PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : europapark am wochenende



Tjorven*
28.08.2009, 18:22
ist das wohl eine sehr schlechte idee?
wär jetzt im september(oder vielleicht oktober). überleg das meinem freund zum geburtstag zu schenken, aber unter der woche krieg ich kein auto organisiert.

female
28.08.2009, 19:08
hm in bayern sind halt noch bis 14. september ferien
besser danach hinfahren

Moon**
28.08.2009, 19:30
hm in bayern sind halt noch bis 14. september ferien
besser danach hinfahren

ja, vor allem wenn gerade ferien sind, kannst du bei jeder attraktion wohl eine stunde anstehen. das macht dann auch keinen spaß.

Tjorven*
28.08.2009, 19:49
verdammt :( er hat an dem letzten ferienwochenende geburtstag. dann wenn dann wohl erst eins der folgenden wochenende.
wie siehts denn dann aus, wenn keine ferien mehr sind(aber eben dennoch wochenende)?

Meryl
28.08.2009, 19:54
ich war im april (oder mai?) unter der woche im europapark und man stand so ca. 15-30 min an...
jetzt wird man am wochenende wohl bestimmt 2-3 stunden an den großen attraktionen stehen.

man sollte auch beachten wann die franzosen ferien haben, die kommen ja auch zu hauf ;-)

ich würde so spät wie möglich unter der woche gehen. wenn es nur am wochenende geht, dann muss man halt warten in kauf nehmen ;)

Chipsie
29.08.2009, 13:52
Ich war letzten Mittwoch dort, da wars schon ziemlich voll. Also man musste so ca 40min bei den meisten Bahnen anstehen, das nervt schon. Ich würde, wenn schon Wochenende, dann wirklich auf Oktober warten, am besten, wenn mal noch eher schlechtes Wetter ist. Am Wochenende ists zwar immer voll, aber wenn du es z.B. schaffst, kurz vor der Halloween-Deko zu gehen (die ist superschön, aber das zieht natürlich auch Leute an), dann wirds vielleicht erträglich :)
Habt ihr denn keine Möglichkeit, mit dem Bus, Zug oder so zu gehen? Da gibts doch bestimmt ne gute Anbindung.

maude.
29.08.2009, 16:18
Es ist voll, aber 2-3 Stunden anstehen ist übertrieben. Selbst an der Blue Fire standen wir vllt eine Stunde an und das wars. Nur wenn man dann ein paar Sachen fahren will, läppert es sich und das nervt.

wuscheltier
02.09.2009, 12:50
ich bin meistens auch nur am Wochenende im Park. Wenn man außerhalb der Ferienzeiten und bei bedecktem Wetter hinfährt gehts eigentlich mit der Ansteherei. Am besten man fängt morgens im hinteren Teil des Parks an, da sind dann noch nicht so viele Leute. Und abends ab 17 uhr fahren die meisten Reisebusse wieder ab, dann leert sichs auch nochmal erheblich und man kann einigermaßen entspannt noch ein paar von den größeren Attraktionen fahren. Wenns nicht grad in Strömen regnet wird die Tagesöffnungszeit ohnehin meistens nochmal um 1-2 Stunden verlängert.

Lucaa
02.09.2009, 15:44
hm in bayern sind halt noch bis 14. september ferien
besser danach hinfahren

und das hat jetzt genau was mit bayern zu tun? :D.

in ba-wü sind auch so lange noch ferien.

female
03.09.2009, 12:08
und das hat jetzt genau was mit bayern zu tun? :D.

in ba-wü sind auch so lange noch ferien.

ich wussts nur zufällig von bayern. für ba-wü wollt ich deswegen keine aussage machen

Lucaa
03.09.2009, 14:37
ah :D

Inaktiver User
04.09.2009, 15:26
ich war letztes jahr um den dreh. war der letzte schöne tag im jahr (ende september/anfang okotober) und wir mussten nirgens lange anstehen. es war ne angenehme fülle - und das bei dem wetter.
in den ferien gehen die leute übrigens eher unter der woche.