PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Epilierer



Efeu
09.02.2009, 07:48
Was habt ihr für Epilierer? Taugt eurer was? Welche Marke würdet ihr empfehlen?
Benutzt ihr den auch für die Bikinizone? Und wenn ja, dann nur an den Rändern oder für "komplett"?
Ich mein ich hab das letztens gelesen, dass es da extra Aufsätze bei manchen gibt, aber ich frag mich, ob man das dann wirklich auch benutzt.

leopatra
09.02.2009, 19:42
ich hatte einen. von braun. tut sauweh und wurde daher wieder entsorgt.

Efeu
09.02.2009, 20:35
Welches Modell war das, kannst du dich noch erinnern?

leopatra
09.02.2009, 21:00
hmh...nee. so ein gelber von braun ?

Efeu
09.02.2009, 21:03
Mh, ich hab nämlich auch einen von Braun im Auge, und da isses ja schon wichtig zu wissen, wenn der schmerzhaft ist....

leopatra
09.02.2009, 22:14
das lag aber nich am gerät (glaube ich). epilieren an sich ist schmerzhaft. das sind ja viele kleine pinzetten, die die haare auszupfen.

vanilla87
10.02.2009, 00:27
Naja, man muss sich halt dran gewohnen. Wenn man die ersten paar Mal überstanden hat und regelmäßig epiliert, tut es kaum noch weh. Bikinizone mache ich allerdings nicht, allerhöchstens die Ränder.
Und ich habe auch einen von Braun aus der Silk Epil X'elle Serie. Da waren mehrere Aufsätze bei, aber letztendlich benutze ich doch immer nur den gleichen, weil es damit am schnellsten geht. Der Zeitaufwand ist meiner Meinung nach auch der größte Nachteil beim Epilieren. Und es bleibt nie so lange glatt wie versprochen ;)

tooth.fairy
10.02.2009, 01:20
ich bin 10000 % fürs epilieren... we schon geschrieben wurde, am anfang tuts sehr weh, aber man gewöhnt sich dran ;)
und es ist echt toll für die haut.. rasieren geht bei mir nämlich gar nicht!!!!

ich hab den "billigen" von rossmann, für 20 euro, kommt immer alle paar moante bei rossmann ideenwelt oder wie das da heißt..

Chisa
11.02.2009, 10:36
ich hab einen von braun, aber so nen ganz einfachen ohne spezialaufsätze...benutze den ab und an für die beine und bin damit ganz zufrieden. es bleibt jetzt nicht wirklich 4-6 wochen komplett glatt, aber ich nehm den eh eher ab und an her, damit ich nicht jeden tag rasieren muss und die beine dann weniger stoppelig sind.

vom schmerzfaktor her find ich es erträglich, mittlerweile merk ich da nicht mehr viel bei. aber das hängt auch vom persönlichen schmerzempfinden ab. an der bikinizone würd ich persönlich aber nicht epilieren, höchstens wachsen (meist rasier ich da aber). von braun gibt es doch meist im frühjahr/sommer so ne 30 tage testaktion, da könntest du das mal ausprobieren.

-Sonnenblume-
11.02.2009, 19:04
Ich hab einen Braun Silk epil xelle. Bin sehr zufrieden und würde ihn nimmer hergeben. Ich hab drei verschiedene Aufsätze, aber ich benutze nur den "Effizienz-Aufsatz", also der, mit dems am schnellsten geht. Anfangs tuts schon weh, aber wie schon gesagt wurde, man gewöhnt sich daran. Bikinizone epilier ich nicht, das ist nur was für die ganz harten ;)

Inaktiver User
11.02.2009, 20:15
habe einen günstigen von philips. für die beine ist er vollkommen in ordnung und kann ihn auch empfehlen! je höher man aber kommt, desto schmerzhafter wird es. probiers aus ;)
mit aufsätzen hab ich mich noch nie beschäftigt.

nightscape
11.02.2009, 23:08
meiner (http://www.amazon.de/Braun-Epilierer-Silk-%C3%A9pil-Xpressive-Akkuger%C3%A4t/dp/B00140WFWQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1234390022&sr=8-1)

top teil...
bis auf das geräusch :-D

Inaktiver User
12.02.2009, 21:04
bis auf das geräusch :-D
der sound ist doch großartig! ahoi :lof: