PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gute Seite mit interesannten Artikeln



MataHari
19.09.2009, 15:10
Hallo!

Ich suche eine nette Seite im Internet, die gute Artikel zu Politik/News/Gesellscht schreibt. Erstens generell und 2. weil ich hier auch grad allein krank im Bett lieg und Ablenkung brauch (und ich finde hier auch grad keinen spannenden "Skandal" den ich verfolgen könnte :( )...

klar, Spiegel, Zeit etc kenn man ja. Und die find ich jetzt um ehrlich zu sein auch nicht so pralle. Klar, man bekommt die Infos aber die Artikel reißen mich jetzt nicht so vom Hocker. Sueddeutsche.de finde ich ganz in Ordnung...

Habt ihr Vorschläge für mich? Das wäre toll:rose2: !!!

Makaronie
27.01.2012, 09:58
Stern
Spiegel ;)

krissi67
03.02.2012, 14:33
Wie wärs mit Bild.de

Jassi
19.03.2012, 14:55
das is mir auch gerade eingefallen :D
ntv oder n24 sind auch noch nicht schlecht

Inaktiver User
19.03.2012, 18:09
Du liegst krank im Bett, willst Unterhaltung, die in Richtung Politik geht.. darf's auch Satire sein?
Die hier finde ich ziemlich lustig und nie niveaulos o.ä.: Der Postillon (http://www.der-postillon.com/)

Inaktiver User
19.03.2012, 20:48
der überschrift zufolge empfehle ich den duden

glamur
20.03.2012, 11:35
Vielleicht die Seite der FAZ?!

Galla
20.03.2012, 12:47
Wenn nicht die FAZ, dann vielleicht die TAZ.
Wenn du unterhaltsames finden möchtest geht denke ich nicht viel an Bild.de vorbei, jedoch musst du da ein wenig abwiegen was genau der Wahrheit entspricht

jasminchen
21.03.2012, 14:02
Also ich bin zum Beispiel vor einiger Zeit zufällig auf glocalist.com gelandet und hab einen Artikel über den Vorstand der [...]Ethikbank[...] gelesen. Bin seitdem sehr oft auf der Seite, weil sie so ziemlich alle Themengebiete abdecken. Schöner Zeitvertreib... ;)

Biba123
29.03.2012, 13:07
@jasminchen
Die Seite ist gut.

codeine
01.04.2012, 18:36
zeit.de und derstandard.at!

hollaback
02.04.2012, 09:19
Wie wärs mit Bild.de

LMAO

Heike
03.04.2012, 17:58
Also ich würde auch sagen, dass du mir den Magazinen: Zeit und Spiegel klarkommen müsstest. Die halten immer genug Informationen bereit.

hullie
05.04.2012, 11:40
Postillon und glocialist. Interessante Seiten, kannte ich auch beide noch nicht. Da werde ich mich jetzt sicher auch öfter herumtreiben.

MarenaT
05.04.2012, 14:52
zeit und FAZ gehören auch zu meinem lieblingen, aber welche ich auch sehr interessant finde, weil dort freie autoren (also nicht zwindend nur redakteure) schreiben ist "der freitag"

dumb
09.04.2012, 20:16
nachdenkseiten.de

CareyMulligan
10.04.2012, 10:51
hört sich alles gut an, weiter so mehr mehr mehr ;-)

Mor
22.05.2012, 20:59
zeit und FAZ gehören auch zu meinem lieblingen, aber welche ich auch sehr interessant finde, weil dort freie autoren (also nicht zwindend nur redakteure) schreiben ist "der freitag"

hahaha. keine zeitung, kein portal und nichts was auch nur im entferntesten mit medien zu tun hat in deutschland, verzichtet auf freie mitarbeiter. das wäre eine schöne wettbewerbssituation, wenn es nur festanstellungen gäbe *träum*

Mor
22.05.2012, 21:00
ich mag in letzter zeit immer mehr das handelsblatt und die faz (deren sonntagsausgabe gerade zur besten zeitung der welt gewählt wurde).

Mor
22.05.2012, 21:01
ich darf ja (noch) nicht links verbreiten, deswegen: googelt nach „preis für die fas phantastische qualität” und lest den dritten link

manfred707
22.05.2012, 21:55
ich würde sagen diepresse

sydney122
24.05.2012, 14:59
Wie wärs mit Neon?

mbx
25.05.2012, 08:48
auch ganz gut

paroli (http://www.paroli-magazin.at/)

mia22
27.06.2012, 16:53
gesagt, getan

kiwi22
28.06.2012, 13:46
Ich würde da auch die allgemeinen Links zu den Tageszeitungen empfehlen: Zeit, Faz, u.a.