PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was denkt ihr heute



lady milford
01.04.2009, 00:57
über eure ersten sexpartner bzw. den sex mit ihnen?

für die langzeit-erster-freund-mädels: was denkt ihr über euren sex am anfang?

Julie*
01.04.2009, 01:27
ziemlich langweilig und ohne abwechslung. zum glück wurde das von mann zu mann besser, jetzt ist es perfekt.

Inaktiver User
01.04.2009, 01:50
Eigentlich wars ziemlich gut. Viel ausprobiert und Spaß gehabt :D.

Frau Unruh
01.04.2009, 09:11
der sex war grottenlangweilig. schlecht im sinne von unbeholfen.

der typ ist mein bester freund. ich liebe ihn. aber halt nicht so, dass ich mir noch je vorstellen könnte sex mit ihm haben zu können.


Genau wie bei mir. Beides.
Ich liebe ihn. Er ist mein bester Freund, aber ich kann mir beim besten Willen nicht mehr vorstellen mit ihm Sex zu haben...

Lucaa
01.04.2009, 09:25
ich kann mich ehrlich gesagt nicht mehr wirklich erinnern und die umstände waren mehr als ungut.

also: es hätte wohl besser sein können :D.
der typ war toll, aber er war leider nicht in mich verliebt.

chaos.
01.04.2009, 10:09
ich kann mich ehrlich gesagt nicht mehr wirklich erinnern und die umstände waren mehr als ungut.

also: es hätte wohl besser sein können :D.
der typ war toll, aber er war leider nicht in mich verliebt.

ähnlich bei mir
nur äääh aber toll war, dessen bin ich mir heut nicht mehr so sicher

Miststück
01.04.2009, 10:24
so im nachhinein war er wohl ziemlich schlecht, mein erster freund wollte ständig und ich hab meistens mitgemacht, ohne dass ich lust hatte, weil er sonst nur genervt hat :durchgeknallt:

Anathema
01.04.2009, 13:13
es war halt sehr ein "rumprobieren", da wir beide noch Jungfrauen waren....

Inaktiver User
01.04.2009, 13:34
Es gab viel Experimente, sehr viel Rück- und Vorsicht, verhältnismäßig wenig Penetrations-Sex - ziemlich guter Sex, nur eben noch ganz schön unsicher.

Kraut.und.Rüben
01.04.2009, 19:58
.e

Lina88
01.04.2009, 20:54
also eigentlich fand ich es von anfang an gut. aber da wusste ich halt noch nicht, was richtig gut ist^^ ne ahnung daovn hab ich so nach 6 monaten etwa bekommen, dann nochmal deutliche steigerungen nach 1 jahr und 1,5/2 jahren

grashüpfer
01.04.2009, 23:04
also eigentlich fand ich es von anfang an gut. aber da wusste ich halt noch nicht, was richtig gut ist^^ ne ahnung daovn hab ich so nach 6 monaten etwa bekommen, dann nochmal deutliche steigerungen nach 1 jahr und 1,5/2 jahren
wurde es besser, weil ihr nach und nach neues probiert habt? oder weil ihr einfach eingespielter und sicherer wart?

Lucaa
02.04.2009, 10:09
vielleicht war es auch einfach ein anderer kerl :D

Inaktiver User
03.04.2009, 15:45
Ist das eigentlich bei allen so, dass man sich beim ersten Mal bzw. bei den Sachen auf dem Weg zum ersten Mal so krass komisch fühlt? Denkt, wie soll das denn jemals was werden? Ich hab nun einen erfahrenen Freund und ich komm mir so blöd vor! Ganz schrecklich unbeholfen!

Inaktiver User
03.04.2009, 15:46
ziemlich langweilig und ohne abwechslung. zum glück wurde das von mann zu mann besser, jetzt ist es perfekt.
Und wie lange hast du dazu gebraucht?

Malice
03.04.2009, 16:55
Ich hab mit den ersten beiden echte Glückstreffer gelandet.
Ich kannte bis letztes Jahr gar keinen schlechten Sex... xD

granny
03.04.2009, 17:44
Mein erster Freund war erfahrener als ich und hat mich meistens irgendwie dirigiert.
Gefallen hats mir damals schon mit den beiden ersten,( soweit ich mich dran erinnern kann,) wobei das eher wie bei Lina88 ist: .. da wusste ich noch nicht was richtig gut ist. Und ich hatte auch nicht den Mut Kritik und Bedürfnisse zu äußern usw.

rhabarber*
03.04.2009, 18:13
für die langzeit-erster-freund-mädels: was denkt ihr über euren sex am anfang?
war gut, sehr sehr gut sogar :o

Lina88
03.04.2009, 23:44
wurde es besser, weil ihr nach und nach neues probiert habt? oder weil ihr einfach eingespielter und sicherer wart?
vor allem durch das eingespielter und sicherer werden. ich hatte von anfang an das gefühl, vertrauen zu können. wenn man den anderen aber irgendwann wirklich richtig gut kennt, dann macht das nochmal unheimlich viel aus, für mich. abgesehen davon, waren wir anfangs verbal ziemlich schüchtern. also haben kaum darüber gesprochen und sind halt nach und nach immer entspannter und souveräner damit umgegangen.

