PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : uni leipzig-nebenfächer



pooja
08.03.2009, 03:08
kapier ich auf deren seiten irgendwie nicht: kann man grundsätzlich jedes fach als Nebenfach wählen?

Ich interessiere mich für Arabistik und ethnologie aber in beiden studienordnungen steht nix von "nebenfächer" oder "kombinieren"-weder als ja oder nein.

lula
09.03.2009, 12:34
Leipzig hat ein... sagen wir spezielles System beim Bachelor. Hier die Kurzfassung: Du hast ein sog. 'Kernfach' (z.B. Arabistik). Dazu kommen 60 ECTS (also pro Semester ein Modul, d.h. in der Regel drei Veranstaltungen) aus dem sog. 'Wahlbereich'. Für den erscheint immer am Anfang des Semesters eine Wahlbereichsbroschüre, wo alle Kurse aufgelistet sind. Eigentlich könntest du also im Wahlbereich alles mögliche aus den Geisteswissenschaften studieren (von PoWi bis Ethno zu Musik is alles dabei). Der Haken dabei ist, dass dir dieser Wahlbereich nicht garantiert ist, sondern man bewirbt sich dafür jedes Semester neu (meist über ein Internet-Tool), und dann wird das zugelost. Man kann zwar mehrere Wünsche angeben, aber einige Sachen sind halt hoffnungslos überfüllt, und dann kommen halt 500 Bewerber auf 40 Plätze oder so :/ Aber es gibt so ein paar Tricks hehe..
Achso, und du kannst prinzipiell jedes Semester ein anderes Fach im WB studieren (ob das jetzt viel Sinn macht, sei mal dahingestellt), oder einen 'großen Wahlbereich' machen (d.h. 6 Semester das gleiche; und damit dann wahrscheinlich auch die Master-Berechtigung in dem Fach) oder zwei 'kleine Wahlbreiche (d.h. 3 Semester PoWi und 3 Semester KuWi z.B.)
Aber es ist doch alles sehr chaotisch, besonders zu Semesterbeginn. Sonst aber ganz lustig
Und Arabistik soll sehr gut sein ! :D

grüße
lula

pooja
09.03.2009, 22:26
oh das klingt ja wirklich nach chaos...hmm du scheinst dich ja gut auzukennen! was hälst du denn sonst so von der uni?

das ist natürlich blöd, wenn man nicht in jedem semester das kriegt, was man braucht. dann versaut einem die uni unter umständen dein studium.hmm.

und was hast du von arabistik gehört!???:D

Inaktiver User
10.03.2009, 09:43
.

lula
10.03.2009, 13:06
Leipzig hat natürlich den riiiiiiesigen Vorteil, keine Studiengebühren zu haben (und einen relativ niedrigen Semesterbeitrag von öhh.. 90 Euro glaub ich)

Ich mag die Uni sonst sehr (liegt aber vllt auch an meinem Fach); es gibt fast keine Tussis oder Polohemdenträger :D !!
Und zumindest die Geisteswissenschaften haben ein tolles neues Gebäude ...

Und was den Wahlbereich betrifft.. wie gesagt es gibt immer ein paar Tricks, wie man doch das das gewünschte bekommt. und wenn du erstmal 1,2 Semester deinen Wahlbereich angefangen hast, kommst du die folgenden Semester auch bevorzugt rein.

Einige Freunde von mir studieren Arabistik weil sich die Kombination anbietet und die hatten im ersten Semester echt zu powern mit Sprachpraxis (da fliegt wohl die Hälfte raus) aber danach ist es wohl ne echt gute Betreuung und so. :D

also viel glück!

sparklehorse
10.03.2009, 18:06
wo haben denn die geisteswissenschaften ein tolles neues gebäude? meinst du das dings gegenüber der albertina? aber da sind doch keine veranstaltungen drin, oder?

hmm. oder wurde da mittlerweile was neues gebaut? ich kanns mir ja gar nicht vorstellen :D

pooja
10.03.2009, 21:26
Suchst du immer noch eine Uni?
Hast du dir schon Marburg (http://www.uni-marburg.de/cnms/studium/studiengaenge/baorientwissenschaft) und Tübingen (http://www.uni-tuebingen.de/orientsem/bamapl.htm) angeguckt?
Ich hab mir auch mal überlegt sowas zu studieren, da wär ich dann wohl an eine von den beiden Unis gegangen.

jaja, bin immer noch nicht entschieden....so langsam rauf ich mir schon die haare wegen meiner unentschlossenheit. ich will eben nicht wieder was falsch machen....

danke für die links. mittlerweile bin ich schon nicht mehr so anspruchsvoll, was die städte angeht.

pooja
10.03.2009, 21:27
Leipzig hat natürlich den riiiiiiesigen Vorteil, keine Studiengebühren zu haben (und einen relativ niedrigen Semesterbeitrag von öhh.. 90 Euro glaub ich)

Ich mag die Uni sonst sehr (liegt aber vllt auch an meinem Fach); es gibt fast keine Tussis oder Polohemdenträger :D !!
Und zumindest die Geisteswissenschaften haben ein tolles neues Gebäude ...

Und was den Wahlbereich betrifft.. wie gesagt es gibt immer ein paar Tricks, wie man doch das das gewünschte bekommt. und wenn du erstmal 1,2 Semester deinen Wahlbereich angefangen hast, kommst du die folgenden Semester auch bevorzugt rein.

Einige Freunde von mir studieren Arabistik weil sich die Kombination anbietet und die hatten im ersten Semester echt zu powern mit Sprachpraxis (da fliegt wohl die Hälfte raus) aber danach ist es wohl ne echt gute Betreuung und so. :D

also viel glück!

hmm naja klingt ja dann doch nicht sooo schlimm
und wie findest du leipzig ansich?
das wohnen ist ja da total billig ich bin fast umgefallen, als ich mich mal im netz bissl umgesehen hab.

das hotel
11.03.2009, 12:51
wo haben denn die geisteswissenschaften ein tolles neues gebäude? meinst du das dings gegenüber der albertina? aber da sind doch keine veranstaltungen drin, oder?

hmm. oder wurde da mittlerweile was neues gebaut? ich kanns mir ja gar nicht vorstellen :D
klar sind im gwz auch veranstaltungen. schon seit ich das gebäude kenne, also seit 2003. sind halt nicht so die großen räume und manchmal muss man dann auf der heizung sitzen, aber als geisti muss man nehmen, was man kriegt! :D

sparklehorse
11.03.2009, 15:29
klar sind im gwz auch veranstaltungen. schon seit ich das gebäude kenne, also seit 2003. sind halt nicht so die großen räume und manchmal muss man dann auf der heizung sitzen, aber als geisti muss man nehmen, was man kriegt! :D

hm, okay, ich hab da ja nur 2 semester studiert, aber bei uns war da noch alles im hauptgebäude..zumindest alles, was ich gemacht hab.