PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bitte einmal Frankfurt schmackhaft machen!



Lufthauch
13.01.2010, 21:39
Brauch Hilfe, um Frankfurt lieben zu lernen..
Der Hintergrund: Ich werd im Sommer fertig mit meinem Studium in Mainz und bin grad mitten in der Bewerbungsphase. Jetzt zeichnet sich so langsam ab, dass ich in Frankfurt ganz gute Jobchancen hätte. Zwar wohn ich ja nicht weit weg, hab auch schon in Frankfurt (Galluswarte) gearbeitet, kenn aber außer den S-Bahnen, der Bahnhofsgegend, der Nationalbibliothek und der Zeil gar nichts in Frankfurt und konnte bisher auch noch keine positive Bindung zu dieser Stadt aufbauen.
Deshalb such ich jetzt Tipps von Frankfurtliebhabern: Was ist toll an Frankfurt? Was macht Frankfurt schön? Also einmal Kommentare pro Frankfurt, bitte :)

Inaktiver User
14.01.2010, 13:24
Zoo, Palmengarten,Chinesicher Garten. Mhm und die Museen :D

Ich selbst komme aus dem angrenzenden Taunus und kann dir empfehlen einfach mal da hin zu fahren,falls dir der Großstadttrubel zu groß wird :d.

Söfchen
14.01.2010, 14:57
bleib doch in mainz und pendel?

ich find frankfurt super ;) im sommer am main..und der kontrast zwischen alt und neu..aber da du das ja eigentlich schon kennst, wüsst ich sonst auch nicht wie ichs dir schmackhaft machen soll

Lufthauch
14.01.2010, 16:25
Pendeln will ich nicht, mach ich jetzt schon und das nimmt einfach so viel Zeit und Energie...

Thora*
15.01.2010, 10:42
geh mal bei schönem wetter am mainufer entlang, das ist toll. auch im winter.

engl
16.01.2010, 17:34
woah, ich liebe die skyline bei nacht. stundenlang könnte ich dasitzen und schauen :lof:
und die wundertolle eisdiele auf der berger.

Leisha
17.01.2010, 01:57
woah, ich liebe die skyline bei nacht. stundenlang könnte ich dasitzen und schauen :lof:
und die wundertolle eisdiele auf der berger.

welche?

Inaktiver User
17.01.2010, 11:27
Ich mag es am Flughafen zu sein und auf der Aussichtsplattform den Flugzeugen zuzusehen..Mhm da bekomm ich fernweh-aber trotzdem schön :D

engl
17.01.2010, 12:21
welche?

das
(http://www.qype.com/place/161995-Eiscafe-Bentivenga-Frankfurt-am-Main)
nutella-eis :lof:
und nusseis, das einfach nur nach nuss schmeckt :hunger:

edit: oh, die bemängeln alle die bedienungen dort...hm, ist mir noch nie aufgefallen, und ich war da echt schon öfter mal...

Lufthauch
17.01.2010, 12:50
Nutellaeis klingt echt schonmal nach einem richtig guten Grund für Frankfurt :)
Habt ihr auch Club-Empfehlungen (eher so Alternative-Indie-Kram)? Glaub langsam aber sicher daran, dass Frankfurt auch schöne Seiten hat, danke! :rose2:

Inaktiver User
17.01.2010, 13:05
..

Lufthauch
17.01.2010, 13:15
Für Konzerte liebe ich die Brotfabrik (http://www.brotfabrik.info/)!
Ponyhof (http://www.myspace.com/ponyhofclub) und Das Bett (http://www.bett-club.de/) sind auch nett.

Mein Lieblingscafé ist Iimori (http://www.qype.com/place/178540-Iimori-Patisserie-Frankfurt-am-Main) (eine japanische Patisserie), so wundervoll! Ansonsten ist auch Theplacetobe (http://www.qype.com/place/31979-theplacetobe-Frankfurt-am-Main) gut.

