PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lasst uns mal über gute Musik reden.



finessa
06.03.2009, 11:15
Irgendwie ist hier nicht wirklich was los, also sagt mal, was ihr gerade ganz toll findet.

Ich mach den Anfang mit dem absolut fantastischen neuen Alela Diane Album (http://www.amazon.de/Be-Still-Deluxe-Alela-Diane/dp/B001MJ3M44/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=music&qid=1236334333&sr=8-2).
Und äußere meine Spannung auf das Empire of the Sun Album, weil deren Single (http://www.youtube.com/watch?v=zmM2RwlxGt0) mir jetzt schon seit Monaten nicht mehr aus dem Kopf geht.

Jane-Lane
06.03.2009, 11:31
Irgendwie ist hier nicht wirklich was los
hm, den eindruck teile ich nicht :D ;)

aber was ich gerade richtig super finde:
the pains of being pure at heart - young adult friction (http://www.youtube.com/watch?v=0V8iBUn7TqA)
the brunettes - mars loves venus (http://www.youtube.com/watch?v=WnK3pFfNWgk)
cartridge - poltergeist (http://www.youtube.com/watch?v=rjMKiIfOUhA)
mates of state - like u crazy (http://www.youtube.com/watch?v=CyklQsElw6s)
surf city - dickshakers union (http://www.youtube.com/watch?v=aqhU2fyZU5c)
it's a musical - the music makes me sick (http://www.youtube.com/watch?v=OzVpSkYDjS8&feature=channel_page)
ms. john soda - go check (http://www.youtube.com/watch?v=seqBCIo-iCs)

Midnattssol
06.03.2009, 18:54
:huhu:

Ich mag gerade das Wintersleep (http://www.wintersleep.com/)-Album Welcome To The Night Sky (http://www.amazon.de/Welcome-Night-Special-Edt-Bonus/dp/B001LTG7Y2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=music&qid=1236361883&sr=1-1)

.polly.
06.03.2009, 19:05
ooooh ja, the pains of being pure at heart. (wobei ich das album leider sehr schlecht abgemischt finde :( )

ansonsten hör ich grad das aktuelle morrissey sehr ausgiebig, das ist toll. und sin fang bous. und immer noch way to normal von ben folds.

Inaktiver User
06.03.2009, 20:05
ich hör gerade viel bob corn.
vor allem die "songs from the spider's house"
vor allem black kiss. das ist so schön, da wird mir ganz anders.

und beim zeichnen sehr oft son lux. das ist sowas, das ich wenn ich mich darauf konzentriere, kaum in einem durch hören kann. aber nur nebenbei hören geht auch nicht. also muss man was tun, das eine hälfte der aufmerksamkeit braucht, damit man die andre hälfte son lux geben kann.


sonst immer dasselbe und exzessiv saul williams in allen jahren und phasen. besser geht's gerade nicht.


und die neue john frusciante überzeugt mich noch nicht sehr, dafür höre ich die will to death und die curtains sehr sehr oft und liebe sie sehr.

Waverley
07.03.2009, 10:38
ich hab grad eine lieder-phase und höre selten ganze alben.

zB
antony - kiss my name
junior boys - dull to pause
rademacher - you're never gonna hear from me
the national - so far around the bend

an alben geht gerade gut: iran - dissolver und die neue handsome furs.

finessa
07.03.2009, 14:20
Danke an alle.

Jane-Lane: Das Surf City Lied klingt ein wenig nach Animal Collective. Ist das beim Rest vom Album auch so?

shipwrecks: Bob Corn hab ich vor kurzem live gesehen, sehr schön gewesen. Erinnert mich ein wenig an Will Oldham.

Inaktiver User
07.03.2009, 14:26
stimmt, sehr oldhamig. auf seine art.

ich hab ihn im herbst in esslingen gesehn, in einem gewölbekeller und alle saßen am boden und es waren eine ganze handvoll kleiner kinder dabei, das war so schön.
und er meinte er reist immer allein mit interrailticket und hat nur gitarre und zwei garnituren reservekleidung mit und braucht auch gar kein geld, er mag nur reisen und nicht dafür zahlen müssen. ich mag den.
und mit red worms farm hat er damals ja eine split mit paper chase rausgebracht. auch gut.