Cheers!
04.04.2009, 01:16
es war alles doch recht unbeholfen anfangs. aber wir haben wohl beide gedacht, es ist super. mit anderen männern und mehr erfahrungen wurde es dann immer besser.

Julie*
04.04.2009, 04:39
Und wie lange hast du dazu gebraucht?naja, der nächste nach der 4jährigen beziehung mit dem ersten war für damalige verhältnisse schon interessanter. und nun ist das schon einige jahre her und der aktuelle passt ziemlich gut. aber das heißt ja nicht, dass der "richtige" nicht auch schon eher kommen oder es sogar der erste sein kann.

Inaktiver User
04.04.2009, 13:09
es war alles doch recht unbeholfen anfangs. aber wir haben wohl beide gedacht, es ist super. mit anderen männern und mehr erfahrungen wurde es dann immer besser.
Aber kann es nicht auch mit dem Ersten besser werden? Auch, wenn man am Anfang denkt, oh Gott, wie stell ich mich an?

lady milford
04.04.2009, 20:41
krass. ich dachte hier kommt nur "hahahaha damals wusste ich noch gar nicht, was gut ist". aber scheinbar hatten hier alle am anfang echt guten sex!?

alabaster
04.04.2009, 21:46
hätt ich auch erwartet.
bei mir wars übel, extrem verklemmt, unbeholfen, dumm, schüchtern. und auch nicht heiß oder geil. :-)

Inaktiver User
05.04.2009, 15:30
hätt ich auch erwartet.
bei mir wars übel, extrem verklemmt, unbeholfen, dumm, schüchtern. und auch nicht heiß oder geil. :-)
So einen Vorgeschmack hatte ich auch darauf, oh Gott, ich weiß schon gar nicht mehr, ob es sich noch lohnt...

lady milford
05.04.2009, 15:40
eben, bei mir wars halt auch so. also der junge konnte mich weder anfassen, noch war er irgendwie leidenschaftlich oder besonders zärtlich, es war einfach nur "aha. das wars jetzt." komplett nüchtern. auch die nächsten male nach dem dem 1. mal.

alabaster
05.04.2009, 18:31
So einen Vorgeschmack hatte ich auch darauf, oh Gott, ich weiß schon gar nicht mehr, ob es sich noch lohnt...
also du hast jetzt quasi gar keinen bock auf mehr, nach diesem üblen einstieg?
es wird besser, keine sorge :bier: :-)

Inaktiver User
05.04.2009, 20:16
also du hast jetzt quasi gar keinen bock auf mehr, nach diesem üblen einstieg?
es wird besser, keine sorge :bier: :-)
Dein Wort in Gottes Ohr. Ich hab sogar Bedenken, dass ich ihn mit meinem Verhalten in die Flucht schlagen könnte.

Cinnamon
05.04.2009, 20:26
ich hatte früher eigentlich nicht den eindruck, dass er schlecht war. allerdings weiss ich seit dem 2. sexpartner, dass ich wesentlich leichter kommen kann bzw. überhaupt kein problem mehr damit habe. das war in der ersten beziehung fast nie so. also mit sex gings schon gar nicht und mit anderen techniken nur selten ;)
von daher "muss" das ja wohl früher schlechter gewesen sein... ich glaube das war auch sehr einseitig... ach ich weiss nicht.
definitiv is mein sex jetzt besser :]

Kräuterpolizei
05.04.2009, 22:09
war okay eigentlich.

also dafür, daß ich mich heute vor dem ekle, muß ich rückblickend sagen, daß das damals für die zeit und für meine vorherige unerfahrenheit etc. okay war.


der zweite war bedeutend schlechter.

Inaktiver User
06.04.2009, 15:02
langweilig wars

Dawnclaude
07.04.2009, 22:04
bei mir hat sich das von Partner zu Partner eher gesteigert, bis auf ein paar Glücksgriffe zwischendurch. Das fand ich aber auch ganz gut so.

Sethos
07.04.2009, 22:21
grottenschlecht

snabela
08.04.2009, 00:34
Wir waren jung, jungfräulich und vielleicht teilweise unbeholfen, aber wir haben uns viel Zeit gelassen und uns gründlich erkundet.
Damals war die Motivation meinerseits wohl oft eher Neugier als wirklich scharf auf ihn sein, aber davon abgesehen, hatte er es ziemlich gut raus mit zum Orgasmus zu bringen.

Trotzdem finde ich meinen Sex heutzutage besser, leidenschaftlicher auf jeden Fall.

+night+nurse+
14.04.2009, 19:00
also beim ersten war ich fast 15 und ich glaub ich habe es damals aus neugier und um ihm ein gefallen zu tun gemacht...nicht grade gute vorraussetzungen fürs erste mal...ich weiß,aber bereue bis jetzt nichts...bloß wenn ich jetzt darüber nachdenke wars einerseits gut, dass es mit ihm war, weil er schon erfahrungen hatte und andererseits, kommt es mir jetzt so vor als wär ich einfach ausgenutzt worden...aber was soll man sagen,es ist jetzt 4 jahre her und der sex ist immer noch gut, zumindest meistens:)