PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sozi-Abi heute... "Leistungsgesellschaft"



Stillwater
12.05.2009, 00:06
Eine Teilaufgabe:
"Zeigen Sie auf, inwieweit soziale Ungleichheit heute in der Bundesrepublik Deutschland durch das Kriterium Erwerbsarbeit angemessen erfasst kann."
[10 BE ungefähr]

Der Rest vom Abi lief super... aber bei dieser Aufgabe weiß keiner so recht was die hören wollten...
An was würdet ihr denn denken?

Sabrina2502
12.05.2009, 21:04
an ungleiche bezahlung zum beispiel

schattengewächs.
13.05.2009, 02:18
plakativ: "arbeit lohnt sich nicht (mehr)"

Inaktiver User
14.05.2009, 21:50
Arbeit ist DAS Kriterium, anhand dessen man soziale Ungleichheit untersucht.
Dabei kommen die klassischen Ungleichheiten ins Spiel:
-zwischen Mann und Frau (Stichwort genderabhängige Bezahlung)
- Bildungsunterschiede, dabei bildungsferne Schichten/Bildungsbürgertum, Migrationshintergrund/deutsche Kinder, Förderung im Elternhaus etc