PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Prüfungsthemen Anglistik, Amerikanistik, Romanistik



Katzi
08.01.2009, 23:16
Welche hattet ihr bei euren Magisterprüfungen?
Mir fällt irgendwie nichts Tolles ein, meine Seminare geben da auch nicht so viel her.
Ich weiß nur bei Französisch, dass es u. a. Absurdes Theater sein soll.
Es geht um Literaturwissenschaft, in Linguistik brauch ich nur eins, und das hab ich schon.

Inaktiver User
09.01.2009, 04:33
hast du nicht so etwas wie eine übersichtsliste, in der (am besten nach epochen, genres und autoren geordnet) alle literatur aufgeführt ist, die du je im studium gelesen hast?
wir mussten sowas zur sprechstunde mitbringen bzw. bei der prüfungsanmeldung dann auch abgeben. fand ich sehr sinnvoll. anhand der liste kann man nämlich nochmal gut sehen, wo die eigenen fachlichen schwerpunkte im studium eigentlich gelegen haben, und was sich infolgedessen dann möglicherweise als prüfungsthema besonders empfiehlt.
wir durften im übrigen auch nicht völlig frei wählen, das thema musste bestimmte vorgaben erfüllen (also etwa: einen zeitraum in der literaturgeschichte von mindestens 100 jahren abdecken; sich auf ein bestimmtes genre erstrecken, etc.).
da würde ich mich vorher mal erkundigen, ob es da bei euch nicht ggf. auch entsprechende vorschriften gibt.

klassische prüfungsthemen, was die amerikanische literatur angeht, sind z. b. die amerikanische short story (chronologische entwicklung, gattungstheoretische perspektive), die amerikanische novel (bezogen auf eine bestimmte epoche, oder auch verschiedene epochen einander gegenübergestellt)... die dichtung einer bestimmten epoche (ich persönlich bevorzuge die modernisten)...

ich würd nach möglichkeit immer was wählen, wozu schon ein gewisses vorwissen aus dem studium selbst vorhanden ist. erspart dir unter umständen viel arbeit.

Katzi
11.01.2009, 15:13
bei uns ist irgendwie gar nichts organisiert. Amerikanistik und Romanistik sind bei mir auch nur Nebenfächer, für die ich nicht so übermäßig viel gemacht hab, bzw. in Amerikanistik viel Film, was aber als Prüfungsthema bei meiner Prof. nicht geht.
Short Story hatte ich mir auch schon überlegt, dazu hab ich auch ein Seminar belegt.
Hattest du die Themen, von denen du geschrieben hast?

Wolkenlos
11.01.2009, 15:16
ich hatte short story und modern american novel und dann noch ein kulturwissenschaftliches thema.