PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : shoppen in wien und generell.



RocketPansy
25.12.2008, 01:05
hallo!
da ich letztes jahr schon den absoluten touri-trip nach wien hatte, möchte ich es diesmal langsamer angehen lassen und die zeit mit rumhängen verbringen.

könnt ihr mir ein paar stöber-/shopping tipps geben, jenseits von h&m und zara? oder hat österreich irgendwelche besonderen läden, die es in deutschland nicht gibt?

habt ihr generell irgendwelche lieblingscafés oder viertel? gibt es momentan irgendwelche tollen ausstellungen? danke :)

wendo
25.12.2008, 10:50
also viele kleine läden gibts in der neubaugasse und in den seitenstraßen dazu...ansonsten ist noch jeden samstag flohmarkt am naschmarkt (aber der ist leider sehr ramschig find ich).
läden, die es in deutschland nicht gibt...intimissimi, wenn du unterwäsche kaufen willst...oder agent provocateur ;) die fallen mir jetzt spontan ein.

ausstellungen...die tolle van gogh-ausstellung ist ja grade vorbei leider. aber im leopoldmuseum gibts grade eine zur neuen sachlichkeit, falls dich sowas interessiert (bis anfang januar noch). und das museum ist auch insgesamt zu empfehlen, wenn du klimt, kokoschka und so magst...

misophone
25.12.2008, 10:56
also zum shoppen jenseits von h&m und zara gibts eigentlich im grunde drei straßen die man entlang gehen kann:

kirchengasse, neubaugasse und die gumpendorferstraße (die liegen alle in der nähe von der großen einkaufsstraße mariahilferstraße)

lieblingscafes/lokale würd ich mal sagen..

phil (http://www.phil.info/bar/)

topkino (http://www.topkino.at/jart/projects/top-kino/main.jart?rel=de&content-id=1107073172115)

cafe leopold (http://www.cafe-leopold.at/)

und momentan ist glaub ich die hopper ausstellung im museumsquartier?

Inaktiver User
25.12.2008, 11:14
ja, die hopper ausstellung geht noch bis 15.2. und ich fand sie sehr toll.

ebenfalls, kirchengasse, neubaugasse, bzw alle gassen um die neubaugasse rum.
secondhand-stöbern bei humana ecke neubaugasse/lerchenfelderstraße.
kaffee trinken im phil, café europa, das möbel, café alt wien, werkzaugH, jelinek.
kaffee holen in der kaffeeküche unten in der u-bahnstation schottentor.
frühstücken im breakfast club.
unkonventionelle mitbringsel kaufen im WieWien in der kettenbrückengasse oder im souvenirshop des wienmuseums am karlsplatz.
gut und preiswert asiatisch essen im tofu&chili am naschmarkt oder im Bok in der favoritenstraße.
falls vegetarierIn, essen bei formosa food (fleischersatzzeugs).
indisch/pakistanisch essen und soviel zahlen, wie's einem wert ist beim deewan.
burritos essen gleich daneben (fresco grill).
spazierengehn bei den flaktürmen im augarten und dann ins nordpol deftig essen gehn.
unsinnige lustige dinge kaufen bei jux witte auf der rechten wienzeile.


naturhistorisches museum mit den 19282920 alten ausgestopften tieren in alten glaskästen mag ich auch immer wieder.
sehr interessant, wenn kein nervöser magen: pathologisch-anatomisches museum narrenturm http://www.narrenturm.at/
(achtung, komische öffnungszeiten).
im vierten gibt's das bestattungsmuseum. ich war da noch nie, wohn nur um die ecke und hab gehört es soll interessant sein. geht glaub ich nur mit führung. (http://www.bestattungwien.at/bw/ep/channelView.do;jsessionid=8A574807C9FDCC86D7A7AAD6 437EF873?channelId=-26858&pageTypeId=13569)


und alles nachschlagen und finden hier: www.tupalo.com

misophone
25.12.2008, 11:18
dann muss ich endlich hingehn, in die hopper ausstellung!

vom breakfast club war ich übrigens enttäuscht und der fair trade kaffee ist meiner meinung nach dort echt grausig.

apropos asiatisch essen: das sajado auf der währingerstraße hat super mittagsangebote und es ist dort sehr lecker.

