PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mannheimer hier her!



feem
08.07.2009, 17:25
gibt es schöne stadtviertel, von denen man innerhalb von 10 minuten mit dem rad oder den öffentlichen verkehrsmitteln den hauptbahnhof erreichen kann?

venea
08.07.2009, 17:36
- lindenhof
- neckarstadt (ist ansichtssache, ich fand's da ok)
- schwetzingerstadt/oststadt

feem
08.07.2009, 17:49
kannst du einschätzen, wie hoch die mieten da so sind?
und wie würdest du die viertel beschreiben (in bezug auf architektur, infrastruktur usw.)?

Inaktiver User
08.07.2009, 21:14
kommt drauf an was du willst.
In der Schwetzingerstadt findest du glaube ich rel. leicht so 1/2-Zimmer-Wohnungen, Neckarstadt-Ost auch (Neckarstadt-West würd ich eher net hinziehen, da ist das Rotlichtviertel), wie es im Lindenhof aussieht, weiß ich nicht.

Inaktiver User
08.07.2009, 21:22
ich wohn auch im rotlichtviertel (naja hier sind halt einige bars), aber in den quadraten. in klein istanbul. ich mags hier.

schwetzinger stadt ist ok. lindenhof ist deutsch und spießiger, aber ganz nett und sehr nah am rhein.

in der neckarstadt gibts soo unterschiedliche gebiete, in der lupinenstraße (http://de.wikipedia.org/wiki/Lupinenstra%C3%9Fe_(Mannheim)) willst ja wahrscheinlich nicht wohnen;)

auf was kommst dir denn an?

feem
08.07.2009, 21:37
auf was kommt es uns an? hm.
also wir hätten gern drei zimmer bis 600 € warm im altbau. da ich in heidelberg studiere bzw. ab frühjahr arbeite, ist es wichtig, dass ich schnell am hauptbahnhof bin. mein freund wird studieren, also wäre es schön, wenn es nicht so weit zur uni wäre.
ich würde gerne in einer nicht allzu hässlichen gegend wohnen, also auf eine nette häuserfasade schauen, ein bisschen grün in der nähe mit ein paar bäumen. ganz ruhig muss die umgebung nicht sein, halt keine vielbefahrene mehrspurige straße direkt vor der tür. multikulti kann es gerne sein. und ich würde gerne abends heimgehen können, ohne angst zu haben.

(irgendwie peinlich, dass ich seit vier jahren in heidelberg wohne und mich kein bisschen in mannheim auskenne :D)

Inaktiver User
08.07.2009, 21:48
Altbau? Da würd ich so pi mal daumen mal in der Oststadt gucken, aber kann auch sein, dass ich da ganz verkehrt mit liege.

Inaktiver User
08.07.2009, 22:00
Altbau? Da würd ich so pi mal daumen mal in der Oststadt gucken, aber kann auch sein, dass ich da ganz verkehrt mit liege.


die oststadt ist das reichenviertel gell. ok ich hab da auch mal gewohnt, aber gaanz am rand, im hässlichsten eck der oststadt. oststadt ist nix.

altbau.. schwetzinger stadt und neckarstadt-west, das sind fast alles altbauten. hier in den quadraten auch in den meisten ecken. lindenhof wurde so krass zerbombt, da stehen viele 50er-jahre-mehrfamilienhäuser. neckarstadt dürfte dir aber zu weit weg vom bahnhof sein.

ich zahle für 75qm, 3 zimmer 450 warm. altbau, denkmalgeschützt.

ich würde euch die schwetzinger stadt vorschlagen. ist ganz in der nähe des bahnhofs. altbauten, ganz gemütlich.

angst hab ich hier nirgends, angst muss man nur in manchen äußeren stadtteilen haben. vogelstang, schönau. da will man nicht wohnen.

feem
09.07.2009, 10:26
ich zahle für 75qm, 3 zimmer 450 warm. altbau, denkmalgeschützt.


:o dafür bekommt man hier in heidelberg nicht mal zwei zimmer in zentraler lage.

vielen dank für deine tipps! das hilft mir schon ziemlich gut weiter.

ist es denn schwierig, in mannheim was schönes zu finden?

Inaktiver User
10.07.2009, 01:56
die oststadt ist das reichenviertel gell. ok ich hab da auch mal gewohnt, aber gaanz am rand, im hässlichsten eck der oststadt. oststadt ist nix.

OK, ich wusste nicht, dass das da so krass ist, ich hab ja in der Schwetzingerstadt gewohnt und ich kenn nur die Ecken von der Oststadt, die da direkt dran grenzen - die sahen für mich nicht soo anders aus als Schwetzingerstadt nur halt mehr nach Altbau.

nanana
23.07.2009, 00:38
Ich würde auch auf jeden Fall Schwetzinger Vorstadt oder Lindenhof sagen. Lindenhof ist tatsächlich etwas spießieger, aber die Nähe zum Rhein ist auch nicht zu verachten.
An der Schwetzinger Vorstadt finde ich aber auch schön, dass es ruhig, teilweise grün und trotzdem so nah an der Innenstadt ist.
Und Schwetzinger Vorstadt ist auch auf jeden Fall günstiger!

feem
30.07.2009, 11:57
sooo, hoch damit.

(am 12. august stellt sich heraus, ob wir tatsächlich nach mannheim ziehen)

wo habt ihr denn eure wohnungen gefunden? auf den üblichen seiten im netz oder gibt es da für mannheim speziell ein spezielles portal?

TerrorBarbie
19.08.2009, 15:05
Was mir gerade noch eingefallen ist weil du geschrieben hast in Nähe Hauptbahnhof. Willst du mit der S-Bahn bzw. Zug nach Heidelberg fahren jeden Tag oder wie war das gedacht? Weil die meisten fahren wohl mit der OEG und so wärst du dann ja nicht auf Nähe zum Hauptbahnhof angewiesen.

Lg

feem
19.08.2009, 17:17
naja, mit der oeg fahr ich halt locker mal doppelt so lang wie mit der s-bahn.

edit: ich kenn gar niemanden aus mannheim, der mit der 5 herfährt, merk ich grad. deshalb bin ich gar nicht auf die idee gekommen :D

TerrorBarbie
19.08.2009, 17:31
Achso, also ich bin ja aus Mannheim und kenne nur Studies der Uni HD die mit der OEG fahren, deshalb fand ichs etwas verwunderlich dass du zum HBF willst. :-)