PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bafög-zuschuss bei Zweitausbildung?



Inaktiver User
19.01.2009, 12:51
Also ich habe nach der Realschule eine 2-jährige Berufsfachschule zur Kaufmännischen Assistentin besucht und diese zusätzlich mit Fachhochschulreife abgeschlossen.
Gilt das jetzt als Erstausbildung?

Danach hab ich nun eine 3-jährige Ausbildung zur Industriekauffrau gemacht,die ich im Sommer beende..

Soweit ich das verstanden habe,hätte ich dann jetzt nur noch Anspruch auf Bafög,wenn das Studium meine Ausbildung fachlich fortführen würde?

Ich möchte nämliche gerne etwas im sprachlichen Bereich studieren,da ich im Berufsleben gemerkt habe,dass das kaufmännische doch nicht mein Traumberuf ist..


Mhm also ich habe mir zwar das Merkblatt zu Bafög bei Zweitausbildungen durchgelesen,aber so ganz durchgeblickt hab ich da jetzt nicht.

Vielleicht ist/war ja mal jemand in einer ähnlichen Situation wie ich :)

yuna-lesca
19.01.2009, 19:01
Ich hab nach dem Abi ein Semester studiert und damals Bafög bezogen. Danach hab ich eine Ausbildung gemacht und dann vor knapp drei Jahren wieder angefangen zu studieren. Ich dachte auch erst ich bekomm kein Bafög, hatte aber trotzdem Anspruch und beziehe nun auch die ganze Zeit schon Bafög.

Inaktiver User
20.01.2009, 19:02
Und die Ausbildung sowie Studium,war das alles in einer Fachrichtung ?
Ich hab das nämlich so verstanden,dass du nur dann Bafög beziehen kannst,wenn das Studium zB auf die Ausbildung aufbaut?

Und ja ich weiß wie gesagt auch nicht,als was denn diese vorhergehende Berufsfachschule in dem Zusammenhang gilt-es ist ja im grunde genommen auch eine schulische Ausbildung.

yuna-lesca
20.01.2009, 19:50
Nö, ich hab ne Ausbidlung zur Werbekauffrau gemacht und studier nun Psycho/Päda und Soziologie. Ich bin beim Bafögamt auch nie danach gefragt wurden. ich mein im Antrag war auch nur die Frage nach einem abgeschlossenen Studium. Aber den kann man sich ja auch online anschauen. Und falls du dir noch unsicher bist würd ich einfach mal dem Bafögramt oder der Asta ne Mail schreiben.