Inaktiver User
25.12.2008, 11:23
ich war da nur einmal, fands aber sehr nett. also im breakfast club. ist aber auch schon länger her.

Inaktiver User
25.12.2008, 11:46
Das Alt Wien muss meiner Meinung nach sein. Ist zumindest mein Lieblingskaffeehaus.

Cinnamon
25.12.2008, 13:39
oh die anatomische ausstellung hätt mich auch interessiert, muss ich halt mal weider nach wien kommen! ;)
und auch das bestattungsmuseum *grgr* *an six feet under denk* :D

misophone
25.12.2008, 13:45
ich hab gehört dort kann man unter anderem in einem sarg probeliegen ;)

Cinnamon
25.12.2008, 13:53
strange, aber irgendwie cool ;)

RocketPansy
25.12.2008, 14:21
danke ihr :) das sind schonmal super tipps..!
hab mir alles notiert und plane jetzt schön.. meine freunde werden wieder die augen verollen, weil sie unter 'rumhängen' was andres verstehen..aber es macht so spaß :D

Noëlle
25.12.2008, 16:41
werkzaugH :lof:

ansonsten das schickander, ist auch gleich um die ecke. und ins maschumaschu musst du falafel mix sandwich essen gehen.
nettes geschäft unik at bei der josefstädterstraße, dort kann man dann gleich ins tunnel gehen und u 2 euro massenweise frühstücken gehen.

Inaktiver User
25.12.2008, 18:10
schikaneder ist auch nett, ja. fast gegenüber ist das kiosk, auch sehr okay.

Kapkunka
25.12.2008, 18:56
sonntags gibts im werkzeug H ein all-you-can-eat /pay-as-you-wish brunchbuffet von 11.30 - 17 uhr. seeehr nett!

das bestattungsmuseum fand ich toll - nur mti führung zu empfehlen, der typ ist echt skurril und erzählt lustige geschichten.

abendbeschäftigungen könnten auch die rote bar im volkstheater miteinschließen oder ein besuch im porgy & bess (kommt natürlich drauf an was sie bringen). ich mag bei beiden die atmosphäre.

Inaktiver User
25.12.2008, 19:24
ich hab das porgy bisher nur beim bluebird festival gesehn und da fand ichs immer total unpassend und steif. aber vermutlich ist es mit der musik, die da sonst gespielt wird passender.

Inaktiver User
25.12.2008, 19:24
ich find die transporter-bar im fünften nett zum abends was trinken gehn.

Kapkunka
25.12.2008, 19:29
abends essen im aromat :lof:
(www.arom.at)

Noëlle
25.12.2008, 21:09
ich find die transporter-bar im fünften nett zum abends was trinken gehn.

wo genau ist die denn ?

ach ja und der ABSOLUTE geheimtipp, eines der schönsten und romantischsten restaurants, das flein. das ist wunderhübsch.

Inaktiver User
25.12.2008, 21:18
margaretenstraße.

http://www.transporterbar.at/

die quiet riot abende sind super. gute konzerte zu sehr kleinem eintritt.
und mittwochs immer tischtennisspielabend.

misophone
25.12.2008, 21:20
ist das essen im werkzeugH auch gut?
hab auf der website grad gelesen, das pay-as-you-wish konzept gibts ab 09 nicht mehr, weil scheinbar zu wenig gezahlt wurde.

und zu schikaneder und kiosk: an der ecke dort gibts auch das orange one, das ist auch sehr gemütlich und es gibt recht gutes essen bis 23 uhr.

Inaktiver User
25.12.2008, 21:23
und die beste videothek ist auch an der ecke. das interessiert keinen besucher, aber wichtig ist es trotzdem.
!

misophone
25.12.2008, 21:25
ich glaub die ist sogar gegenüber vom orange one kann das sein? was ist dann an der so toll, ich kenn sie nur vom "aus der auslage vom lokal schauen"

wendo
25.12.2008, 21:32
ihr kennt doch bestimmt auch ein ganz tolles indisches restaurant oder? sowas geheimtippmäßiges...aber lieber studentisch als schick...

hehe, so viele wünsche auf einmal ;)

Inaktiver User
25.12.2008, 21:33
ja. alphaville.

extrem tolle und große auswahl an independentstreifen, dokumentationen, asiatischen filmen, indischen, indonesischen etc filmen, animationsfilmen etc.
teuer, aber man findet fast alles was es so an spielfilmen im original gibt. plus ganze staffeln diverser englischsprachiger serien.

alphaville.at

Inaktiver User
25.12.2008, 21:34
deewan ist indisch, bzw pakistanisch. sehr studentisch uns pay-as-you-wish. und sehr lecker. gleich beim schottentor in der nähe...liechtensteinstraße glaub ich ist das.

wendo
25.12.2008, 21:41
deewan ist indisch, bzw pakistanisch. sehr studentisch uns pay-as-you-wish. und sehr lecker. gleich beim schottentor in der nähe...liechtensteinstraße glaub ich ist das.

ahja, ich erinner mich dunkel, dass mir davon schonmal wer erzählt hat...aber wieder vergessen.
jetzt schreib ichs mir mal auf und werd das auf jeden fall mal testen :-) danke!

Noëlle
25.12.2008, 21:46
eine sehr nette videothek ist doch in der lindengasse, oder ? mir fällt gerade der namen nicht ein.


shipwrecks: meinst du die videothek gleich beim werkzeugH ?

Inaktiver User
25.12.2008, 21:52
nein, ich mein die in der schleifmühlgasse gegenüber vom orangedings. wie oben erwähnt.

alphaville.at

und stimmt, in der lindengasse gibt's eine neue. da war ich aber noch nicht, alphaville ist da doch eher in der nachbarschaft.

Inaktiver User
25.12.2008, 22:56
eine sehr nette videothek ist doch in der lindengasse, oder ? mir fällt gerade der namen nicht ein.



Ja, die Cinethek Oz (http://www.oz-cinethek.at/unserladen.php) :-)

JunilovesJanuar
26.12.2008, 20:34
ihr lieben wiener, habt ihr auch gute silvester oder feier tipps? :rose2:

ich werd nämlich über neujahr meine freundin dort besuchen, aber obwohl sie dort studiert weiss sie feiermäßig nicht so recht wo wir hingehen könnten und wir wollen so gerne abends nicht nur zu hause sitzen!
Bitte gebt mir eure geheimtipps! :party:

Inaktiver User
27.12.2008, 12:14
ich mach nie was zu silvester ausser auf den kahlenberg fahrn und feuerwerke über der stadt schaun.

Zitronenzuckerl
27.12.2008, 13:39
zum essen ist das kolar in der kleeblattgasse (http://www.kolar-beisl.at/kolar.html) ziemlich toll. da war ich letzten dienstag und die haben ganz viele leckere belegte fladenbrote, mjamm.

Inaktiver User
07.12.2009, 13:01
any updates? :rose2:

cyan
07.12.2009, 13:27
unsinnige lustige dinge kaufen bei jux witte auf der rechten wienzeile.
[/url]

linke. *anmerk
:-)

cyan
07.12.2009, 13:32
kaufhaus schiepek (http://www.kaufhaus-schiepek.at/home.php)
phili's (http://www.phili-s.com/index.html)

Inaktiver User
07.12.2009, 14:21
Café der Provinz im 8. (http://www.cafederprovinz.at/)
Ozelot (Taschenladen) in der Lindengasse im 7. (http://www.ozelot.at/)
Lieblichkeiten auf der Neubaugasse :lof: (http://www.lieblichkeiten.at/)
Das Möbel (Café) auf der Burggasse im 7. (http://www.dasmoebel.at/)
Weltcafé im 9. (http://www.weltcafe.at/)

Inaktiver User
07.12.2009, 16:24
Vintage-Klamotten (http://www.vintageflo.com/)

ich liebe es :D

Und Phil wurde ja auch schon genannt, würde ich auch empfehlen.