PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pillenstart immer am ersten Blutungstag?



Musikliebe~
14.02.2009, 18:49
Also von meiner alten Pille kenn ich das so, dass ich angefangen hab die zu nehmen am 1. Tag der Periode u dann auch voller Schutz da war...
ist das bei allen pillen so?
Ich hab nämlich zwischendrin abgesetzt für ein jahr und will jetzt mitm neuen Freund keine 3 Wochen nur mit Kondom :D

miss maple
14.02.2009, 19:04
Lies mal die Packungsbeilage.

Lilly87
14.02.2009, 23:37
also, wenn dann keine 3 wochen sondern nur 7 tage zusätzlich mit kondom.
kommt aber vllt auch auf die pille drauf an. ich kenn das jedenfalls so.

Inaktiver User
15.02.2009, 12:25
packungsbeilage lesen oder die suchfunktion benutzen

miss maple
15.02.2009, 15:11
also, wenn dann keine 3 wochen sondern nur 7 tage zusätzlich mit kondom.


Aber nur, wenn man die Pille am 2.-5. Blutungstag begonnen hat zu nehmen?!

viole(n)t eyes
15.02.2009, 17:31
Nein, das mit den 2 bis 5 Tagen ist Schwachsinn.
Wenn man mit einer einphasigen Mikropille am 1. Blutungstag beginnt, wirkt sie ab dem ersten Tag.
Wenn man an einem beliebigen anderen Tag anfängt, dann wirkt sie nach sieben Tagen.

Das sagt einem allerdings der Gyn auch. Oder die Packungsbeilage.

jklö
16.02.2009, 17:31
packungsbeilage. arzt.

lotte05
16.02.2009, 17:33
rtfm

laut
26.02.2009, 13:36
Wenn man an einem beliebigen anderen Tag anfängt, dann wirkt sie nach sieben Tagen.


Äh Quelle?
Mir hat das weder der FA gesagt, noch steht das im Beipackzettel.

Oder meintest du einen beliebligen anderen Tag der Regel? Ok dann stimmts.

Sabrina2502
26.02.2009, 22:26
nein, das mit dem beliebigen tag stimmt so. das muss nicht während der regel sein.

laut
27.02.2009, 01:45
Ganz sicher? Das würd ich echt gern mal aus ner verlässlichen quelle sehen (hat jemand was da? Wie gesagt steht es weder in meinem Beipackzettel noch auf der Homepage meiner Pille. Und für mich wärs grad relevant)

Sabrina2502
27.02.2009, 15:28
Hast du mit der Einnahme wie vorgeschrieben begonnen (am 1. Tag der Blutung bei erstmaliger Anwendung, spätestens nach 7-tägiger Pause beim Präparate-Wechsel), besteht vom ersten Anwendungstag an – und natürlich auch während der 7-tägigen Pause – der gewünschte hohe Empfängnisschutz. Bei späterem Einnahmebeginn solltest du während der ersten 7 Tage zusätzlich verhüten.

(http://pille-mit-herz.de/fragen/fragen2.php#frage2.2)

Musikliebe~
27.02.2009, 15:50
Bekommt ihr eigentlich immer früh eure Blutung? Ich bekomm die teilweise auch erst gegen abends immer leicht... zählt das dann trotzdem als erster Tag oder zählt der Tag drauf dann als erster Tag :suspekt: ?

laut
27.02.2009, 20:15
Hast du mit der Einnahme wie vorgeschrieben begonnen (am 1. Tag der Blutung bei erstmaliger Anwendung, spätestens nach 7-tägiger Pause beim Präparate-Wechsel), besteht vom ersten Anwendungstag an – und natürlich auch während der 7-tägigen Pause – der gewünschte hohe Empfängnisschutz. Bei späterem Einnahmebeginn solltest du während der ersten 7 Tage zusätzlich verhüten.

(http://pille-mit-herz.de/fragen/fragen2.php#frage2.2)

Danke!
Musikliebe: Bei mir kommt sie meist mittags, aber morgens merk ichs scon...