PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geht ihr zur Kosmetikerin?



dasWuschelchen
09.01.2009, 18:04
Geht ihr ab und zu zur Kosmetikerin? Ich war bisher noch nie, habe jedoch schon Falten und auch sehr unreine, großporige Haut, die auch sehr zur Trockenheit neigt. Denkt ihr, dass mir die Kosmetikerin in diesem Fall weiterhelfen kann oder trocknet eine Gesichtsbehandlung bei der Kosmetikerin die Haut eher noch mehr aus?

Inaktiver User
09.01.2009, 19:29
einfach mal nachfragen, denk aber schon dass die dir evtl helfen können da. ich war allerdings noch nie bei ner kosmetikerin. hab aber auch gute haut.

Määh_
09.01.2009, 22:33
Ich war letzte Woche auch das allererste Mal...und ich bin froh, dass ichs gemacht hab!
Meine Haut ist auch sehr trocken und unrein....hat ihr nicht geschadet...

Gerade wenn du zu unreiner Haut neigst solltest du mal ne "Grundreinigung" machen lassen, hat meine Kosmetikfrau auch gesagt, ansonsten vergrössern sich die Poren immer mehr :mrnerd: ...

Das ist auch nicht sonderbar teuer...also ich kanns nur empfehlen....

rhabarber*
09.01.2009, 22:42
wie sieht denn so eine "grundreinigung" aus?

Määh_
09.01.2009, 22:48
Dampfen-> drücken ->maskieren & damit entspannen -> Gesichtsmassage und zum Schluß hab ich noch etwas Tagesmake up aufgelegt bekommen...:lof:
"Meine" war sogar so nett und hat mir gleich noch die Augenbrauen schön gezupft...:-)

lady milford
09.01.2009, 23:12
wieviel hast du denn gezahlt? hätte ich auch mal bock drauf.

wobei das ja auch sachen sind, die man im grunde selbst hinkriegt, oder?

Sophie-Marie
10.01.2009, 00:25
ab 25€ kannst du rechnen denke ich... hab letztes jahr zu weihnachten einen gutschein bekommen und noch nicht eingelöst. machs mal bei gelegenheit. vorm abiball oder so :)

Määh_
10.01.2009, 06:23
wieviel hast du denn gezahlt? hätte ich auch mal bock drauf.

wobei das ja auch sachen sind, die man im grunde selbst hinkriegt, oder?
Also ich hab 45 Euro gezahlt...für knapp 2 Std., fand ich ok...

Sophie-Marie
10.01.2009, 13:35
da kostets bei uns aber schon weniger....
kleinstadt eben.

melody.
10.01.2009, 14:55
ich hab 32 bezahlt, fand das ergebnis aber jetzt nicht so toll :suspekt:

Inaktiver User
12.01.2009, 12:32
- ich lasse alle 2-3 monate eine grundreinigung machen. diese kostet 50 €, ist aber jeden cent wert. die haut ist hinterher 2 wochen lang so rein, das ich nicht mal einen abdeckstift brauche und fühlt sich auch ganz weich an. überhaupt ist meine haut viel reiner geworden, seitdem ich sie regelmäßig behandeln lasse.
- meine augenbrauen lasse ich einmal pro monat zupfen bzw. waxen/wachsen? (wie schreibt man das? :durchgeknallt:), das kostet 5 €
- jedes frühjahr lasse ich eine pediküre machen, die kostet 20 €, mit lack

Anathema
12.01.2009, 19:19
ich war bisher nur einmal bei der Kosmetikerin......würde das gerne häufiger machen, aber mir fehlt das Geld dazu :(

Tricky-Scholli
12.02.2009, 21:36
Mal ne blöde Frage: Kann man beiner Kosmetikerin auch lernen, wie man sich gescheit schminkt? So mit Typ-Beratung und so? Oder wo geht man dafür hin?

unintended
13.02.2009, 00:42
ich möcht auch gern mal sone grundreinigung, augenbrauenzupfen und ne maniküre machen (und nein, ich kann das nicht selber :o)

Lucaa
13.02.2009, 08:52
Mal ne blöde Frage: Kann man beiner Kosmetikerin auch lernen, wie man sich gescheit schminkt? So mit Typ-Beratung und so? Oder wo geht man dafür hin?

kann man. aber ich würde bei problemhaut eher zu einer medizinischen kosmetikerin gehen. und für deko dann gesondert zu einer anderen.
schminktanten sind meistens nicht so auf dem neuesten stand. ich war letztes jahr mal bei einer, die ist wirklich make up artist und macht regelmäßig schulungen usw., arbeitet nur mit top kosmetik und empfiehlt einem das beste aus jeder linie. im gegensatz zu diesen alten kosmetikfrauen, die einen vertrag mit avon o.ä. haben und einem das dann für teures geld andrehen wollen.

~lifetime~
13.02.2009, 11:16
Ich war noch nie bei einer Kosmetikerin, aber würde es auch gerne mal machen bzw. am liebsten regelmäßig machen.
Aber dazu fehlt mir leider auch einfach das Geld...

Tricky-Scholli
13.02.2009, 18:39
kann man. aber ich würde bei problemhaut eher zu einer medizinischen kosmetikerin gehen. und für deko dann gesondert zu einer anderen.
schminktanten sind meistens nicht so auf dem neuesten stand. ich war letztes jahr mal bei einer, die ist wirklich make up artist und macht regelmäßig schulungen usw., arbeitet nur mit top kosmetik und empfiehlt einem das beste aus jeder linie. im gegensatz zu diesen alten kosmetikfrauen, die einen vertrag mit avon o.ä. haben und einem das dann für teures geld andrehen wollen.

Wie nennen sich diese Schminktanten denn ?

Gini-tini
15.02.2009, 19:37
Dampfen-> drücken ->maskieren & damit entspannen -> Gesichtsmassage und zum Schluß hab ich noch etwas Tagesmake up aufgelegt bekommen...:lof:
"Meine" war sogar so nett und hat mir gleich noch die Augenbrauen schön gezupft...:-)
ich war am donnerstag das aller erste mal...sie hat davor noch gepeelt..und die haut sieht echt gut aus

unintended
15.02.2009, 19:40
wieviel hast du gezahlt? war da sone porenreinigung dabei?

Inaktiver User
16.02.2009, 10:30
also ich find 30-35 euro für 60 min. ok

Lucaa
16.02.2009, 10:47
Wie nennen sich diese Schminktanten denn ?


die doofen? :D. wohl auch kosmetikerin.

die guten....make up artist o.ä.
meine ist sie hier (http://www.alba-makeup.com/impressum.html). man siehts an der website meistens schon, ob die was taugen, finde ich.

Inaktiver User
16.02.2009, 10:54
ja da hast du allerdings recht.