PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kondome ohne siegel



Molinaux
11.05.2009, 11:23
also dieses eine siegel da vom verbund deutscher blabla..es geht um die eigenmarke von dm: würdet ihr die trotzdem benutzen!?

Bällabee
11.05.2009, 15:39
hmm, also diese chaps dinger sind das ne? mein freund war auf die allergisch, das hatten wir bis dahin noch nie und danach auch nie wieder. muss noch irgendwas anderes drin sein, als bei den anderen konodomen.

Anathema
12.05.2009, 20:36
ich hab auch die dm-Eigenmarke....finde die ganz gut... ansonsten schau doch mal in anderen Drogerimärkten ob die Eigenmarken mit Siegel haben...

Molinaux
12.05.2009, 20:48
naja ich hab die jetzt halt schon und sie sind schon offen. ich hättse wohl eh benutzt, wollte nur mal wissen, was ihr so sagt.
die von rossmann haben glaub ich kein siegel, aber ökotest "sehr gut", was mich irgendwie dann auch mehr überzeugt, als gar nix. warum auch immer. aber die gibts eh nur in "normal" dick usw, die von dm auch in speziellerer ausführung.

Inaktiver User
13.05.2009, 00:16
naja wenn sie ökologisch korrekt sind sagt des ja nix über die reißfestigkeit.

Nacktmuller
13.05.2009, 07:14
Jute statt Plastik

Molinaux
13.05.2009, 20:54
naja wenn sie ökologisch korrekt sind sagt des ja nix über die reißfestigkeit.
jaja ich weiss, ich sag ja, macht eigentlich keinen sinn, aber irgendwie geht in meinem gehirn dann nur "ah ja siegel, alles top" an. werbegeschädigt heisst.

Inaktiver User
14.05.2009, 00:38
.

Lina88
16.05.2009, 23:29
öhm, welches siegel meinst du denn? die chaps haben dieses CE zeichen bei mir jedenfalls.

Lina88
16.05.2009, 23:37
oh, habe jetzt mal nachgeschaut... da habe ich noch nie drauf geachtet... weiß jemand zufällig, ob es wirklich sinnvoll ist darauf zu achten oder ob es eher so eine marketingsache der großen unternehmen ist? an sich hab ich mit den billigen ja ausschließlich gute erfahrungen gemacht, aber ich würde ungern im nachhinein denken, "hätt ich mal mehr geld investiert"...

Lina88
16.05.2009, 23:38
Naja Ökotest (http://emedien.oekotest.de/payment/346C2AC7F9E7BBD20328759FD402D1A29E8BF293/31070.html) testet ja nicht (nur), ob die Kondome umweltfreundlich sind, sondern natürlich auch, wie sicher die sind und ob irgendwelche ungesunden Bestandteile drin sind.
nein, so weit ich weiß, testen die ausschließlich inhaltsstoffe, aber nicht die wirksamkeit...
müsste aber ja bei den testergebnissen auch detailliert aufgeführt sein.

Inaktiver User
17.05.2009, 00:04
nein, so weit ich weiß, testen die ausschließlich inhaltsstoffe, aber nicht die wirksamkeit...
müsste aber ja bei den testergebnissen auch detailliert aufgeführt sein.

Doch, auch die Wirksamkeit wird getestet. Auf Inhaltsstoffe wird aber mehr Wert gelegt, als in andern Tests - im Ökotest werden z.B. oft Sachen wegen krebserregender Bestandteile abgewertet.

...Für unseren aktuellen Test wollten wir nicht nur wissen, ob die Gummis tatsächlich so stabil und dehnbar sind, wie sie
sein sollen, sondern auch, ob sie gesundheitsgefährdende Stoffe enthalten...
...Nach den Berstanforderungen der DIN EN 600 dürfen von 200 Kondomen einer Charge nicht mehr als sieben bei einem
Druck unter 1,0 Kilo-Pascal (kPa) und/ oder einem Volumen unter 18 Litern platzen. Alle untersuchten Latexkondome
haben diesen Test bestanden...