PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : orgasmus (frauen)



Inaktiver User
09.07.2009, 14:32
wie kommt ihr?

wenn ihr "anders" kommt, wäre es interessant zu wissen wie bzw. wann :)

Sorglos
09.07.2009, 14:40
http://www.bym.de/forum/sex/369482-orgasmus.html

Inaktiver User
09.07.2009, 14:45
ich find diese umfrage besser ;)

Sorglos
09.07.2009, 14:55
:D
ich würd Dir ja gern antworten, aber ich darf ja net. ;)

Anathema
10.07.2009, 03:21
ich mag keine direkte Stimulation der Klitoris...deswegen lieber "rein-raus" oder noch besser "hin-und-her" :)

theodora24
10.07.2009, 17:36
wie kommt ihr?

wenn ihr "anders" kommt, wäre es interessant zu wissen wie bzw. wann :)

bei mir dauerts relativ lange und es muss viel passen. selbst schaffe ich es immer aber durch sex hat es nur ein mann bei mir geschafft.

Lilly_22
12.07.2009, 12:34
Ich komme eigentlich sogar relativ häufig beim Sex. Also mit "rein raus" funktioniert es auf jeden Fall nicht. Das ist eher so für zwischendurch mal ganz nett. Am ehesten komme ich, wenn ich auf ihm sitze und selber das Tempo und wie tief und so bestimmen kann. Wenn er oben ist klappt es aber auch häufig ... dann muss er aber ziemlich tief eindringen.
Ich glaub mit am wichtigsten ist einfach, dass man sich fallen lässt ... so doof das auch klingt.
Ach, ich kann auch keine wirkliche Technik beschreiben ... :)

Inaktiver User
12.07.2009, 18:01
Ich komme eigentlich sogar relativ häufig beim Sex. Also mit "rein raus" funktioniert es auf jeden Fall nicht. Das ist eher so für zwischendurch mal ganz nett. Am ehesten komme ich, wenn ich auf ihm sitze und selber das Tempo und wie tief und so bestimmen kann. Wenn er oben ist klappt es aber auch häufig ... dann muss er aber ziemlich tief eindringen.
Ich glaub mit am wichtigsten ist einfach, dass man sich fallen lässt ... so doof das auch klingt.
Ach, ich kann auch keine wirkliche Technik beschreiben ... :)

kommst du dann ohne zusätzliche stimulation der klitoris? oder legst du/er noch dabei hand an?

auch bei reinem "rein- raus" kann ja die klitoris berührt werden, die ragt ja auch bei einigen wohl so günstig innen rein dass es geht und man zum orgasmus kommt.
ich denke (die umfrage zeigt es auch), dass bei den meisten frauen eher äußerliche berührung an der klitoris notwendig ist um dann letztendlich zum orgasmus zu kommen.

jenna25
13.07.2009, 16:42
Ich muss sagen, dass bis vor Kurzem noch nie einen Orgasmus hatte. Bin 26 und egal, was ich versucht habe, nichts schien zu nutzen. War auch öfters bei meiner Frauenärztin deswegen und sie hat gesagt, dass es manchmal eben so ist und dass ich nicht aufgeben soll.
Mein jetztiger Freund ist so toll und ich habe mir immer so sehr gewünscht einen wundervollen Orgasmus mit Ihn haben zu können, leider blieben die Bemühungen wie immer sinnlos.
Und dann hat er von Lovegra ( http://frauenviagra.com ) gehört. Das ist sozusagen das Viagra für dir Frau und wird vor allem bei schwacher Libido, mangelnder sexueller Energie und Orgasmusproblemen eingesetzt. Er hat es für mich bestellt und wir haben es ausprobiert!
Ich war am Anfang sehr skeptisch, muss aber zugeben, dass ich noch die Folge von Sex and the City im Kopf hatte, als Samantha Viagra genommen hat, war deshalb mehr als bereit dazu!
Ich habe es nicht bereut! Dank Lovegra verlebe ich jetzt tolle Orgasmen und der Sex allgemein ist ganz anders, alles fühlt sich intensiver und sinnlicher an! :lof:

kafkaesque
13.07.2009, 17:22
danke, aber wir brauchen kein schlecht getarntes virales marketing. außerdem geht es mir auf den senkel, wie die pharmaindustrie versucht sowas wie stress, mann ist schlecht im bett, frau ist nicht locker, technik ist noch nicht abgestimmt etc. mit pillen lösen zu wollen statt mit ursachenforschung und miteinander reden. wenn frauen nicht kommen, ist das in den seltensten fällen eine "sexuelle funktionsstörung", die behandlung bedürfte.

auf der hp deines arbeitgebers steht:
"Viele Frauen leiden unter Orgasmusproblemen und haben Schwierigkeiten während des Geschlechtsverkehrs einen Höhepunkt zu erreichen. Der Grund dafür liegt darin, dass die Klitoris oftmals nicht ausreichend stimuliert wird. Da eine Frau noch seltener zu einem vaginalen Orgasmus kommt, als zu einem klitoralen, braucht der weibliche Höhepunkt durch Penetration sehr lange oder bleibt meistens ganz auf der Strecke, was zu Frust führen Nach langen Forschungen, wurde nun Lovegra - das Viagra für die Frau - entwickelt!"
ja, gratulation. nach relativ kurzen forschungen habe ich für mein sexleben stimulation der klitoris entwickelt, sehr viel naheliegendere schlussfolgerung.

