PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bonner hierher *wink*



caro112
25.12.2008, 15:17
Liebe Bonn- Mädchen,
Ich brauch mal Tipps von euch.
Ne Freundin hat bald Geb. und ich möchte mit ner andren Freundin zusammen ihr quasi nen netten Abend "schenken".
Wir haben mal dran gedacht irgendwo leckere Cocktails trinken zu gehen. Ich such ne Bar, die schön chillig ist und wo man sich gut unterhalten kann, möglichst gut zu erreichen, weil unsre Freundin noch nicht in Bonn selbst wohnt, sondern wir noch in die Provinz zurück müssen.
Und davor würd ich gern ne Kleinigkeit essen. Ich hab mal so an Tapas, Bistro etc. gedacht.
Habt ihr Tipps? Das wär super .

modekatze
25.12.2008, 15:22
zum essen empfehl ich dir vapiano!

ragazza.
25.12.2008, 15:45
zum essen:
casa del gatto (ital. küche; da kann man auch cocktails trinken) oder vapiano (ist aber nicht direkt in der innenstadt, sondern 5 min mit der u-bahn vom hbf und irgendwie ja auch nichts allzu besonderes, da es das ja in vielen städten gibt) oder das tacos (mexikanisches essen, tapas, etc. UND gute cocktails)

zum trinken/cocktails:
wie schon gesagt, das casa oder tacos. beides in der innenstadt und in direkter nähe zum hauptbahnhof/busbahnhof.
ansonsten fällt mir in zentraler lage noch das habanero ein.



in welche provinz müsst ihr denn zurück?

Casiola
25.12.2008, 15:48
im tacos sind die cocktails wirklich lecker, in der happy hour auch nicht zu teuer. (happy hour jeden abend von 19-21 uhr; montags ganztägig. jumbo hour ab 23 uhr (klein bezahlen - groß bestellen)

das essen ist lecker, aber völlig überteuert. es gibt ein paar sachen, die kann man ganz gut bestellen, der rest ist eher so ein aha-effekt (2 chicken wings und 2 spare ribs, den teller aufgefüllt mit kartoffelecken für 12 euro find ich einfach ziemlich happig).
die bedienungen sind teilweise recht pampig.

wir gehen trotzdem immer hin, weil wir preislich zu den cocktails noch keine alternative gefunden haben (halten uns halt an die happy hour) und es schön zentral liegt.

ragazza.
25.12.2008, 16:05
ja, das tacos ist zum cocktails-trinken echt ne gute adresse, besonders montags :D

oh mein gott...wenn ich daran denke, wie oft wir uns während der schulzeit (!) montags abends da betrunken haben :D - war ne geile zeit. das essen ist halt okay und bietet ne gute grundlage fürs trinken, aber auch kein knaller.

cherry_juice
25.12.2008, 19:24
Genau, das Tacos für Cocktails und fürs lecker lecker lecker Essen gehen das Giaccomo bei C&A gegenüber :lof:
Da muss man echt die Aufläufe mal probiert haben

caro112
25.12.2008, 21:52
Genau, das Tacos für Cocktails und fürs lecker lecker lecker Essen gehen das Giaccomo bei C&A gegenüber :lof:
Da muss man echt die Aufläufe mal probiert haben

Was gibts da denn? Die HP verrät es nicht:(.
Gibts in Bonn nicht auchn Café wo man Schokofondue essen kann?

Caterpillar
25.12.2008, 22:12
Also ich kann sowohl zum Essen als auch zum Cocktails trinken das Arco empfehlen. Das ist am Friedensplatz.
Tacos, Giaccomo und Co mag ich gar nicht, aber ist wohl Geschmackssache.
Ansonsten gibts noch in der Altstadt (Breite Straße) das Maya, das hat eine ganz wunderbare Küche, gute Atmosphäre und die Cocktails sind auch gut.
Wenn ihr danach noch einen trinken gehen wollt und auf wirklich gute Musik (50s/60s/70s Soul&Funk) und etwas durchgeknallte Menschen steht, geht ins Blow Up (Rathausgasse).
Café wo es Schoko-Fondue gibt, fällt mir grad nicht ein. Aber im Camus gibts leckere Crêpes.

caro112
25.12.2008, 22:50
Oh ja, Crepes o.ä. mag sie auf jeden Fall. Leider gibts zum Camus keine Homepage. Schokoladen heißt übrigens das Café wos Schokofondue gibt.
Kennt ihr das Shakers? Hab gehört, dass es dort auch leckere Cocktails gibt:lof: .

