PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lasst uns über Schallplatten reden.



marmeladenbrot
02.11.2009, 20:53
Habt Ihr welche? Kauft Ihr die statt CDs oder habt Ihr beides? Wie entscheidet Ihr, was Ihr als Platte haben wollt? Wie bewahrt Ihr die auf? Und was für einen Plattenspieler habt Ihr? Ja, ich bin gespannt.

Ideen aus Beton
02.11.2009, 21:07
Hmm, einige, so 200 vielleicht - alte von meinen Eltern geerbte und auch selbst gekaufte. Teilweise habe ich beides, teilweise auch nur die Platte. Sie stehen verteilt auf mehrere Weinkisten im Zimmer.
Ich entscheide spontan, bei manchen Dingen weiß ich gleich, dass ich das auf Platte haben möchte :blush:, manchmal entscheidet sich das auch, gerade bei 2nd Hand-Käufen und so, danach, was gerade da ist und mich anspricht.

Ich sammel auch gerne Sondereditionen wie farbige oder Bildschallplatten.

Schallplatte
02.11.2009, 21:08
(:

marmeladenbrot
02.11.2009, 21:12
Hihi.
Wo kaufst Du die denn so? Ich war ganz überrascht, als ich gesehen habe, dass Müller sogar welche hat.

schneeball
02.11.2009, 21:15
Lade mir die Musik bei Napster auf den MP3-Player und wenn ich merke, dass sie sich in meinen last.fm-Charts langfristig etabliert, wird die LP gekauft und je nach Plattenhübschheit entweder zu den übrigen hinzugestapelt oder auf dem Regal schön aufgestellt. Bei ordentlichen Labels liegen ja ohnehin die MP3-Gutscheine der LP bei.
Am liebsten sind mir dabei derzeit die (http://drewviews.files.wordpress.com/2008/12/fleet-foxes-lp1.jpg), die (http://1.bp.blogspot.com/_7hgz7LmsMto/SgykUhDYEqI/AAAAAAAAAd0/qDfpLfwT2M4/s400/2ugfjar.jpg) und natürlich der Klassiker (http://www.galeon.com/allmusic/caratulas/s/Smashing_Pumpkins_-_Siamese_Dream_-_front.jpg):lof:

Zu großartig, um auf 14x12cm im Schrank zu verstauben.

Die meines Vaters rechne ich mal nicht mit ein, da abgesehen von Neil Young und Elvis mir die Sachen zu abgefahren sind.

sparklehorse
02.11.2009, 22:55
ich hab vielleicht so 60 stück? hm.

hauptsächlich schöne, also irgendwie besonders farbig oder so. oder singles von liedern, die ich sehr gerne mag. sachen, die ich auf konzerten gekauft hab. irgendwelche boxen. platten, die mir besonders wichtig sind..so. hat für mich mehr liebhabercharakter als cds sammeln.

eine handvoll hab ich auch meinen eltern gemopst (und manche haben sie wieder zurückgemopst, pff).
achso und ein paar aus secondhand-läden, vor allem klassik, weils so wahnsinnig billig ist und ich manche sachen gerne hab.

stehen in nem ivarregal.
plattenspieler einmal in der anlage (keine ahnung was für einer das ist) und einmal meine kompaktanlage :lof:

resonanz
03.11.2009, 13:48
Ich habe gerade mal durchgezählt: ich habe genau 40 Platten bisher.
Davon erstmal ein großer Teil Klassik, eben weil man das immer so billig und in gutem Zustand auf jedem Flohmarkt bekommt und ich Klassik am liebsten von Platte höre.
Der Rest ist größtenteils Musik aus den 70ern und 80ern, auch Secondhand.
Wirklich neu gekauft habe ich mir erst wenige Platten, obwohl ich mir eigentlich vorgenommen habe, mir nur noch LPs anstatt CDs zu kaufen. Aber CDs sind dann halt doch oft so viel billiger...
Ich hab sie alle in dem (http://www.ikea.com/PIAimages/64213_PE172987_S3.jpg) Kasten hier stehen.

Der Plattenspieler: nachdem ich vor 1,5 Jahren tagelang durch alle möglichen An- und Verkaufs gezogen bin und einen gesucht hab und die Dinger überall immer noch sauteuer waren, bin ich frustriert nach Hause gekommen und da stand ein Plattenspieler auf den Mülltonnen im Hinterhof :lof: Das ist zwar ein ziemlich billiger, aber er funktioniert einwandfrei, alles ist noch in Ordnung und mit meinen Boxen wäre alles andere wahrscheinlich eh rausgeschmissenes Geld gewesen.

plectrude
03.11.2009, 23:14
Habt Ihr welche? ja
Kauft Ihr die statt CDs oder habt Ihr beides? ich hab beides, kaufe cd's meistens nur, wenns das album nicht als lp gibt oder wenn die lp soviel teurer ist, dass es für mich doch wieder ok ist, die cd zu kaufen (;
Wie entscheidet Ihr, was Ihr als Platte haben wollt? das ist recht simpel, ich hätt gern alles was ich an musik mag, als platte (:
Wie bewahrt Ihr die auf? im expedit (also nicht im ganzen, gell), aber es ist einfach wie gemacht für lps
Und was für einen Plattenspieler habt Ihr? keine ahnung :o steht kein name drauf...
Ja, ich bin gespannt. :magie:

maedchen
04.11.2009, 07:56
ich hatte mal sehr viele schallplatten und einen alten phonoschrank, in dem der plattenspieler drin war. damals hatte mein wohnzimmer allerdings auch rosa wände und grünen kunstrasen als teppichboden und überall stapelten sich schallplatten. in der wohnung danach hatte ich keinen platz dafür, da ist mir dann leider im keller alles vermoddert.:wein:

hab mir dann keine platten mehr gekauft, weil ich eh fast keine musik zu hause höre.
aber der freund hat jede menge platten. mit seinem aufbewahrungsmöbel (http://i61.photobucket.com/albums/h66/LolaLolapalimpalim/DSCF5039.jpg) bin ich nicht so glücklich, aber es ist zweckmäßig und etwas neues können wir uns eh nicht leisten. ich hätte dafür lieber ein sideboard/highboard. irgendwann mal;)

plectrude
04.11.2009, 14:46
ich hatte mal sehr viele schallplatten und einen alten phonoschrank, in dem der plattenspieler drin war. damals hatte mein wohnzimmer allerdings auch rosa wände und grünen kunstrasen als teppichboden und überall stapelten sich schallplatten. in der wohnung danach hatte ich keinen platz dafür, da ist mir dann leider im keller alles vermoddert.:wein:


oh je, wie furchtbar :troesten:

maedchen
04.11.2009, 15:03
ja :(

der materielle schaden war ja nicht so schlimm, aber ich fands ganz schrecklich, als ich das gesehen hab. (da war war ein wasserrohrbruch, der erst viel später entdeckt worden war im nachbarhaus.)
dabei sind auch ganz viele fotoalben und alles mögliche zerstört worden. ach schade, sowas. naja zum glück wars nur im keller und keine sachen, die man wirklich braucht, aber trotzdem.

.scatterbrain
05.11.2009, 00:26
Oh nein, Mädchen. :/

Ich hab mit 16 oder so angefangen, Platten zu kaufen und fast nur Sachen auf Platte. CDs habe ich nur, wenn es die Sachen nicht auf Vinyl gab, oder ein paar Promos und HipHop CDs aus der prä-Vinyl-Zeit. :]
Aufbewahrt wurden die Platten vorher in selbstgebauten Boxen und mittlerweile im Expedit, weil der Platz für die Boxen auf dem Boden im alten Zimmer zu knapp wurde.

Ich hab einen Reloop MK irgendwas, relativ günstig bei ebay bekommen. Er hat Direktantrieb und die Nadel lässt sich leicht wechseln, das war mir wichtig.

Eluee
05.11.2009, 23:27
wie viele platten ich genau habe, weiß ich grad nicht. jedenfalls sind nicht alle mit umgezogen. auf vinyl kauf ich mir meist eher klassiker, die eben auch als solchige auf den markt gekommen sind. 'moderne' platten hab ich eher weniger.
das problem der mp3 erzeugung hab ich zum glück nicht, da mein papa sich einen usb-plattenspieler gekauft hat.

ach ja: gehört wird mit einem end-60er jahre dual-plattenspieler :lof: