PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : extrem trockene haut



suppe
01.02.2009, 11:07
ich habe sehr trockene haut und verwende deswegen die mandelcreme und das mandelöl von weleda. aber irgendwie scheint das nicht zu helfen... sogar wenn meine haut noch fettig von dem öl ist, bilden sich schon wieder schüppchen und meine haut spannt :/ die einzige creme, die bei mir geholfen hat, war die norwegische-formel-creme von neutrogena. aber die wurde aus dem sortiment genommen :wirr:

zwischendurch hatte ich noch die für trockene haut von bebe bzw. das feuchtigkeitsfluid von aok (beides natürlich über einen längeren zeitraum angewendet), aber nichts hat geholfen.

habt ihr vielleicht noch einen tipp für ich? ich verstehe auch nicht, wieso das mandelöl nicht hilft... ich mein, wenn nicht mal mehr ÖL hilft, was denn dann!? :ups1:

ladyinrosa
01.02.2009, 11:12
Nehm mal die Produkte von Linola.... da gibts eine Feuchtigkeitscreme von (sag einfach in der apotheke: Linola schwarz). Die ist super. die wäre dann für das Gesicht. Für den Körper gibts Linola Lotion, seitdem ich die anwende hat endlich das Kratzen aufgehört. :)

suppe
01.02.2009, 11:17
ja die kenn ich aus der werbung :D wie teuer ist die denn?

Kaliya
01.02.2009, 11:21
Alverde Körpercreme Mandel-Teerose <3

Sonntagskuchen
01.02.2009, 11:25
Nehm mal die Produkte von Linola.... da gibts eine Feuchtigkeitscreme von (sag einfach in der apotheke: Linola schwarz). Die ist super. die wäre dann für das Gesicht. Für den Körper gibts Linola Lotion, seitdem ich die anwende hat endlich das Kratzen aufgehört. :)

dem stimme ich zu! verwende die linola produkte auch schon seit jahren, und mir helfen sie super (hab neurodermitis).

suppe
01.02.2009, 11:27
Alverde Körpercreme Mandel-Teerose <3

mir gehts hier eher um die gesichtshaut =) (die mandel-teerose hab ich übrigens schon :) )

plectrude
01.02.2009, 14:37
ich hab die hautglättende creme von eucerin mit 5%urea und die ist wirklich toll!

*lou_selene*
01.02.2009, 15:23
ich habe die coldcream von weleda, die hat mir echt gut geholfen

herz
02.02.2009, 02:23
ich hab die calendulababygesichtscreme vom dm.

Sofitia
02.02.2009, 11:30
Ich benutze seit kurzem die Pflegeserie für gerötete Haut von Avène (http://www.avene.de/trockene-haut/) und bin sehr zufrieden damit. Meine Haut fühlt sich wirklich toll und weich an. Spannt überhaupt nicht mehr und die Rötungen sind auch zurückgegangen. Die haben auch extra Pflegeserien für gerötete, trockene, schuppende oder überempfindliche Haut.

In meiner Apotheke waren sie sogar so freundlich und haben mir erst kostenlos verschiedene Pröbchen der Serien mitgegeben um zu testen, was meiner Haut am Besten tut. Ist aber natürlich dementsprechend nicht ganz billig. Glaub ich hab für meine Creme 16 EUR gezahlt.

Ophiogomphus
02.02.2009, 11:56
Die Weleda-Mandelserie habe ich überhaupt nicht vertragen. Ich benutze von Eubos die Gesichtscreme für Trockene Haut mit 5% Urea, die finde ich super und die ha auch super gegen die Hautschuppen geholfen. Die von Eucerin habe zum Beispiel auch nicht vertragen, keine Ahnung warum. Ich hatte von der Hautärztin ganz viele Pröbchen bekommen und die Eubos-Creme hat mir am besten geholfen.
Von Av&#232;ne habe ich in der Apotheke mal ein Pröbchen bekommen und war damit auch zufrieden, vielleicht kauf ich mir davon das nächste mal eine, wenn die von Eubos leer ist.

Die ganzen Cremes von Linola oder zum Beispiel die Coldcream von Weleda, oder Babycreme und sowas gehen bei mir auch nicht, weil die zu fettig sind, davon bekomme ich dann ganz viele kleine Pickelchen.

Snowball
02.02.2009, 13:37
ich hab ewig lang jetzt trockene, schuppige haut gehabt die immer juckt. hab viel probiert. und dann hat mir eine andere apothekerin die lotion von eucerin mit 10% urea empfohlen -in anderen urea-cremen sind immer so 5% drin. mit der reicht dann einmal eincremen für den ganzen tag. und ein gutes duschöl gibts auch.

Inaktiver User
02.02.2009, 18:52
mir hilft die blaue linola (linola fett)
schmiere ich abends ganz dick auf und wenn ich morgens eine weile im haus bleibe dann auchnochmal aufs ganze gesicht.
ansonsten, also wenn ich gleich nach dem aufstehen in die uni muss, nur partiell auf die betroffenen stellen, weil die langsam einzieht und sehr glänzt. aber dann creme ich die stellen auch den ganzen tag immer nach... das hilft
wenn es ganz schlimm ist (jucken,brennen,hautschuppen und orange haut) dann nehm ich fenistil hydrocort aber da meckern ja viele...
ansonsten entspannung und viel wasser trinken (bilde mir ein das das hilft, evtl wegen der feuchtigkeit von innen oderso...?)

Inaktiver User
02.02.2009, 22:27
Coldcream von Avene (knapp 7 Euro)

nothing at all
03.02.2009, 09:20
Für das Gesicht finde ich bei sehr trockener Haut die Creme (http://www.lavera.de/neutralgesichtscreme.html?&L=) von Lavera aus der Neutral-Serie super.