Zum Essen gehe ich gern zu Moschmosch (http://www.moschmosch.com/wo_luginsland.php).

Gute Filme kann man im Filmmuseum (http://www.deutschesfilmmuseum.de/pre/ft3.php?id=body&img=3img3&main=kinoprogramm&ass=kalender) sehen oder im Hamoniekino (http://harmonie-kinos-frankfurt.kino-zeit.de/).

Oh, das klingt toll, genau das, wonach ich such! Vor allem Iimori will ich unbedingt mal ausprobieren - und dass es das MoschMosch auch in FFM gibt, war mir gar nicht bewusst! Im Bett war ich früher mal in der alten Location, ist das immer noch so gut?

Inaktiver User
17.01.2010, 13:22
...

Lufthauch
17.01.2010, 13:38
Noch eine Frage: Wo wohnt sichs denn in Frankfurt am besten? Kenn mich ja wie gesagt nicht allzu gut aus, aber würd gern zentral wohnen und in einer Ecke, wo schon was los ist.. Hatte mal Sachsenhausen und Bornheim überlegt, was sagt ihr als Insider dazu?

Leisha
20.01.2010, 21:02
Noch eine Frage: Wo wohnt sichs denn in Frankfurt am besten? Kenn mich ja wie gesagt nicht allzu gut aus, aber würd gern zentral wohnen und in einer Ecke, wo schon was los ist.. Hatte mal Sachsenhausen und Bornheim überlegt, was sagt ihr als Insider dazu?

naja die meisten wollen gern in Bornheim wohnen, oder Westend,schöne Wohnungen is halt Berger Straße, bzw nah zur Stadt- dh viele Einkaufsmöglichkeiten, leider sind die Mieten da ziemlich teuer, genauso Bockenheim. Wenn du wohinwillst, wo viel los is, dann wohl dahin. In Sachsenhausen u Ginnheim gibts manchmal ganz schöne Sachen, ist nicht schlecht.
Bahnhofsviertel kann durchaus auch ok sein, kommt drauf an wo.
Eher nicht empfehlen würde ich Ostend, Gallus, Griesheim, Sossenheim, Bergen-Enkheim.

engl
20.01.2010, 23:20
naja die meisten wollen gern in Bornheim wohnen, oder Westend,schöne Wohnungen is halt Berger Straße, bzw nah zur Stadt- dh viele Einkaufsmöglichkeiten, leider sind die Mieten da ziemlich teuer, genauso Bockenheim. Wenn du wohinwillst, wo viel los is, dann wohl dahin. In Sachsenhausen u Ginnheim gibts manchmal ganz schöne Sachen, ist nicht schlecht.
Bahnhofsviertel kann durchaus auch ok sein, kommt drauf an wo.
Eher nicht empfehlen würde ich Ostend, Gallus, Griesheim, Sossenheim, Bergen-Enkheim.

ich stimmt vollkommen zu, mir persönlich wäre bornheim am liebsten, ist aber leider echt zu teuer für mich.
und nicht nach bonames, trotz der verlockenden ikea-nähe :D

Lufthauch
21.01.2010, 22:41
ich stimmt vollkommen zu, mir persönlich wäre bornheim am liebsten, ist aber leider echt zu teuer für mich.
die alternative ist münchen, also teuer wirds vermutlich eh, ob ich will oder nicht ;)
aber vielen dank, echt, langsam krieg ich wirklich das gefühl, das frankfurt doch (zumindest für eine weile) was für mich sein könnte!

wieauchimmer
22.01.2010, 01:06
In Bockenheim lebt es sich ganz gut :-)

Ich find Frankfurt ganz nett, aber wir wollen auf jeden Fall wieder ins Rheinland (Köln oder Bonn:lof:).