kafkaesque
13.07.2009, 17:42
Auch wenn ich schon immer Sex genießen konnte, hatte ich zwischendurch immer wieder längere Phasen der Lustlosigkeit. Es war nicht so, dass ich nicht wollte, aber die Lust war einfach nicht da. Wenn ich mich dann doch von meinem Mann dazu überreden lies, hielt sich der Spaß immer in Grenzen. Ich empfand kaum etwas und der Höhepunkt blieb meistens ganz aus. Irgendwann habe ich dann etwas vom Viagra für die Frau gelesen und Lovegra bestellt. Das war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe! Auch wenn ich nicht gerade von Lust sprühte, mich jedoch dazu entschlossen habe Sex zu haben, habe ich immer eine Lovegra genommen und plötzlich war alles wie verwandelt. Intensive Berührungen und leidengschaftlicher Geschlechtsverkehr gekrönt von einem explosiven Orgasmus! Einfach traumhaft!"

ja, und wenn du keine lust mehr hast, deine frau immer zum sex zu überreden, setz sie unter drogen!

jenna25
13.07.2009, 17:44
Hallo!? Ich betreibe kein Marketing, sondern kaufe dort ein! Es ist auch nicht mein Arbeitgeber, was für ein Blödsinn! :suspekt:
Es gibt viele Ursachen, warum man nicht zum Orgasmus kommen kann. Manchmal sind es nun mal solche Mittel, die einem helfen und ich sehe absolut nichts schlimmes dabei!
Finde es ehrlich gesagt ziemlich unverschämt, dass ich hier bezichtigt werde irgendwas vorzutäuschen, denn das tue ich ganz bestimmt nicht.
Schade, dass gerade in der heutigen Zeit viele nicht offen sind für viele verschiedene Möglichkeiten.
Ich bin es und ich habe es nicht bereut Lovegra ausprobiert zu haben! Mit hat es geholfen, daher empfehle ich es weiter!
Wird nicht mehr vorkommen, dass ich helfen will! WIE KONNTE ICH DOCH NUR!:wirr:

Sorglos
13.07.2009, 18:39
Sorry, aber Kafkaesque hat recht. Dein Posting liest sich wie eine Lobeshymne und schreit förmlich "virales Marketing". Hättest Du es anders geschrieben und eventuell auf nachfrage den Link rausgegeben OK, aber so hat das nen ziemlich miesen Beigeschmack.

Inaktiver User
13.07.2009, 18:53
Erzählvergangenheit als untrüglicher Anzeiger viralen Marketings. Eine Pilotstudie des Bym-Sex-Forums.

jenna25
13.07.2009, 19:04
Tja, da muss ich Euch aber enttäuschen, denn ich betreibe keinerlei Marketing, weiß noch nicht mal was virales Marketing bedeutet.
Es stand da, dass wenn man anders nimmt, man erläutern soll, deshalb habe ich das gemacht.
Echt nett, dass man seine Meinung nicht einfach sagen kann, ohne dass man hier angegriffen wird.
Toller Start.

Und natürlich liest es sich wie eine Lobeshymne, weil es eine ist! Weil ich so begeistert bin und es einfach mit allen teilen wollte!!

herz
13.07.2009, 19:08
getroffne hunde...

jenna25
13.07.2009, 19:10
Ist mir echt alles zu blöd.
Tolle Atmosphäre bei Euch und eine super Art Neue aufzunehmen.
Mann o Mann, was für eine Feindlichkeit. Und jeder hat da eine Meinung zu.

Dann sag ich einfach BYE!

Sorglos
13.07.2009, 19:27
Tja, da muss ich Euch aber enttäuschen, denn ich betreibe keinerlei Marketing, weiß noch nicht mal was virales Marketing bedeutet.
Es stand da, dass wenn man anders nimmt, man erläutern soll, deshalb habe ich das gemacht.
Echt nett, dass man seine Meinung nicht einfach sagen kann, ohne dass man hier angegriffen wird.
Toller Start.

Und natürlich liest es sich wie eine Lobeshymne, weil es eine ist! Weil ich so begeistert bin und es einfach mit allen teilen wollte!!

Wer greift Dich hier an? Es ist niemand persönlich geworden. Wenn Du Dich durch einige Äußerungen, die sowohl gegen die Pharmaindustrie als auch gegen virales Marketing gehen angegriffen fühlst, dann bist Du leider eh zu zart besaitet für Bym. :rose:

Inaktiver User
13.07.2009, 19:32
wa.

Zoor
13.07.2009, 21:33
.

Malice
14.07.2009, 12:42
Vielleicht ist die Pille 25x5cm groß, hat einen "Klitorisfühler" und vibriert echt toll?

Yay, vibrierende Klitorisfühler! :danke1:

Inaktiver User
14.07.2009, 13:06
die .

Cras.
14.07.2009, 15:58
Vielleicht ist die Pille 25x5cm groß, hat einen "Klitorisfühler" und vibriert echt toll?

:D das wirds sein :rotwein:

Julie*
20.07.2009, 03:17
nach relativ kurzen forschungen habe ich für mein sexleben stimulation der klitoris entwickelt


was soll die pille bringen?
die stimuliert deine klitoris auch nicht
.