PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : jura in heidelberg



sucette
10.01.2009, 11:48
wie hoch war der nc im SOMMERSEMESTER in den letzten jahren?
ich habe mich beworben, bin mir aber nicht sicher, ob ich es mit meinem 2,6er-schnitt schaffe, genommen zu werden. ich finde leider die zulassungstabellen nirgendwo, vllt kann mir hier jemand helfen :-)

dBambi
16.01.2009, 13:16
Du hast dann also 1 Wartesemester!?
Also mit Jura kenn ich mich nicht aus aber Heidelberg hat schon hohe Erwartungen an die Studenten - ich glaube kaum, dass du mit dem Schnitt zugelassen wirst... :/

Nachtkerze
16.01.2009, 14:24
Heidelberg hat schon hohe Erwartungen an die Studenten
das hat doch nichts mit den erwartungen der unis zu tun. maßgeblich ist lediglich, wieviele bewerber mit welchen noten es gibt.

dBambi
16.01.2009, 15:27
Naja, es wollen jedenfalls viele nach Heidelberg ;)
... denk ich

sparklehorse
19.01.2009, 11:34
2,6 ist sicher schwierig.

ein bekannter von mir ist mit 2,0 im nachrückverfahren reingekommen, das ist allerdings schon 6 jahre her..

die ncs stehen vermutlich irgendwo auf der uniseite, wenn nicht: studentensekretariat mailen oder anrufen.

Inaktiver User
19.01.2009, 12:04
wie hoch war der nc im SOMMERSEMESTER in den letzten jahren?
ich habe mich beworben, bin mir aber nicht sicher, ob ich es mit meinem 2,6er-schnitt schaffe, genommen zu werden. ich finde leider die zulassungstabellen nirgendwo, vllt kann mir hier jemand helfen :-)

ich hab zum ss07 mit 3,0 einen platz bekommen. und alle anderen auch mit solchen schnitten zum ss.

feem
19.01.2009, 15:29
wie hoch war der nc im SOMMERSEMESTER in den letzten jahren?
ich habe mich beworben, bin mir aber nicht sicher, ob ich es mit meinem 2,6er-schnitt schaffe, genommen zu werden. ich finde leider die zulassungstabellen nirgendwo, vllt kann mir hier jemand helfen :-)

die schwester meines freundes hat zum ss 2007 mit einem 2,6-schnitt auf anhieb einen platz bekommen.