PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Passau



Aussie
10.08.2009, 13:35
Hallo ihrs!

Werde ab Oktober in Passau studieren und würde mich freuen ein paar Erfahrungsberichte, Tipps etc. zu dieser Satdt zu hören!!!

kilauea
11.08.2009, 20:20
Ich hätt' ne Wohnung im Angebot. :D

Was studierst du denn?

Tipps... in welche Richtung denn?
Gutes asiatisches Essen gibt's beim SensAsian in der Fußgängerzone, Pizza hab' ich sehr gern ausm PADU (Pizzeria An Der Uni ;)).
Zum Shoppen in die Fußgängerzone oder in die Stadtgalerie. Und es gibt gleich mehrere süße kleine Papeterien. :lof:
Die besten Cocktails gibt's meiner Meinung nach im Coconut, das Ambiente ist ein bisschen wie in der Tiki-Bar bei Verliebt in Berlin, die Auswahl riesig und die Sachen sind ECHT lecker. Und es gibt auch Specials wie Pina Colada mit Eis oder einen brennenden Cocktail (Fire&Ice? Namen vergessen. Irgendso ähnlich.)
Das Waldschloss (schon in Österreich) hat einen hübschen Biergarten.
Und ansonsten gibt's wirklich ZIG Cafés und Kneipen, da muss man sich wohl durchprobieren, was einem zusagt. :)

Karin
17.08.2009, 09:05
Ich war da nur mal für einen Tag mit ner Freundin und die Schifffahrt war cool. ;)

Aber so viel weiß ich gar nicht mehr. Die Stadt fand ich aber schon schön.

pr-tante
17.08.2009, 16:33
Im Unicorn an der Innstraße gibt es auch super leckere Cocktails. Und den Gallo Nero in der Innstadt solltest du für Pizzen und alles andere italienische auch unbedingt ausprobieren. Ist super.
An Biergärten empfehle ich noch den Hacklberg-Biergarten und den Weinbeißer in Freinberg / Österreich. Und zum Café Blaas in Ösiland musst du auch unbedingt hoch. Dort gibt´s den besten Kaiserschmarrn, den ich je gegessen habe, die Palatschinken sind auch super und die Aussicht auf Passau ist sowieso der Hammer :lof:

Lively
17.08.2009, 16:36
Meine Favoriten in Passau:
- an einem warmen Tag zum Mostbauern am Inn radeln
- am Ilzstausee ein Sonnenbad nehmen
- die Cafébar in der Altstadt, sowohl für einen Kaffee, als auch abends zum Weggehen und um Hinz und Kunz zu treffen
- das Scharfrichterhaus. Besonders nett: Open Klassik, jeden letzten Montag im Monat (Eintritt frei)
- Improtheater (unregelmäßige Veranstaltungen (Die Impromenaden aus Passau (http://www.impromenaden.de))
- Pizza nicht mehr vom Padu, sondern vom Bongusto liefern lassen (da arbeitet jetzt ein ehem. Bäcker vom Padu und es ist günstiger)
- für Elternbesuch: Café Blaas mit wundervollem Blick auf die drei Flüsse

pr-tante
17.08.2009, 16:39
- Pizza nicht mehr vom Padu, sondern vom Bongusto liefern lassen (da arbeitet jetzt ein ehem. Bäcker vom Padu und es ist günstiger)


Echt? Sind die Pizzen im Padu nich mehr so lecker?

kilauea
17.08.2009, 18:56
Echt? Sind die Pizzen im Padu nich mehr so lecker?
dooooch, die sind immer noch supergut. ;) zumindest die vom lieferservice.

ich notier mir mal alles, was hier so steht, vor allem das café blaas. ;)

lunacy84
17.08.2009, 22:05
Wenn Du chinesisches Essen magst, kann ich den Wok of Fame empfehlen (in der Holzheimerstraße). Chandni (indisch) am Römerplatz ist auch total lecker.
Was Freizeit angeht:
skaten oder radfahren an der Donau entlang
Baden in der Ilz in Fischhaus (etwas weiter weg aber meiner Meinung nach schöner als die beiden Stauseen)

Lively
19.08.2009, 15:12
Echt? Sind die Pizzen im Padu nich mehr so lecker?

Ich weiß nicht. Ich hab da schon lange nicht mehr bestellt. Die vom Bongusto sind auf jeden Fall genau so gut und günstiger.

Lively
19.08.2009, 15:13
ich notier mir mal alles, was hier so steht, vor allem das café blaas. ;)

Jetzt sag nicht, dass du das nicht kanntest :eek:

pr-tante
19.08.2009, 16:14
Das habe ich mich auch erstaunt und erschrocken zugleich gefragt, als ich gelesen habe!

Das Bongusto kenn ich gar nicht. Im April dieses Jahres gab´s das noch nicht, oder? Da ist´s mir jedenfalls nicht untergekommen.

kilauea
19.08.2009, 16:36
Jetzt sag nicht, dass du das nicht kanntest :eek:
Ich kannte das wirklich nicht!

Lively
20.08.2009, 11:50
Das habe ich mich auch erstaunt und erschrocken zugleich gefragt, als ich gelesen habe!

Das Bongusto kenn ich gar nicht. Im April dieses Jahres gab´s das noch nicht, oder? Da ist´s mir jedenfalls nicht untergekommen.

Ich bin mir nicht sicher, seit wann es das gibt, keine Ahnung. Aber die Pizza schmeckt :D

Lively
20.08.2009, 11:50
Ich kannte das wirklich nicht!

