PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie nutzt man Last.FM effektiv? Wie wendet ihr es an?



Baumhaus
25.01.2009, 18:27
Gibt es da irgendwelche Tricks und Kniffe?
Man kann ja jeden Titel nur 3x anhören, dann ist Schluss.

Spielt ihr hauptsächlich eigene Musik vom PC oder über die Seite?
Lohnt sich das Abonnement? Wie umfangreich kann man dann Musik spielen? Sind wirklich alle/sehr viele Titel von den Interpreten vorhanden oder gibt es Einschränkungen?

Deltoadia
25.01.2009, 18:56
Gibt es da irgendwelche Tricks und Kniffe?
Man kann ja jeden Titel nur 3x anhören, dann ist Schluss.

Spielt ihr hauptsächlich eigene Musik vom PC oder über die Seite?
Lohnt sich das Abonnement? Wie umfangreich kann man dann Musik spielen? Sind wirklich alle/sehr viele Titel von den Interpreten vorhanden oder gibt es Einschränkungen?

Ist das so mit dem 3x hören? War mir noch gar nicht aufgefallen.
Ich höre viel eigene Musik, die ich dann über Last.fm scrobble, aber wenn ich z.B. bei der Arbeit bin, höre ich über die Seite meine Library an, quasi wie ein Radiosender basierend auf meinen persönlichen Lieblingssongs.
Manchmal hör ich auch über das Programm den Radiosender eines bestimmten Künstlers, d.h. da läuft dann eine ähnliche Musikrichtung. Auf die Weise hab ich schon öfter gute Bands entdeckt.

Baumhaus
25.01.2009, 19:02
Hast du ein Abonnement? Library anhören geht auch nicht wenn man die Titel alle schon 3x gehört hat, dann laufen sie nur noch 30 sec.
Scrobblen heißt was genau? Ich bin erst seit ein paar Tagen da und versteh das noch nicht so ganz.

Weiß jemand wie lange es dauert bis man Nachbarn bekommt?

Jane-Lane
25.01.2009, 19:04
hä? nee, das geht mehr als dreimal, ich hab da einen titel mal 10mal hintereinander gehört, ich glaub, dann ist schluß oder so.
aber nach einem tag gehts doch dann wieder, mein ich.

ich hör meistens musik auf meinem pc und scrobbel das halt auf last.fm.
ich bin abonnent und höre auch öfter bestimmte tag-stationen oder gruppenradios.

chiefette
25.01.2009, 19:12
also, die lieder die mit "full track" gekennzeichnet sind kann man nur 3mal über den player auf der seite hören, wenn man sie anklickt. wenn sie über radio laufen, dann sind sie auch in voller länge mehrmals verfügbar, aber nicht, wenn man es will, sondern nur durch zufall.

als abonnent kann man die lieder auch mehrmals über seine "lieblingslieder"playlist hören, mein ich. aber als normaler user kann man sich ja auch die nicht anhören.

Deltoadia
25.01.2009, 19:33
Hast du ein Abonnement? Library anhören geht auch nicht wenn man die Titel alle schon 3x gehört hat, dann laufen sie nur noch 30 sec.
Scrobblen heißt was genau? Ich bin erst seit ein paar Tagen da und versteh das noch nicht so ganz.

Weiß jemand wie lange es dauert bis man Nachbarn bekommt?

Nein, ich hab kein Abonnement. Hatte mal überlegt, mir eins zuzulegen, weil es früher nicht möglich war, seine eigene Library zu hören, das geht jetzt aber.
Das mit der Library funktioniert schon, auch in voller Länge, aber Du hast dann wie chiefette sagt, keinen Einfluss darauf, was kommt und kannst auch nicht zurück, sondern nur vorwärtsspringen. Ist also wirklich wie ein Radiosender, oder halt Zufallswiedergabe beim mp3 Player.

Scrobbeln heißt übrigens, dass Last.fm aufzeichnet, welche Songs Du spielst und die in Deine Library aufnimmt.

sparklehorse
25.01.2009, 19:41
ich benutz es hautsächlich, um meine eigene musik zu sammeln quasi und dadurch auch neue sachen kennenzulernen..