Jane-Lane
07.03.2009, 14:51
Danke an alle.

Jane-Lane: Das Surf City Lied klingt ein wenig nach Animal Collective. Ist das beim Rest vom Album auch so?

kenne nicht alles von der surf city EP (gibt glaub ich noch kein album), aber so allgemein klingts halt ziemlich nach typischem kiwi pop ;)

SisterDew
07.03.2009, 19:01
Ich mag gerade Swan lake. (http://www.myspace.com/swanlaketheband)

chiefette
07.03.2009, 22:43
ich mag die neue whitest boy alive... ist so schön disco :magie:

mich hat letzte woche jemand gefragt, was denn so die platte des jahres für mich bislang sei und ich konnte ihm keine antwort darauf geben. :suspekt:

Jane-Lane
08.03.2009, 10:50
ooooh ja, the pains of being pure at heart. (wobei ich das album leider sehr schlecht abgemischt finde :( )und sin fang bous.

iich finds tip top, stehe auf sowas.
und ja, das sindri soloprojekt ist auch super.

.polly.
08.03.2009, 14:40
hm, es mag daran liegen, dass ich keine physische kopie davon habe und stuff, aber bei mir ist der gesang einfach viel zu leise. das ist schade.

sessùn
08.03.2009, 17:02
ich bin gerade süchtig nach soap and skin. ich hab noch nie sowas gehört, gesehen, gefühlt. zuvor. ah!

dann komischerweise ein ukindie zeugs namens white lies. death. oh man!

riceboy sleeps und gregor samsa macht mich auch verrückt grad.

das neue animal collective und die neuen great lake swimmers sachen.

antony and the johnsons sowieso.

my brightest diamond auch mal wieder.

+/-, casiotone for the painfully alone, dear reader, fleet foxes, frida hyvönen, giardini di mirò, joshua radin, the amber light, now now every children, lydia, panda bear, lambchop, wintersleep anscheinend auch (laut lastfm)


aber nichts so sehr wie ersteres. es ist gruselig. irgendwie.

finessa
08.03.2009, 23:45
sessùn: Ah, dann bist du also diejenige, die ich hinter dem Nick hier vermutet habe, wenn du das mit dem Konzert weißt ;-) Ich war natürlich und hör auch gerade ihr Album.
Aber ich muss sagen, etwas unschlüssig zu sein. Live fand ich sie beim letzten Mal beeindruckender, andererseits schafft sie es teils immer noch mir Gänsehaut über den ganzen Körper zu jagen. Aber das Album...vielleicht muss ich mich erst dran gewöhnen, dass es so anders ist, als ihe Livepräsenz. Ruhiger. Weniger drängend.

Und von den White Lies mag ich das Lied mit dem "Let's grow old together and die at the same time". Sonst kenn ich aber nichts von ihnen wirklich bewusst.

Inaktiver User
09.03.2009, 00:08
Bei den White Lies wurde ich schon nassgeregnet *mag*
Und warst du ... alleine dort, finessa? :P

finessa
09.03.2009, 00:19
Wären :arty: oder :emo: da gewesen, wär ich ja jetzt nicht schon wieder online, nicht :p

Inaktiver User
09.03.2009, 11:10
:magie:

sessùn
09.03.2009, 20:13
sessùn: Ah, dann bist du also diejenige, die ich hinter dem Nick hier vermutet habe, wenn du das mit dem Konzert weißt ;-) Ich war natürlich und hör auch gerade ihr Album.
Aber ich muss sagen, etwas unschlüssig zu sein. Live fand ich sie beim letzten Mal beeindruckender, andererseits schafft sie es teils immer noch mir Gänsehaut über den ganzen Körper zu jagen. Aber das Album...vielleicht muss ich mich erst dran gewöhnen, dass es so anders ist, als ihe Livepräsenz. Ruhiger. Weniger drängend.

