PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was genau finden männer eigentlich am lecken so toll?



Chisa
01.06.2009, 23:54
.

Benny
02.06.2009, 01:06
der geruch? die art, wie sie dabei abgeht? die kombination aus beidem?

Also bei mir ist es wohl eine Kombination aus beidem. Aber es stimmt schon, ich mache es auch sehr gerne, und zwar völlig unabhängig von den weiblichen Wünschen. Einfach weil ICH es gerne mag. :)

la_azucena
02.06.2009, 13:45
die gleich frage kannst du doch umgekehrt auch den frauen stellen...
soll auch welche geben, die da auch nicht denken "ab und an tu ich IHM halt den gefallen"

Anathema
02.06.2009, 13:51
die gleich frage kannst du doch umgekehrt auch den frauen stellen...
soll auch welche geben, die da auch nicht denken "ab und an tu ich IHM halt den gefallen"

ja, das denke ich auch.....

Cinnamon
02.06.2009, 18:20
klar macht mans, weils dem anderen gefällt (tut also nen gefallen)
wenn dem nich so wäre, würde mans ja wohl nicht machen...

Chucky
02.06.2009, 18:47
Wegen dem geschmack finden die männer das toll :D ;)

Chisa
02.06.2009, 22:14
.

Chisa
02.06.2009, 22:18
.

Eques
02.06.2009, 22:25
vielleicht hat es einfach damit zu tun, dass mann einer frau ja nicht näher kommen kann als mit der zunge, den lippen dem gesicht.
klar.. sex ansich.. also die reine penetration ist auch schon sehr intensiv und intim.. doch ist die wahrnehmung beim lecken eine ganz andere.
man fühlt sich noch näher.. quasi am "allerheiligsten"..
hinzu kommt natürlich, dass mann auch gerne die reaktionen der frau sieht wenn er unten zugange is.. geschmack und geruch spielen bestimmt auch eine rolle..

kafkaesque
02.06.2009, 23:20
blasen ist doch auch voll geil. also nicht nur als nette beigabe, sondern wirklich geil.

ich frage mich, ob das konditionierung ist. ich erinnere mich, am anfang meiner sexuellen karriere ;) fand ich das zwar ganz nett, also irgendwie spannend und herausfordernd und so, aber ich bin darauf definitiv nicht so abgegangen wie mittlerweile. ob man mich wohl auf alles konditionieren könnte, was ihm große lust bereitet, in angenehmem sexkontext geschieht und mit einem erfolgsgefühl belohnt wird?

song4u
03.06.2009, 00:13
blasen ist doch auch voll geil. also nicht nur als nette beigabe, sondern wirklich geil. also für mich zumindest. und lecken finde ich mindestens genauso toll. das macht einfach spass so nah an dem ort des geschehen zu sein.einfach ekelhaft oder in deinen worten eckelhaft wie du dich permanent hier anbiederst :uebel:

kafkaesque
03.06.2009, 00:50
einfach ekelhaft oder in deinen worten eckelhaft wie du dich permanent hier anbiederst :uebel:

jedenfalls kommt sie besser an als du gerade, schatz.

Inaktiver User
03.06.2009, 01:43
Es geht halt nur darum, den anderen scharf zu machen. Daher ist es auch "nur" das einzige, was Männer daran toll finden. Wen anderes scharf zu machen, kann aber zum Teil weitaus toller sein, als selbst scharf zu sein. Das ist ja bei Frauen auch nicht anders, da wird auch keiner sagen, ein Pillemann stimuliert mich, wenn der mir im Rachen steckt ;)

Übrigens finden viele Männer Blasen weit weniger geil als das handelsüblich angenommen wird. Also was dann geil macht, ist dann eher die Vorstellung, das es geil macht.... Versteht mich wer? :mrnerd:

ZabraK
03.06.2009, 08:31
ja, dieses "scharfmachding", das selber scharf macht, kenn ich und trifft auf vieles zu. beim oralverkehr ists bei mir aber mittlerweilen so, dass ich das lecken an sich für mich einfach sehr geil find. einen eigentlichen grund kann ich dir dafür leider nicht nennen.

wobei auch ich


mich frage, ob das konditionierung ist. ich erinnere mich, am anfang meiner sexuellen karriere ;) fand ich das zwar ganz nett, also irgendwie spannend und herausfordernd und so, aber ich bin darauf definitiv nicht so abgegangen wie mittlerweile.


blasen ist doch auch voll geil. also nicht nur als nette beigabe, sondern wirklich geil. also für mich zumindest. und lecken finde ich mindestens genauso toll. das macht einfach spass so nah an dem ort des geschehen zu sein.

genau so sehe ich das als mann auch so.

grace kelly
03.06.2009, 11:45
Übrigens finden viele Männer Blasen weit weniger geil als das handelsüblich angenommen wird. Also was dann geil macht, ist dann eher die Vorstellung, das es geil macht.... Versteht mich wer? :mrnerd:nee. ich kenn keinen mann der blasen nicht geil findet. wieso ist es weit weniger geil als angenommen wird?

la_azucena
03.06.2009, 12:46
...

Hagbart0
03.06.2009, 13:19
Ich bin jetzt auch nicht jemand, der aufs Blasen besteht. Da finde ich nen Handjob wirklich um einiges besser.

Lathrada
03.06.2009, 14:49
.

mieschen
03.06.2009, 16:12
Ich bin jetzt auch nicht jemand, der aufs Blasen besteht. Da finde ich nen Handjob wirklich um einiges besser.

Sehe das genau anders. Handjob hat nichts besonderes und macht weit weniger an als blasen.

Sorglos
03.06.2009, 17:48
Wenn Frau weiß was sie tut (und es hauptsächlich ohne manuelle Unterstützung macht), dann finde ich es sehr geil, einen geblasen zu bekommen.

Zum Thema:
Lecken turnt mich auch seeeehr an und das nicht nur, weil es ihr Lust bereitet. Da spielt für mich auch der Geruch/Geschmack mit rein und - wie gesagt - dass ich ganz nah am Geschehen bin.

Cinnamon
03.06.2009, 21:24
manuelle unterstützung = mit hand?

Sorglos
04.06.2009, 02:44
genau ---> lat. manus = die Hand

Inaktiver User
04.06.2009, 12:36
genau ---> lat. manus = die Hand

Man glaubt es kaum, zu was ein Latinum nützlich sein kann... :mrnerd::D

magicleaf
05.06.2009, 17:38
Ich habe vor kurzem von einer Untersuchung gelesen, bei der wurden Männern und Frauen Bilder von erregten Geschlechtsteilen des jeweils bevorzugten Geschlechtes gezeigt - und zwar derart schnell hintereinander, dass die Versuchsteilnehmer selbst nicht bewusst erkennen konnten, was sie da gerade zum Anschauen bekamen. Dank MRI find man heraus, dass beim Angucken vor allem jene Zonen im Gehirn aktiv waren, die mit Mund/Zunge zusammen hängen.

Lecken/Blasen ist also das erste, woran wir denken, wenn wir ein Geschlechtsteil vor uns sehen. Interessant, oder? ;)

Softball-girl
05.06.2009, 19:42
hhi.

jedenfalls kann ich mir nur vorstellen, dass es fuer den mann genauso toll ist wie fuer mich. ich finde, dass das spass macht :D

Benny
05.06.2009, 19:44
Ich finde es eigentlich nicht wirklich überraschend ehrlich gesagt: WANN SIEHT man denn die Geschlechtsteile des Partners? Doch hauptsächlich beim Lecken / Blasen und eher nicht in der Missionarsstelleung, oder? :D