PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : doktoranden geisteswissenschaften



feem
31.12.2008, 13:07
wieviel zeit habt ihr für die diss eingeplant? und wie habt ihr die zeit eingeteilt?
haltet ihr euren zeitplan für realisierbar?

Knuspermaus
31.12.2008, 13:53
meinst du nur fürs schreiben? soweit bin ich noch nicht. würde mich aber interessieren, wie dein plan z.b. aussieht.

feem
31.12.2008, 14:08
nein, ich meine die gesamte zeit. also vom ersten exposé bis zur abgabe.

mein zeitplan existiert noch nicht. jetzt kommt erstmal das examen (:
ich frage vor allem, weil ich neulich sehr erstaunt war, wie unterschiedlich die doktoranden bei uns am lehrstuhl planen.

Knuspermaus
31.12.2008, 14:21
mein stipendium ist für 3 jahre, das ist in gb die regelzeit, die veranschlagt wird. die meisten hängen dann aber noch 6 monate oder so als reine "write-up period" dran. ich kann (nach 3 monaten) noch gar nicht abschätzen, wie es bei mir aussehen wird.

Inaktiver User
31.12.2008, 14:30
ich hab eine bekannte, die ihre diss in germanistik in nur 2 jahren durchziehen will. am hiesigen promotionskolleg...
man darf gespannt sein, ob das klappt.