PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Harz mit meiner Oma - Tipps für 3 Tage



kafkaesque
19.02.2010, 17:24
Hallo liebe Wissende,

mein Bruder und ich möchten mit meiner Oma (84) etwa drei Tage in den Harz fahren. Sie ist in ihrem Leben selten aus ihrem Dorf rausgekommen und mittlerweile schwach zu Fuß und rasch müde, es darf also nicht zu aufregend werden. Ein Auto haben wir.
Ich kenne mich mit solchen Urlauben schlecht aus (ich fahr eher anderswohin...) und war nie im Harz.
Kann uns jemand einen Ort und ein Hotel empfehlen, das für Senioren komfortabel ist? Schöne Umgebung, Schwimmbad/Wellness, wir müssten jeden Abend hübsch mit ihr Essen gehen können und andere Omas zum Kennenlernen wären toll ;). Ein bisschen Kultur schaffen wir auch noch. Meine Eltern zahlen, Preis ist also nicht so wichtig.

Danke! :rose2:

MEERESBEWOHNER
19.02.2010, 17:54
liebe kafkaesque, ich kann zu deinem thema nichts beitragen, aber ich fände es schön, dich wieder öfter zu lesen.
mit besten grüßen
ein fan

ladyinrosa
19.02.2010, 18:06
Braunlage ist ganz schön. Da gibt es einen großen Kurpark mit Enteinteich (zum füttern) und auch nen bisschen was anzuschauen. Primär ist der harz natürlich wirklich zum wandern geeignet. Oder Skifahren oder so. Aber von Braunlage aus kann man mit dem Auto auch andere Städte wie Bad Lauterberg ( da gibts dann mehr läden) gut erreichen und auch erkunden. Da gibt es auch Museen, primär natürlich über die Bergwerke, die für den Harz traditionell sind.

Wenn du Fragen hast, schreib mir ruhig.
Ich komm aus der Gegend... ;)

kafkaesque
20.02.2010, 17:06
liebe kafkaesque, ich kann zu deinem thema nichts beitragen, aber ich fände es schön, dich wieder öfter zu lesen.
mit besten grüßen
ein fan

aaawww :rose2:

ich fühle mich geehrt.

Svenja02
24.02.2015, 13:53
Hallo liebe Wissende,

mein Bruder und ich möchten mit meiner Oma (84) etwa drei Tage in den Harz fahren. Sie ist in ihrem Leben selten aus ihrem Dorf rausgekommen und mittlerweile schwach zu Fuß und rasch müde, es darf also nicht zu aufregend werden. Ein Auto haben wir.
Ich kenne mich mit solchen Urlauben schlecht aus (ich fahr eher anderswohin...) und war nie im Harz.
Kann uns jemand einen Ort und ein Hotel empfehlen, das für Senioren komfortabel ist? Schöne Umgebung, Schwimmbad/Wellness, wir müssten jeden Abend hübsch mit ihr Essen gehen können und andere Omas zum Kennenlernen wären toll ;). Ein bisschen Kultur schaffen wir auch noch. Meine Eltern zahlen, Preis ist also nicht so wichtig.

Danke! :rose2:

Hallo kafkaesque,

vielleicht ein bisschen spät, aber ich hab Ende 2014 mit meiner Mutter Urlaub im [...] (südlicher Harz) gemacht. Für ältere Leute ist es da meiner Meiung nach empfehlenswert. "Schöne Umgebung, Schwimmbad/Wellness" trifft auf jeden Fall zu.

Bei weiteren Fragen zur Umgebung kannst du mir auch gern nochmal persönlich schreiben.

Liebe Grüße,
Svenja

Inaktiver User
24.02.2015, 20:33
ach passt schon, so ein runder Geburtstag ist ja aller 5 Jahre.

Bumerangi
02.03.2015, 16:53
Mhm, der Harz ist doch recht groß und leider schreibst Du nicht, was für Euch am günstigesten wäre (Südharz, Westharz, Ostharz, ...) Also kan ich nur ins Blaue schießen!
Unbedingt mit der Brockenbahn fahren. Und soweit ich mich erinnere, fährt auf das Schloss in Wernigerode eine kleine Bimmelbahn (Abfahrt vom Busbahnhof). Da muss man also nicht unbedingt selbst hockraxeln. Auch zum Hexentanzplatz (von Thale aus) führt eine Kabinen-Seilbahn.

Ansonsten schreib doch einfach mal eine Touristeninformation in Eurer favorisierten Gegend an und frag da ganz unverbindlich nach. Dort können sie Dir bestimmt viele Tipps geben. Außerdem dürfte sich die Seite "harzinfo.de" lohnen. Dort gibt es für jeden Urlaubsort auch eine Seite "rollstuhlgerecht". Da bekommt Ihr sicherlich viele Anregungen, was barrierefreie Ausflugsziele im Harz angeht.