Und von den White Lies mag ich das Lied mit dem "Let's grow old together and die at the same time". Sonst kenn ich aber nichts von ihnen wirklich bewusst.


hihi. jap (:

also ich bin hin und weg von diesem album. vor allem dieses cry wolf hat es mir angetan. sowas sanftes und erzählendes... hach³. und live ist alles wirklich ganz anders. hat sie gestern geweint? in wien nicht... ich hab das nur beim ersten (und einzigen mal vorher) erlebt, aber es war richtig echt, also inszeniert ist mir nichts vorgekommen (so wie wir damals, ich glaub bei okkervil river darüber spekuliert haben...) drängend passt zu ihren live auftritten ziemlich gut. ja. ist sie bei euch auch so hin und her gelaufen bei mt gaunt 1000?

und weißt du, was bei uns so komisch ist: wir brauchten das ganze wochenende bis wir dieses konzert verarbeitet haben. wir haben hunderttausend mal darüber gesprochen, ihr gästezimmer angehorcht und viel von dem konzert geträumt, aber so ganz realisiert haben wir das alles noch nicht... :/



ja. das ist to lose my life or to lose my love (that's the nightmare i've been running off) ich liebe es. das ganze album. also es ist echt hörenswert (und das sag ich immer seltener bei uk indie zeugs...)



(und corro: ich bin vorm regen geflüchtet und hab sie mir im zelt angesehen (:

Inaktiver User
09.03.2009, 20:21
(Oh, uh, hm, wer bist du denn? Noch jemand, der sich vor mir versteckt :D)

kilauea
09.03.2009, 22:14
ich steh grad irgendwie auf prince. :D

sessùn
09.03.2009, 22:14
(ehmehhhm. ja. immer schon.)

Inaktiver User
09.03.2009, 22:20
(Das sind noch immer viel zu viele, als dass ich das erraten könnte :P)

the_fish
15.03.2009, 21:03
.

Inaktiver User
15.03.2009, 21:20
oh, das ist gut. mit saul williams.
welches album?

also...eh alle gut. mit der niggy tardust konnte ich mich nicht gleich anfreunden, aber sonst...



oh und boo hoo ( www.myspace.com/boohoo92) für menschen die tweepop und sowas mögen. ich hör sowas glaub ich sonst gar nicht. aber die sind toll und gute menschen. lady di ist ein super lied.

the_fish
15.03.2009, 22:58
.

Inaktiver User
15.03.2009, 23:03
ahh. ja, die und die amethyst rock star sind meine liebsten.

Inaktiver User
15.03.2009, 23:13
und die neue john frusciante überzeugt mich noch nicht sehr

ooh, ich finde sie sehrsehrsehrsehr toll.

ansonsten hatte ich mich auf cursive gefreut, finde aber das, was ich bisher gehört hab, eher ungut.

hm. viel nina nastasia grade.
und vielleicht freunde ich mich doch noch mit bon iver an, mal sehen.
ach und peter broderick mag ich auch, wo er grad läuft. trotz des kitschigen beigeschmacks.

Jane-Lane
16.03.2009, 08:01
ich möchte auf fanfarlo (www.myspace.com/fanfarlo (http://www.myspace.com/)) und cocoon (http://www.myspace.com/listentococoon) hinweisen..

kilauea
16.03.2009, 08:56
ich möchte auf fanfarlo (www.myspace.com/fanfarlo (http://www.myspace.com/)) und cocoon (http://www.myspace.com/listentococoon) hinweisen..
huiuiui, toll. beides.

finessa
16.03.2009, 10:31
Auf's neue Cursive hatte ich mich auch so sehr gefreut, aber noch hat mich das leider nicht gepackt...

Dafür mag ich das neue von Frau Mirah (While we have the Sun ist wieder fast so ein Seelenbalsamlied wie Monument). Das Album von The Pains of being pure at Heart hab ich Dank der Empfehlung hier öfter durch gehört, gefällt mir nicht schlecht (die Abmischung passt für mich übrigens auch).

