PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spezielle Frage zum Master - Notendurchschnitt



strahleaugen
12.02.2009, 18:39
Ich habe das erste StEx für Grund- und Hauptschullehramt gemacht und möchte einen Master anschließen.
Dabei wird das StEx wie ein Bachelor gesehen, klar.

Aber im Studium hatte ich drei Fächer, nur das erste Hauptfach betrifft den Master.
Wenn jetzt beim Master die Plätze nach der Bachelor-Note vergeben werden, wird auf die Durchschnittsnote des Examens geguckt oder auf die Durchschnittsnote des betreffenden Fachs? :verwirrt: :suspekt:

Inaktiver User
13.02.2009, 10:50
Frag an der Uni nach. Das ist ja garantiert wieder überall anders.

strahleaugen
13.02.2009, 12:37
sowas hab ich befürchtet :)

hat denn irgendjemand erfahrungen gemacht und mag trotzdem was dazu erzählen? rein interessehalber...

Eliza Day
15.02.2009, 11:04
Bei uns werden solche Fälle individuell im Prüfungsausschuss entschieden.
Guck am besten schon mal, was die BA-PO an der Uni vorsieht und schreib genau auf, was du davon schon gehabt hast und wieso du meinst, dass dein Abschluss dich zum MA-Studium berechtigt.