PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : politikwissenschaft bachelor: welcher master?



Ribena
18.02.2009, 23:06
was habt ihr nach einem powi bachelor für einen master gemacht?
oder ähnliche bachelors und anschliessend master?


also ich studiere zur zeit im 6ten Semester politik im hauptfach und öffentliches recht im grossen (60 ects) nebenfach in der schweiz.

wir haben nicht wahnsinnig viele unis in der schweiz und die angebote sind an allen unis ähnlich, es werden etweder powi-master angeboten, wo man wieder ein bisschen von allem (innenpolitik, vergleichende politik, internat. bez, pol. ökonomie, pol. philo, pol. soziologie.... ) machen kann der abschluss lautet MA politikwissenschaft. also keine spezifischen master. ausser in genf in internationalen beziehungen.

ich hab meine schwerpunkte einerseits auf
-innenpolitische institutionen
-politische meinungsbildung/ abstimmungsforschung gesetzt
-verwaltungsrecht (viel zu viel, buah)
-völkerrecht

habe aber im rahmen der politikwissenschaften wenig in den internationalen beziehungen belegt, weil halt schlechter prof. deshalb hab ich auch kaum vorbildung für den IB-master am HEI in genf, ausser vom völkerrecht her.

bin momentan etwas orientierungslos, weil ich powi halt schon sehr mag, andererseits wär ich nicht unglücklich wenn ich wenigstens was interdisziplinäres machen könnte.

ich überleg mir also ev. den master im ausland zu machen, kenne mich aber nicht sonderlich aus. gibts unis in deutschland oder sonstwo die besonders gut sind in dem bereich?

und eben, was macht ihr so?

La Reina Roja
19.02.2009, 21:32
äh ich bin erst im 2. semester, studiere aber auch in der schweiz powi, deshalb würd mich mal interessieren an welcher uni du bist;-)

ah ja und mein plan ist ja development studies in london .. aber geht auch eher richtung IB und polit. öko. natürlich

Ribena
19.02.2009, 21:56
ah!
ich bin in zürich, du?

La Reina Roja
21.02.2009, 15:02
oh ich bin auch in zürich =) warum meinst du, dass es in IB ein schlechter prof ist? ich hatte letztes semester KK IB und joa der ruloff schien zwar etwas gelangweilt, aber auch kompetent^^
und noch ne frage, verwaltungsrecht u völkerrecht, kam das mit deinem nebenfach, oder gibts da auch in powi veranstaltungen dazu?

Ribena
22.02.2009, 00:17
oh ich bin auch in zürich =) warum meinst du, dass es in IB ein schlechter prof ist? ich hatte letztes semester KK IB und joa der ruloff schien zwar etwas gelangweilt, aber auch kompetent^^
und noch ne frage, verwaltungsrecht u völkerrecht, kam das mit deinem nebenfach, oder gibts da auch in powi veranstaltungen dazu?


ah, woher bist du denn??
naja ich find halt ruloff überhaupt nicht mitreissend. auf seinen folien sind immer noch schröder und blair drauf und so... ich erwarte in IB einfach einen dynamischeren unterricht als NZZ-wissen lehren...

ah ne, alles rechtliche musst du in einem juristischen nebenfach besuchen. im polito wirst du nie was von rechtlichem zeug hören. so wie juristen nicht über politologen reden :)
2 welten. strickte trennung! :)