über die last.fm-seite hör ich nur manchmal die radios (meinetwegen die sachen "ähnlich wie" von lieblingsbands oder gruppenradios) und da hatte ich nie das problem, dass irgendwas nur limitiert wird oder nur 30 sec. abgespielt.

.polly.
25.01.2009, 19:50
ich hab mich anfang januar dazu überreden lassen und ich nutz es eigentlich nur, um meine musik statistisch ausgewertet zu sehen (ich mag sowas :] ). und die empfehlungen guck ich mir an.

Inaktiver User
25.01.2009, 20:08
POLLY SCHMEISST SICH ÜBER LAST.FM AN MÄNNER RAN!

.polly.
25.01.2009, 21:21
und das nicht ohne erfolg, mein lieber!

Waverley
25.01.2009, 22:02
ich nutz es eigentlich auch nicht wirklich, ich gebe nur gern mit meinem hervorragenden musikgeschmack an.

obwohl, in letzter zeit hör ich mir auch ab und an die "similar artists" und empfehlungen an.

Inaktiver User
25.01.2009, 22:13
UND DAS NICHT OHNE ERFOLG!

sparklehorse
25.01.2009, 22:26
ich nutz es eigentlich auch nicht wirklich, ich gebe nur gern mit meinem hervorragenden musikgeschmack an.
:lof:

*kleine_möwe*
27.01.2009, 14:07
Ich nutze last.fm hauptsächlich, um meine eigene Musik zu hören und um darüber dann mal was anderes kennenzulernen. Gerne über Stationen "ähnlich wie" oder auch manchmal Gruppenradios. Oder wen mir jemand was empfiehlt, was ich nicht kenne, dann höre ich auch oft über last.fm rein. Das mit den 3x ist mir bisher auch nie aufgefallen...

Feuerfee
29.01.2009, 20:46
ich find auch einfach meine musikstatistik unheimlich interessant.

the_fish
31.01.2009, 00:56
.

Inaktiver User
31.01.2009, 11:18
eben ich mach das auch wegen der statistik

Feuerfee
31.01.2009, 14:51
ich auch.
und über die similar artists reg ich mich immer auf, weil mir davon nie was gefällt oder ich es schon kenne.

:D

caleida
09.02.2009, 11:26
ich mag die statistiken.
und gerne checke ich auch ab und zu, was die freunde mit dem guten musikgeschmack gerade so neu entdeckt haben :D

mehr mach ich damit eigentlich selten.

puppetz
09.02.2009, 11:59
Ich hab das erst seit Anfang Februar.
Ich muss da noch rumprobieren

Midnattssol
09.02.2009, 12:08
die konzerttipps für die nähere umgebung sind manchmal ganz nützlich :magie:

das hotel
09.02.2009, 22:06
jo, die konzert-tipps sind super.

aber irgendwie scrobbelt mein last.fm seit mitte januar nicht mehr. weder von winamp noch wenn ich mir direkt auf der seite was anhör. :ups1:
das nervt.

Deltoadia
10.02.2009, 21:46
jo, die konzert-tipps sind super.

aber irgendwie scrobbelt mein last.fm seit mitte januar nicht mehr. weder von winamp noch wenn ich mir direkt auf der seite was anhör. :ups1:
das nervt.

Hast Du mal im Last.fm Client in den Diagnostiken geguckt?

das hotel
11.02.2009, 18:34
:idee:
danke!

offenbar war mein gespeichertes passwort im client die ganze zeit falsch. er hätte ja mal was sagen können! hab's jetzt geändert, weil ich keine ahnung mehr hab, wie das richtige war :o und jetzt geht's wieder. juhu!

Deltoadia
12.02.2009, 09:34
:idee:
danke!

offenbar war mein gespeichertes passwort im client die ganze zeit falsch. er hätte ja mal was sagen können! hab's jetzt geändert, weil ich keine ahnung mehr hab, wie das richtige war :o und jetzt geht's wieder. juhu!

Das war bei mir auch so. Scheint ein Bug zu sein, ich hab das als Lösungsvorschlag in diversen Online Threads zum Thema gefunden.