Orangina
25.12.2008, 22:51
Jo das Tacos kann ich in Sachen Cocktails auch sehr empfehlen, die sind ja in der Happy Hour gut und günstig :-)
Ansonsten ist das Meyers in Poppelsdorf super zum Essen,aber nicht direkt am Hbf (15min zu Fuß ungefähr).

Orangina
25.12.2008, 22:52
Shakers ist das in der nähe von der Nachtschicht, oder?
Wenn ja, da sind die Cocktails gut :-) Ich mein aber das ist recht teuer da.

Schön dass soviele Bonner hier sind *g*

Caterpillar
25.12.2008, 23:52
Shakers ist so n Schickimicki-Laden. War selber noch nie da, habe aber gehört, dass es gute Cocktails dort gibt.

Im Camus arbeite ich. Was willst du wissen? :D

cherry_juice
26.12.2008, 13:16
Was gibts da denn? Die HP verrät es nicht:(.
Gibts in Bonn nicht auchn Café wo man Schokofondue essen kann?

Also im Giaccomo kann man alle möglichen Varianten von Auflauf bestellen. Kannst die Nudeln wählen, was mit rein soll und die Soße. Super ;)
Und Getränke sind dort auch super lecker. Vor allem die unterschiedlichen Kakao- und Kaffeesorten

Schokofondue weiß ich leider nicht

plectrude
26.12.2008, 13:27
Im Camus arbeite ich. Was willst du wissen? :D

:eek:


es macht mir immer etwas angst, wenn das forum in die (bzw. meine!) realität übergeht :suspekt:

caro112
26.12.2008, 17:48
Im Camus arbeite ich. Was willst du wissen? :D
Ah, du machst Schleichwerbung;)...
In welchem preislichen Rahmen ist das denn so? Dadurch, dass wir ja noch was Trinken gehen wollen, ist mein Budget als Student etwas begrenzt:-).
Ach ja, wenn wir schon bei Werbung sind: Wie istn die Adresse?
Danke:).

caro112
26.12.2008, 17:49
in welche provinz müsst ihr denn zurück?

Richtung EU...:durchgeknallt:

snabela
26.12.2008, 20:47
Schokofondue gibts im SchokoLaden http://www.schoko-schoko.de/infos/bonn.html Öffnungszeiten stehen auf der Seite, ist aber ziemlich klein.

snabela
26.12.2008, 20:48
Richtung EU...:durchgeknallt:
haha, au der Richtung komme ich auch, wohne aber zum Glück in Bonn.

Caterpillar
27.12.2008, 09:05
Also die Crêpe fangen bei ca. 3 € an und gehen bis *überleg* 4-5 €. Dann haben wir noch Galette (herzhaft, mit Buchweizenmehl, viel besser als Crêpe) die fangen bei 3, 90 € an und gehen bis max. 7, 40 €. Getränke sind alle ganz normale Café- Preise.
Es ist zwischen dem Dhely de Sander (Broterei neben dem Einstein) und dem Bouvier Antiquariat. Genaue Adresse: Am Hof 24.

caro112
27.12.2008, 21:33
haha, au der Richtung komme ich auch, wohne aber zum Glück in Bonn.
Zwecks Studium bin ich unter der Woche normalerweise auch nicht hier. Aber da ist auch nicht immer mehr los:suspekt: .

caro112
27.12.2008, 21:40
Also die Crêpe fangen bei ca. 3 € an und gehen bis *überleg* 4-5 €. Dann haben wir noch Galette (herzhaft, mit Buchweizenmehl, viel besser als Crêpe) die fangen bei 3, 90 € an und gehen bis max. 7, 40 €. Getränke sind alle ganz normale Café- Preise.
Es ist zwischen dem Dhely de Sander (Broterei neben dem Einstein) und dem Bouvier Antiquariat. Genaue Adresse: Am Hof 24.

