PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie ist Bonn denn so?



christabelle
21.03.2009, 23:37
Ich überlege für 4 Monate ein Praktkum in Bonn zu machen. Könnt ihr mir ein bisschen über die Stadt erzählen? Mich interessiert alles mögliche. Die unterschiedlichen Stadtteile, Innenstadt, Altersstruktur etc

Inaktiver User
22.03.2009, 17:00
Oh Gott, Bonn ist toll! Die tollste Stadt für mich. Ich habe drei Jahre dort gearbeitet und ich will unbedingt wieder zurückziehen nächstes Jahr.

Bonn ist voller Studenten und reicher "Bildungsbürger". Jung und modern auf der einen Seite, gediegen und traditionell auf der anderen. Und rheinisch. Und schön grün mit dem Rhein und den Rheinauen und so. Es gibt Bouvier, das Bla, das Carpe. :lof:

Mach' das Praktikum. :rose2:

Inaktiver User
04.04.2009, 01:00
Bonn ist nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Es ist hier sehr sehr grün mit riesigen Wäldern, aber trotzdem auch "meeresfrisch" wegen dem Rhein. Die Südstadt wird dich ganz neidisch machen, da stehen wunderschöne Altbauvillen. Die Leute sind doch meistens sehr rheinländisch freundlich und man darf sich nicht erschrecken, wenn selbst die Postangestellten Scherzchen machen (meine "Ossi"-Freundin verunsichert das immer :D).
Von einigen Stadtteilen halte ich mich persönlich lieber so gut es geht fern (Tannenbusch, Dransdorf, Brüser Berg, Medinghoven), aber im Grunde sind das meistens Vorurteile.
Ach, ich liebe Bonn. Ich leb seit 22 Jahren hier :lof: