PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : die beste sonnencreme/after sun.



Inaktiver User
09.06.2010, 07:46
hm, welche nehmt ihr am liebsten?

ich hab mir gestern eine bei aldi gekauft, im nachhinein sah ich dann, dass sie nur uva schutz hat. sollten die nicht auch uvb haben? oder irre ich mich.

ansonsten bitte empfehlungen.
nehmt ihr after sun zeug? nehmt ihr noch was für die haare? erzählt :-)

Splash2811
09.06.2010, 09:05
sonnencreme:
- garnier clear protect
- sundance sonnenspray
- nivea light feeling fürs gesicht

after-sun:
- garnier mit kaktusextrakt (?)
- sundance aloe vera gel

Chloe_Fleur
09.06.2010, 13:27
Sonnencreme:
- Shiseido Sun Protection Lotion N (gibts von LSF 15 bis 50)
- Lancaster Sun Sport Multi Protection Water & Sweat Resist Express Mist (brav vom Fläschchen abgeschrieben)
- Lancaster Sun Care Sun Beauty Care Face

After-Sun:
- Clarins Soin Apres Soleil Reparateur Visage et Decollete
- Kanebo Smoothin after Sun Emulsion (ist arschteuer, hält aber ewig und ist verdammt gut)
- Helena Rubinstein Golden Beauty so brilliant Prodigious Gel
- Shiseido After Sun Intesive Recovery Cream

Fettet alles nicht, man bekommt keine Mallorca-Akne davon und es duftet alles herrlichst :lof:

parapioggia
12.07.2010, 12:01
*push*

Inaktiver User
12.07.2010, 12:14
ich komme mit dem ladival allerg-sortiment gut zurecht. davon gibt es auch after sun-creme. teuer, aber gut.

Frau Rosi
12.07.2010, 12:40
after-sun produkte verwende ich fast nie, wir haben zwar von balea so ein pfpf-sprühteil zu hause, aber das benutzt nur mein freund wenn er mal zu viel sonne erwischt hat.

für den körper mag ich den clear protect spray von garnier (http://www.leshop.ch/images/ProductsBig/3600540277480.JPG) am liebsten, hin und wieder auch die sonnencreme von ultrasun mit glimmer (http://www.ultrasun.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=54&Itemid=73&lang=de), die verleiht einen gaaaanz leichten schimmer und das find ich gerade auf den beinen und oberarmen recht nett.
von ultrasun gibt es auch eine spezielle creme fürs gesicht (http://www.ultrasun.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=58&Itemid=76&lang=de), die benutze ich momentan wieder und bin mehr als zufrieden.

für die haare hab ich aus der balea professional serie den sonnenschutzspray (http://www.codecheck.info/img/67204/1), gibt sicher besseres, aber für den preis darf man nicht klagen.

sunny_girl19
12.07.2010, 15:47
Das Aftersun von AS ist ganz gut.

Inaktiver User
14.07.2010, 18:24
das aftersun-gel von alverde :lof:

MissBrightside
14.07.2010, 20:13
die after sun von der rossmann eigenmarke (ozon sun oder so) ist super

Inaktiver User
14.07.2010, 20:59
also,dieses after-sun aloe vera gel von balea klebt bei mir leider wie hölle..
obwohl sich 98% aloe vera schon toll anhören,aber so kann man das echt nicht benutzen.:uebel:

gehts wem genauso?

d4mn
15.07.2010, 07:03
also,dieses after-sun aloe vera gel von balea klebt bei mir leider wie hölle..
obwohl sich 98% aloe vera schon toll anhören,aber so kann man das echt nicht benutzen.:uebel:

gehts wem genauso?

Mir gehts auch so.. landet wohl in der Tonne das Zeug, hab nämlich auch nicht das Gefühl, dass es sonderlich pflegt..

ladyinrosa
15.07.2010, 11:09
http://www.testberichte.de/imgs/p_imgs/Garnier+Ambre+Solaire+delial+Sonnenmilch+Ultra+Feu chtigkeit+LSF+30-213002.jpg
Sonnencreme

After Sun auch davon

für die Haare nen Sun-Protect-Spray auch von Balea professional

Topolina
15.07.2010, 14:32
Ich hab Ambre Solaire mit LSF20.

Hier Testergebnisse:
Sonnenschutzmittel - Testbericht - Stiftung Warentest - test.de (http://www.test.de/themen/gesundheit-kosmetik/test/Sonnenschutzmittel-Der-Adel-geht-baden-1786206-1783930/)


Eine Freundin von mir hat neulich eine Sonnencreme vom dm dabei. Die war von Alverde mit Mineralienschutz statt chemischem Sonnenschutz. Naja, die war wie eine weiße Schicht auf der Haut, klebrig, ist nicht eingezogen und ging auch mit Wasser und Seife nur sehr schwer wieder ab.

Chisa
16.07.2010, 12:01
am körper nehm ich die nivea light feeling, die zieht super ein, klbt nicht und riecht angenehm nach sommerurlaubs-kindheitserinnerungen :lof:

im gesicht nehme ich meist meine normale tagescreme (z.z. avene hydrance optimale légère mit uv-schutz), da die eh lsf 20 hat und ich sie gut vertrage. wenn es mal richtig an den strand oder in die berge geht, nehme ich das sonnenschutz-fluid von la roche posay in entsprechend hoher lsf-dosierung.

after-sun-produkte benutz ich selten. ich nehm halt ein reichhaltiges duschzeug und dann bei bedarf entweder meine normale, sowiso eher leichte bodylotion (dove für normale haut) oder wenn es mir dafür zu warm ist so aloe-vera-gel (keine bestimmte firma).

bei starker sonneneinstrahlung schütze ich meine kopfhaut noch mit diesem "haarspray" von balea professional, seit ich ein mal am strand nen sonnenbrand am scheitel davongetragen habe.

Pasadena
16.07.2010, 16:26
Ich hab Ambre Solaire mit LSF20.

Hier Testergebnisse:
Sonnenschutzmittel - Testbericht - Stiftung Warentest - test.de (http://www.test.de/themen/gesundheit-kosmetik/test/Sonnenschutzmittel-Der-Adel-geht-baden-1786206-1783930/)



krass die testergebnisse,allerdings die anmerkung bei der von börlind verstehe ich nicht.

ozelot
16.07.2010, 16:35
ambre solaire mag ich auch total gerne, schon seit jaaaaahren.

davon hab ich das transparente spray, einfach weil man das morgens schnell noch auf exponierte stellen sprühen kann.

weil ich die probe von der leichten nivea sonnencreme aber auch ganz toll fand, hab ich die zusätzlich. an den beinen ist mir das spray von garnier einfach viel zu wenig pflegend.

das after sun habe ich ebenfalls von garnier, wirklich vom hocker haut sie mich nicht. früher hatte ich mal was von aldi, das war besser ;)

Inaktiver User
16.07.2010, 16:55
wobei dm sundance jetz besser sein müsst weil ich hab ein wasserfestes

*sternschnuppe*
17.07.2010, 10:38
Ich nehme Ladival für allergische Haut und bin sehr zufrieden. Ich habe viele andere ausprobiert, ohne Duftstoffe, mineralische, teure, billige...und habe keine vertragen, außer Ladival.
Einziger Nachteil ist, dass sie weiße Klamotten etwas verfärbt und ich noch kein Mittel dagegen gefunden hab.

Als After Sun nehme ich das von Alverde. Das mag ich, auch wenn es etwas langsamer einzieht. es macht so weiche Haut!

misfits
17.07.2010, 17:16
krass die testergebnisse,allerdings die anmerkung bei der von börlind verstehe ich nicht.

Im Artikel steht dazu noch folgendes:

"Der Anbieter buttert hier mehr Lichtschutz rein als angegeben. Schutzfaktor 30 steht drauf, gut dreimal so viel ist drin: Schutzfaktor über 90. Das ist auch nicht gut. Die Haut bildet so kaum natürlichen Schutz. Sonnenanbeter, die nur kurz urlauben, werden mit Annemarie Börlind nicht braun."