PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Afrikanische Musik



Inaktiver User
11.06.2009, 12:52
Könnt ihr mir da was feines empfehlen? :-)

Ariadne
12.06.2009, 17:46
Oh...das ist ein spannender Thread! Hoffentlich bekommst du da viele Empfehlungen.

Ich mag das Orchetre Poly-Rhythmo de Cotonou (http://www.youtube.com/watch?v=pHkEyorPru0) gerne.

Kannst du selbst denn auch was empfehlen?

~Geoly~
12.06.2009, 18:08
Khadja Nin (http://www.youtube.com/watch?v=3lpuMD_zJCY)
Angelique Kidjo (http://www.youtube.com/watch?v=TlKquAsj6JQ)

Inaktiver User
12.06.2009, 18:24
die sind in frankreich grad sehr angesagt
http://www.amadou-mariam.com/

http://www.mytaratata.com/Pages/VIDEO_page_video.aspx?sig=iLyROoafJI2T

Inaktiver User
12.06.2009, 20:19
Kannst du selbst denn auch was empfehlen?

Nein, ich habe leider überhaupt keine Ahnung :-).

Ehrlichgesagt, ausschlaggebend für diesen Thread war, dass ich mir letztes Wochenende das König der Löwen-Musical angesehen habe, und ich war so beeindruckt von diesen kräftigen, natürlichen Stimmen, den Trommeln, etc...

Also je traditioneller desto besser!

cam PB
12.06.2009, 21:11
Kalifi,
Fela Kuti, Femi Kuti,
Miriam Makeba
Ladysmith Black Mambazo

Sophie-Marie
03.08.2009, 13:17
manu dibango
mayra andrade
lura
salif keita
tiken jah fakoly
cesaria evora
sara tavares
camagwini
thandiswa mazai
dub inc
marlene johnson
tumi and the volume
linton kwesi johnson

wenn du aber einfach nur "hauptsache afrikanisch" :D hören magst wären vielleicht die putumayo cds was für dich...

Inaktiver User
04.08.2009, 09:44
Ich höre gerne zeitgenössische Komponisten (Minimal Music u.ä.) und viele ließen sich von den Rhythmen der afrikanischen Musik beeinflussen. Also so ganz stark repetetives Zeug, bis es wie Techno klingt.

Könnt mir ihr mir was zeigen, was hauptsächlich Percussion ist, ggf. ohne Gesang und wenig Melodie?

Falsches Land, aber sowas (http://www.youtube.com/watch?v=mUeS3aFGGHU) mein ich.

Inaktiver User
29.09.2009, 13:45
Keiner?

Inaktiver User
07.10.2009, 18:45
Adama Dramé vielleicht?!

cam PB
26.10.2009, 23:45
Geh doch mal in die Bibliothek zur Musikabteilung und leih Dir da CDs aus... west african drumming oder so was. So mach ich es immer. Oder bei Google oder Youtube eingeben.

amantidiroma
30.10.2009, 17:47
.

maedchen
30.10.2009, 18:50
wenn überhaupt dann mag ich so 70er jahre zeug wie Osibisa.

Inaktiver User
28.05.2012, 11:46
manu dibango
mayra andrade
lura
salif keita
tiken jah fakoly
cesaria evora
sara tavares
camagwini
thandiswa mazai
dub inc
marlene johnson
tumi and the volume
linton kwesi johnson

dobet gnahoré
hugh masekela
9ice
habib koité
mory kante

Inaktiver User
28.05.2012, 18:44
Ich stimme Sophie-Marie zu, die die sie aufgezählt hat find ich auch toll, besonders Mayra Andrade und Cesaria Evora! Yey, gleicher Musikgeschmack? :)

Mir fällt aber speziell zu deiner Suche jetzt der Ayobaness Sampler ein, das ist african House music.

Ansonsten schöne afrikanische Musik:
Next Stop Soweto
Sofrito (geht in Richtung Karibik)
Buraka Som Sistema
Amadou & Mariam
Bantu

cam PB
06.06.2012, 09:57
Oder stöber hier mal rum: Awesome Tapes from Africa (http://www.awesometapes.com/)

Navia
06.06.2012, 11:46
Oder schau mal auf der Website vom Sauti za Busara Music Festival 14 - 17 February 2013, Sauti za Busara music festival Zanzibar (http://www.busaramusic.org/) vielleicht gibts da noch Inspiration für dich

cam PB
06.06.2012, 20:29
Oder schau mal auf der Website vom Sauti za Busara Music Festival 14 - 17 February 2013, Sauti za Busara music festival Zanzibar (http://www.busaramusic.org/) vielleicht gibts da noch Inspiration für dich
boah da wär ich gern gewesen...

Navia
06.06.2012, 22:14
Es war auch tatsächlich soooooo toll!!!!!

Inaktiver User
07.06.2012, 08:35
Das sieht genial aus!!!

Navia
07.06.2012, 10:50
was ich auch noch sehr mag ist

yvonne mwale

mzungu kichaa - ein däne der auf suaheli singt, ein wahnsinnig sympathischer mensch :) Mzungu Kicha | Jitolee ft. Professor Jay & Mwasiti [Official Music Video] - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=5QnrVJkBKkM)

Inaktiver User
22.06.2012, 15:24
Dobet Gnahoré, Geoffrey Oryema!

SPACEMACHINE
25.07.2012, 20:41
was ich auch noch sehr mag ist

yvonne mwale

mzungu kichaa - ein däne der auf suaheli singt, ein wahnsinnig sympathischer mensch :) Mzungu Kicha | Jitolee ft. Professor Jay & Mwasiti [Official Music Video] - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=5QnrVJkBKkM)

haaahahahaha neeein du kennst espen? :D ok it's time for pm

SPACEMACHINE
25.07.2012, 20:56
hmmmm ich mag vor allem westafrikanische sachen à la coupé décalé, zouglu usw....da dann künstler wie jessy matador, magic system, douk saga...nigerianische sachen sind auch super, am liebsten mag ich da d'banji, p square, j martins, bracket....auch die sachen aus angola sind richtig geil, wobei der ganze kuduru-hype ja schon echt rum ist seit ein paar jahren, costiletas xiriri kann ich mir iMMER geben <3. ich mag auch gerne os lambas also halt real kuduru, nicht dieses danza kuduru-ding...joa aber sonst auf jeden fall eher new school sachen so ab den 90ern

an bongo flava mag ich nicht sooo viel, aber wenn, dann gerne fid q(!!), joh makini...uganda hat auch tolle musiker, radio moze & weazel ganz vorne...nur meine 2 cents

SPACEMACHINE
25.07.2012, 21:58
Amrita: meinst du kwaito? Das ist aber eher house als minimal. Hör dir zB mal freshly ground an,die machen sowas. Oder meinst du sowas wie dj mujava (check township funk, das war vor ein paar jahren auch in der indie-"szene" bekannt,ich hab nie ne antwort bekommen,weshalb der aufm melt einfach nicht aufgetreten ist)