 13:02
Kommt auf die Freundin an.

Zoor
19.12.2008, 17:37
.

Anathema
20.12.2008, 14:39
wir reden schon sehr detailreich im Freundeskreis...aber jetzt nicht so direkt persönlich....

Lena05
20.12.2008, 17:28
mit einer freundin kann ich wirklich über alles reden also über jedes noch so kleine detail, mit den anderen nur oberflächlich, aber ich hab auch keine lust mein sexleben mit jedem zu diskutieren ;)

Künstlerin
25.12.2008, 23:18
kommt auf die freundin/nen an.

meistens recht offen, schwanzgröße, standfestigkeit, stellungen, was wir uns dabei denken wenn Typen dieses oder jenes sagen/tun (wollen), im Grunde mehr Gefühlskram und warum wir wieder mal einen ONS brauchen und warum es nicht gut ist Männer beim ersten Date mit heimzunehmen oder ähnlichge Unfalls-Geschichten.. ZB
"Wohnungstür fällt ins Schloss. Und er sagt: Ich geb dir erst mal die Peitsche!" :D haha wir haben schon viel gelacht.
Meine Freundinnen finden mich aber größtenteils zu detailreich. hm..


Aber im Wesentlichen kommt es drauf an mit wem man spricht. Eine Freundin von mir hört immer gern Geschichten von mir, ist aber selbst noch Jungfrau :( ganz heikle Geschichte..

Ach.. aber Selbstbefriedigung, darüber spreche ich nicht. weiß ja eh jede/r, dass jede/r es tut.

jklö
26.12.2008, 01:47
schon detailliert.
ich erzähle nichts intimes über meinen freund, aber über mich. soweit das eben möglich ist. allerdings spreche ich auch nur mit den beiden besten freundinnen darüber.

Loreley
04.01.2009, 14:39
Nö..eigentlich kaum, wohl ähnlich wie bei Kandiskuh

Die Sache ist, dass ich finde dass wir Mädels da irgendwie viel verklemmter sind...Hab nur wenige mit denen ich da irgendwas bespreche.

Und ich würde auch nie über den Sex mit meinem Freund sprechen, schließlich kennen die den alle.
Ich würd auch nicht wollen, dass seine Freunde da Intimes über mich wissen.

Inaktiver User
05.01.2009, 10:37
Kommt drauf an. Meistens reden wir offener, wenn die Beziehung vorbei ist *g. Aber ich habe da jetzt nicht das Bedürfnis mich zu sehr mitzuteilen und meine Freunde eigentlich auch nicht. Wenn einem was auf der Zunge liegt, wirds halt erzählt ;)

Quitscheernie
05.01.2009, 11:10
mit meinen mädels rede ich hauptsächlich nur über verhütungskram und so. Nur mit einer kann ich etwas offener reden.
Mit meinen freunden kann ich da schon eher reden. die sehen das irgendwie lockerer als die mädchen bei uns. und es ist ganz praktisch, wenn die männer die sache aus ihrer sicht beurteilen

Suncat
05.01.2009, 23:19
also mit meinen mädels wird halt besprochen wer wie was mit wem und so... aber eher oberflächlich. die details behält dann jede für sich. es sei denn, es gibt probleme bzw. diskussionsbedarf.
mit dem besten freund hingegen wird's doch manchmal etwas detaillierter - wenn auch öfter durch die blume :D

Sternschnuppe*
27.02.2009, 10:40
.

Sternschnuppe*
29.08.2009, 23:31
*push*

Inaktiver User
30.08.2009, 00:29
ich red hauptsächlich mit meinen männlichen besten freunden über sex, oft auch sehr detailreich. eine freundin mit der ich aber gar nicht so wahnissnig eng befreundet bin, ist auf dem gebiet ähnlich offen wie ich da geht das auch. aber mit der besten freundin nur sehr selten. sie kommt mir da manchmal vielleicht ein bisschen zu verklemmt vor...

Inaktiver User
31.08.2009, 15:33
Hey.

Über was redet ihr alles mit euren Freundinnen, wenn es um das Thema Sex bzw. euren Freund geht?

Seid ihr da eher locker oder redet ihr - wenn überhaupt - nur mal über Verhütung oder andere weniger detailreiche Sachen.

Lg.

Hmm, ich rede mit meinen Freundinnen nicht über meinen Sex. Wüsste nicht, was ich mit ihnen darüber reden sollte. Läuft alles gut :D.

angelina_loca
31.08.2009, 16:24
Wir reden ziemlich offen über alles Mögliche. Zur Zeit sind grad Spielzeuge ein grosses Thema:D

soul_suga
31.08.2009, 21:25
ich persönlich habe keine probleme darüber zu reden, aber meine freundinnen sind da eher zu prüde, gehemmmt oder sonstwas. die würden nie über sex reden und was sie mit ihrem freund gerne tun usw.
das thema intimrasur wurde schon abgeblockt, als ich es mal anschneiden wollte... naja.

lady milford
01.09.2009, 11:35
oh gott. sowas find ich schrecklich. gepräche dienen doch auch der meinungsfindung und machen einfach spaß. pf.

Inaktiver User
01.09.2009, 15:59
.