PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lieder, die an bestimmte Situationen erinnern



Inaktiver User
21.09.2010, 19:43
Geht es euch auch so, dass euch einzelne Lieder immer an eine bestimmte Person oder Situation erinnern? Mein Leben könnte genau aus diesem Grund beinahe einen Soundtrack haben! ;)

Welche Lieder erinnern euch am meisten an eine Person oder bestimmte Situation? Und welche Situation war das?

"5 Days" von Patrick Nuo erinnert mich an meine frühere beste Freundin und unseren kläglichen Versuch bei "SingStar". Deswegen muss ich auch immer Lachen, wenn ich dieses Lied höre.:D

Lieder von Phil Colins (ganz besonders Against all odds) erinnern mich an meinen Exfreund und die Situation, als wir in der Küche Essen für meinen 26. Geburtstag vorbereitet haben.

Welche Lieder verbinden euch mit bestimmten Personen oder Situationen?

Gamine
21.09.2010, 20:56
Hallo,

ich glaube, diese Lieder hat jeder. Bei mir ist das zB "The Reason" von Hoobastank, welches mich an meinen ersten Freund erinnert und meine Auslandszeit in England.

Andere haben sich auch durch Medien bei mir eingebrannt, wie zum Beispiel zum 11.September von REM "Everybody hurts" (heißt das so?). Ganz traurig finde ich auch "The Rose", welches meine beste Freundin mal perfekt im Gesangsunterricht gelernt hat, aber durch die Beerdigung von Robert Enke für mich jetzt nur noch damit zusammenhängt...

mit Freundinnen verbinde ich auch viele Lieder, ebenso mit vielen Urlauben. Typisches Sommerphänomen :)

Inaktiver User
23.09.2010, 12:27
.

translucent
23.09.2010, 20:12
Ja, da gibt es viele, manchmal ist das auch wirklich schön, aber manchmal...manchmal verleidet es mir Lieder, die ich vorher eigentlich wirklich gerne mochte.

Ave Maria erinnert mich z.B. an meinen Opa, Iris - Goo goo dolls erinnert mich an die Anfangszeit mit meinem Freund, der Biene Maja-Song erinnert mich an meine Abifeier...

Inaktiver User
24.09.2010, 18:35
oh ja, da gibts viele.

z.b. i believe in a thing called love (http://www.youtube.com/watch?v=sRYNYb30nxU&feature=related) von the darkness
erinnert mich immer an diverse trashige sturmfrei-partys von früher, bei denen wir dazu durchs wohnzimmer gehopst sind:D:musik:

und so ziemlich alles von the get up kids, bzw. insbesondere valentine (http://www.youtube.com/watch?v=TjCZMezHW78) erinnert mich an einen ex-freund, der mir das mal auf einen sampler gebrannt hat. noch heute werd ich immer gleich nachdenklich-sentimental, wenn ich das anspiel...

Inaktiver User
27.09.2010, 11:38
das gesamte to the sea-album von jack johnson. es erinnert mich an meine große unglückliche liebe (habe mir das im juni/juli immer angehört wenn ich zu ihm gefahren bin).
die songs someday von the strokes und relator von pete yorn & scarlett johannson erinnern mich auch sehr stark an ihn.

das album first round, first minute von sugarplum fairy und so ziemlich alles von franz ferdinand erinnert mich an meine zeit in stockholm.

Inaktiver User
27.09.2010, 11:41
oh und goodbye my almost lover von a fine frenzy habe ich in den letzten monaten auch so oft gehört, dass es mich wohl auf ewig an das jahr 2010 erinnern wird.