Mein Freund findet auch dass die Aussichtsplattform am Flughafen das beste an Frankfurt ist:D

Was ich am liebsten hier mag sind die Kontraste, in jeder Hinsicht.

engl
22.01.2010, 22:56
die alternative ist münchen, also teuer wirds vermutlich eh, ob ich will oder nicht ;)
aber vielen dank, echt, langsam krieg ich wirklich das gefühl, das frankfurt doch (zumindest für eine weile) was für mich sein könnte!

hehe, ja wenn mans so sieht. in münchen kommt man halt kaum billiger unter, das geht in frankfurt schon eher irgendwie ;)
und klar ist frankfurt ganz nett. du musst immer denken "das hat bestimmt einen grund, warum da so viele leute wohnen" :D

Lufthauch
23.01.2010, 08:41
und klar ist frankfurt ganz nett. du musst immer denken "das hat bestimmt einen grund, warum da so viele leute wohnen" :D

oder warum mehr leute in münchen wohnen ;)

engl
23.01.2010, 18:11
auch das :D

nur berlin passt nicht in mein system, das muss andre gründe haben ;)

Lufthauch
23.01.2010, 18:40
das stimmt, die regel gilt nur für münchen und hamburg :D

Lufthauch
23.01.2010, 18:47
...

Little Laney
23.01.2010, 20:53
Ich hab während meiner Ausbildung immer im Blockunterricht der Berufsschule dort gewohnt und ich mag Frankfurt sehr gerne. Hab dort in Seckbach gewohnt und ich liebe den Park dort. Da hat man einfach eine wunderschöne Aussicht auf die ganze Stadt.

Das Mainufer ist natürlich auch wunderschön und die Skyline mit den ganzen Banken/Hochhäusern auch toll. Auch der Blick vom Maintower lohnt sich. Und die Museen natürlich auch, z.B. das Naturmuseum Senckenberg find ich ganz toll.

Marie Curie
24.01.2010, 19:54
Nordend ist auch prima zum Wohnen. Und ab dem Frühling kann man dann wieder den ganzen Freitag abend auf dem Friedberger Platz verbringen und Wein trinken und Oliven und Käse essen :lof: (Lieblings-Sommer-Beschäftigung neben Picknicken am Main oder Beach Clubs mit Skyline-Blick).

statenhotel
02.02.2010, 18:12
sehr schmackhaft: Best Worscht in Town:D

Sonnen_scheinly
26.02.2010, 21:07
huhu mädels....nu hats mich auch nach ffm verschlagen... bzw wohnen werd ich in Dietzenbach...

habt ihr noch Ideen wo man gut neue Leute treffen kann oder gern auch ein bym-girl???? Dankeschön....

Leisha
27.02.2010, 00:52
im MTW^^

Inaktiver User
27.02.2010, 22:23
Ich mag das Robert Johnson, direkt über dem MTW in Offenbach lieber. Kommt natürlich darauf an,welche Musik du lieber hörst :d
Das Robert Johnson ist ein kleiner Club, in dem elektronische Musik, meist Richtung Tech-House,Techno gespielt wird.

Um ein Publikum zu vermeiden, dass nur großer Namen wegen kommt, haben die Leute von Robert-Johnson eine zeitlang kein Line-Up bekannt gegeben, sondern immer nur einen Mix des jeweiligen DJs auf ihrer Internetseite hochgeladen. Seit einiger Zeit wird das Programm wieder per Newsletter bekannt gegeben, in die Sets reinhören kann man noch immer.


Im Mtw gibts eher gemischtes, Hip Hop,Charts, je nachdem :d

Auf jeden Fall hat man von beiden Clubs aus einen tollen Ausbilck auf den Main *lieb*

Sonnen_scheinly
28.02.2010, 22:24
das klingt super, wobei mir dann das MTW wohl besser gefallen wird ;)

Gibts vllt noch ne Bar oder so die zu empfehlen ist? (falls ich meine Kollegen mal überreden kann nach Offenbach zu kommen ;) )