Und fish: wenn du gerade Kate Bush und Björk magst, vielleicht solltest du mal in Soap&Skin reinhören, die wird gerne mit den beiden Damen verglichen. Kann ich persönlich von den Studioaufnahmen zwar gar nicht nachvollziehen, live dafür schon. Womöglich kommt es bei anderen ja auch über die Studioaufnahmen rüber. Es sehr laut anzuhören, könnte womöglich helfen.

Yochanan
16.03.2009, 11:35
Wer mal etwas wirklich sehr, sehr gutes hören will,
der sollte sich mal mit HOT WATER MUSIC bzw.
THE DRAFT beschäftigen!

Die Jungs können mal so richtig was und wer einmal
LO ZEE ROSE gehört hat, bekommt sie ab da auch
nicht mehr aus dem Kopf!

Stilmäßig sollten Leute besonders durchdrehen, wenn
sie die Beatsteaks auch mögen (HWM vor BS übrigens,
bevor da gleich wieder "hey, die hören sich an wie BS
kommen - wenn umgekehrt ^^. Aber eher Zufall :)).

Also, in short:
THE DRAFT! Anhören! Über Napster leicht zu finden :>
Anspieltipps: Lo Zee Rose aus dem "In a million pieces"
(Sommer-Schrammel-Action, wer da den Refrain nicht
immer und überall mitschreien will, dem ist nicht zu
helfen!)

All we can count on aus dem "In a million pieces"
(Hymnen-Suff-Hab-euch-alle-lieb-Action)

(und wer noch seine Finger dran bekommt: Na na na!! brillant!)

crazy mary
16.03.2009, 12:21
Boah, ich merke gerade, dass ich einiges nachzuholen habe. --
An dieser Stelle viele Grüße (gepaart mit einem schlechten Gewissen) an finessa! :rose2:

sessùn
17.03.2009, 19:45
wenn man björk und kate bush mag, könnte man auch gefallen an bat for lashes finden. oder my brightest diamond. zumindest tu ich es (ok, kate bush, naja, aber björk!³)

Inaktiver User
17.03.2009, 20:13
ich möchte auf fanfarlo (www.myspace.com/fanfarlo (http://www.myspace.com/)) und cocoon (http://www.myspace.com/listentococoon) hinweisen..
Haha, woher du das wohl hast :D

Inaktiver User
17.03.2009, 20:14
My Brightest Diamond auf Platte ist ... okay, aber live ist sie unglaublich :O

Jane-Lane
17.03.2009, 21:02
Haha, woher du das wohl hast :D

nee nee, das hab ich nicht daher, ich kannte das schon vorher :mrnerd:

Inaktiver User
17.03.2009, 21:05
Ja, ja, und gleich schubst du wieder :augenroll:

Jane-Lane
17.03.2009, 21:10
ich kann ja machen was ich will, du glaubst mir eh nie :(

sessùn
17.03.2009, 21:20
My Brightest Diamond auf Platte ist ... okay, aber live ist sie unglaublich :O



auf platte - unglaublich
live - wunderbarst surreal (:


(diese stimme, wah!)

sessùn
17.03.2009, 21:23
und wienerisch gutes:


marilies jagsch (vor allem concrete garden)


und österreichisch gutes:

scarabeus dream


beides fein düster : P

rîwen
18.03.2009, 20:14
Ja, ja, und gleich schubst du wieder :augenroll:
du wirst du nie drüber weg kommen, gell?

Inaktiver User
18.03.2009, 20:16
Niemals!

Jane-Lane
18.03.2009, 23:12
:wein:

dabei hat er es nur geträumt..

finessa
19.03.2009, 21:13
scarabeus dream

Oh ja, Scarabeus Dream! Die hab ich mal live gesehen und das lag ein bißchen zwischen Radiohead, The Paper Chase und den Dresden Dolls (haha, nach der Zusammenfassung ist jetzt sicher jeder zu Tode enttäuscht, der sie mal sieht. Also Betonung auf "ein bißchen").

Und schönen Gruß an crazy mary :rose2:

/Captivated/
20.03.2009, 15:32
Ich hab vor ein paar Tagen die Now it's overhead (http://www.myspace.com/nioverhead) - "Fall back open" aus dem Regal geholt und hatte schon fast ganz vergessen, wie sehr ich sie liebe.

rubidoux
20.03.2009, 16:51
Ich hab vor ein paar Tagen die Now it's overhead (http://www.myspace.com/nioverhead) - "Fall back open" aus dem Regal geholt und hatte schon fast ganz vergessen, wie sehr ich sie liebe.

gefällt mir, danke für den tipp!


sie hier (www.myspace.com/dianebirch) finde ich auch gut.

/Captivated/
20.03.2009, 17:31
sie hier (www.myspace.com/dianebirch) finde ich auch gut.

Gefällt mir - danke für den Tipp :-)

.polly.
21.03.2009, 11:01
ich mag grad sehr the little hands of asphalt und now, now every children :) (und letztere spielen demnächst hier, hurra!)

Jane-Lane
21.03.2009, 11:05
polly, wir scheinen immer zeitgleich die gleichen bands zu entdecken ;)
hier spielen now, now every children nächsten samstag, leider nur als support für kaki king :(
naja, aber immerhin.

.polly.
21.03.2009, 11:10
polly, wir scheinen immer zeitgleich die gleichen bands zu entdecken ;)
hier spielen now, now every children nächsten samstag, leider nur als support für kaki king :(
naja, aber immerhin.du bist ich oder andersrum :O
*alufoliehut.bastel*

hmm. support ist besser als nix natürlich ;)

Jane-Lane
21.03.2009, 12:14
liegt am namen - ich bin mir sicher :mrnerd:

(haha, ich hatte eben aus versehen erst "sischer" geschrieben *slangred* :D)

Inaktiver User
21.03.2009, 13:24
Oh, now, now gefallen mir :)

sessùn
21.03.2009, 22:13
ich mag grad sehr the little hands of asphalt und now, now every children :) (und letztere spielen demnächst hier, hurra!)


ich will auch dass die hier spielen... :/ die machen so eine ausgiebige deutschlandtour kommen nicht mal für ein konzert nach österreich... fiesfiesfies!

Drogenberaterin
21.03.2009, 23:56
*abonnier*:musik:

.polly.
22.03.2009, 11:44
liegt am namen - ich bin mir sicher :mrnerd:

(haha, ich hatte eben aus versehen erst "sischer" geschrieben *slangred* :D)bestimmt :D

(hahaha :D )

goo. als würde ich jemals schrott empfehlen :augenroll:

liam finn mag ich derzeit auch übrigens. und victor malloy :magie:

Jane-Lane
22.03.2009, 14:14
stimmung:

http://www.myspace.com/officialsecretsact

Inaktiver User
22.03.2009, 15:48
http://www.myspace.com/dastrojanischepferd

noch immer seit langem das einzige deutschsprachige, das ich gut find'.

Drogenberaterin
22.03.2009, 20:27
http://www.myspace.com/alifeasongacigarette
auch schön :-)

Inaktiver User
22.03.2009, 20:38
naja. also wo wir bei den wienundumgebung-boybands gelandet sind..

www.myspace.com/francisinternationalairport

Drogenberaterin
22.03.2009, 20:44
:D

.polly.
24.03.2009, 07:39
österreichische boygroups :augenroll:

kennt ihr schon chris bathgate? und the rural alberta advantage ist auch ganz nett so :magie:

Jane-Lane
24.03.2009, 08:19
wo wir gerade schon bei kanada und männern sind, möchte ich auf chad vangaalen (http://www.youtube.com/watch?v=58rP44NSNNs) hinweisen :danke1:

Drogenberaterin
27.03.2009, 06:44
http://www.myspace.com/schoolofsevenbells
http://www.myspace.com/cutoffyourhands

die find ich auch ziemlich schön :musik:

Jane-Lane
27.03.2009, 07:53
die not given lightly compilation (http://www.amazon.de/Given-Lightly-Morr-Music-Compilation/dp/B001V88DJU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=music&qid=1238086622&sr=8-1) wird suuuuuper :danke1:

sessùn
27.03.2009, 20:00
kanada und männer:

wood pigeon!

/Captivated/
27.03.2009, 20:53
The Black Ghosts (http://www.myspace.com/blackghosts)