Das ist einfach sowas von unvorstellbar :D :D :D

kilauea
21.08.2009, 00:19
Das ist einfach sowas von unvorstellbar :D :D :D
Ich wohn ja auch erst insgesamt den äh 9ten Monat oder so hier. ;)

Lively
21.08.2009, 14:05
Und das schon zum zweiten Mal ;) Das ist keine Ausrede :D

kilauea
22.08.2009, 10:30
Hach jaaaa. Maaan. :D

Was ich gestern entdeckt hab' bzw. genauer in Augenschein genommen und für gut befunden: Das Café Anton. Eher teuer, aber wunderhübsch. :lof:

Lively
22.08.2009, 11:24
Oh ja, das ist das in der Luragogasse, da am Dom, oder? Das ist echt nett :-)

kilauea
22.08.2009, 12:11
Ja, genau das. :)

Lively
22.08.2009, 13:20
Ooohhh, und ich möchte hier nochmal ganz dringend das Hofragner empfehlen!

pr-tante
24.08.2009, 11:05
Café Anton? Hofragner? :verwirrt: Ich bin definitiv schon zu lange aus Passau weg :wein:

Lively
24.08.2009, 11:10
Das Café Anton ist neu, aber das Hofragner gibt es schon ganz lange :rose: Es ist allerdings echt unscheinbar und man würde nie vermuten, dass sich hinter den Türen ein nettes kleines Restaurant verbirgt. Ich hab es auch erst nach fast 5 Jahren kennengelernt. Und ich war auch erst nach 5 Jahren zum ersten Mal beim Mostbauern :D

kilauea
24.08.2009, 16:38
Aaaaaber große Töne spucken hier. :p ;)

Lively
24.08.2009, 19:11
:o *schäm* :D

kilauea
24.08.2009, 20:47
Was ist denn eure liebste Eisdiele?
Und war schon mal wer im Piccola Italia? Das ist so unscheinbar irgendwie dass es entweder grausam oder authentisch sein muss. ;)
Und wie wär's mal mit nem Forumstreffen? :D

Lively
24.08.2009, 21:40
:D

Welche ist denn das Piccola Italia? Ich mag die Eisdiele in der Theresienstraße am liebsten, die haben so tolles Schokoeis :lof: Der Freund mag am liebsten das Eis von der Eisdiele am Rindermarkt, gegenüber vom Black Bean. Und beim aran gibt es auch tolles Eis.

kilauea
24.08.2009, 22:02
Piccola Italia ist der kleine Italiener gegenüber vom SensAsian.

Eismäßig bin ich auch für Theresienstraße und aran. :-) Das aran find ich überhaupt auch total schön.

pr-tante
25.08.2009, 10:06
Ich plädiere für die Eisdiele am Rindermarkt. Besseres Spaghettieis und einen besseren Erdbeereisbecher habe ich noch nirgendo gegessen!

Lively
25.08.2009, 10:31
Das aran ist echt toll, ich hab so leckeres Brot gekauft da gestern :lof:

kilauea
25.08.2009, 17:06
Haha, Spaghettieis hatte ich eeeewig nicht mehr. =D

Lively
26.08.2009, 17:07
Oooh, ich würde auch gerne mal wieder welches Essen :lof:

Aussie
01.09.2009, 12:23
*Push*

Und danke erstmal für die Antworten, ein paar Tips sind schon notiert
: D
Freu mich noch weitere zu hören ..... ; p

kilauea
01.09.2009, 17:05
In der Nähe vielleicht noch Schärding. Ich war selber noch nicht länger da, aber was ich bisher davon gesehen habe ist total schön. :)

Lively
01.09.2009, 21:39
Wenn man in Schärding ist: in der Bums'n (traditionelle Gastwirtschaft, heißt wirklich so :D) essen gehen.

Gute, regelmäßig stattfindende Veranstaltungen:
- Kunstnacht (ein Mal im Jahr, im Sommer)
- Eulenspiegelfestival (im Juni/Juli, berühmte Gäste: Hans Söllner, Josef Harder, LaBrassBanda)
- Europäische Wochen (im Frühjahr/Sommer)
- Konzerte des Passauer Studentenorchesters (immer gegen Ende der Vorlesungszeit, also Anfang Februar und Anfang Juli)
- Dult (Volksfest, wie Oktoberfest, nur in klein, und außerdem zwei Mal im Jahr. Muss man mögen)

Außerdem: Erstsemester heißen Quietschies und den Leberkäs-Empfang kann man sich sparen.

kilauea
01.09.2009, 21:55
Aber es gibt umsonst zu essen und zu trinken. :D

Am Eulenspiegel hätte Calexico spielen sollen. Das wär der HAMMER gewesen, ich hätt die so gern gesehen, aber sie haben abgesagt. :(

pr-tante
08.09.2009, 12:28
Außerdem: Erstsemester heißen Quietschies und den Leberkäs-Empfang kann man sich sparen.

Ach, ich fand den damals als er noch in der Nibelungenhalle stattfand, schon ganz nett. Eine Brezn, eine Leberkässemmel und ein Radler abgreifen, ein bissl Blasmusik und dem OB bei der Ansprache mehr oder weniger zuhören und danach in den Kneipen der Stadt noch ein wenig weiterfeiern.

Und die auf dem Empfang ausgeteilte Quietscheente für die Quietschies habe ich heute noch :lof:

kilauea
08.09.2009, 16:52
Wir haben keine Quietscheente bekommen. :wirr: Und an Blasmusik erinnere ich mich auch nicht.

Lively
09.09.2009, 19:27
Sag mal kilauea, suchst du noch jemanden für die Wohnung?

kilauea
09.09.2009, 19:59
Nein, die ist leider schon weg.

Lively
09.09.2009, 22:04
Hmpf. Hab ich mir aber fast schon gedacht ;)