Hmmm, lecker.
Das ist auch so in dem Rahmen wie ich das eingeplant habt:).
Dann gehts da wahrscheinlich auch hin.

kaethe
28.12.2008, 00:36
wie siehts mit silvester aus? geht jemand zur destination ibiza oder aufs schiff?

caro112
23.05.2009, 22:21
Ah, endlich hab ich den threat mal wieder gefunden:).



Aber im Camus gibts leckere Crêpes.

Kann es sein, dass es das nicht mehr gibt? Leider sind wir immer noch nicht dazu gekommen den Mädelsabend umzusetzen, allerdings war ich im April in nem anderen Zusammenhang unterwegs und wir sind die Straße hoch und runter...

Ich überleg mt meiner Schwester am WE mal wieder nach Bonn gemütlich zu fahren. Ich denke, wir haben vorher keine große Lust richtig zu kochen. Gibts leckere Restaurants, die ihr mögt, die nicht ganz so 0815- Pizza- mäßig sind, man aber mehr als nur ne Kleinigkeit essen kann und das auch noch einigermassen bezahlbar;)?

Wolkenlos
23.05.2009, 22:22
camus gibt's leider wirklich nicht mehr. im café blau kann man z.B. lecker essen oder im casa del gatto.

sparklehorse
24.05.2009, 01:32
in der altstadt mag ich noch das mediterrano. gegenüber ist noch so ein tapasdings, da war ich aber noch nie drin. gehören aber wohl zusammen.

und natürlich tuscolo :lof: aber das ist nicht im zentrum. zwar pizza, aber nicht 08-15, sondern sehr sehr toll.

CafeOlé
24.05.2009, 02:56
im giornale in der kaiserpassage war ich immer in meiner "jugend". da gibts gute cocktails zur happy hour für ich glaube 4,00 oder 4,50 :-)

also ich muss dazusagen,dass ich letzte woche auch nochmal dort war und es eigentlich echt gut war. nicht mehr sooo überfüllt wie vor einziger zeit noch.

oxymoron.
24.05.2009, 11:52
@caterpillar:

Du arbeitest im Camus? Ich komm' mal vorbei und dann halten wir einen Plausch über CocoRosie.

plectrude
24.05.2009, 14:28
@caterpillar:

Du arbeitest im Camus? Ich komm' mal vorbei und dann halten wir einen Plausch über CocoRosie.

das camus gibts nicht mehr :(

Caterpillar
24.05.2009, 18:39
@caterpillar:

Du arbeitest im Camus? Ich komm' mal vorbei und dann halten wir einen Plausch über CocoRosie.

Ne, das Camus gibts nicht mehr.
Wie kommst du auf Cocorosie?

edit: Achso, meine Sig... Hab schon n Schreck bekommen.
Dann komm im Arco vorbei. ;) Arbeite jetzt da.

Dort kann man übrigens auch gut essen und toll frühstücken vor allen Dingen.

Dieser Tapasladen gegenüber vom Mediterano ist auch ganz ok.
Leckere Tapas gibts übrigens auch im Take Two.
Der Spanier an der Ecke Adolfstraße/Bornheimer Str. ist göttlich, aber mittlerweile muss man dort reservieren.
Am alten Zoll kann man auch Pizza und Salate essen, ist aber relativ teuer.
Preiswert aber dafür ganz ok'es Essen gibts auch im Blau.

sparklehorse
24.05.2009, 22:02
alter zoll ist halt mittags absolut ungeschlagen find ich vom preis-leistungs-verhältnis her.

aber die qualität find ich nicht soo super, vollen preis zahlen würd ich da eher nicht glaub ich.

oxymoron.
29.05.2009, 00:23
Ne, das Camus gibts nicht mehr.
Wie kommst du auf Cocorosie?

edit: Achso, meine Sig... Hab schon n Schreck bekommen.
Dann komm im Arco vorbei. ;) Arbeite jetzt da.

Nicht?
Hm. Ich war doch letztens noch dort. Oder da ist jetzt was anderes.
Das Arco kenne ich noch garnicht, aber ich werde es mal ausfindig machen. ; )